Die Freundlichkeit der Mitarbeiter

Diskutiere Die Freundlichkeit der Mitarbeiter im Unitymedia allgemein Forum im Bereich Rund um Unitymedia; 1. )Habe heute meine neue Horizontbox v2 bekommen, die Freischaltung läuft mittlerweile seit 1.45 Std, habe einen Mitarbeiter für...

Nina+Helmut

Beiträge
3
Reaktionen
0
1. )Habe heute meine neue Horizontbox v2 bekommen, die Freischaltung läuft mittlerweile seit 1.45 Std, habe einen Mitarbeiter für Installationshilfe angerufen, der war der Meinung das ist normal das dauert bis 2 Std, nach erneutem Nachfragen war der Mitarbeiter der Meinung es wäre jetzt Wochenende und legte auf.

2.) Als ich meine neue Box ausgepackt hatte war ich erst einmal über das aussehen verdutzt matt schwarz, die Anzeige ist kaum zu erkennen und was allem die Krone aufsetzte, ein riesen Aufkleber oben gut sichtbar angebracht, Bei Nachfrage in der Reklamationsabteilung, wie zu erwarten war, wenn der Aufkleber nicht abgeht, mit Nagellackentferner probieren oder einen anderen Aufkleber darüber kleben auf die Frage von mir ob das Ihr Erst war meinte die Dame " Ich werde jetzt das Gespräch beenden, und legte auf.
Soviel zu den Mitarbeitern die von unserem Geld sich einen schöne Tag machen.

PS. Es gibt aber auch sehr viele Mitarbeiter die sehr freundlich sind und mit Fachwissen dem Kunden zur Seite stehen.
 

robbe

Moderator
Beiträge
3.071
Reaktionen
371
1. Wie lange die Freischaltung dauert lässt sich nie vorher sagen. Das kann innerhalb von Minuten passieren, aber auch Tage dauern. Da kann ein 0815 Mitarbeiter auch nichts dran beeinflussen.

2. Du bist jetzt schon der zweite hier, der von dieser ominösen matten Horizon mit dem schlecht lesbaren Display berichtet. Ich hab am ehesten das Gefühl, dass es sich um eine fehlerhafte Charge handelt. Denn so kurz vorm Ende der Horizon Ära wird garantiert keine neue Version mehr eingeführt.
 
Oeconomicus

Oeconomicus

Beiträge
169
Reaktionen
37
Bei der Hotline anzurufen ist halt wie Trottellotto. Man kann Glück haben und einen gut geschulten serviceorientierten Mitarbeiter bekommen oder auch Pech haben. Und man sollte auch sich immer bewusst sein, dass das Verhalten des Service-MA auch ein Echo des eigenen Verhaltens ihm gegenüber darstellen kann.
 

Nina+Helmut

Beiträge
3
Reaktionen
0
Das ist nunmehr meine ca. 10 Box wurde immer wegen Störung gewechselt die Freischaltung hat aber nie länger als 2 Std. gedauert, es ist natürlich einfach einen Techniker einer Fremdfirma zu schicken, es ist ein Trauerspiel, je größer die Firma, je schlechter der Service, ich war führe Kunde bei der Fam Ish, Kabel Deutschland da war der Service besser
 

why_

Beiträge
997
Reaktionen
203
Bei der Hotline anzurufen ist halt wie Trottellotto. Man kann Glück haben und einen gut geschulten serviceorientierten Mitarbeiter bekommen oder auch Pech haben.
Ja das stimmt, ich hatte da am Mittwoch auch erst wieder 2 experten an der Leitung die Felsenfest behauptet haben das man für den Gigabit Tarif nur eine Fritzbox 6951 Freischalten kann, auch nach nachfrage bei "vorgesetzten" soll das so sein. Dann beim dritten mal jemand kompetentes bekommen und die Sache war in 2 Minuten erledigt.
Und man sollte auch sich immer bewusst sein, dass das Verhalten des Service-MA auch ein Echo des eigenen Verhaltens ihm gegenüber darstellen kann.
So viel Inkompetenz wie da manche verströmen, könnte ich nicht mal ausstrahlen wenn ich wollte 😂
 
Oeconomicus

Oeconomicus

Beiträge
169
Reaktionen
37
So viel Inkompetenz wie da manche verströmen, könnte ich nicht mal ausstrahlen wenn ich wollte 😂
Das mit dem Echo bezog sich weniger auf die Kompetenz sondern eher auf das Verhalten des Service-MA. Wenn jemand ein Gespräch voreilig beendet, in fragwürdiger Weise wie Auflegen, muss dies nicht immer primär daran liegen, dass der Mitarbeiter grundsätzlich deplatziert ist. Es sind halt auch nur Menschen die darauf reagieren, wie man Ihnen gegenüber auf der Tonspur begegnet.
 

Nina+Helmut

Beiträge
3
Reaktionen
0
Seit gestern 14 Uhr versuchen die Mitarbeiter meine neue Horizont Box v2 in Gang zu bringen, bin nun schon in der 3. Fachabteilung gelandet mal schauen wann es einem Fachmann einfällt, man könnte doch auch mal die Box austauschen, den diese versucht nun schon seit 12 Std verzweifelt zu Installieren.
Da das nun mittlerweile meine 10. Box ist in 7 Jahren habe ich schon so einige Erfahrungen gesammelt," Anrufen Störung melden Techniker bestellen und Box austauschen lassen wenn nötig " das alles macht ein guter Mitarbeiter. und das ganze in wenigen Std.
Wenn alles reden nicht hilft, wird versucht mich auf die Giga Cable Box 2 umzustellen, denn das ist das beste, wird gesagt..............denkste, 2 Fernbedienungen sind nötig, Internet ist nötig und Bedienungsanleitung sucht man vergebens.
da die Box auf Internet angewiesen ist, was tun wenn das Netz ausfällt, ha ha dann ist eben alles aus.
 

Joerg123

Beiträge
1.568
Reaktionen
129
ja das tut mir leid für dich
fast so sehr, wie mir die Hotline-Mitarbeiter leid tun :)
 
Dr.Wahn

Dr.Wahn

Beiträge
244
Reaktionen
1
Wer will noch die Schrottbox?! Habe heute Erfolgreich auf GigaTV Box 2 Multiroom gewechselt.
Auch funktioniert nun das Umschalten
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: meeven

Henk

Beiträge
336
Reaktionen
3
hmmm... also im Wohnzimmer habe ich noch meine erste Horizon... Installation dauerte eine Tage, Freischaltung von SKY (aufgrund der Tatsache dass die Box damals neu war und die Infos noch nicht gut kommuniziert) drei weitere Wochen... Was doof war: TV war in der Woche nur eingeschränkt möglich Internet und Telefon nur mobil. Immerhin hat man meine vorhandene UM-Mobilfunkkarte für einen Monat auf Unlimited geschaltet (OK, mit jedem verbrauchten GB kam ne SMS mein Volumen ist aufgebraucht und zeitgleich die Bestätigung der Aktivierung von weiterem Surfguthaben. Das stand dann auch brav auf der Rechnung, wurde aber auch direkt mit ner Gutschrift gegengebucht). ...
 
Thema:

Die Freundlichkeit der Mitarbeiter