• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Störung seit 5 Monaten, Pingspikes, Paketloss, niedriger Upload

Diskutiere Störung seit 5 Monaten, Pingspikes, Paketloss, niedriger Upload im Störungen im Kabelnetz von Unitymedia Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Servus, ich habe seit 5 Monaten eine Störung bei der man mir einfach nicht helfen kann. Der Tarif: Unitymedia Business 200/20, Fritzbox 6490 die...

MKmasta

Beiträge
52
Reaktionen
0
Servus, ich habe seit 5 Monaten eine Störung bei der man mir einfach nicht helfen kann.
Der Tarif: Unitymedia Business 200/20, Fritzbox 6490 die ich für Wlan und co nutze, welche aber ein TC4400 als Modem nutzt (das hat damals dafür gesorgt dass ich einfach in Pingkritischen Onlinegames nicht mehr diesen nervigen "Durchschuss" hatte vor allem mit Stream, danke nochmal!)

Es waren schon 2 Techniker da, beim zweiten Besuch wurden im Keller dann verschiedene Teile ausgetauscht, wie zB ein Verstärker (ich habe von der Materie zu wenig Ahnung im Bereich Kabeltechnik)
Sowie die Kanäle neu eingepegelt. An der Hotline hieß es immer, ja es gibt eine Störung am Node, diese wird jetzt in 2 Tagen behoben. Keine Besserung. Erneuter Anruf mit gleicher Aussage, diesmal ein anderes Datum, keine Besserung.

Es lief dann ca. ein paar Stunden relativ okay, dennoch war der Teleport lag immer kurz zu sehen und in Pingplotter habe ich dann Abbrüche gesehen und Pingspikes auf über 1000
Ich habe alles mögliche versucht. Ich betreibe das TC4400 mit der Firmware Version 70.12.40-180627

Meistens, wenn ich das TC4400 neustarte geht es so ca. 10 Minuten ganz gut, danach bricht der Upload vor allem wenn ich OBS nutze massiv ein, auf 1mbits, danach springt er wild zwischen 1-4-5-6 mbits upload umher, manchmal bricht es auch ab.
In Online Spielen teleportiere ich dann herum, habe massive Pingspikes usw. die auch in Pingplotter ganz gut zu sehen sind. Diese Spikes reichen von heftigem Jitter zwischen 30-120 bis zu komplettem Paket loss mit 800-1200er Spikes.

Ich bin mittlerweile mit meinem Latein am Ende, sonst verschwanden diese Probleme meistens nach einiger Zeit von Selbst. Auch der IPv4/IPv6 Test zeigt merkwürdige Ergebnisse. Habe noch ein paar Werte vom Modem, sowie weitere Tests aus Pingplotter und Co angehängt. Vll kann ja jemand helfen, bin echt verzweifelt weil ich nicht mehr streamen kann so
 

Anhänge

Holzlenkrad

Beiträge
224
Reaktionen
44
Du hast den OFDM-Kanal im Upstream. Damit kommt das TC4400 ohne Firmware-Update nicht wirklich zurecht (-> ab zu Werner).

Ist bei mir seitdem auch echt im Popo:
sososos12.png
 

MKmasta

Beiträge
52
Reaktionen
0
Das hat ernsthaft was mit der Firmware zu tun?! Was ist ODFM ?
Wie darf ich das jetzt verstehen?

Bei dir isses auch im Popo aber hast du die neuste FW ?
 

Holzlenkrad

Beiträge
224
Reaktionen
44
Nö, ich bin auch noch auf der 70.12.40. Und das muss auch erst mal so bleiben, hab wegen Homeoffice keine Möglichkeit mein einziges Modem mal eben für 2-3 Werktage oder länger einzuschicken.

Laut hier: https://www.unitymediaforum.de/threads/36248/post-481304 und den Posts davor soll Firmware .43 bei OFDM-Upstream Kanälen deutlich besser arbeiten.
 

MKmasta

Beiträge
52
Reaktionen
0
Nö, ich bin auch noch auf der 70.12.40. Und das muss auch erst mal so bleiben, hab wegen Homeoffice keine Möglichkeit mein einziges Modem mal eben für 2-3 Werktage oder länger einzuschicken.

Laut hier: https://www.unitymediaforum.de/threads/36248/post-481304 und den Posts davor soll Firmware .43 bei OFDM-Upstream Kanälen deutlich besser arbeiten.
Habe den Thread durchgelesen, einige scheinen trotzdem Probleme zu haben. Was ist nun die "Lösung" ?! Sich ne 6591 von Voda holen? Das Modem updaten?! Naja wenn ich schon 30 euro in ein FW update investiere sollte es auf jeden Fall funktionieren, sonst kann ich mir ja auch einfach eine Voda 6591 holen (Pumabug?) und "glücklich" sein?! Bin massiv verwirrt :/
 
Zuletzt bearbeitet:
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
1.079
Reaktionen
152
Wenn du auf ein reines Modem verzichten kannst, dann kannst du dir natürlich auch eine Fritzbox holen. Als Kaufvariante lässt sich diese aber nicht im Bridgemode betreiben.
 

MKmasta

Beiträge
52
Reaktionen
0
Wie gut ist eine neue Fritzbox im Vergleich zum TC4400? Früher gabs ja den PumaBug!
Bei Holzlenkrad scheint das Update für die Box ja geholfen zu haben... Bei anderen eher nicht?!
 

Nachtwesen

Beiträge
1.166
Reaktionen
209
@MKmasta Doch das kann man machen und der OFDM ist weg. Das ist aber nicht Sinn der Sache, denn der OFDM nimmt viel Last aus dem Segment. Jeder der mit alter Hardware unterwegs ist oder mit Neuer und sich dann einen Filter setzt belastet das Segment unnötig.

Ausserdem, auch wenn es bisher wohl nicht dazu gekommen ist, erhält man von Vodafone Post mit der Androhung der Rückstufung auf 500MBit. Das CMTS registriert nämlich den fehlenden OFDM Kanal als Fehler/Störung.

Edit: Achja ich habe so einen Filter testweise für 2 Stunden eingebaut, weil ich gleiche Symptome wie hier beschrieben habe. Es hat rein gar keine Besserung bei mir gebracht.
 

Holzlenkrad

Beiträge
224
Reaktionen
44
Außerdem blockiert der Filter nur den Downstream-Kanal, bei meinem TC4400 gibt es die Störungen aber erst seit dem der Upstream-Kanal mit DOCSIS 3.1 aufgeschaltet wurde. Der ist irgendwo unter 70 Mhz.
 

Nachtwesen

Beiträge
1.166
Reaktionen
209
Absolut korrekt @Holzlenkrad , der Upstream ist fast immer das Problem.
 

MKmasta

Beiträge
52
Reaktionen
0
Außerdem blockiert der Filter nur den Downstream-Kanal, bei meinem TC4400 gibt es die Störungen aber erst seit dem der Upstream-Kanal mit DOCSIS 3.1 aufgeschaltet wurde. Der ist irgendwo unter 70 Mhz.
Okay gut zu wissen - trotzdem scheint das FW Update bei einigen nichts gebracht zu haben.

Zu meiner Situation: Habe den Vertrag hochstufen lassen (sowieso abgelaufen und gibt hier nichts anderes) und die alte FritzBox 6490 wieder einpflegen lassen.
Und siehe da: Es läuft wieder

Ich frage mich ob es mit einem FW Update wirklich besser werden sollte. Wollte das TC weiter betreiben aber es gab jetzt ja nur Probleme. Es scheint als wolle man es aus dem Voda Netz verbannen. Falls ich es updaten sollte bin ich nicht wirklich überzeugt ob sich der erneute Aufwand lohnt.... und ja der Upstream ist (fast) immer das Problem!
 
Thema:

Störung seit 5 Monaten, Pingspikes, Paketloss, niedriger Upload

Störung seit 5 Monaten, Pingspikes, Paketloss, niedriger Upload - Ähnliche Themen

  • Upload-Geschwindigkeit ist 0 kbits seit 1 Monat. 60438 Frankfurt

    Upload-Geschwindigkeit ist 0 kbits seit 1 Monat. 60438 Frankfurt: Seit 1 Monat ist bei und der Upload-Geschwindigkeit 0 KBit. Download ist viel langsamer geworden, kann ich aber damit leben. Jeden Tag spreche ich...
  • Ständig Störungen seit 3 Monaten

    Ständig Störungen seit 3 Monaten: Moin, Ab Juli 2017 bin ich bei UM umgestiegen und habe 400mbit Leitung genommen. Seit dann ist meine Leitung nie in der richtige Lage über 180...
  • Störungen Raum Dortmund seit Monaten

    Störungen Raum Dortmund seit Monaten: Hallo, seit Ca. 3 Monaten habe ich Ausfälle Telefon und Internet. Angeblich Einstrahlungsstörungen an einem "Verteilerpunkt" Was ist das genau...
  • Seit einer Woche Totalausfall ... Vodafone bittet um "Geduld"

    Seit einer Woche Totalausfall ... Vodafone bittet um "Geduld": Hallo zusammen, ich muss mir mal etwas Luft machen, aber vielleicht liest ja auch hier ein Kollege von Vodafone mit. So langsam ... Letzte Woche...
  • Seit mehreren Wochen Ping Probleme

    Seit mehreren Wochen Ping Probleme: Hallo. Seit paar Wochen habe ich Ping Probleme die das zocken kaum möglich machen. Mehrere Games (z.B. CS:GO, Apex Legends, etc) weisen 80 Ping...
  • Ähnliche Themen
  • Upload-Geschwindigkeit ist 0 kbits seit 1 Monat. 60438 Frankfurt

    Upload-Geschwindigkeit ist 0 kbits seit 1 Monat. 60438 Frankfurt: Seit 1 Monat ist bei und der Upload-Geschwindigkeit 0 KBit. Download ist viel langsamer geworden, kann ich aber damit leben. Jeden Tag spreche ich...
  • Ständig Störungen seit 3 Monaten

    Ständig Störungen seit 3 Monaten: Moin, Ab Juli 2017 bin ich bei UM umgestiegen und habe 400mbit Leitung genommen. Seit dann ist meine Leitung nie in der richtige Lage über 180...
  • Störungen Raum Dortmund seit Monaten

    Störungen Raum Dortmund seit Monaten: Hallo, seit Ca. 3 Monaten habe ich Ausfälle Telefon und Internet. Angeblich Einstrahlungsstörungen an einem "Verteilerpunkt" Was ist das genau...
  • Seit einer Woche Totalausfall ... Vodafone bittet um "Geduld"

    Seit einer Woche Totalausfall ... Vodafone bittet um "Geduld": Hallo zusammen, ich muss mir mal etwas Luft machen, aber vielleicht liest ja auch hier ein Kollege von Vodafone mit. So langsam ... Letzte Woche...
  • Seit mehreren Wochen Ping Probleme

    Seit mehreren Wochen Ping Probleme: Hallo. Seit paar Wochen habe ich Ping Probleme die das zocken kaum möglich machen. Mehrere Games (z.B. CS:GO, Apex Legends, etc) weisen 80 Ping...