Fritzbox - Dual Stack wird automatisch deaktiviert

Diskutiere Fritzbox - Dual Stack wird automatisch deaktiviert im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo UnitmediaForum, ich habe folgende Ausgangssituation: -Komme von Unitymedia -CableMax 1000 (Gigabit Vertrag) -Eigene Fritzbox 6591 Ich habe...
Bl4DEx

Bl4DEx

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo UnitmediaForum,

ich habe folgende Ausgangssituation:
-Komme von Unitymedia
-CableMax 1000 (Gigabit Vertrag)
-Eigene Fritzbox 6591

Ich habe Vodafone West bereits dreimal telefonisch kontaktiert und nach einer Umstellung von DS Lite auf DS gebeten. Jedes mal war die Antwort, das sei kein Problem und ich soll eine halbe Stunde warten, dann die Fritzbox neustarten. Danach sollte ich DS anstelle von DS Lite nutzen. Leider ist dies nicht der Fall gewesen:
Unbenannt.PNG

Übrigens auch über http://fritz.box/support.lua sehe ich diese Zeile : cust-own_1000000_50000_dslite_nv_wifi-on.bin


In der Fritzbox GUI wird die Option unter Internet -> Zugangsdaten -> IPv6 versteckt:

Unbenannt1.PNG



Ich habe dann die Config Datei aus der Fritzbox exportiert und die Zeile "ipv6_hidden = no" geändert ("yes" zu "no" geändert)
Nach importieren der Datei (https://github.com/olistudent/FBEditor), konnte ich die Einstellungen nach dem Post hier ändern: https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Geräte/Fritzbox-6660-dual-stack-einstellungen/td-p/2220161

Ich habe also "IPv4-Anbindung über DS-Lite herstellen" deaktiviert und die native IPv6-Anbindung verwenden angewählt. Zudem hatte ich auch probeweise ausschießlich "DHCPv6" genutzt und die Präfixlange auf 56 gestellt.
Anstatt die Box neuzustarten, habe ich auf "Neu verbinden" gedrückt. Die Fritzbox ist dann kurz nicht erreichbar und danach steht wieder DS-Lite in der Verbindungsart. Außerdem ist der Reiter IPv6 wieder verschwunden.

Ich denke, alle Einstellungen wurden beim Verbinden wieder zurückgesetzt (UM sendet eine Konfig Datei beim Verbinden?).

Kann da jemand aushelfen, was ich noch probieren könnte?


PS: Wenn ich die Konfigurationsdatei der Fritzbox wieder importiere mit Einstellungen "ipv6_hidden = no", während das Kabel an der Box angeschlossen ist, erscheint der Reiter IPv6 unter Zugangsdaten nach dem erzwungenem Neustart erst gar nicht. UM ändert wohl direkt die Config beim Verbinden.

Über Tipps wäre ich sehr dankbar!
Viele Grüße,
Sebastian
 
Bl4DEx

Bl4DEx

Beiträge
6
Reaktionen
0
EDIT: Not closed!

Anderer Thread ist verloren gegangen.

Update zum Thema:UM/VF meinte gerade zu mir, dass sei mit meinem CableMax1000 nicht möglich.
 
__QT__

__QT__

Beiträge
1.084
Reaktionen
222
UM/VF meinte gerade zu mir, dass sei mit meinem CableMax1000 nicht möglich.
Einfach öfter anrufen und darum bitten (zwecks Homeoffice VPN Anforderung) auf DualStack umgestellt zu werden. Irgendwann wirst Du schon jemand finden, der Dir das bucht. Der CableMax Tarif ist angeblich "Dualstack berechtigend". Also bei mir hats geklappt (mit eigenem Gerät).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Bl4DEx

mucki_1

Beiträge
186
Reaktionen
32
Mein Tipp (auch wenn das sonst nicht so meins ist): Nimm den Facebook Messenger und bitte um die Freischaltung von DS mit Hinweis auf den Gigabit Tarif und Ex-Unitymedia Gebiet...
 
Bl4DEx

Bl4DEx

Beiträge
6
Reaktionen
0
@__QT__: ich weiß leider nicht genau, was das bedeutet. Aber ich habe den ganz normalen CableMax1000 mit Rufnummer

@mucki_1: ich habe den Facebook Messenger und per Whatsapp die Vodafone West GmbH bereits am Sonntag kontaktiert. Ich habe von keinem der beiden bis dato eine Antwort erhalten...



So, zur Vollständigkeit und zukünftige Suchende:
Bei dem Support kann euch die technische Stelle nur bedingt weiterhelfen. Sie kann sich zwar darüber informieren, schalten kann die Dual Stack nicht. Gebt beim Anruf den Begriff "Vertrag" an, dann leidet ihr mal an einer Stelle, die das wenigstens schalten könnte.
Es hat nun !8! Anrufe gebraucht mit zwischenzeitlicher Schließung des Tickets, da das "mit dem CableMax1000 und der eigenen Fritzbox nicht möglich" sei.
Heute habe ich dreimal angerufen und die letzte konnte nach Rücksprache das Produkt aktivieren. Es hat nach dem letzten Anruf keine 3 Minuten gebraucht, bis ich von UM/VF eine SMS bekommen, dass mein Produkt aktiviert ist und nach Neustart der Fritzbox sind endlich die Worte DS-Lite aus der Weboberfläche der Fritzbox verschwunden.

Lasst euch nicht verarschen, wenn ihr einen Mitarbeiter bekommt, der nur Müll erzählt!
7 Mitarbeiter zusammen schaffen es nicht, das Produkt in knapp 7 Tagen zu aktivieren. Eine einzige Mitarbeiterin schafft es nach 3 Minuten. Egal wie schlecht ein Mitarbeiter geschult ist, mir aber ins Gesicht zu lügen, dass es nicht möglich ist, finde ich eine Frechheit!

Ich bin noch etwas geladen, deswegen verzeiht mir die Worte
 
__QT__

__QT__

Beiträge
1.084
Reaktionen
222
Ich habe ja auch den Tarif so wie Du (mit Eigengerät), mein Konfigfile hat aber diesen Namen:

cust-own_1000000_50000_ds_sip_wifi-on.bin

Statt _sip_ steht bei Dir _nv_ und das find ich irritierend. Könnte vielleicht am dslite von vorher liegen. Wie ist denn der Name Deines Konfigfiles jetzt nach Aktivierung von Dualstack?

Und ja, es ist jetzt nix neues, dass es x Anrufe benötigt, bevor man die Mitarbeiterin oder den Mitarbeiter erreicht, der das Anliegen in 3 Minuten erledigen kann. Traurig, aber Realität. Vermutlich sind wir mit "Eigengerät" bereits ein solch exotischer Fall, daß viele verunsichert sind und dann gar nix mehr machen (können).
 
Bl4DEx

Bl4DEx

Beiträge
6
Reaktionen
0
@__QT__
Scheint wohl an Dual Stack Lite gelegen zu haben, die Zeile hat sich nun geändert:

Unbenannt.PNG

Mich würde nun aber auch interessieren, für was das _nv_ stand. Trotzdem vielen Dank für die Ermutigung, weiterhin anzurufen und nicht locker zu lassen. Ich war zwischenzeitlich schon fast am Aufgeben, da die Wahrscheinlichkeit, einen vernünftigen Mitarbeiter zu bekommen, langsam gegen 0 konvergiert


EDIT: Ich muss dazu sagen, dass die ersten paar Mitarbeiter das DualStack auf eine Vodafon Station gebucht haben, die seit etwa ein Jahr schon wieder bei UM liegt. Alle hatten mich gefragt, ob es um meine eigene Fritzbox geht. Alle wussten also Bescheid. Da frägt man sich, ob es vielleicht nicht doch an dem IQ der Leute liegt
 
__QT__

__QT__

Beiträge
1.084
Reaktionen
222
Mich würde nun aber auch interessieren, für was das _nv_ stand.
Vielleicht meldet sich noch jemand, der es exakt erklären kann, für mich macht aber wirklich nur "no voice" Sinn an der Stelle, was wiederum Fragen aufwirft, da Du ja SIP Daten hattest.

Achja, aufgrund der DS Umstellung kann es sein, dass die alten SIP Daten nicht mehr funktionieren und Du heute oder morgen im Kundencenter neue SIP Daten vorfindest.
 
Bl4DEx

Bl4DEx

Beiträge
6
Reaktionen
0
Achja, aufgrund der DS Umstellung kann es sein, dass die alten SIP Daten nicht mehr funktionieren und Du heute oder morgen im Kundencenter neue SIP Daten vorfindest.
Vielen Dank für die Info! Also die Umstellung ist ja schon passiert und die VF Mitarbeiterin hat auch nach der Umstellung auf meiner Vodafone Nummer angerufen, um sicher zu gehen, das alles geklappt hat. Die Nummer funktioniert also noch. Sollte sich meine Fritzbox aber noch melden, dann weiß ich Bescheid!
 
Thema:

Fritzbox - Dual Stack wird automatisch deaktiviert

Fritzbox - Dual Stack wird automatisch deaktiviert - Ähnliche Themen

  • FritzBox 6591, Dual Stack und Unitymedia / Vodafone West

    FritzBox 6591, Dual Stack und Unitymedia / Vodafone West: Ich bin etwas am Verzweifeln. Ich bin seit Anfang des Monates Kunde bei Vodafone West, also im alten Unitymedia Netz. Ich habe die Komfort Option...
  • Dual Stack on Fritzbox 6591

    Dual Stack on Fritzbox 6591: Hello everyone and sorry for the English, my Deutsch is still not as good to write here :) I am a Vodafone/Unitymedia customer in Hessen. I have...
  • Dual Stack on Fritzbox 6591

    Dual Stack on Fritzbox 6591: Hello everyone and sorry for the English, my Deutsch is still not as good to write here :) I am a Vodafone/Unitymedia customer in Hessen. I have...
  • Dual Stack und Anfänger-Fragen

    Dual Stack und Anfänger-Fragen: Heute Nacht wurde meine Fritzbox 6591 gegen 02:22 Uhr Neu gestartet Im Zuge dessen erhielt ich eine neue IP-Adresse Da ich immer davon ausgegangen...
  • Fritzbox 6490 Cable ohne Dual Stack

    Fritzbox 6490 Cable ohne Dual Stack: Hallo zusammen, ich habe hier ein kleines Problem mit der Fritzbox Cable 6490. Ich habe über Vodafone (oder immer noch Unity Media?!?) die Power...
  • Ähnliche Themen
  • FritzBox 6591, Dual Stack und Unitymedia / Vodafone West

    FritzBox 6591, Dual Stack und Unitymedia / Vodafone West: Ich bin etwas am Verzweifeln. Ich bin seit Anfang des Monates Kunde bei Vodafone West, also im alten Unitymedia Netz. Ich habe die Komfort Option...
  • Dual Stack on Fritzbox 6591

    Dual Stack on Fritzbox 6591: Hello everyone and sorry for the English, my Deutsch is still not as good to write here :) I am a Vodafone/Unitymedia customer in Hessen. I have...
  • Dual Stack on Fritzbox 6591

    Dual Stack on Fritzbox 6591: Hello everyone and sorry for the English, my Deutsch is still not as good to write here :) I am a Vodafone/Unitymedia customer in Hessen. I have...
  • Dual Stack und Anfänger-Fragen

    Dual Stack und Anfänger-Fragen: Heute Nacht wurde meine Fritzbox 6591 gegen 02:22 Uhr Neu gestartet Im Zuge dessen erhielt ich eine neue IP-Adresse Da ich immer davon ausgegangen...
  • Fritzbox 6490 Cable ohne Dual Stack

    Fritzbox 6490 Cable ohne Dual Stack: Hallo zusammen, ich habe hier ein kleines Problem mit der Fritzbox Cable 6490. Ich habe über Vodafone (oder immer noch Unity Media?!?) die Power...