FRITZ!Box 6591 Cable (lgi) FRITZ!OS 7.22

Diskutiere FRITZ!Box 6591 Cable (lgi) FRITZ!OS 7.22 im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Falls mal ein Update kommt, wird die FW7.21 oder die 22 aufgespielt? Ich habe mal bei Unitymedia nachgefragt wann endlich das Update kommt aber...

Torpedo64

Beiträge
164
Reaktionen
0
Falls mal ein Update kommt, wird die FW7.21 oder die 22 aufgespielt? Ich habe mal bei Unitymedia nachgefragt wann endlich das Update kommt aber leider keine Antwort bekommen.
 
MrHonk

MrHonk

Beiträge
403
Reaktionen
164
Ich habe mal bei Unitymedia nachgefragt ... aber leider keine Antwort bekommen.
Unitymedia wird dir da auch keine Auskunft zu geben können, da ist Vodafone schon länger dein Ansprechpartner. :p

Sorry, den konnte ich mir gerade nicht verkneifen - aber eher weil ich das selbst auch immer noch ab und an vergesse. Ist aber nicht böse gemeint von mir.
 
boba

boba

Beiträge
1.332
Reaktionen
395
Leute, das nächste Update kommt, wann es kommt. Ständig hinterher zu sein nützt überhaupt nichts und stresst nur sinnlos. Man kann sowieso nichts am Zeitpunkt ändern, wann auch immer der sein mag.

Ich empfehle, die Erwartungen extrem herunterzuschrauben, dann kann man nicht mehr enttäuscht werden und wird im Gegenteil immer positiv überrascht, wenn sich dann tatsächlich doch mal was tut. Das meine ich absolut ernst und nicht einmal sarkastisch. Es gibt wichtigeres im Leben als Fritzbox Firmware Updates. Gibts ne bekannte auszunutzende Sicherheitslücke in der bisherigen Firmware? Nein. Gibts Abstürze mit der bisherigen Firmware? Nein. Wer glaubt, jedes Verbindungs- und Performanceproblem würde sich mit einer neuen Firmware wie von Zauberhand von selbst erledigen, dem prophezeie ich eine herbe Enttäuschung: da wird sich auch mit einer neuen Firmware nichts wesentliches ändern, weil das andere Ursachen hat.
 

Darktrooper

Beiträge
259
Reaktionen
19
Gastzugang im Mesh funktioniert seit der 7.13 nicht mehr richtig, bzw. garnicht.
Und das 5ghz Netz spinnt auch des öfteren.

Das mit dem Gastzugang nerft am meisten.
Wenn alles funktionieren würde, wäre mir ein Update auch egal.
 

MartinP_Do

Beiträge
3.636
Reaktionen
153
Als Gastzugang gibt es bei mir einen Freifunk-Router ...
 

jethro

Beiträge
52
Reaktionen
10
Leute, das nächste Update kommt, wann es kommt. Ständig hinterher zu sein nützt überhaupt nichts und stresst nur sinnlos. Man kann sowieso nichts am Zeitpunkt ändern, wann auch immer der sein mag.
👍 👍 👍
Dem Kann ich absolut nur zustimmen , wir müßen eben halt mal warten bis das Update an alle verteilt wird
Q1 2021 ist ja noch nicht zu ende , da wird noch einiges passieren

Und das 5ghz Netz spinnt auch des öfteren.
Diese Probleme habe ich auch
Dachte zuerste es lag an meiner Hardware
Nach dem ich aber wieder das Wlan auf mein ext. Router eingestelt hatte war das " spinnen " / Verbindungsabrüche weg
 

Darktrooper

Beiträge
259
Reaktionen
19
Aber darum funktioniert das bei mir trotzdem noch nicht 😂
Klar für jedes Problem kann ich auch neue Hardware kaufen.

Vodafone soll einfach die Finger von der FW lassen und es AVM überlassen. Oder die sollen für Freie Geräte den gleichen Support anbieten.
 

Neo11

Beiträge
16
Reaktionen
2
Gibts Abstürze mit der bisherigen Firmware?
Die Abstürze der Weboberfläche in Verbindung mit dem Speicherfehler ERR_NO_MEMORY würde ich schon dazu zählen. Passiert zwar nur 1-2 mal im Monat, sind aber schon recht nervig, wenn sich die Smart Home Geräte mal wieder nicht über Homebridge/HomeKit oder die AVM eigene Smart Home App steuern lassen und man die ganze FB per Stecker ziehen oder alternativ über das Telefon mit einer speziellen Rufnummer neustarten muss. Insofern freue ich mich schon auf die neue Firmware.
Aber natürlich hast du recht damit, dass es wichtigeres als FB Firmware Update gibt :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Darktrooper

obi76

Beiträge
719
Reaktionen
15
HI,

zum Teil redet Ihr nur von Verbesserungen von der neuen Software. Mir ist es aber auch wichtig z.B. neue Hardware von AVM nutzen zu können. Nur als Beispiel: Fritz Dect 440 und 500.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: derExperte

MartinP_Do

Beiträge
3.636
Reaktionen
153
Gibt es da noch einmal einen Hinweis vor den großflächigen Ausrollen? Mein Sohn ist im Home-Shooling, und es könnte ein "erscheint verspätet zum Unterricht" hageln, wenn ich da auf den letzten Drücker morgens um 8:00 die Fritzbox konfigurieren muss, wenn sie z. B. die WLAN Settings nach dem Update in der vorangegangenen Nacht vergessen hat ...

Am liebsten wäre mir, wenn man eine Spanne hätte, dass z. B. nach der Benachrichtigung des Kunden das Update 14 Tage bereitliegt, und auf einen Neustart der Fritzbox wartet, um sich zu installieren. Erst nach den 14 Tagen wird es dann irgendwann nach Mitternacht zwangsweise aufgespielt.

Dann kann man der Fritzbox, wenn es passt selber aktiv den Stecker kurz ziehen, um den Update zu forcieren, und hat ggfs. auch noch vorher Gelegenheit in Ruhe eine Sicherung der Fritzbox-Einstellungen zu ziehen ,,,,
 

Joerg123

Beiträge
1.464
Reaktionen
96
1. verliert die Box durch ein Update nicht die Einstellungen
2. kannst du einfach eine Sicherung der Einstellungen vornehmen, das ist in knapp 5 Minuten zurück gespielt
3. kenne ich es nur so (beim Business-Account, sofern überhaupt ein Update angekündigt wird): ab Tag X liegt das Update bereit und wird beim Reboot der Box geladen, das Zwnagsupdate mit Zwangs-Reboot der Box kommt erst ca. 2 Wochen später
 

jethro

Beiträge
52
Reaktionen
10
Mal was neues in Sachen Update

Hier wird zwar die FW 7.21 angesprochen
aber vllt. gibts ja auch 7.22 gleich dazu

Lassen wir uns Überraschen



Nachdem sich die Firmware 7.21 für die FritzBox 6591 Cable laut Vodafone bereits seit Mitte Januar 2021 in einem erweiterten Feldtest befindet, steht nun der Rollout des FritzOS-Updates kurz bevor. Im eigenen Community-Forum gaben die Moderatoren bekannt, dass ab dem 1. März 2021 eine nächtliche Aktualisierung erfolgen soll, welche die neue Software einspielt. Sollten dabei Probleme auftreten, empfiehlt der Vodafone-Support, die Flaggschiff-Router für Kabel-Internet-Verbindungen kurzzeitig vom Netzkabel zu trennen und somit einen Stromreset durchzuführen.

FritzOS 7.21: Neue Funktionen und mehr Sicherheit im WLAN

Viele FritzBox 6591-Modelle ehemaliger Kabel Deutschland-Kunden arbeiten aktuell mit dem stark veralteten FritzOS 7.13. Die neue Software 7.21 (6591) und 7.20 (6490) soll laut AVM über 100 Neuerungen für FritzBoxen am Kabelanschluss bereithalten, zu denen unter anderem auch der Verschlüsselungsstandard WPA3 gehört. Ebenso können öffentliche WLAN-Hotspots eingerichtet und das verbesserte "Performance Mesh Steering" genutzt werden. Weiterhin soll das DVB-C-Streaming über die FritzBox 6591 Cable möglich sein.

Offiziell wurde FritzOS 7.21 bereits im September 2020 von AVM vorgestellt und ist somit bereits seit knapp einem halben Jahr für freie Kabel-Router erhältlich. Dass Vodafone-Kunden erst jetzt ihre FritzBox 6591 und 6490 aktualisieren können, liegt an internen Stabilitätstests des Netzbetreibers. Zudem steht noch kein Release-Termin des Updates für ehemalige Unitymedia-Kunden fest. Mittlerweile hat AVM mit FritzOS 7.25 bereits die nächste Generation seiner Router-Firmware finalisiert, die aktuell für die FritzBox 7590 (DSL) bereitsteht.



* Auszug vom Vodafone Forum *

Vodafone Gebiet => 7.21
Unitymedia Gebiet => 7.22
Rollout ist wohl nur im Vodafone Gebiet ab Montag. Es gab aktuell keine Infos, dass im Vodafone Gebiet 7.22 ausgerollt wird. Zudem es hier nicht mal Tests gab.

Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

FRITZ!Box 6591 Cable (lgi) FRITZ!OS 7.22

FRITZ!Box 6591 Cable (lgi) FRITZ!OS 7.22 - Ähnliche Themen

  • Langsamer Upstream mit Fritz!Box 6591 Cable

    Langsamer Upstream mit Fritz!Box 6591 Cable: Hallo liebe Community, ich habe seit ein paar Tagen nach vielen Jahren Telekom wieder Unitymedia/Vodafone/Vodafone West im Einsatz, da ich...
  • Erfahrungen Fritz!Box 6591 <-> Fritz!Box 6660

    Erfahrungen Fritz!Box 6591 <-> Fritz!Box 6660: Hallo, ich beschäftige mich seit dem Erscheinen der ersten Fritz!Box für DSL mit diesen Geräten und hatte schon die 6490, 6590 sowie 6591 im...
  • Fragen zur FRITZ!Box 6591 Cable als Mietoption

    Fragen zur FRITZ!Box 6591 Cable als Mietoption: Hallo zusammen. Ich möchte gerne unsere Connect Box gegen die im Titel genannte Fritzbox austauschen und auf den 1.000mbit Tarif wechseln. Ich...
  • FRITZ!Box 6591 Cable FRITZ!OS 7.21

    FRITZ!Box 6591 Cable FRITZ!OS 7.21: https://avm.de/nc/service/downloads/?product=fritzbox-6591-cable Bisher noch keine Ankündigung von Vodafone gesehen, dass es analog zur 6490...
  • 6591 Cable IP Adressberiech ändern

    6591 Cable IP Adressberiech ändern: Hallo zusammen, wir haben ein Upgrade der Geschwindigkeit durchgeführt und eine neue Fritz Box erhalten. Müsste hier ebenfalls den IP...
  • Ähnliche Themen
  • Langsamer Upstream mit Fritz!Box 6591 Cable

    Langsamer Upstream mit Fritz!Box 6591 Cable: Hallo liebe Community, ich habe seit ein paar Tagen nach vielen Jahren Telekom wieder Unitymedia/Vodafone/Vodafone West im Einsatz, da ich...
  • Erfahrungen Fritz!Box 6591 <-> Fritz!Box 6660

    Erfahrungen Fritz!Box 6591 <-> Fritz!Box 6660: Hallo, ich beschäftige mich seit dem Erscheinen der ersten Fritz!Box für DSL mit diesen Geräten und hatte schon die 6490, 6590 sowie 6591 im...
  • Fragen zur FRITZ!Box 6591 Cable als Mietoption

    Fragen zur FRITZ!Box 6591 Cable als Mietoption: Hallo zusammen. Ich möchte gerne unsere Connect Box gegen die im Titel genannte Fritzbox austauschen und auf den 1.000mbit Tarif wechseln. Ich...
  • FRITZ!Box 6591 Cable FRITZ!OS 7.21

    FRITZ!Box 6591 Cable FRITZ!OS 7.21: https://avm.de/nc/service/downloads/?product=fritzbox-6591-cable Bisher noch keine Ankündigung von Vodafone gesehen, dass es analog zur 6490...
  • 6591 Cable IP Adressberiech ändern

    6591 Cable IP Adressberiech ändern: Hallo zusammen, wir haben ein Upgrade der Geschwindigkeit durchgeführt und eine neue Fritz Box erhalten. Müsste hier ebenfalls den IP...