FRITZ!Box 6591 Cable (lgi) FRITZ!OS 7.22

Diskutiere FRITZ!Box 6591 Cable (lgi) FRITZ!OS 7.22 im FRITZ!Box fĂŒr Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Seine Frage war ja nicht ob es geht, sondern ob er es darf? 😉 WĂŒrde jetzt mal sagen ohne KabelgrundgebĂŒhr, nein.

RolandKehl

BeitrÀge
19
Reaktionen
6
Hey Roland,

also ich bin 777xx (OG) bei mir kam es an 3 AnschlĂŒssen automatisiert an ohne ein Zutun. Wie es verteilt wird, keine Ahnung! Das weiß Vodafone wahrscheinlich nicht mal selber.... ;-)

Hast du mal ein Reboot der Fritzbox durchgefĂŒhrt? Oder mal den Stecker fĂŒr 5 Minuten gezogen und dann 30 Minuten gewartet? Bei den vorherigen FW-Updates konnte man das so anstoßen, die Box hat dann hochgefahren, sich das Update gezogen und dann nochmal eigenstĂ€ndig nach 15-30 Minuten mit der neuen FW gestartet.
neustart hat nix gebracht. Der Tag ist ja noch lang .
 

Conan179

BeitrÀge
1.117
Reaktionen
32
DVB-C streaming geht bei mir, obwoll ich keine gebĂŒhren fĂŒr den kabelanschluss (zum gucken) zahle.
Getestet habe ich es.
Bin mal gespannt ob was von Vodafone kommt deswegen.
 

MartinP_Do

BeitrÀge
3.635
Reaktionen
153
Ich weiß ja, dass es aufregend ist, eine neue Firmware-Version zu bekommen, aber ich kann es durchaus aushalten, zu warten, bis sie denn von selber eintrudelt ... ggfs. wĂŒrde ich aber auch, wenn es gerade passt selber die Box rebooten, um das Update zu erzwingen,.... Gelegentlich habe ich Rufbereitschaft, und muss auch zu unchristlichen Zeiten eine funktionierende Internetverbindung haben. Da ist ein kontrollierter Anstoß des Updates sicherlich hilfreich, wenn man erstens gesehen hat, dass der Update kein Ungemach bereitet, und zweitens die Updates in der Nachbarschaft reihenweise ausgerollt werden ...
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: nowwy und MrHonk
MrHonk

MrHonk

BeitrÀge
403
Reaktionen
164
Sehe ich auch so. Wenn das Update kommt, dann kommt es eben. WĂŒrde ich die volle Kontrolle ĂŒber die Updates haben wollen, dann hĂ€tte ich hier eine freie FB stehen. Von einer freien FB halten mich aber zwei Dinge ab:

a) passiert mit dem eigenen GerĂ€t etwas, dann muss ich mich um Ersatz kĂŒmmern (bei dem MietgerĂ€t schickt mir Vodafone ein neues GerĂ€t zu und erst dann schicke ich die defekte FB zurĂŒck) und
b) kann sich Vodafone bei einer eigenen FB immer sehr gut winden, indem behauptet wird, dass das Problem mit dem eigenen GerĂ€t zusammenhĂ€ngen wĂŒrde.

Ansonsten stört mich eigentlich nur noch, das Vodafone sĂ€mtliche Einstellungen, die ich in der FB vorgenommen habe, sehen kann, sobald sie sich aufschalten. Vor ein paar Monaten sagte mir mal ein Techniker via Telefon, das ich ja ein richtig großes Netzwerk daheim betreiben wĂŒrde...

Aber was die Updates angeht, die kommen bei richtig gravierenden SicherheitslĂŒcken schneller als ĂŒblich, und bei allem anderen Updates ist es mir persönlich nicht so wichtig. WLAN ist eh ausgelagert und alles andere lĂ€uft so wie es soll.
 

Conan179

BeitrÀge
1.117
Reaktionen
32
Warum soll man dann fĂŒr den Kabelanschluss zalen?
 
MrHonk

MrHonk

BeitrÀge
403
Reaktionen
164
@MartinP_Do
War die Wiederholung deines vorherigen Posts so gewollt? ;)😁
 

Leoplan

BeitrÀge
110
Reaktionen
9
Hast du dafĂŒr eine Quelle? Also in der auch ganz sicher steht, daß Vodafone dir das Fernsehen ĂŒbers eigene Netz nicht mehr verbieten darf, wenn man fĂŒr die Leistung nicht zahlt?
Braucht man nicht haben.
stecke doch einfach mal die Horizon ab und stecke das Kabel am Fernsehen dran und du wirst sehen das es funktioniert.
Ich habe es bei mir ausprobiert und es hat Funktioniert also und die KabelgebĂŒhren finde ich ein Witz da man ja eigentlich fĂŒr was zahlt das andere ja auch Nutzen (Fernsehen)!

Die sollen endlich den Kack abschaffen!
 
MrHonk

MrHonk

BeitrÀge
403
Reaktionen
164
Nur weil etwas funktioniert, heißt das noch lange nicht, das es auch legal ist und es bedeutet schon gar nicht, das Vodafone dir das fernsehen ohne Bezahlungen nicht mehr verbieten darf. Sobald es hierfĂŒr eine technische Lösung gibt, werden die das schon wieder einfĂŒhren. Normalerweise wĂŒrde Vodafone dir einen Sperrfilter zuhause einbauen, was sie auch machen, wenn du nix bei denen gebucht hast. Hast du aber Internet bei denen, wĂŒrde sich der Sperrfilter auch darauf auswirken, weshalb sie dir aktuell keinen einbauen (können).

Was du aktuell machst ist eine Erschleichung von Leistung und hier im Forum animierst du gerade andere dazu es ebenfalls zu tun. Sowas könnte schon teuer werden, kÀme Vodafone mal dahinter.
 

athurdent

BeitrÀge
169
Reaktionen
13
Wie ist das eigentlich bei der "neuen" DVB-C-Funktion? Ich habe Internet-Only-Tarif, ich gehe mal davon aus, dass ich kein TV ĂŒber die Fritte schauen dĂŒrfte - oder, auch wenn es technisch nun möglich wĂ€re?
Gibt es einen Grund, nicht die Live-Streams der jeweiligen Sender zu benutzen? Ich hab mein Kabel TV auch abbestellt & wenn ich mal Nachrichten schauen will, dann kann ich das prima in der jeweiligen Sender-App oder mit dem Browser.
 
MrHonk

MrHonk

BeitrÀge
403
Reaktionen
164
Da hindert dich keiner dran und das ist auch legal. Nur war es bislang gĂ€ngige Praxis, dass Vodafone (bzw. frĂŒher noch UM) die Provider-Fritten um die DVB-C Streaming Funktion kastriert hatten. Das jetzt ist die erste Version, in der sie das nicht mehr tun.
 

Darktrooper

BeitrÀge
259
Reaktionen
19
FW ist mir egal, die Fritte soll halt funktionieren. Habe hier noch 2 Repeater und die funktionieren besser. Wenn ich das wlan ausschalte am Smartphone und wieder einschalte, wird die Fritte zuletzt erkannt, erst die Repeater dann die Fritte. 5ghz ist auch nicht so stabil...

Was mich noch wundert... Im Inneren ist ja auch ne rote LED, immer wenn diese angeht, schaltet mein Smartphone kurz auf Mobile Daten und verbindet sich aber nach paar Sekunden wieder neu.
 

Leoplan

BeitrÀge
110
Reaktionen
9
Er
Nur weil etwas funktioniert, heißt das noch lange nicht, das Vodafone dir das fernsehen ohne Bezahlungen nicht mehr verbieten darf. Sobald es hierfĂŒr eine technische Lösung gibt, werden die das schon wieder einfĂŒhren. Normalerweise wĂŒrde Vodafone dir einen Sperrfilter zuhause einbauen, was sie auch machen, wenn du nix bei denen gebucht hast. Hast du aber Internet bei denen, wĂŒrde sich der Sperrfilter auch darauf auswirken, weshalb sie dir aktuell keinen einbauen (können).

Was du aktuell machst ist eine Erschleichung von Leistung und hier im Forum animierst du gerade andere dazu es ebenfalls zu tun. Sowas könnte schon teuer werden, kÀme Vodafone mal dahinter.
Ne das Stimmt nicht so wie du es da darstellst! Ich animiere niemanden dazu!
 

tokon

BeitrÀge
924
Reaktionen
99
Das stimmt nicht.
Der hat doch kein Sperrfilter drin.
HD Sender von Privat Sender kann er nicht gucken aber alle anderen in SD kann er sehen und auch schauen.
Vodafone darf und kann dir auch nicht mehr das Fernsehen gucken verbieten!
Was hat das eine mit dem anderen zu tun, zahlst du nicht dafĂŒr, darfst du es auch nicht nutzen, auch wenn es technisch möglich ist.
Man könnte auch an jede Antennendose einen TV anschließen und es wĂŒrde gehen, trotzdem nicht erlaubt, wenn man dafĂŒr nicht zahlt.
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: niclas

jethro

BeitrÀge
52
Reaktionen
10
So ....ich hatte eben ein sehr nettes GesprÀch mit einem Technik Menschen bei " UM " bzw VF West


Ja es werden Updates ausgerollt
aber immer nur StĂŒckweise


am
27 Jan waren es 5000 Einheiten
2 / 3 Feb waren es 25 000 Einheiten

weiter Termine waren dem auch nicht bekannt
Aber er denkt das es so im Abstand von ca 1-2 Wochen immer mal welche Einheiten / AnschlĂŒĂŸe ihre Updates bekommen
 

RolandKehl

BeitrÀge
19
Reaktionen
6
So ....ich hatte eben ein sehr nettes GesprÀch mit einem Technik Menschen bei " UM " bzw VF West


Ja es werden Updates ausgerollt
aber immer nur StĂŒckweise


am
27 Jan waren es 5000 Einheiten
2 / 3 Feb waren es 25 000 Einheiten

weiter Termine waren dem auch nicht bekannt
Aber er denkt das es so im Abstand von ca 1-2 Wochen immer mal welche Einheiten / AnschlĂŒĂŸe ihre Updates bekommen
Eben gerade auch mal wieder telefoniert. Man denkt bis zum Wochende , Montag wissen die wieder mehr 😀
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: jethro

Der.Ede

BeitrÀge
75
Reaktionen
3
Wird auf jeden Fall kommen, keine Sorge :)

Seit dem Update auf 7.22 verbindet sich mein 2400er Repeater mit WPA2 + WPA3 mit der 6591 (was ja auch so kommuniziert wurde, dass die 6591 dann WPA3 kann )
Auch ist die Geschwindigkeit im 5Ghz Netz von 980Mbit auf 1.3Gbit gestiegen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Joerg123

BeitrÀge
1.464
Reaktionen
96
Ich habe Internet-Only-Tarif, ich gehe mal davon aus, dass ich kein TV ĂŒber die Fritte schauen dĂŒrfte - oder, auch wenn es technisch nun möglich wĂ€re?
wenn du KabelTV-GrundgebĂŒhr zahlst (die gut 20€ bei Privathaushalten, bei Abrechnung ĂŒber die Miete und grĂ¶ĂŸerem Vermieter/Wohnungsbaugesellschaft mit vielen Wohnungen ĂŒber die Nebenkosten eventuell auch nur die HĂ€lfte des Preises), darfst du die unkodierten Sender direkt mit jedem TV-GerĂ€t (oder was auch immer = z.B. der Fritzbox) empfangen
.
Wenn du neben "Internet(+Telefon) only" fĂŒr das Kabel-TV nix zahlst, darfst du es auch nicht nutzen (auch wenn es technisch geht, bei der Fritzbox sieht der Provider dies aber, da 4 Internet-DownstreamkanĂ€le wegfallen, auch wenn es meines Wissens damit noch nie Pobleme gegeben hat, bei einerm extra EmpfĂ€nger, z.B. dem alten FritzRepeater-DVB-C sieht es der Provider nicht, das Kabelmodem behĂ€lt dabei alle DownstreamkanĂ€le)
 

MartinP_Do

BeitrÀge
3.635
Reaktionen
153
bei der Fritzbox sieht der Provider dies aber, da 4 Internet-DownstreamkanÀle wegfallen,
Bei mir im Segment gibt es eh nur 24 belegte DOCSIS 3.0 KanÀle - von da her fiele bei einer 6591 mit 32 möglichen KanÀlen nichts weg ....
Möglicherweise Ă€ndert sich die Einstellung zu dem "Mitlauschen" der Free-TV Signale ĂŒber die Fritzbox ...

Was dem Kabelprovider wohl lieber ist

1) Ein vertragstreuer "nur Internet-Kunde", der durch das legale Empfangen der Free-TV Streams aus dem Internet das Kabelsegment abends zustopft.

2) Ein weniger vertragstreuer "nur Internet-Kunde", der das legale Empfangen der Free-TV Streams aus dem Internet soweit wie möglich vermeidet, und lieber wenn möglich das Streaming der Fritzbox bemĂŒht ...
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: nowwy und Leoplan
LinuxDoc

LinuxDoc

BeitrÀge
170
Reaktionen
2
Hessen (ex UM Netz) Fritzbox 6591 immer noch auf der alten 7.13 :(
 
Thema:

FRITZ!Box 6591 Cable (lgi) FRITZ!OS 7.22

FRITZ!Box 6591 Cable (lgi) FRITZ!OS 7.22 - Ähnliche Themen

  • Langsamer Upstream mit Fritz!Box 6591 Cable

    Langsamer Upstream mit Fritz!Box 6591 Cable: Hallo liebe Community, ich habe seit ein paar Tagen nach vielen Jahren Telekom wieder Unitymedia/Vodafone/Vodafone West im Einsatz, da ich...
  • Erfahrungen Fritz!Box 6591 <-> Fritz!Box 6660

    Erfahrungen Fritz!Box 6591 <-> Fritz!Box 6660: Hallo, ich beschĂ€ftige mich seit dem Erscheinen der ersten Fritz!Box fĂŒr DSL mit diesen GerĂ€ten und hatte schon die 6490, 6590 sowie 6591 im...
  • Fragen zur FRITZ!Box 6591 Cable als Mietoption

    Fragen zur FRITZ!Box 6591 Cable als Mietoption: Hallo zusammen. Ich möchte gerne unsere Connect Box gegen die im Titel genannte Fritzbox austauschen und auf den 1.000mbit Tarif wechseln. Ich...
  • FRITZ!Box 6591 Cable FRITZ!OS 7.21

    FRITZ!Box 6591 Cable FRITZ!OS 7.21: https://avm.de/nc/service/downloads/?product=fritzbox-6591-cable Bisher noch keine AnkĂŒndigung von Vodafone gesehen, dass es analog zur 6490...
  • 6591 Cable IP Adressberiech Ă€ndern

    6591 Cable IP Adressberiech Ă€ndern: Hallo zusammen, wir haben ein Upgrade der Geschwindigkeit durchgefĂŒhrt und eine neue Fritz Box erhalten. MĂŒsste hier ebenfalls den IP...
  • Ähnliche Themen
  • Langsamer Upstream mit Fritz!Box 6591 Cable

    Langsamer Upstream mit Fritz!Box 6591 Cable: Hallo liebe Community, ich habe seit ein paar Tagen nach vielen Jahren Telekom wieder Unitymedia/Vodafone/Vodafone West im Einsatz, da ich...
  • Erfahrungen Fritz!Box 6591 <-> Fritz!Box 6660

    Erfahrungen Fritz!Box 6591 <-> Fritz!Box 6660: Hallo, ich beschĂ€ftige mich seit dem Erscheinen der ersten Fritz!Box fĂŒr DSL mit diesen GerĂ€ten und hatte schon die 6490, 6590 sowie 6591 im...
  • Fragen zur FRITZ!Box 6591 Cable als Mietoption

    Fragen zur FRITZ!Box 6591 Cable als Mietoption: Hallo zusammen. Ich möchte gerne unsere Connect Box gegen die im Titel genannte Fritzbox austauschen und auf den 1.000mbit Tarif wechseln. Ich...
  • FRITZ!Box 6591 Cable FRITZ!OS 7.21

    FRITZ!Box 6591 Cable FRITZ!OS 7.21: https://avm.de/nc/service/downloads/?product=fritzbox-6591-cable Bisher noch keine AnkĂŒndigung von Vodafone gesehen, dass es analog zur 6490...
  • 6591 Cable IP Adressberiech Ă€ndern

    6591 Cable IP Adressberiech Ă€ndern: Hallo zusammen, wir haben ein Upgrade der Geschwindigkeit durchgefĂŒhrt und eine neue Fritz Box erhalten. MĂŒsste hier ebenfalls den IP...