• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Docsis 3.1 jetzt auch im Upload?!?

Diskutiere Docsis 3.1 jetzt auch im Upload?!? im Störungen im Kabelnetz von Unitymedia Forum im Bereich Rund um Unitymedia;

hotte70

Beiträge
187
Reaktionen
15
Dann versuch mal bei Vodafone die alte Connectbox ( Docsis 3.0) gegen die VF-Station ( Docsis 3.1) zu tauschen. Da nehmen die 29 EUR Wechselgebühr für, wenn man nicht mind. den 250/25 Tarif gebucht hat. Alle mit kleineren Tarifen müssen für einen Wechsel bezahlen, was der Verbreitung von 3.1 Geräten natürlich nicht förderlich ist.
 

millen

Beiträge
486
Reaktionen
116
Naja ich würde mal in den Raum werfen, dass wahrscheinlich 75% oder mehr Kunden einen 250er oder höheren Tarif gebucht haben. In sehr vollen Segmenten wird ja zusätzlich auch proaktiv getauscht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: nightmare28b

hotte70

Beiträge
187
Reaktionen
15
Naja ich würde mal in den Raum werfen, dass wahrscheinlich 75% oder mehr Kunden einen 250er oder höheren Tarif gebucht haben. In sehr vollen Segmenten wird ja zusätzlich auch proaktiv getauscht.
Proaktiv tauschen in vollen Segmenten? Woher hast du denn diese unsinnige Info bitte? Rein gar nichts passiert da proaktiv! Mein Segment ist voller, wie es voller nicht geht, was Vodafone auch bestätigt hat. Ich habe die genau deshalb mehrmals (!) über die Hotline und Twitter gebeten, dass ich gerne ein Docsis 3.1 Gerät hätte, um meinen 1 Mbit Upload mittels bereits vorhandenem OFDMA zu verbesssern. Antwort immer: Entweder 29 EUR oder Wechsel in den 250/25er Tarif! Gratis Wechsel nur möglich, wenn die Box kaputt wäre, ist aber bei mir nicht der Fall. Meine Upload Probleme haben die null interessiert, im Gegenteil, man versucht mir noch einen 250/25 aufzuschwatzen, wohlwissend, dass mein Segment momentan gar keine 25 Mbit Upstream leisten kann. Sorry, aber wenn ich dann lese Vodafone würde "proaktiv tauschen" könnte ich förmlich explodieren. :mad: :mad:
 

Holzlenkrad

Beiträge
220
Reaktionen
43
Naja ich würde mal in den Raum werfen, dass wahrscheinlich 75% oder mehr Kunden einen 250er oder höheren Tarif gebucht haben. In sehr vollen Segmenten wird ja zusätzlich auch proaktiv getauscht.
75% haben mehr als 250 MBit? Wie kommst du denn auf diese Idee? Selbst ich als "Nerd" (bin ja hier im Forum angemeldet...), habe nur 200 MBit.

Bis vor etwa einem Jahr war doch für die meisten UM-Kunden noch der 400 MBit/s Tarif das Schnellste und teuerste.
Und die meisten Kunden ändern auch nicht selbstständig alle 2 Jahre ihren Tarif, deswegen würde ich eher sagen, dass 75% noch bei 150 MBit/200MBit oder darunter sind.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: millen

millen

Beiträge
486
Reaktionen
116
Proaktiv tauschen in vollen Segmenten? Woher hast du denn diese unsinnige Info bitte? Rein gar nichts passiert da proaktiv!
Ich kenne alleine 3 Personen hier im Umkreis (verschiedene Segmente) die die Vodafone Station einfach zugeschickt bekommen haben.

Sorry, aber wenn ich dann lese Vodafone würde "proaktiv tauschen" könnte ich förmlich explodieren. :mad: :mad:
Für dich exklusiv habe ich mir eben nochmal den Brief schicken lassen. Vorher hatten die eine Connect-Box von UM.

Wichtige Vertragsinformation:
Kostenfreier Austausch Ihres Kabelrouters notwendig


Sehr geehrter XXXXX,
wir rüsten unser Kabelnetz auf den neuesten Technologiestandard (DOCSIS 3.1) auf, um die Geschwindigkeit und Stabilität Ihrer Internetverbindung auch in Zukunft sicherzustellen. Dabei spielen auch die von uns zur Verfügung gestellten Geräte eine wichtige Rolle. Darum wird für Ihren Anschluss der Austausch Ihres aktuellen Unitymedia Kabelrouters gegen ein moderneres Gerät notwendig.

Dieser Router-Austausch ist für Sie komplett kostenfrei. Er hat keinen Einfluss auf Ihren aktuellen Vertrag – Ihre Vertragslaufzeit und die monatlichen Gebühren werden hierdurch nicht verändert.
Den neuen Router versenden wir automatisch in der Zeit vom 10. Februar 2020 bis 20. Februar 2020 mit DHL an Sie. Wünschen Sie ein späteres Lieferdatum oder wollen Ihre Lieferadresse ändern? Kein Problem: Gehen Sie einfach mit Ihrem persönlichen Code XXXXXXXXX auf https://kundenaktion.unitymedia.de. Dort finden Sie auch weitere Informationen zum Austausch und zu Ihrem neuen Gerät.

Wie funktioniert der Router-Austausch?
-Nachdem Ihr neuer Router bei Ihnen angekommen ist, tauschen Sie ihn mit Hilfe unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung ganz einfach aus.
-Eine detaillierte Anleitung zur Installation des Routers liegt dem Paket bei.
-Nach Anschluss des neuen Routers erkennt unser Netz diesen automatisch.
-Ihren alten Router schicken Sie anschließend kostenfrei an uns zurück.

Was passiert, wenn ich meinen Router nicht austausche?
Nach Erhalt des neuen Routers können Sie Ihr bisheriges Gerät nur noch 10 Tage nutzen. Danach ist Surfen und Telefonieren ausschließlich mit dem neuen Router möglich, über den alten Router funktioniert dies nicht mehr.

Haben Sie noch Fragen zum Router-Austausch oder benötigen Sie Hilfe bei der Installation? Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter: rund um die Uhr unter 0221 466 190 19.
Nennen Sie bei Ihrem Anruf einfach das Stichwort „Tausch-Aktion“.

Freundliche Grüße Ihr Unitymedia Team
 

why_

Beiträge
989
Reaktionen
202
Hier wurden die Nachbarn unabhängig vom Vertrag auch schon alle auf Vodafone Station Zwangsumgestellt. Selbst die die sich aktiv gemeldet haben weil sie den Bridge Mode der Connect Box nutzen (den es bei der VDF Station nicht gibt) wurden zwangsumgestellt in Form das Hotline sagt, kannste nix machen und nach 10 Tagen ignorieren wurde die Connect Box deprovisioniert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: millen

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.435
Reaktionen
56
Was hatten die vorher gehabt? Cisco?
 

hotte70

Beiträge
187
Reaktionen
15
@Milen

Sorry und danke für das einstellen! Unglaublich, ich muss da für den Routerwechsel gratis förmlich betteln und werde von denen nur abgebügelt und bei euch wurde schon vor einem Jahr proaktiv der Wechsel vollzogen. Da fällt mir wirklich nicht mehr viel ein. Vermutlich wird in dem Laden nur gewürfelt, in welchem Bereich man da tätig wird. Seit ihr ehemalige KD oder Unitymedia Kunden?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: millen

millen

Beiträge
486
Reaktionen
116
@hotte70 Kein Problem :) Sind bzw. waren alle ex UM-Kunden.

@Sascha53721 Bei uns hatten alle die auf die Vodafone-Station umgestellt wurden vorher eine Connect-Box.
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.435
Reaktionen
56
Du darfst aber auch nicht die Kaufkraft bzw deren Gehälter mit unseren vergleichen.
 

obi76

Beiträge
751
Reaktionen
23
Hi,

absolut richtig.Nur wenn ich FTTH lese in so einem Land ( bitte nicht falsch verstehen ) und wenn bei uns nur FTTH angesprochen wird ( und alle schauen :Was ist den das ) komme ich echt langsam vom „Glauben“ ab.
 
__QT__

__QT__

Beiträge
1.102
Reaktionen
226
Ja, nur sieht es in dem ein oder anderen Land bzw. Stadt dann so aus und das will niemand. Oder meinst Du, dass in all diesen Ländern, die Verkabelung so sauber unterirdisch passiert wie bei uns? Und was ist wohl das teure am Kabel verlegen?

 
__QT__

__QT__

Beiträge
1.102
Reaktionen
226
Hab noch keinen Telekom Chef mit der Schaufel oder dem Bagger Buddeln sehen 🥳

Aber ich weiß, was die hier ansässige Tiefbaufirma mir für den teilweise im Avatar zu sehenden Hausanschlussgraben in Rechnung gestellt hat, der ca. 10m lang war. Wenn ich das auf paar Kilometer hochrechne, wird einem schnell von der entstehenden Zahlenkolonne schwindlig.
 

obi76

Beiträge
751
Reaktionen
23
Ja, nur sieht es in dem ein oder anderen Land bzw. Stadt dann so aus und das will niemand. Oder meinst Du, dass in all diesen Ländern, die Verkabelung so sauber unterirdisch passiert wie bei uns? Und was ist wohl das teure am Kabel verlegen?

Hi,

klar geb ich dir Recht. Aber bitte dann auch die Kosten vergleichen was die bezahlen und wir. ;-)

Ist schon für die Verwirrend wenn die in die Firma kommen und unsere Internetgeschwindigkeiten mitbekommen. Die meisten ( wo noch nie in Deutschland waren ) sind voller Hoffnung was dies doch für ein fortschritliches Land sein sollte und bekommen das dann mit. Man kann es förmlich in den Gesichtern sehen. Aber da hat bestimmt schon jeder selber andere Erfahrungen gemacht.
 
__QT__

__QT__

Beiträge
1.102
Reaktionen
226
Aber bitte dann auch die Kosten vergleichen was die bezahlen und wir
Genau das meinte ich ja auch. Deren Kosten sind einfach geringer u.a. aufgrund der genannten Thematik.

Und nur weil wir irgendwo eine Preisinfo in einem anderen Land beworben sehen, heißt es noch lange nicht, dass die Leitungen dann auch 24x7 stabil laufen. Hier im Forum haben ja auch einige einen Gbit Tarif lt. Vertrag, aber bei manchen ist der Anschluß instabil oder die Leistung stimmt nicht. Wer sagt, dass es beim o.a. Angebot nicht auch so ist?

Mir ist es zu einfach, einen Link auf 1 Angebot hier einzustellen und davon auszugehen, dass dort alles gut und besser ist.
 

obi76

Beiträge
751
Reaktionen
23
Hi,

dafür bezahlen wir auch viel mehr für den Anschluss wie Sie und die haben eine bessere "Endleistung".

dann musste einmal ins Ausland gehen und dir selber einen Eindruck machen ;-)

Und einst kannst mir glauben. Die lachen uns aus bei z.B. unserem Mobilfunknetz. Aber das muss man selber einmal erlebt haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mr.Goodcat

hotte70

Beiträge
187
Reaktionen
15
Problem ist auch unsere Politik. Da verlässt man sich auf die Telekom und glaubt, diese würde mit ihrem ollen DSL-Vectoring alles langfristig im Griff haben. Gut, 250 Mbit/s mögen für den gewöhnlichen User heute vollkommen ausreichen, aber wenn in näherer Zukunft bspw. Netflix und Amazon anfangen in 8K zu streamen könnte es mit dem ganzen Kupferkabel Gedöns noch enger werden.
 

jethro

Beiträge
76
Reaktionen
15
" Offtopic"

könnte man nicht mal so ne Art Liste machen bzw abstimmung per Klick - anonym- wer
( inkl. Fam. und Bekanntenkreis )
wer welchen I-Net Tarif hat ?

Wäre doch mal Interresant
Dann könnte man eher mal auf irgendwelche Prozentzahlen kommen ,zumindest mal hier aus dem Forum

Ich hab damit kein Plan wie so etwas gehen könnte
 

maffle

Beiträge
371
Reaktionen
48
Ich würde alle Docsis 3.0 Geräte zwangs umstellen lassen und wer sich weigert oder nicht antwortet die einfach mit ner First abschalten lassen. Dachte das wird eh schon lange so gemacht?
 
Thema:

Docsis 3.1 jetzt auch im Upload?!?

Docsis 3.1 jetzt auch im Upload?!? - Ähnliche Themen

  • DOCSIS 3.1 Upstream nutzlos?

    DOCSIS 3.1 Upstream nutzlos?: Moin, in meinem Anschlussgebiet (BW) wurde vor einer Woche der OFDM Kanal aktiviert. Die Werte habe ich mal angehängt, die FRITZ!Box scheint den...
  • Massiv unkorrigierbare Fehler auf einem Kanal?

    Massiv unkorrigierbare Fehler auf einem Kanal?: Hallo Freunde. Ich habe nun seit ca. 2 Wochen mein Kabelinternet, jedoch fallen mir immer wieder unkorrigierbare Fehler ins Auge, und extreme...
  • Bewertung Modem Werte DOCSIS 3.1 Kanal

    Bewertung Modem Werte DOCSIS 3.1 Kanal: Hallo Zusammen, letzte Woche wurde unsere Hausanlage von der Vodafone Technik neu gemacht und eingepegelt. Power Level beim DOCSIS 3.1 Kanal...
  • Kabelanschluss immer wieder für 4-12 Min gestört

    Kabelanschluss immer wieder für 4-12 Min gestört: Hallo Community, ich schlage mich seit mittlerweile einem Jahr mit einem sehr nervigen Problem herum und bin leider am Ende meines Lateins. Mein...
  • Millionen unkorrigierbare Fehler isoliert auf Kanal 7 / 538 Mhz [NRW/FB 6591]

    Millionen unkorrigierbare Fehler isoliert auf Kanal 7 / 538 Mhz [NRW/FB 6591]: Hallo zusammen, habe GigaCable 1000 mit FritzBox 6591 in NRW (32791 Lage). Vor der FritzBox hatte ich eine Connect Box, die aber komplett...
  • Ähnliche Themen
  • DOCSIS 3.1 Upstream nutzlos?

    DOCSIS 3.1 Upstream nutzlos?: Moin, in meinem Anschlussgebiet (BW) wurde vor einer Woche der OFDM Kanal aktiviert. Die Werte habe ich mal angehängt, die FRITZ!Box scheint den...
  • Massiv unkorrigierbare Fehler auf einem Kanal?

    Massiv unkorrigierbare Fehler auf einem Kanal?: Hallo Freunde. Ich habe nun seit ca. 2 Wochen mein Kabelinternet, jedoch fallen mir immer wieder unkorrigierbare Fehler ins Auge, und extreme...
  • Bewertung Modem Werte DOCSIS 3.1 Kanal

    Bewertung Modem Werte DOCSIS 3.1 Kanal: Hallo Zusammen, letzte Woche wurde unsere Hausanlage von der Vodafone Technik neu gemacht und eingepegelt. Power Level beim DOCSIS 3.1 Kanal...
  • Kabelanschluss immer wieder für 4-12 Min gestört

    Kabelanschluss immer wieder für 4-12 Min gestört: Hallo Community, ich schlage mich seit mittlerweile einem Jahr mit einem sehr nervigen Problem herum und bin leider am Ende meines Lateins. Mein...
  • Millionen unkorrigierbare Fehler isoliert auf Kanal 7 / 538 Mhz [NRW/FB 6591]

    Millionen unkorrigierbare Fehler isoliert auf Kanal 7 / 538 Mhz [NRW/FB 6591]: Hallo zusammen, habe GigaCable 1000 mit FritzBox 6591 in NRW (32791 Lage). Vor der FritzBox hatte ich eine Connect Box, die aber komplett...