• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Docsis 3.1 jetzt auch im Upload?!?

Diskutiere Docsis 3.1 jetzt auch im Upload?!? im Störungen im Kabelnetz von Unitymedia Forum im Bereich Rund um Unitymedia; @EmP Aber du hattest bis heute nachmittag schon einen Docsis 3.1 Kanal in Senderichtung?

mucki_1

Beiträge
186
Reaktionen
33
@EmP
Aber du hattest bis heute nachmittag schon einen Docsis 3.1 Kanal in Senderichtung?
 

floh667

Beiträge
888
Reaktionen
155
erstaunlich ist dann aber, dass sie sogar zu den alten Mittenfrequenzen zurückgekehrt sind. Sie hätten genauso gut die ersten 4 kanäle auf 30,8mhz, 37,2mhz, 44,6mhz, 51,0mhz belassen können und den 5. dann normal auf 58,4mhz betreiben können (so machen sie es hier bei uns im Segment seit den Wartungsarbeiten).
 

Chris2019

Beiträge
27
Reaktionen
0
Wir (PLZ 71159, CMTS von Casa Systems) haben jetzt auch eine Wartungsankündigung bekommen. Die Wartung soll morgen am 25.02. zwischen 00:00 Uhr und 06:00 Uhr stattfinden. Ich werde mich morgen melden, ob der 3.1 aufgeschaltet wurde.
 

optic

Beiträge
4
Reaktionen
1
Bei mir hat sich nach den Wartungsarbeiten letzte Nacht nichts geändert.
Die VS hatte sich gegen Mittag auch noch einmal selbstständig neugestartet.

Leider immer noch kein 3.1 US zusehen und aktuell wieder 2mbit von gebuchten 50mbit laut Speedtest von Vodafone.
Ping weiterhin bei durchschnittlich 180ms.
 

hotte70

Beiträge
187
Reaktionen
16
Hat denn hier bei jemandem der 3.1 Upload-Kanal auch nachhaltig Besserung gebracht? Bei einem überlasteten Segment dürfte das doch alleine auch keine Wunder bewirken?
 

Maghook

Beiträge
45
Reaktionen
6
Hat hier tatsächlich für etwas mehr Entspannung gesorgt. Abends ca. 15, teils sogar bis zu 20Mbit/s Upstream in der Spitze mehr drin (punktuell gemessen). Abhängig von der Anzahl D3.1 fähiger Modems und individuellem Nutzungsverhalten. Profil schwankt zwischen 11 und 12 häufiger.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mucki_1 und hotte70

mucki_1

Beiträge
186
Reaktionen
33
Danke für den positiven Bericht.
15 bis 20 Mbit/s mehr wären ne feine Sache. Bin gerade am Tiefpunkt des Abends mit 1,48 Mbit/s angekommen.
 

meeven

Beiträge
471
Reaktionen
97
Der Laden, der bei dir der letzte Dreck ist, stellt zumindest die Infrastruktur für die von dir gelobten Anbieter :)
Persönlich hatte ich mal 1&1 und war nicht unzufrieden, ebenfalls meine Nachbarin hat 1&1 und ist seit Jahren zufrieden, das Preis/Leistungsverhältnis ist top. Ist aber nicht wirklich anders wie bei Unity/Vodafone = gut, solange alles läuft (wie geschrieben, persönlich kann ich mich nicht beklagen über meinen Kabelanschluss). Ich brauch es aber eben auch für Home Office und bin auch aus privater Sicht gerne bereit den ein oder anderen Euro zu zahlen für die Sicherheit. Bei 1&1 usw. möchtest du keine Störung haben, weil die technische Probleme natürlich an die Telekom weitergeben und da haben die Reseller-Anschlüsse natürlich höchste Priorität *g*
Von daher würde ich immer Telekom nehmen, auch wenn es mehr kostet, so wie es mein Business-Zugang auch tut - und solange alles fehlerfrei läuft, ist das eigentlich rausgeworfenes Geld. Kann man so sehen, nur gerade diejenigen, die das so sehen, jammern dann am lautesten, wenn es ein Problem gibt :D
Telekom hat ein Sch*** Peering!
Meine Eltern haben vor kurzem von Telekom auf O2 gewechselt. Natürlich nutzt O2 die gleiche Leitung aber ein anderes Backbone!

Jetzt ist es wieder möglich PrimeVideo und Joyn ohne Hänger und Nachladen zu schauen.

Auch die Gedenksekunde beim Laden von Webseiten ist verschwunden. Dies liegt nicht am DNS Server, der Provider DNS Server wurde nie genutzt, dafür habe ich gesorgt.
 

tisc42

Beiträge
9
Reaktionen
1
Diese Nacht waren die Wartungsarbeiten am Casa und wie von @mucki_1 schon vermutet, gab es keinen Docsis 3.1 Upload.

Aber anscheinend habe ich die neuen Frequenzen für den Upload bekommen:
1614233205699.png
 

Chris2019

Beiträge
27
Reaktionen
0
Hier (am Casa CMTS) haben die angekündigten Wartungsarbeiten heute Nacht anscheinend auch stattgefunden. Meine FritzBox hat sich um 00:40 Uhr und um 01:01 Uhr jeweils neu verbunden. Bei einem Vergleich der Kanalwerte von gestern und heute sehe ich nur einen Unterscheid von 0,1-0,3 im Power Level. DOCSIS 3.1 ist im Upstream weiterhin nicht verfügbar.
 

sascha98

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hier hat sich, bis auf die Frequenzen, auch nichts getan. Hänge auch an einem CASA CMTS. Downtime ging von 0:30 bis 0:54.
 

Chris2019

Beiträge
27
Reaktionen
0
Die Frequenzen sind bei mir übrigens gleich geblieben.
 

vsnap

Beiträge
237
Reaktionen
1
Das AWS Problem ist gefixt und war nicht die Schuld der Telekom, btw
 

optic

Beiträge
4
Reaktionen
1
Doch war es!
Schau dir Mal die Video von Bitbastelei dazu an ;)
Kannst Du mir den Link zu dem Video und Tips geben, wo ich mich mehr über das Problem an sich infomieren kann?
Über google finde ich "Ranttime: Die Sache mit dem Peering", ist das gemeint?


Wir bauen gerade und haben dann FTTH der Telekom.
Ich bin also so froh, bald von Vodafone weg zu sein.

Jetzt lese ich hier nebenbei den "hate" gegen die Telekom und möchte mich wieder in die Ecke verkriechen und mich in Schnaps ertränken....
Es ist wirklich deprimierend, wenn man keine zuverlässige Internetverbindung hat.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Joerg123

mucki_1

Beiträge
186
Reaktionen
33
Also das ist hier vielleicht der falsche Ort um über Peering Politik zu schwadronieren, aber wenn es hier immer und immer wieder erwähnt wird kann ich dazu beisteuern, das ich mit meinem Vodafone Gigabit Anschluss gestern auch Probleme mit Amazon Video hatte - und nein... am Peering lag es nicht. Der Anschluss war einfach mal wieder grottig :rolleyes:
Daher sind zumindest für mich irgendwelche Peering Diskussionen leider klagen auf hohem Niveau.
 

optic

Beiträge
4
Reaktionen
1
Also das ist hier vielleicht der falsche Ort um über Peering Politik zu schwadronieren, aber wenn es hier immer und immer wieder erwähnt wird kann ich dazu beisteuern, das ich mit meinem Vodafone Gigabit Anschluss gestern auch Probleme mit Amazon Video hatte - und nein... am Peering lag es nicht. Der Anschluss war einfach mal wieder grottig :rolleyes:
Daher sind zumindest für mich irgendwelche Peering Diskussionen leider klagen auf hohem Niveau.
Vor dem gleichen Problem stehe ich ja mit Vodafone auch.
Am Abend Streams zu sehen ist nahezu unmöglich, egal bei welchem Anbieter.

Ich wollte mich auch nicht an der Diskussion beteiligen oder diese weiter führen, sondern lediglich erfahren, ob es dazu irgendwo "gesammelte Informationen" gibt, bevor ich mich jetzt wieder durch Foren wühle.

Beim jetzigen Zustand meiner Leitung stimme ich aber voll zu, dass so ein kleines Peering Problem ein Luxusproblem ist.
 

meeven

Beiträge
471
Reaktionen
97
Kannst Du mir den Link zu dem Video und Tips geben, wo ich mich mehr über das Problem an sich infomieren kann?
Über google finde ich "Ranttime: Die Sache mit dem Peering", ist das gemeint?


Wir bauen gerade und haben dann FTTH der Telekom.
Ich bin also so froh, bald von Vodafone weg zu sein.

Jetzt lese ich hier nebenbei den "hate" gegen die Telekom und möchte mich wieder in die Ecke verkriechen und mich in Schnaps ertränken....
Es ist wirklich deprimierend, wenn man keine zuverlässige Internetverbindung hat.
Hier das Video:
Das hat nix mit "Hate" von meiner Seite aus zu tun, sondern damit das es halt Tatsachen sind und ich es bei meinen Eltern "Live" mitbekommen habe 😉
 

why_

Beiträge
989
Reaktionen
202
Jetzt lese ich hier nebenbei den "hate" gegen die Telekom und möchte mich wieder in die Ecke verkriechen und mich in Schnaps ertränken....
Es ist wirklich deprimierend, wenn man keine zuverlässige Internetverbindung hat.
Das ist kein Problem, es gibt schon Anbieter die mit der Telekom Verträge abgeschlossen haben um auf deren FTTH Infrastruktur eigene Produkte Anzubieten. O2 wäre da z.B. so ein Kandidat.
 

yuser

Beiträge
100
Reaktionen
11
Lieber Vodafone-Kunde,
der Corona Virus (COVID-19) hält uns alle in Atem. Durch den starken Anstieg an Heimarbeit ist auch die Last in unserem Netz stark gestiegen. Dies kann zu Beeinträchtigungen Ihrer Internetgeschwindigkeit führen. Wir arbeiten an einer Lösung und bitten um Ihr Verständnis. Ihr Vodafone Team

Lieber Kunde, die Störungsbehebung dauert leider länger als erwartet. Sobald uns Neuigkeiten vorliegen, informieren wir Sie umgehend. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Ihr Vodafone Team

Mal sehen was demnächst kommt...
 
Mike0185

Mike0185

Beiträge
440
Reaktionen
39
Lieber Vodafone-Kunde,
der Corona Virus (COVID-19) hält uns alle in Atem. Durch den starken Anstieg an Heimarbeit ist auch die Last in unserem Netz stark gestiegen. Dies kann zu Beeinträchtigungen Ihrer Internetgeschwindigkeit führen. Wir arbeiten an einer Lösung und bitten um Ihr Verständnis. Ihr Vodafone Team

Lieber Kunde, die Störungsbehebung dauert leider länger als erwartet. Sobald uns Neuigkeiten vorliegen, informieren wir Sie umgehend. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Ihr Vodafone Team

Mal sehen was demnächst kommt...
Nichts! :)
Die Antwort bekomm ich schon seit Monaten, auf meine Stör-Tickets und es tut sich gefühlt nichts... Doch! Gestern eine SMS: "Wir haben Sie nicht vergessen. Ihre Störung dauert an. Wir melden uns wieder. Ihr Vodafone-Team"
 
Pfanny

Pfanny

Beiträge
127
Reaktionen
9
Hatte heute Nacht auch geplante Wartungsarbeiten (Benachrichtigung per Mail). Um 00:30 Uhr hatte sich mein Router neu gestartet und um 00:40 Uhr ging alles wieder. Heute morgen um 9Uhr hatte ich auf allen Upstream Kanälen 64QAM Signale und auch meine Volle Bandbreite von 1000/50mbit. Dachte schon mensch das hat sich ja gelohnt. Dosis3.1 im Upload habe ich aber bisher nicht. Test gerade 500/35 und nur noch 1 x 64QAM, Rest 16QAM. Der Upload hat sich quasi zu vorher verbessert aber der Download ist nicht mehr so gut. die letzten tage war der download immer voll da und nur der upload richtig mies mit 2-5mbit. Ich will mich nicht beklagen. Man kann damit gut arbeiten, aber dennoch nicht volle Leistung.
 
Thema:

Docsis 3.1 jetzt auch im Upload?!?

Docsis 3.1 jetzt auch im Upload?!? - Ähnliche Themen

  • DOCSIS 3.1 Upstream nutzlos?

    DOCSIS 3.1 Upstream nutzlos?: Moin, in meinem Anschlussgebiet (BW) wurde vor einer Woche der OFDM Kanal aktiviert. Die Werte habe ich mal angehängt, die FRITZ!Box scheint den...
  • Massiv unkorrigierbare Fehler auf einem Kanal?

    Massiv unkorrigierbare Fehler auf einem Kanal?: Hallo Freunde. Ich habe nun seit ca. 2 Wochen mein Kabelinternet, jedoch fallen mir immer wieder unkorrigierbare Fehler ins Auge, und extreme...
  • Bewertung Modem Werte DOCSIS 3.1 Kanal

    Bewertung Modem Werte DOCSIS 3.1 Kanal: Hallo Zusammen, letzte Woche wurde unsere Hausanlage von der Vodafone Technik neu gemacht und eingepegelt. Power Level beim DOCSIS 3.1 Kanal...
  • Kabelanschluss immer wieder für 4-12 Min gestört

    Kabelanschluss immer wieder für 4-12 Min gestört: Hallo Community, ich schlage mich seit mittlerweile einem Jahr mit einem sehr nervigen Problem herum und bin leider am Ende meines Lateins. Mein...
  • Millionen unkorrigierbare Fehler isoliert auf Kanal 7 / 538 Mhz [NRW/FB 6591]

    Millionen unkorrigierbare Fehler isoliert auf Kanal 7 / 538 Mhz [NRW/FB 6591]: Hallo zusammen, habe GigaCable 1000 mit FritzBox 6591 in NRW (32791 Lage). Vor der FritzBox hatte ich eine Connect Box, die aber komplett...
  • Ähnliche Themen
  • DOCSIS 3.1 Upstream nutzlos?

    DOCSIS 3.1 Upstream nutzlos?: Moin, in meinem Anschlussgebiet (BW) wurde vor einer Woche der OFDM Kanal aktiviert. Die Werte habe ich mal angehängt, die FRITZ!Box scheint den...
  • Massiv unkorrigierbare Fehler auf einem Kanal?

    Massiv unkorrigierbare Fehler auf einem Kanal?: Hallo Freunde. Ich habe nun seit ca. 2 Wochen mein Kabelinternet, jedoch fallen mir immer wieder unkorrigierbare Fehler ins Auge, und extreme...
  • Bewertung Modem Werte DOCSIS 3.1 Kanal

    Bewertung Modem Werte DOCSIS 3.1 Kanal: Hallo Zusammen, letzte Woche wurde unsere Hausanlage von der Vodafone Technik neu gemacht und eingepegelt. Power Level beim DOCSIS 3.1 Kanal...
  • Kabelanschluss immer wieder für 4-12 Min gestört

    Kabelanschluss immer wieder für 4-12 Min gestört: Hallo Community, ich schlage mich seit mittlerweile einem Jahr mit einem sehr nervigen Problem herum und bin leider am Ende meines Lateins. Mein...
  • Millionen unkorrigierbare Fehler isoliert auf Kanal 7 / 538 Mhz [NRW/FB 6591]

    Millionen unkorrigierbare Fehler isoliert auf Kanal 7 / 538 Mhz [NRW/FB 6591]: Hallo zusammen, habe GigaCable 1000 mit FritzBox 6591 in NRW (32791 Lage). Vor der FritzBox hatte ich eine Connect Box, die aber komplett...