• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Docsis 3.1 jetzt auch im Upload?!?

Diskutiere Docsis 3.1 jetzt auch im Upload?!? im Störungen im Kabelnetz von Unitymedia Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Huhu, heute Nacht gab es einen angekündigte Wartung und seit dem habe ich einen Docsis 3.1 auch in Senderichtung: Ich hatte seit über 40 Tagen...

JoergH

Beiträge
104
Reaktionen
5
Huhu,

heute Nacht gab es einen angekündigte Wartung und seit dem habe ich einen Docsis 3.1 auch in Senderichtung:

doc.jpg

Ich hatte seit über 40 Tagen starke Schwankungen im Upload - hatte Sonntag und Montag mehrere Komplettausfälle...

Und jetzt hab ich einen Docsis 3.1 im Upload...:)

Bin mal gespannt ob das was hilft und mein Upload jetzt wieder konstant die 50MBit liefert (die er bis DEZ 2020 auchgeliefert hat)...

Weiß jemand (zuverlässig) ob der Power Level (dBmV) im Upload mit 55.0 normal/gut/schlecht ist?!?

Grüße,
Joerg
 
Zuletzt bearbeitet:
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
3.914
Reaktionen
198
Wie sehen die Pegel der vier verbliebenen DOCSIS 3.0-UP-Kanäle aus? Liegen die auch deutlich über 50 dB, wäre das ein schlechtes Zeichen ...
Interessant wäre, wenn Du Deine Heimatstadt oder zumindest die Region nennen würdest, Daneben vielleicht auch noch, welchen CMTS-Hersteller die Fritzbox meldet...

EIGENTLICH geht die Frequenz des DOCSIS3.1 UP-Kanals bei allen Screenshots, die ich bisher gesehen habe bis 66,8 MHz.
Die niedrigere obere Frequenz von 65 MHz, und der höhere Pegel des DOCSIS 3.1 Kanals könnten darauf hindeuten, dass an irgendeiner Stelle im Kabelnetz (bei Dir im Haus, oder sogar auf der Straße) eine Komponente verbaut ist, die eine zu niedrige Trennfrequenz zwischen UP und DOWN hat. Es sollten 85 MHz sein.
Als erstes würde ich auf einen zu alten Verstärker im Hausverteiler tippen ...


EDIT: Habe einen Screenshot hier im Forum gefunden - habe mich wohl geirrt, es sind wohl nur 64,8 MHz als obere Grenze... Wenn die verbliebenen DOCSIS 3.0 Kanäle im Upstream weniger als 50 dB haben, könnte es trotzdem an einen Problem mit der UP/DOWN Trennfrequenz des Verstärkers o. Ä. liegen ... Jedenfalls muss die Fritzbox den Sendepegel ungesund hoch anheben, damit am CMTS ausreichend ankommt ...


 
Zuletzt bearbeitet:

JoergH

Beiträge
104
Reaktionen
5
Ich habe gerade mit Vodafon telefoniert und die sagen mein Wert wäre 38.5 dBmV (normal wäre laut Hotline 34-42 dBmV)

Also entweder ist der Wert der Fritzbox falsch oder die erzählen Mist...:)

Hier mal alle Werte:
doc2.jpg

Paar Fragen:
1. Muss/Sollte ich was tun oder ändern? Leitung neu einmessen oder Verstärker tauschen lassen (wurde erst letztes Jahr getauscht)?
- Aktueller Verstärker: Delta BKE 36P
- Einfamilienhaus
- 1000 MBit down/50 MBit up
2. Würde dieser Power Level die Fritzbox oder dem Verstärker schaden?

Bin kein Cable-Profi, ich kenne mich wirklich nur mit dem Basics aus...

Vielen Dank!
Joerg
 

elg

Beiträge
156
Reaktionen
7
Seit heute nacht:

1 Kanal in Empfangsrichtung
1 Kanal in Senderichtung

PLZ 73732

Kabel-Internet aktiv
Verbindungsdauer: 7 Stunden 3 Minuten 12 Sekunden
EuroDOCSIS 3.0
31 Kanäle in Empfangsrichtung
4 Kanäle in Senderichtung
DOCSIS 3.1
1 Kanal in Empfangsrichtung
1 Kanal in Senderichtung
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Der.Ede

JoergH

Beiträge
104
Reaktionen
5
@elg: Modemwerte (siehe mein Bild) wären hilfreich...:)
 

denunge

Beiträge
18
Reaktionen
14
There may be a pattern. All the Fritzboxes seem to display a very high power for the OFDMA channel. Unless the spectrum is highly attenuated in general in that part of the spectrum, the reading is false.
 

JoergH

Beiträge
104
Reaktionen
5
@denunge: Thx! Where is this information from? Is this a official AVM-Information or where do you get that?
 

denunge

Beiträge
18
Reaktionen
14
The info is from various forum posts. So far: numbers from Fritzbox are high, numbers from other modems are normal.
 

JoergH

Beiträge
104
Reaktionen
5
Danke, bei dir also auch mit 54.0 "zu hoch"... dann wahrscheinlich wirklich ein Fehler der Box und die 38.5 die VF/UM misst sind korrekt...
 
boba

boba

Beiträge
1.421
Reaktionen
450
Sieht bei mir mit dem hohen Powerlevel auch so aus. Die Nacht kam auch hier ein Docsis 3.1 Kanal im upload hinzu, der hat 53.1 dBmV im Gegensatz zu ~41.5 dBmV auf den alten Kanälen. Inwieweit das ein Anzeigefehler ist oder ob die Fritzbox hier einen Bug hat und mit zu hohem Level sendet, wird man wohl nur aus dem CMTS oder mit Hilfe von geeigneten Messgeräten auslesen können. Aber ich schätze, das werden wir bald erfahren: wenn das ein Anzeigefehler ist, passiert gar nichts. Wenn der Level tatsächlich zu hoch ist, und wenn das Probleme macht, wird es wohl zeitnah, vielleicht in Q2 2020, ein entsprechendes Firmware-Update geben, das dann auch mal von Vodafone ausgerollt wird.

1611236646102.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: nightmare28b

denunge

Beiträge
18
Reaktionen
14
Every time it is ~12 dB higher. Maybe it shows what the power would be, if the channel was 96 MHz (total power). It would be 10*log10(96/6,4) dB higher than the SC-QAM channels. Who knows.
 
LinuxDoc

LinuxDoc

Beiträge
171
Reaktionen
2
Mein Werte nach dem Umschalten auf DOCIS 3.1 heute morgen im Upstream.
Heute morgen war auch ein Techniker da und hat die Anlage auf den neusten Stand gebraucht und eingemessen.

Bildschirmfoto 2021-01-21 um 14.51.50.png

Link zum Anlagenumbau
 

JoergH

Beiträge
104
Reaktionen
5
Ok, dann sind meine 55.0 wohl okay.
wenn bei dir sogar ein Techniker da war...:)

danke euch für eure Hilfe!
 
blaxxz

blaxxz

Beiträge
1.502
Reaktionen
28
Habe DOCSIS 3.1 nur in Empfangsrichtung.
Stellt VF das jetzt nach und nach um?
 
blaxxz

blaxxz

Beiträge
1.502
Reaktionen
28
Kann man dann auch mit 100Mbit im Upload rechnen oder soll das nur der Entlastung dienen?
 

mucki_1

Beiträge
186
Reaktionen
33
Kann man schon schlussfolgern, wie groß die Entlastung sein könnte?
Der derzeitige Upload liegt um 22:00 Uhr bei 1 MBit/s -> wie könnte das mit Docsis 3.1 aussehen?
 

why_

Beiträge
1.016
Reaktionen
218
Dazu müsste man sich die Menge der DS3.1 tauglichen Geräte und Auslastung vom Node anschauen um das halbwegs beurteilen zu können.
Ist der Split statisch oder dynamisch. Also wenn z.B. der upload auf den DOCSIS 3.0 Kanälen komplett dicht ist und man als einziger mit D3.1 unterwegs wäre, könnte man den OFDMA komplett nutzen ohne von den D3.0 Kanälen gebremst zu werden?
Im Downstream scheint das nämlich ein statischer 50/50 Split zu sein.
 

millen

Beiträge
520
Reaktionen
123
Vodafone scheint es echt ernst zu meinen, von "01/20/2021 01:00 AM" also "20.01.21 - 0 Uhr" bis heute wurden in 775 Segmenten Wartungsarbeiten abgeschlossen, 469 davon waren heute. 36 Wartungsarbeiten laufen noch in folgenden Gebieten: Gebiet + Anzahl Segmente. So ne hohe Zahl an Wartungsarbeiten hab ich bei UM noch nie gesehen^^
1611241645452.png
 

Dinniz

Beiträge
10.590
Reaktionen
93
Ist der Split statisch oder dynamisch. Also wenn z.B. der upload auf den DOCSIS 3.0 Kanälen komplett dicht ist und man als einziger mit D3.1 unterwegs wäre, könnte man den OFDMA komplett nutzen ohne von den D3.0 Kanälen gebremst zu werden?
Im Downstream scheint das nämlich ein statischer 50/50 Split zu sein.
Darüber habe ich keine Informationen.
 
Thema:

Docsis 3.1 jetzt auch im Upload?!?

Docsis 3.1 jetzt auch im Upload?!? - Ähnliche Themen

  • DOCSIS 3.1 Upstream nutzlos?

    DOCSIS 3.1 Upstream nutzlos?: Moin, in meinem Anschlussgebiet (BW) wurde vor einer Woche der OFDM Kanal aktiviert. Die Werte habe ich mal angehängt, die FRITZ!Box scheint den...
  • Massiv unkorrigierbare Fehler auf einem Kanal?

    Massiv unkorrigierbare Fehler auf einem Kanal?: Hallo Freunde. Ich habe nun seit ca. 2 Wochen mein Kabelinternet, jedoch fallen mir immer wieder unkorrigierbare Fehler ins Auge, und extreme...
  • Bewertung Modem Werte DOCSIS 3.1 Kanal

    Bewertung Modem Werte DOCSIS 3.1 Kanal: Hallo Zusammen, letzte Woche wurde unsere Hausanlage von der Vodafone Technik neu gemacht und eingepegelt. Power Level beim DOCSIS 3.1 Kanal...
  • Kabelanschluss immer wieder für 4-12 Min gestört

    Kabelanschluss immer wieder für 4-12 Min gestört: Hallo Community, ich schlage mich seit mittlerweile einem Jahr mit einem sehr nervigen Problem herum und bin leider am Ende meines Lateins. Mein...
  • Millionen unkorrigierbare Fehler isoliert auf Kanal 7 / 538 Mhz [NRW/FB 6591]

    Millionen unkorrigierbare Fehler isoliert auf Kanal 7 / 538 Mhz [NRW/FB 6591]: Hallo zusammen, habe GigaCable 1000 mit FritzBox 6591 in NRW (32791 Lage). Vor der FritzBox hatte ich eine Connect Box, die aber komplett...
  • Ähnliche Themen
  • DOCSIS 3.1 Upstream nutzlos?

    DOCSIS 3.1 Upstream nutzlos?: Moin, in meinem Anschlussgebiet (BW) wurde vor einer Woche der OFDM Kanal aktiviert. Die Werte habe ich mal angehängt, die FRITZ!Box scheint den...
  • Massiv unkorrigierbare Fehler auf einem Kanal?

    Massiv unkorrigierbare Fehler auf einem Kanal?: Hallo Freunde. Ich habe nun seit ca. 2 Wochen mein Kabelinternet, jedoch fallen mir immer wieder unkorrigierbare Fehler ins Auge, und extreme...
  • Bewertung Modem Werte DOCSIS 3.1 Kanal

    Bewertung Modem Werte DOCSIS 3.1 Kanal: Hallo Zusammen, letzte Woche wurde unsere Hausanlage von der Vodafone Technik neu gemacht und eingepegelt. Power Level beim DOCSIS 3.1 Kanal...
  • Kabelanschluss immer wieder für 4-12 Min gestört

    Kabelanschluss immer wieder für 4-12 Min gestört: Hallo Community, ich schlage mich seit mittlerweile einem Jahr mit einem sehr nervigen Problem herum und bin leider am Ende meines Lateins. Mein...
  • Millionen unkorrigierbare Fehler isoliert auf Kanal 7 / 538 Mhz [NRW/FB 6591]

    Millionen unkorrigierbare Fehler isoliert auf Kanal 7 / 538 Mhz [NRW/FB 6591]: Hallo zusammen, habe GigaCable 1000 mit FritzBox 6591 in NRW (32791 Lage). Vor der FritzBox hatte ich eine Connect Box, die aber komplett...