Zukünftige Netzharmonisierung bringt auch eine Senderumbelegung mit sich

Diskutiere Zukünftige Netzharmonisierung bringt auch eine Senderumbelegung mit sich im Unitymedia allgemein Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Damit haben Sie ja auch recht, weil nur das ändert sich. Da brauchst dich nicht verar***t vorzukommen, in dem Fall ist Vodafone eindeutig im...
MrHonk

MrHonk

Beiträge
434
Reaktionen
183
Damit haben Sie ja auch recht, weil nur das ändert sich.

Da brauchst dich nicht verar***t vorzukommen, in dem Fall ist Vodafone eindeutig im Recht.

Du hast einen Vertrag über Allstars mit denen abgeschlossen und einen Vertrag über den Kabelanschluss an sich. Das Sonderkündigungsrecht bezieht sich aber nur auf den Vertrag mit dem Allstars Paket.
 
  • Gefällt mir
  • Haha
Reaktionen: kalle62 und Dinniz

niclas

Beiträge
261
Reaktionen
24
Habe gerade ne Mail von denen bekommen und was soll ich sagen fühle mich derbe verarscht.

Ich will meinen kompletten Unityvertrag kündigen(habe auch nur Fernsehen bei denen)also HD Option und Allstars aber die labern was von wegen die Sonderkündigung bezieht sich nur auf das Allstars Paket.:mad::mad:
Natürlich bezieht sich das Sonderkuendigungsrecht nur auf Allstars und auf spezielle 3Play-Vertraege mit inkludierten Allstars. Die Leistungen der anderen Verträge aendern sich ja nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hotte70 und MrHonk

hotte70

Beiträge
187
Reaktionen
16
Kündigen darf man ja Allstars bis zum 30.04., zu wann greift diese dann?
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
3.013
Reaktionen
204
Nein, die Sonderkündigung muss bis zur Abschaltung der Sender (ist ja in BW, Hessen und NRW unterschiedlich) eingegangen sein und greift dann auch zum Abschalttermin. Hier in NRW z.B. der 30.04.2021.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Red

Red

Beiträge
208
Reaktionen
4
Das dauert bei denen echt lange mit der Bestätigung der Kündigung. Aber gestern Abend habe ich endlich die Kündigungsbestätigung für Internet/Telefon bekommen. Allstars bereits gekündigt. Folgt dann noch die HD Option und das Digital TV Basic und auf Nimmer wiedersehen Vodafone.
 

WindyCity

Beiträge
58
Reaktionen
7
n' Abend allerseits,

hat eigentlich inzwischen einer der ex-Allstars-Kunden die Mail von Vodafone mit dem Sonderkündigungsrecht wg. Abschaltung zahlreicher PayTV-Sender bekommen?
Irgendwo hab ich gelesen, dass diese Info-Mail 6 Wochen vor Abschaltung der Sender eintreffen soll. Da in NRW der 30.4.2021 der angekündigte Stichtag ist, wäre es ja so langsam mal Zeit.
Ich als noch immer aktiver Allstars-Kunde habe jedenfalls bisher noch nichts bekommen.

Grüße von der längsten Theke der Welt
WindyCity
 

Red

Beiträge
208
Reaktionen
4
n' Abend allerseits,

hat eigentlich inzwischen einer der ex-Allstars-Kunden die Mail von Vodafone mit dem Sonderkündigungsrecht wg. Abschaltung zahlreicher PayTV-Sender bekommen?
Irgendwo hab ich gelesen, dass diese Info-Mail 6 Wochen vor Abschaltung der Sender eintreffen soll. Da in NRW der 30.4.2021 der angekündigte Stichtag ist, wäre es ja so langsam mal Zeit.
Ich als noch immer aktiver Allstars-Kunde habe jedenfalls bisher noch nichts bekommen.

Grüße von der längsten Theke der Welt
WindyCity
Ich habe die Mail schon vor Wochen bekommen. Auch bereits alles gekündigt bei Vodafone(separate Verträge wegen Telefon und Internet. Habe ja nur Fernsehen bei Unity)

Leider noch keine Kündigungsbestätigung bezüglich Kabel TV erhalten.
 

WindyCity

Beiträge
58
Reaktionen
7
@Red
Also wenn ich mir diesen Thread nochmals von Anfang an durchlese, scheinst Du das einzige Wesen zu sein, das eine Info-Mail von Vodafone erhalten hat... niemand sonst?
 

Trolli52

Beiträge
38
Reaktionen
3
Doch, hab ich auch schon am 16.02.2021 bekommen! Ist aber für mich nur ein Sender betroffen, den meine Frau gerne schaut. Deswegen bleibt alles so wie es ist!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pcower98
MrHonk

MrHonk

Beiträge
434
Reaktionen
183
In NRW hat Vodafone noch bis Ende nächster Woche Zeit um die Benachrichtigungen Benachrichtigungen an die Kunden zu verschicken, bzw. bis diese bei den Kunden eintreffen müssen. In Zeiten von eMails also noch massenhaft Zeit ;)
 

diwa

Beiträge
42
Reaktionen
1
Bezüglich der Abschaltung des FM-Radios im Kabel und wie ich damit umgehe, habe ich mir in den letzten Tagen mal einige Gedanken gemacht.

Aktuell habe ich 4 Radios in der Wohnung, die alle am Kabel angeschlossen sind und ihr FM-Signal darübr beziehen:
Die Micro-Anlage im Schlafzimmer mit Weckfunktion, einen Audio-Reciever (für die Jüngeren hier: Ein Verstärker mit eingebautem Radio-Empfangsteil und der Möglichkeit andere Quellen anzuschließen und über externe Lautsprecher wiederzugeben) im Arbeitszimmer, einen Audio-Reciever im Wohnzimmer sowie eine Mini-Anlage in der Küche.

Radio läuft dort mehr als 50% der Zeit - sehr oft auch auf mehreren Geräten gleichzeitig.

Bei Wegfall der FM-Übertragen bleiben 4 mögliche Quellen für den Radioempfang:

- UKW: Möchte ich eigentlich nicht, der Empfang ist bei 2 der 4 Geräte auch mit Zimmerantenne nicht prickelnd - und man weiß nicht, wann das abgeschaltet werden wird.
- DVB-C: Liefert ganz gute Qualität - leider nur über Zusatzgeräte (externer Reciever). Die Auswahl an Geräten ist nicht sehr hoch, der WAF ist nicht wirklich groß. Das Verständnis, zum Radiohören nun 2 Geräte anschalten zu müssen ist nicht vorhanden.
- DAB+: Ich habe ein Testgerät mit Teleskopantenne angeschaft. Dieses liefert an einem der aktuellen Gerätepostitionen halbwegs brauchbare Ergebnisse. Damit ließen sich grob gesagt aber nur ein Drittel der bisher gehörten Programme empfangen.
- Internet: Ist ein gewisses Risiko, da man sich vom Anbieter und dem von diesem eingesetzten Dienstleister abhängig macht. Manuelle Eingabe der Streams ist in der Regel nicht möglich. Hinzu kommt - und das ist ein wichtiger Punkt: Es gibt auch im selben Raum mit identischen Geräten u.U. einen Zeitversatz zwischen den Geräten. DAS ist nicht tollerierbar und auch der Grund, weshalb ein Mix der Quellen eigentlich nicht in Frage kommt.

Ich wäre durchaus bereit, in dieser Ausnahmesituation etwas Geld in die Hand zu nehmen um das vorhandene Equipment auszutauschen. Scheinbar sind aber meine Anforderungen so außergewöhnlich, dass sie von keinem System umgesetzt werden können.

So möchte ich EIN Gerät einschalten um in DIESEM Raum Radio zu hören.
Ich möchte bei Bedarf ein weiteres Gerät in einem anderen Raum anschalten um dort den selben Sender zu hören. Dabei sollte es NICHT zu Verzögerungen in der Wiedergabe kommen.
Ich möchte das Gerät im ersten Raum ausschalten können, ohne dass im zweiten Raum das Rasio ausgeht.

Ich möchte die Möglichkeit haben, externe Quellen zuzuschalten und auch gleichzeitig in mehreren Räumen abspielen können.
In einem Raum soll eine der externen Quellen auch ein Plattenspieler sein.

Bis vor meinem Test mit dem DAB+ Radio, dachte ich, dass eine Kombination verschiedener Yamaha Musiccast Reciever eventuell die Lösung sein könnte. Aber, wenn Internetradio die einzige in allen Räumen verfügbare Quelle ist, brauche ich mir darüber eigentlich keine Gedanken mehr machen, da das die gleichzeitige Nutzung nahezu ausschließt...

Ciao

Dirk
 

niclas

Beiträge
261
Reaktionen
24
Ich habe die Mail schon vor Wochen bekommen. Auch bereits alles gekündigt bei Vodafone(separate Verträge wegen Telefon und Internet. Habe ja nur Fernsehen bei Unity)

Leider noch keine Kündigungsbestätigung bezüglich Kabel TV erhalten.
Für den TV-Kabelanschluss gibt es auch kein Sonderkuendigungsrecht. Nur fuer 3Play Verträge mit vertraglich inkludierten Allstars oder Digital Highlights. Ansonsten nur die betroffenen Pay TV-Pakete
 

hotte70

Beiträge
187
Reaktionen
16
Ich warte auch noch auf die Info von Vodafone. Es hieß spätestens 6 Wochen vor dem 30.04. müssten alle Kunden informiert werden, also bis zum 19.03. Allerdings dürfte es doch keine Rolle spielen ob man jetzt proaktiv angeschrieben wird oder nicht, da bedingt durch den Leistungswegfall das Kündigungsrecht für jeden mit dem Allstars-Paket besteht.
 

WindyCity

Beiträge
58
Reaktionen
7
Bei mir ist die Info zur Abschaltung der nicht mehr Vodafone-konformen Premium-Programme des alten UM-AllstarsPakets nebst der Info über das außerordentliche Kündigungsrecht zum 30.04. heute per papierner Briefpost eingetroffen.
 

Red

Beiträge
208
Reaktionen
4
Heute kam endlich die Kündigungsbestätigung per Post.:cool:

Internet und Telefon gekündigt zum 8.3.2022
Digital TV Allstars 30.04.2021
HD Option Allstars 30.04.2021
Digital TV Basic 29.10.2021

15 Jahre lang Kunde gewesen. Aber jetzt kriegt ihr den hier von mir.🖕

Heute kam dann noch ein Formular warum ich gekündigt habe. Dafür habe ich mir selbstverständlich Zeit genommen das akkurat auszufüllen. 😆 Bin jetzt am überlegen wie ich die Zeit ab dem 29.10 bis zum 8.3 überbrücken soll was TV angeht. VIelleicht Waipu??🤔
 

Red

Beiträge
208
Reaktionen
4
so ist es bei mir auch alle anderen Sender schauen wir sowieso nicht , und woanders wird es auch nicht günstiger.
Also zahlst du gerne den selben Preis bei 30 Sendern weniger?? 🤣😂🤦‍♂️

Der Preis ist nicht alles im Leben aber andere lassen sich eben gerne verarschen.

Ich werde in Zukunft sogar mehr bezahlen aber wenigstens lasse ich mich nicht verarschen. Vodafone braucht solche "Kunden" wie euch.
 
Zuletzt bearbeitet:

vsnap

Beiträge
237
Reaktionen
1
So möchte ich EIN Gerät einschalten um in DIESEM Raum Radio zu hören.
Ich möchte bei Bedarf ein weiteres Gerät in einem anderen Raum anschalten um dort den selben Sender zu hören. Dabei sollte es NICHT zu Verzögerungen in der Wiedergabe kommen.
Ich möchte das Gerät im ersten Raum ausschalten können, ohne dass im zweiten Raum das Rasio ausgeht.
Was von diesen Anforderungen erfüllt Sonos nicht? Bei Bose sollte es auch gehen, bin ich mir aber nicht 100% sicher.
 

pcower98

Beiträge
19
Reaktionen
6
Also zahlst du gerne den selben Preis bei 30 Sendern weniger?? 🤣😂🤦‍♂️

Der Preis ist nicht alles im Leben aber andere lassen sich eben gerne verarschen.

Ich werde in Zukunft sogar mehr bezahlen aber wenigstens lasse ich mich nicht verarschen. Vodafone braucht solche "Kunden" wie euch.
wie schon gesagt das meiste sind Sender, die eh kein Mensch mehr schaut, den einen Sender weniger kann ich verschmerzen, und woanders wäre es für mich teurer.
und da ich bei Vodafone ansonsten keine Probleme habe keine Ausfälle und nichts, wäre ich blöd wenn ich wechseln würde.
Never change a running system
;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrHonk und Trolli52
MrHonk

MrHonk

Beiträge
434
Reaktionen
183
So ist es bei mir auch. Würde ich auf die Pakete von Vodafone wechseln, dann käme es mir im Endeffekt teurer - und bei mir sind es im Endeffekt zwei Sender, die in meiner Familie gerne geschaut werden, die wegfallen (RTL Passion sowie Gute Laune TV). Andere, bei Vodafone wegfallenden Sender, die für meine Familie und mich noch interessant sind, habe ich durch mein Sky Abo eh doppelt, sodass ich den Wegfall bei Vodafone gar nicht spüre.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Trolli52 und pcower98

Trolli52

Beiträge
38
Reaktionen
3
wie schon gesagt das meiste sind Sender, die eh kein Mensch mehr schaut, den einen Sender weniger kann ich verschmerzen, und woanders wäre es für mich teurer.
und da ich bei Vodafone ansonsten keine Probleme habe keine Ausfälle und nichts, wäre ich blöd wenn ich wechseln würde.
Never change a running system
;)
Dem kann ich mich nur anschließen!
 
Thema:

Zukünftige Netzharmonisierung bringt auch eine Senderumbelegung mit sich

Zukünftige Netzharmonisierung bringt auch eine Senderumbelegung mit sich - Ähnliche Themen

  • Zukunft des Forums?

    Zukunft des Forums?: Hi, haben sich die Macher, die hinter diesem Forum stehen, sich schon Gedanken über die Zukunft ihres Projekts gemacht, wenn die Marke...
  • Neukunde - Kabelanschluss in der Zukunft?

    Neukunde - Kabelanschluss in der Zukunft?: Hallo, ich habe folgende Frage: Ich ziehe zum 01.08.2014 in eine neue Wohnung und will dort dann einen digitalen Kabelanschluss (nur Fernsehen)...
  • Zukünftiger Kunde mit mehreren Fragen.

    Zukünftiger Kunde mit mehreren Fragen.: Hallo, ich habe gerade 2Play 32k über Check24.com gekauft. Ich habe jetzt aber mehrere Fragen. 1) Wie teuer ist die Installation der Kabel? 2)...
  • Engpässe in der Bandbreite in der Zukunft?

    Engpässe in der Bandbreite in der Zukunft?: Hallo, ich bin am überlegen zu UM zu wechsenln. Nun liest man hier das die Bestellte Geschwindigkeit ja bis auf Ausnahmen eigentlich immer...
  • Kunde werden ist schwer und wie sieht die Zukunft aus ??

    Kunde werden ist schwer und wie sieht die Zukunft aus ??: Hallo, habe seit dem 1.10. einen Vertrag über Kabelanschluß + Kabel Digital. Nun am 15.10 habe ich wenigstens mal die ersten Sender empfangen...
  • Ähnliche Themen
  • Zukunft des Forums?

    Zukunft des Forums?: Hi, haben sich die Macher, die hinter diesem Forum stehen, sich schon Gedanken über die Zukunft ihres Projekts gemacht, wenn die Marke...
  • Neukunde - Kabelanschluss in der Zukunft?

    Neukunde - Kabelanschluss in der Zukunft?: Hallo, ich habe folgende Frage: Ich ziehe zum 01.08.2014 in eine neue Wohnung und will dort dann einen digitalen Kabelanschluss (nur Fernsehen)...
  • Zukünftiger Kunde mit mehreren Fragen.

    Zukünftiger Kunde mit mehreren Fragen.: Hallo, ich habe gerade 2Play 32k über Check24.com gekauft. Ich habe jetzt aber mehrere Fragen. 1) Wie teuer ist die Installation der Kabel? 2)...
  • Engpässe in der Bandbreite in der Zukunft?

    Engpässe in der Bandbreite in der Zukunft?: Hallo, ich bin am überlegen zu UM zu wechsenln. Nun liest man hier das die Bestellte Geschwindigkeit ja bis auf Ausnahmen eigentlich immer...
  • Kunde werden ist schwer und wie sieht die Zukunft aus ??

    Kunde werden ist schwer und wie sieht die Zukunft aus ??: Hallo, habe seit dem 1.10. einen Vertrag über Kabelanschluß + Kabel Digital. Nun am 15.10 habe ich wenigstens mal die ersten Sender empfangen...