Was benötige ich um einen weiteren Kabelanschluss zu verlegen?

Diskutiere Was benötige ich um einen weiteren Kabelanschluss zu verlegen? im Unitymedia allgemein Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Hallo, ich wollte noch einen Kabelanschluss in ein Zimmer legen. Ich habe mir folgendes überlegt was ich brauche. Jumper-Kabel vom "Splitter" zum...

hotman1_de

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo, ich wollte noch einen Kabelanschluss in ein Zimmer legen.
Ich habe mir folgendes überlegt was ich brauche.
Jumper-Kabel vom "Splitter" zum Erdungsblock (Siehe Bild was ist das eigentlich für ein Teil am Kabel (gelber Ring) am Splitter -> Überspannungsschutz? Bzw. wo bekomme ich sowas her?)
Vom Erdungsblock zum Zimmer, normales SAT Kabel (CabelCon 3-fach geschirmt)
Unterputzdose z. B. Hirschmann EDU04F Antennen-Einzeldose 2 Anschlüsse

Am "Splitter" ist noch ein Platz frei, da hätte ich den Abschlusswiderstand runter geschraubt, das Jumperkabel zum Erdungsblock und von dort mit dem "SAT"-Kabel zur Unterputzdose. Spricht das was dagegen?IMG_20210107_142511.jpg
 
kalle62

kalle62

Beiträge
6.469
Reaktionen
45
hallo

Ich Denke immer bei solchen Beiträgen,wenn man keine Ahnung davon hat sollte man es lassen.Die mit den Gelben Ringe sind Rückkanal Sperren,so Sehen zu mindestens meine hier aus.

gruss kalle
 

robbe

Beiträge
2.902
Reaktionen
284
Wie schon gesagt wurde, die Dinger mit dem Gelben Ring sind Rückkanalsperren, welche auf Anschlüsse geschraubt werden, über die kein Internet läuft, um eventuell von dieses Leitungen kommende Einstrahlungen abzufiltern.
Mal sollten die immer verbaut werden, dann wieder nicht, dann doch wieder... Ein ewiges hin und her. Wenn du alles sauber anschließt, dann mach dir um die Dinger keinen Kopf.

Ansonsten ist deine vermutete Vorgehensweise soweit richtig. Einzig bei der Wahl der Dose wirds schwierig. Mir ist der Pegel der Anlage nicht bekannt, ich vermute aber dass deine vorgeschlagene Dose mit ihren 4dB etwas wenig Anschlussdämpfung haben könnte. Funktionieren würde es sicherlich, kann aber sein, dass du dann nen leichten Überpegel hast.
Zudem ist eine Stichdose technisch gesehen an so einem Verteiler nicht korrekt, hier wird eine Enddose benötigt.
Halt mal eher nach ner Dose mit 8 oder 10dB Anschlussdämpfung Ausschau.
 

hotman1_de

Beiträge
5
Reaktionen
0
Danke schonmal.
Dann würde ich die Hirschmann GEDU 10 nehmen und 75 Ohm Abschlusswiderstand reinmachen.
Kann ich den Pegel irgendwo ablesen oder nur messen?
Welche Rückkanalsperren sind das bzw. welche müsste ich da kaufen (dann wäre zumindest mal alles gleich angeschlossen) Gibt es da ein Beispiellink?
 

robbe

Beiträge
2.902
Reaktionen
284
Eventuell hängt da irgendwo ne Pegelkarte, die eventuell auch richtige Werte enthält.
Ansonsten kann man den Pegel nur ausrechnen, wenn du an einer der Leitungen nen Modem dran hast, die Werte ausliest und nachschaust an was für ner MMD das Modem hängt.
 

MartinP_Do

Beiträge
3.474
Reaktionen
128
Man sieht nicht, ob auf dem Abzweiger noch ein Abgang frei ist ...
Um den Pegelplan desjenigen zu durchschauen, der das aufgebaut hat, müsste man eine der Leitungen, die in Deine Wohnung führen identifizieren, und schauen, was für eine Dose da am Ende der Leitung hängt. Die Ausgangsdämpfung dieser Dose ist wichtig für die Wahl des Typs der neuen Dose.
Daneben muss man schauen, was das für eine Dose ist. Ist es eine Durchgangsdose mit Abschlusswiderstand statt einer abgehenden Leitung, könnte man auch von dort eine Leitung zum neu zu versorgenden Zimmer legen. Dort eine Dose mit ca 3 dB weniger Ausgangsdämpfung installieren, und den Endwiderstand dort an den Weiterleitungsanschluss klemmen ....

Gibt es bereits eine weiterführende Leitung an der untersuchten Dose, wird es kompliziert ...
 

hotman1_de

Beiträge
5
Reaktionen
0
Nach aktuellem Stand ist es so, soviele "Kabel" wie weggehen soviele Anschlüsse (Dosen) sind da. Deshalb gehe ich davon aus, dass da nichts durchgeschleift ist. Ich hab gestern meinen Kumpel angeschrieben, dass wir eine Dose im selben Stock mal aufmachen, um zu sehen was da für eine drin ist und da würde ich dann die gleiche installieren (Kabellänge ist ja dann in etwa gleich lang)
Ja ist noch ein Platz frei (siehe links unten, da würde ich den Abschlusswiderstand runter machen.
IMG_20210107_142526.jpg
 

robbe

Beiträge
2.902
Reaktionen
284
Genau die interessanten Werte auf der Pegelkarte sind vom Kabel verdeckt.
 

robbe

Beiträge
2.902
Reaktionen
284
Die Karte ist zwar über 8 Jahre alt und es ist eher fraglich ob die Werte noch aktuell sind, aber es ist ne Orientierung. Gehen wir mal von 88dB Digitalpegel aus > -2dB Abzweiger > -9,5dB Verteiler > -10dB Dose = 66,5dB am Dosenausgang. Je nachdem wie lang das Kabel ist fällt da nochmal nen bisschen was weg, landen wir irgendwo bei 60-65dB, was so ziemlich optimal wäre.
 

hotman1_de

Beiträge
5
Reaktionen
0
Super Danke.
Dann passt das auch mit der Dose -> Dann würde ich die Hirschmann GEDU 10 nehmen und 75 Ohm Abschlusswiderstand reinmachen.

Welche Rückkanalsperren sind das bzw. welche müsste ich da kaufen (dann wäre zumindest mal alles gleich angeschlossen) Gibt es da ein Beispiellink?
 

robbe

Beiträge
2.902
Reaktionen
284
Wenn du's ganz Perfekt haben willst: https://www.antennenland.net/Sperrfilter-M-HPF-85?curr=EUR
Aber zwingend nötig ist das nicht.
Schau mal, vielleicht gibts die Dose auch noch als Enddose, also mit integriertem Abschlusswiderstand, dann musst du nicht beides seperat kaufen.

Ansonsten kannst du auch ne MMD nehmen:https://www.amazon.de/Axing-963-10N-Multimedia-Durchgangsdose-Data-Grau/dp/B003UYTZ2C/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=axing+10db&qid=1610299802&s=ce-de&sr=1-1&th=1
Da hättest du noch nen weiteren Anschluss, falls noch nen zweiter TV dran soll.
 
Zuletzt bearbeitet:

niclas

Beiträge
212
Reaktionen
10
Verlegen einer weiteren MultiMedia Dose mit Einmessen kostet von Vodafone BW pauschal 99€
 
Bastler

Bastler

Beiträge
5.666
Reaktionen
30
Naja, da wäre ich vortsichtig.
Das gilt für einen Idealfall wo man vielleicht eine Wanddurchbohrung und 5-10m Kabel verlegen muss, aber Vodafone (bzw. der Sub) wird garantiert nicht für 99,- z.B. 30 m Kabel verlegen und dafür 3 Durchbohrungen erstellen...

Und wenn er es doch macht, dann macht er es nicht mehr lange^^.
 
Thema:

Was benötige ich um einen weiteren Kabelanschluss zu verlegen?

Was benötige ich um einen weiteren Kabelanschluss zu verlegen? - Ähnliche Themen

  • Benötige Tipps für die Vertragsumstellung

    Benötige Tipps für die Vertragsumstellung: Hallo Leute, ich habe hier schon viel gelesen und benötige mal euren Rat. Unitymedia hat ja (mal wieder) alle Pakete etwas verändert. So sieht...
  • Was benötige ich um TV zu schauen

    Was benötige ich um TV zu schauen: Hallo, ich werde in 3 Monaten umziehen in eine neue Wohnung. Im Mietvertrag ist der Unitymedia anschluss schon incl. und ich frage mich benötige...
  • Benötige bitte Hilfe bei Beantragung eines Neuanschlusses

    Benötige bitte Hilfe bei Beantragung eines Neuanschlusses: Guten Abend, ich möchte mich bei Unitymedia neu anmelden. Die letzten Wochen hatte ich auch mehrere Male Kontakt zur Hotline und habe mich auch...
  • Benötige dringend Hilfe bei Konfiguration Highspeed EVW3226

    Benötige dringend Hilfe bei Konfiguration Highspeed EVW3226: Hallo miteinander, ich hoffe hier kann mir jemand helfen, da ich gerade am verzweifeln bin. Ich habe heute mein altes Kalbel BW Clever 50 Modem...
  • Benötige Infos VOR Kauf und Vertragsabschluss

    Benötige Infos VOR Kauf und Vertragsabschluss: 'Nabend zusammen! Folgendes: Im August steht mein Vertragsabschluss an und ich müsste dazu noch ein paar Vorbereitungen treffen. Zuerst meine...
  • Ähnliche Themen
  • Benötige Tipps für die Vertragsumstellung

    Benötige Tipps für die Vertragsumstellung: Hallo Leute, ich habe hier schon viel gelesen und benötige mal euren Rat. Unitymedia hat ja (mal wieder) alle Pakete etwas verändert. So sieht...
  • Was benötige ich um TV zu schauen

    Was benötige ich um TV zu schauen: Hallo, ich werde in 3 Monaten umziehen in eine neue Wohnung. Im Mietvertrag ist der Unitymedia anschluss schon incl. und ich frage mich benötige...
  • Benötige bitte Hilfe bei Beantragung eines Neuanschlusses

    Benötige bitte Hilfe bei Beantragung eines Neuanschlusses: Guten Abend, ich möchte mich bei Unitymedia neu anmelden. Die letzten Wochen hatte ich auch mehrere Male Kontakt zur Hotline und habe mich auch...
  • Benötige dringend Hilfe bei Konfiguration Highspeed EVW3226

    Benötige dringend Hilfe bei Konfiguration Highspeed EVW3226: Hallo miteinander, ich hoffe hier kann mir jemand helfen, da ich gerade am verzweifeln bin. Ich habe heute mein altes Kalbel BW Clever 50 Modem...
  • Benötige Infos VOR Kauf und Vertragsabschluss

    Benötige Infos VOR Kauf und Vertragsabschluss: 'Nabend zusammen! Folgendes: Im August steht mein Vertragsabschluss an und ich müsste dazu noch ein paar Vorbereitungen treffen. Zuerst meine...