• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Red Internet & Phone 1000 Cable welches Modem ?

Diskutiere Red Internet & Phone 1000 Cable welches Modem ? im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; hi all! wohne im Raum Stuttgart und bin Kunde bei ehemals Kabel BW bzw. Unitymedia und heute heißen die Vodafone. Ich hoffe das ist das richtige...

kevin8

Beiträge
1
Reaktionen
0
hi all! wohne im Raum Stuttgart und bin Kunde bei ehemals Kabel BW bzw. Unitymedia und heute heißen die Vodafone. Ich hoffe das ist das richtige Forum hier :)

ich habe Red Internet & Phone 1000 Cable bestellt und besitze eine eigene Fritzbox Cable 6591. Allerdings würde ich gerne ein reines Modem als Endpunkt anschliessen und dahinter meinen Router. Ob es die FB 6591 oder ein anderer meiner vorhandenen Router spielt erstmal keine Rolle. Welches Modem würde funktionieren und kann man uneingeschränkt empfehlen? Via Google habe ich bei Helpdesk Vodafonekabelforum eine Kompatibilitätsliste gefunden. Dort heißt es:
Diese freien Endgeräte sind an einem Kabelanschluss von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) derzeit einsetzbar. Die Liste wird laufend erweitert, sobald neue einsetzbare freie Endgeräte hinzukommen.
(Stand: 14.10.2020)

Hinweis: An Businessanschlüssen von Vodafone West (ehem. Unitymedia) (Office Internet), insbesondere an denen mit statischen IP-Adressen, ist in vielen Fällen kein Einsatz eines freien Endgeräts möglich. Grund dafür ist, dass dort der sog. RIP-Modus eingesetzt wird. In diesen Fällen wird die statische IP-Adresse über eine VPN-Verbindung bereitgestellt, die nur vom von Vodafone West (ehem. Unitymedia) gestellten Endgerät aufgebaut werden kann.

Alle Angaben, v.a. die verfügbaren Down- bzw. Upstreams, beziehen sich auf eine Nutzung des freien Endgeräts im Kabelnetz von Vodafone Kabel Deutschland bzw. von Vodafone West (ehem. Unitymedia).
Aufgeführt neben den Fritz!Boxen sind noch zwei andere Modelle und zwar:

Entweder das Technicolor TC-4400 mit Firmwarestand mindestens SR70.12.33-180327 oder das ARRIS TM3402B ???
welches würdet ihr empfehlen und warum?

Das TC-4400 kann wohl ab Q01/21 wieder bestellt werden mit FW version SR70.12.42 und würde vollumfänglich ohne Einschränkungen funktionieren?
Oder das ca. 20 EUR teurere Arris ?

Wie sind eure Erfahrungen, was würdet ihr mir empfehlen?
Kevin.
 
lumbermatt

lumbermatt

Beiträge
47
Reaktionen
8
Ich betreibe ein TC-4400 einfach weil ich eine Vodafone Station sofort nach Übernahme von Vodafone bekam und das die ConnectBox hingegen echt gut war (das soll was heißen...).
Ausgerechnet im Home Office musste das Teil alle 4-Stunden wegen Packet Loss neu gestartet werden was einer Woche keine Option für mich war. Dazu kam noch das ich zuhause ein Pihole betreibe den man mit der Station nicht mehr als standard DNS einrichten konnte.

WLAN und Switch hatte ich schon von Ubiquiti zuhause installiert also hatte ich wenig Interesse an einer Fritzbox bzw. an WLAN mit an Board.
Ich habe mir also ein Router derselben Marke (USG-3P) besorgt und dazu ein normales Modem. Hätte ich nicht die Ubiquiti Hardware, wäre es vermutlich eine Fritzbox geworden.

Das Werner ausverkauft ist verdankt er sich sicher der Glanzleistung von Vodafone mit ihrer großartigen Hardware.

Umgekehrt gefragt, was erhoffst Du dir von einem reinen Modem ? Was für ein Router hast Du ? Weil 1000 Mbit/s durchzuschleusen kann nicht jeder Router (z.B mein USG-3P bekommt es gerade so hin).
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
922
Reaktionen
119
Das TC4400 funktioniert ohne Probleme, ebenso das Arris TM3402B - zumindest aktueller Stand.
Das TC4400 läuft auch mit einer älteren Firmware bzw. konnte ich mein Zweitmodem (Reserve :)) mit altem Firmwarestand auch problemlos aktivieren lassen.
 
__QT__

__QT__

Beiträge
924
Reaktionen
193
Sofern es für Dich überhaupt einen Unterschied macht:

Das Arris steht mWn nur hochkant (senkrecht), während das TC4400 waagerecht steht/liegt. Für mich - bei Einsatz im 19" Rack - ein wichtiger Aspekt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lumbermatt
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
922
Reaktionen
119
Habe das Arris auch hingelegt , braucht dann eben nur mit einem Fachboden 1,5HE ;) Wärmetechnisch ging es auch fit..
 
__QT__

__QT__

Beiträge
924
Reaktionen
193
Klar, nix ist unmöglich. Das wusste ja schon eine Automarke. Man kann den Sockel bestimmt auch zurecht sägen, aber wenn man den 19" Betrieb in Betracht zieht, wozu dann noch 20€ mehr ausgeben und den Sockel absägen müssen, um es ordentlich ins Rack zu bekommen? :)

Hab das TC4400 seit der 1. Sammelbestellung hier im Forum 2018 und bisher 0 Downtime damit 👍
 
Thema:

Red Internet & Phone 1000 Cable welches Modem ?

Red Internet & Phone 1000 Cable welches Modem ? - Ähnliche Themen

  • Red Business Internet & Phone 500 Cable

    Red Business Internet & Phone 500 Cable: Hallo zusammen, hier bin ich wieder zurück aus der (DSL) Versenkung und möchte als Baden-Württembergischer Neukunde einen Kabel-Vertrag...
  • Welches Modem im Red Internet & Phone 50 U

    Welches Modem im Red Internet & Phone 50 U: Hallo, Ich spiele mit dem Gedanken mir den Red Internet & Phone 50 Cable U Tarif zu bestellen. Weiß jemand ob man da sicher auch schon die...
  • HILFE! Eigentlich einfach ..

    HILFE! Eigentlich einfach ..: Hallo, da es nach etlichen Versuchen über mehrere Telefonate nicht funktioniert, hier mein Problem kurz gefasst: 1. Habe vor 10 Tagen über...
  • Cisco 3212 und Router wollen nicht mehr reden

    Cisco 3212 und Router wollen nicht mehr reden: Hallo, ich habe ein Problem, hab mich schon an den Kundenservice gewandt und ein Techniker war da aber gelöst hat sich gar nix. Ich habe einen...
  • Verlängerung Internet-only Vertrag mit Modem in BW

    Verlängerung Internet-only Vertrag mit Modem in BW: Bis März muss ich mich entscheiden, ob ich den bestehenden Vertrag mit entsprechendem Preisaufschlag weiterlaufen lasse, oder in einen aktuellen...
  • Ähnliche Themen
  • Red Business Internet & Phone 500 Cable

    Red Business Internet & Phone 500 Cable: Hallo zusammen, hier bin ich wieder zurück aus der (DSL) Versenkung und möchte als Baden-Württembergischer Neukunde einen Kabel-Vertrag...
  • Welches Modem im Red Internet & Phone 50 U

    Welches Modem im Red Internet & Phone 50 U: Hallo, Ich spiele mit dem Gedanken mir den Red Internet & Phone 50 Cable U Tarif zu bestellen. Weiß jemand ob man da sicher auch schon die...
  • HILFE! Eigentlich einfach ..

    HILFE! Eigentlich einfach ..: Hallo, da es nach etlichen Versuchen über mehrere Telefonate nicht funktioniert, hier mein Problem kurz gefasst: 1. Habe vor 10 Tagen über...
  • Cisco 3212 und Router wollen nicht mehr reden

    Cisco 3212 und Router wollen nicht mehr reden: Hallo, ich habe ein Problem, hab mich schon an den Kundenservice gewandt und ein Techniker war da aber gelöst hat sich gar nix. Ich habe einen...
  • Verlängerung Internet-only Vertrag mit Modem in BW

    Verlängerung Internet-only Vertrag mit Modem in BW: Bis März muss ich mich entscheiden, ob ich den bestehenden Vertrag mit entsprechendem Preisaufschlag weiterlaufen lasse, oder in einen aktuellen...