Wenn es ein Technisat Cablestar 100 mit CI-Modul gäbe, würd ich dann eine 2. Karte für den vorhandenen Vertrag kriegen?

Diskutiere Wenn es ein Technisat Cablestar 100 mit CI-Modul gäbe, würd ich dann eine 2. Karte für den vorhandenen Vertrag kriegen? im Digital-Receiver, TV-Geräte, CI Plus-Module, Smart Forum im Bereich TV und Radio bei Unitymedia; Ich würd gern die 32 Rundfunkprogramme ohne gesprochene Ansagen dazwischen , die bei jedem kostenpflichtigen Programmpaket als Bonus enthalten...
Beobachter7

Beobachter7

Beiträge
408
Reaktionen
2
Ich würd gern die 32 Rundfunkprogramme ohne gesprochene Ansagen dazwischen , die bei jedem kostenpflichtigen Programmpaket als Bonus enthalten sind (Früher gabs einen zusammenfassenden Namen für diese Programme, aber den hab ich vergessen) über meinen Audioreceiver hören, ohne daß der Fernseher eingeschaltet ist. Einfach nur Hintergrundmusik, ohne Gebabbel dazwischen.

Es gibt zwar 60 bis 70 frei empfangbare Hörfunkprogramme von ARD und DLF und ein paar anderen, aber da gibts immer Gebabbel dazwischen. Als reine Hintergrundmusik nicht unbedingt geeignet.

So wie jetzt, wo ich z.B. "Klassik Symphonie" höre, muß der TV laufen, verbraucht Strom, und der TV-Bildschirm zeigt nur überflüssiges.

Der Cablestar 100 zeigt immerhin den Namen des Programms und des gerade gespielten Stückes. Am TV müßte ich eine Info aufrufen.

Das sind nun 2 hätte - wäre - wenn, die auch noch voneinander abhängen ... Technisat sieht wohl derzeit nicht genug Nachfrage für sowas, wenn der Kunde dafür einen extra Vertrag mit Unitymedia/Vodafone abschließen müßte, und Vodafone/Unitymedia stellt sich die Frage nicht, wenn es sowieso keine Hardware gibt, die man damit nutzen könnte.

Oder gibt es so eine Zweitkarte sowieso für einen 2. Fernseher? Oder einen Videorecorder? Ich hab hier bei der Suche auch was gelesen von einer "Mehr-Raum-Option" oder so, weiß aber nichts darüber ("Option" hört sich aber nach Zusatzkosten an).

Wie ist die Lage, werte Ekschberde?
 
kalle62

kalle62

Beiträge
6.576
Reaktionen
70
hallo

Du meinst die Stingray Sender die gibt es meine Ich,schon bei der HD Option oder Starter Paket.

Ich Persönlich ! Höre nur noch Web--Shoutcast,oder Tune IN Internetradio.
Wahlweise über ein 2.1 Aktives Boxen Set,oder per AV und das alles mit meinen Linuxboxen.Und auch da gibt es Sender nur mit Musik und nix anderes.

Verstehe eh nicht wie man über einen TV Radio hören kann,ich mache nur den TV kurz An um die Sender zu Wechsel wenn überhaupt.

gruss kalle
 
Beobachter7

Beobachter7

Beiträge
408
Reaktionen
2
Du meinst die Stingray Sender die gibt es meine Ich,schon bei der HD Option oder Starter Paket.
Ahja, jetzt erinner ich mich. Ich war kürzlich vom SARS-CoV-2 infiziert, der hat auch ein wenig in meinem Gedächtnis durcheinander geworfen.

In der englischen Wikipedia las ich, daß diese canadischen Firma Stingray 2011 die Fa. Music Choice übernommen hatte, und Music Choice war also in den hiesigen SAT- und Kabelprogrammen der Name vor Stingray. Ich meine aber, daß vor Music Choice noch ein andere Name für ein ähnliches Angebot dagewesen wäre.

Ich Persönlich ! Höre nur noch Web--Shoutcast,oder Tune IN Internetradio.
Internetradio kommt später. Meinen alten Yamaha-Receiver CR-1020 mußte ich im Sommer nach ca vier Jahrzehnten als irreparable kaputt verschrotten (lassen), und hab mir einen neuen gekauft, aus dem Sonderangebot der Fa. Yamaha (R-N803). Sehr feiner Klang! Der hat auch WLAN und einen Ethernet-Buchse. Aber das kommt später.

Mich interessieren dabei v.a. 2 Programme: FIP, "La radio musicale la plus éclectique", also nicht wie die Stingray-Programme auf ein bestimmtes relativ eng umrissenes Genre festgelegt sind, sondern eben eklektisch, bunt gemischt, aber immer eher easy listening und feinste Music, nur selten durch eine angenehme weibliche Stimme unterbrochen. Ursprünglich bedeutete FIP "France Inter Paris", bei der Schaffung von Regionalprogrammen. Sehr zu empfehlen!

Und dann noch Radio Reloj aus Cuba, der älteste Zeitsender im Sekundentakt, mit Nachrichten dazu gesprochen (auf Spanisch, natürlich).

Mal sehn, was mich noch interessiert. Internetradio nimmt leider Bandbreite in meinem DSL-Anschluß in Anspruch, die ich vielleicht lieber für Datenverkehr haben würde … "Let's see what happens", wie das Donald immer wieder gerne sagt.

Verstehe eh nicht wie man über einen TV Radio hören kann,ich mache nur den TV kurz An um die Sender zu Wechsel wenn überhaupt.
Nu is halt so. Per DVB-C kommen 90 bis 100 Hörfunkprogramme, die meisten frei empfangbar von ARD und DLF; dafür werde ich mir nächstes Jahr den Technisat Cablestar 100 anschaffen (geht digital in den Receiver), obwohl der nur die frei empfangbaren Sender decodiert. DA find ich aber auch andere ARD-Programme, die man hier lokal weder per UKW noch DAB empfangen kann. Aber, wie gesagt, Internatradio nimmt Bandbreite weg, während die Programmuxe im Kabel einfach so kommen.
 
kalle62

kalle62

Beiträge
6.576
Reaktionen
70
hallo

Ich habe ja nur einen 2Play50 Vertrag,und obwohl Internet Radio im Hintergrund läuft.
Lade Ich mit einer Linuxbox 5-8-10 Streams gleichzeitig runter,und bin mit meinem Laptop im Internet.Aber ich merke da nix von Bandbreite Verlust,ist doch nicht begrenz.

gruss kalle
 
Thema:

Wenn es ein Technisat Cablestar 100 mit CI-Modul gäbe, würd ich dann eine 2. Karte für den vorhandenen Vertrag kriegen?

Wenn es ein Technisat Cablestar 100 mit CI-Modul gäbe, würd ich dann eine 2. Karte für den vorhandenen Vertrag kriegen? - Ähnliche Themen

  • Technisat dgit isio stc

    Technisat dgit isio stc: Hi leute, ich habe momentan ein ci+ modul und smartcard im fernsehen. Ich interessiere mich nun für den isio stc um auch aufnehmen zu kõnnen und...
  • Problem mit CI+ im TechniSat ISIO C

    Problem mit CI+ im TechniSat ISIO C: Ich habe einen TechniSat DigiCorder ISIO C als Receiver und verwende hier ein CI+ Modul mit einer UM02-Karte. Mit der UM - Karte nutze ich...
  • Neuer Technisat TechniCorder ISIO STC mit HD-Modul

    Neuer Technisat TechniCorder ISIO STC mit HD-Modul: Hallo zusammen! Da ich die Nase vom Horizon aufgrund der ganzen Probleme voll habe, überlege ich aktuell einen Technisat-Receiver anzuschaffen...
  • Technisat ISIO C Kabel receiver mit UM HD Modul

    Technisat ISIO C Kabel receiver mit UM HD Modul: Hallo, Ich habe vor einen Vertrag bei UnityMedia abzuschließen mit einem UM HD Modul Kaufen möchte ich mir einen Technisat ISIO C Kabelreceiver...
  • Technisat und Alphacrypt Probleme

    Technisat und Alphacrypt Probleme: Hallo Ich habe seit Jahren einen Technisat Digicorder mit zwei Aphacrypt light im Einsatz. Auf der einen Karte ist das UM Programm, auf der...
  • Ähnliche Themen
  • Technisat dgit isio stc

    Technisat dgit isio stc: Hi leute, ich habe momentan ein ci+ modul und smartcard im fernsehen. Ich interessiere mich nun für den isio stc um auch aufnehmen zu kõnnen und...
  • Problem mit CI+ im TechniSat ISIO C

    Problem mit CI+ im TechniSat ISIO C: Ich habe einen TechniSat DigiCorder ISIO C als Receiver und verwende hier ein CI+ Modul mit einer UM02-Karte. Mit der UM - Karte nutze ich...
  • Neuer Technisat TechniCorder ISIO STC mit HD-Modul

    Neuer Technisat TechniCorder ISIO STC mit HD-Modul: Hallo zusammen! Da ich die Nase vom Horizon aufgrund der ganzen Probleme voll habe, überlege ich aktuell einen Technisat-Receiver anzuschaffen...
  • Technisat ISIO C Kabel receiver mit UM HD Modul

    Technisat ISIO C Kabel receiver mit UM HD Modul: Hallo, Ich habe vor einen Vertrag bei UnityMedia abzuschließen mit einem UM HD Modul Kaufen möchte ich mir einen Technisat ISIO C Kabelreceiver...
  • Technisat und Alphacrypt Probleme

    Technisat und Alphacrypt Probleme: Hallo Ich habe seit Jahren einen Technisat Digicorder mit zwei Aphacrypt light im Einsatz. Auf der einen Karte ist das UM Programm, auf der...