• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Seltsam viele korrigierbare Fehler und nicht korrigierbare Fehler auf den unteren Frequenzen

Diskutiere Seltsam viele korrigierbare Fehler und nicht korrigierbare Fehler auf den unteren Frequenzen im Störungen im Kabelnetz von Unitymedia Forum im Bereich Rund um Unitymedia; 7 db sind 7db (wenn das signal vorher zu schwach ist) irgendwoher müssen die fehler ja kommen.. am ende ist es nur eine falsch abgesetztes kabel...

robbe

Beiträge
2.906
Reaktionen
284
Das Signal ist aber laut seinem Fritzbox Screenshot nicht zu schwach. Mit 7dB mehr hätte er im Downstream schon einen deutlichen Überpegel.
Es gibt etliche mögliche Ursachen für die Fehler, aber ein zu niedriger Pegel wird es nicht sein.

Das spekulieren nützt alles nichts. Dort muss ein fähiger Techniker hin, die Anlage überarbeiten, neu Pegeln, dem ÜP nen neuen Deckel spendieren und das Lochblech grade rücken.
 
Jingoro

Jingoro

Beiträge
108
Reaktionen
18
Das Signal ist aber laut seinem Fritzbox Screenshot nicht zu schwach. Mit 7dB mehr hätte er im Downstream schon einen deutlichen Überpegel.
Es gibt etliche mögliche Ursachen für die Fehler, aber ein zu niedriger Pegel wird es nicht sein.

Das spekulieren nützt alles nichts. Dort muss ein fähiger Techniker hin, die Anlage überarbeiten, neu Pegeln, dem ÜP nen neuen Deckel spendieren und das Lochblech grade rücken.
okay hab mir die pegel bilder nochmal angeschaut da ist ja schon fast zuviel saft auf der leitung wenn ich da so die werte bei mir anschaue.. da würde vieleicht eine dose mit größerer dämpfung abhilfe schaffen?

aber genug spekuliert du hast recht die anlage muss überarbeitet werden und sauber installiert werden das mit dem lochblech ist mir auch aufgefallen..
 
Zuletzt bearbeitet:

Snipy

Beiträge
404
Reaktionen
67
@Jingoro ich freue mich das du mir da Tipps gibst und so aber ich möchte mit meinem Halbwissen an dieser Anlage nichts umstellen oder so.

Du kannst mir aber gerne Literatur nennen die mir wirkliches Verständnis über dieses Thema liefert. Ich weiß ja nicht einmal welche Art von Beruf so ein (fähiger) Techniker erlernt haben muss. Mir kommt es so vor als viele der Techniker Quereinsteiger mit einer mehrwöchigen Schulung sind und sich am Ende mehr auf ihre Geräte verlassen als fachliches Wissen besitzen.

Ich zum Beispiel habe Maschinen und Anlagenführer im Bereich CnC Technik gelernt aber deswegen kann ich noch lange nicht jede Maschine bedienen. Ich bin seit Jahren Gesundheitsbedingt auch raus aus dem Beruf und würde mir persönlich nicht mehr zutrauen morgen wieder voll einzusteigen, weil mir das wissen fehlt und ich kein inkompetenter Mensch auf der Arbeit sein möchte. Außerdem hasse ich schlampige Arbeit! Typisch deutsch und echter Alman sozusagen ;)

So denkt halt nicht jeder

@Dinniz Danke dir. Werde ich sicherlich gerne machen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Jingoro
Jingoro

Jingoro

Beiträge
108
Reaktionen
18
@Jingoro ich freue mich das du mir da Tipps gibst und so aber ich möchte mit meinem Halbwissen an dieser Anlage nichts umstellen oder so.

Du kannst mir aber gerne Literatur nennen die mir wirkliches Verständnis über dieses Thema liefert. Ich weiß ja nicht einmal welche Art von Beruf so ein (fähiger) Techniker erlernt haben muss. Mir kommt es so vor als viele der Techniker Quereinsteiger mit einer mehrwöchigen Schulung sind und sich am Ende mehr auf ihre Geräte verlassen als fachliches Wissen besitzen.
Literatur hab ich jetzt keine zur hand aber ich mein das solche techniker Radio & Fernsehtechniker sind die netprechend schulung bekommen haben.. ein wenig elektrisches wissen ist auch von Vorteil..

wenn @Dinniz bei dir zu besuch ist kann er es dir ja mal erklären =)
 

Snipy

Beiträge
404
Reaktionen
67
Hallo,

ich habe in der zwischenzeit eine Antwort von Vodafone bekommen.

Diese bezieht sich auf das abschirmblech sowie die Fehlerraten des Modems inklusive MDD Meldungen. Wobei die Thematik mit dem Abschirmblech der HüP Dose schlichtweg ignoriert wurde.

Hier die Antwort:

vielen Dank für Ihre Geduld.

Die Rückmeldung aus der technischen Fachabteilung liegt mir vor.

Es liegt keine Störung an Ihrem Anschluss seitens Vodafone vor. Die Punkte, die Sie ansprechen, sind Fehler,
die durch das Modem selbst korrigiert werden und keinerlei Auswirkungen auf die Qualität Ihres Anschlusses
haben.

Wir bitten Sie zukünftig von Anfragen bezüglich o.a. Problematik abzusehen.
Ohne Worte
 
Jingoro

Jingoro

Beiträge
108
Reaktionen
18
Hallo,

ich habe in der zwischenzeit eine Antwort von Vodafone bekommen.

Diese bezieht sich auf das abschirmblech sowie die Fehlerraten des Modems inklusive MDD Meldungen. Wobei die Thematik mit dem Abschirmblech der HüP Dose schlichtweg ignoriert wurde.

Hier die Antwort:

Ohne Worte

Die Punkte, die Sie ansprechen, sind Fehler,die durch das Modem selbst korrigiert werden und keinerlei Auswirkungen auf die Qualität Ihres Anschlusses
haben.
wenn auf der leitung keine Fehler reinkommen würden müsste das Modem auch keine Korrigieren.. soviel zum thema Anschluss Qualität.. 🤬 😅
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Snipy

pbw

Beiträge
163
Reaktionen
10
Hallo,

ich habe in der zwischenzeit eine Antwort von Vodafone bekommen.

Diese bezieht sich auf das abschirmblech sowie die Fehlerraten des Modems inklusive MDD Meldungen. Wobei die Thematik mit dem Abschirmblech der HüP Dose schlichtweg ignoriert wurde.

Hier die Antwort:



Ohne Worte
Da hast Du noch Glück gehabt. Ich bekomme bei jedwedem Problem immer nur den Rat mein WLAN im 2,4GHz Band auf Kanal 1, 6 oder 11 einzustellen.:D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Snipy

Snipy

Beiträge
404
Reaktionen
67
Da hast Du noch Glück gehabt. Ich bekomme bei jedwedem Problem immer nur den Rat mein WLAN im 2,4GHz Band auf Kanal 1, 6 oder 11 einzustellen.:D
Ich bekomme immer die Meldung das ich meine SSID im 2,4GHz und 5 GHz trennen soll. Wenn ich dann sage das ich meinen Desktop PC via LAN am Port 1 habe lenken sie sehr schnell ab und geben sich Ratlos. Wenn ich nur die Möglichkeit hätte einen anderen Anbieter zu nutzen...! Vodafone macht mich einfach nur noch Aggressiv mit solchen aussagen... Für mich ist das systematische abzocke und das gezielte ausnutzen einer misslichen Lage des Kunden wenn dieser keine alternativen hat.

Wo soll ich da Glück gehabt haben? Ich ärger mich wegen diversen Angelegenheiten mit Vodafon nun über 1 Jahr schon rum. Ob das ein gestörter Rückkanal ist, ob das eine defekte FRITZ!Box ist, ob es ein fehlerhaftes Firmware der FRITZ!Box ist... ob das ein Techniker ist der dir in Corona Zeiten ins Gesicht hustet und dabei keine Maske an hat, ob das Techniker sind die früher Bauern waren und mit Gewalt iwas rausbrechen, ob das Techniker sind die nur einen Fuß aus dem Auto setzten und auf ihrem Handy die Werte checken und den Auftrag abschließen und im Montagebericht behaupten sie hätten am HüP, am Verstärker und an der Dose gemessen und diese kontrolliert... ich könnte ewig so weitermachen....!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Seltsam viele korrigierbare Fehler und nicht korrigierbare Fehler auf den unteren Frequenzen

Seltsam viele korrigierbare Fehler und nicht korrigierbare Fehler auf den unteren Frequenzen - Ähnliche Themen

  • Seltsame Internetverbindungsabbrüche

    Seltsame Internetverbindungsabbrüche: Hallo zusammen. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob der Post in diesem Bereich richtig ist, oder ob er eher ins Forum mit der FritzBox gehört. Ich...
  • Seltsame Verbindungsabbrüche

    Seltsame Verbindungsabbrüche: Hallo zusammen, Seit ein paar Wochen habe ich in unregelmäßigen Abständen Verbindungsabbrüche, machmal fällt das Internet für mehrere Stunden und...
  • Seltsame Störung durch Fritzbox als Router

    Seltsame Störung durch Fritzbox als Router: Hallo alle zusammen, habe seit einigen Wochen Störungen, die jeweils Nachts sich verstärken. Am meisten merke ich diese, wenn ich per...
  • Seltsame Service

    Seltsame Service: Seit 12:00h an 17.04.2013 Kein Telefon.http://www.unitymediakabelbwforum.de/posting.php?mode=post&f=77# Ich habe ein email eschrieben und ein...
  • Seltsame Verbindungseinbrüche

    Seltsame Verbindungseinbrüche: Guten Tag allerseits. Hab seit gestern einen 2play 50 Unitymedia-Anschluss und um ihn über W-Lan verwenden zu können, habe ich das beiligende...
  • Ähnliche Themen
  • Seltsame Internetverbindungsabbrüche

    Seltsame Internetverbindungsabbrüche: Hallo zusammen. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob der Post in diesem Bereich richtig ist, oder ob er eher ins Forum mit der FritzBox gehört. Ich...
  • Seltsame Verbindungsabbrüche

    Seltsame Verbindungsabbrüche: Hallo zusammen, Seit ein paar Wochen habe ich in unregelmäßigen Abständen Verbindungsabbrüche, machmal fällt das Internet für mehrere Stunden und...
  • Seltsame Störung durch Fritzbox als Router

    Seltsame Störung durch Fritzbox als Router: Hallo alle zusammen, habe seit einigen Wochen Störungen, die jeweils Nachts sich verstärken. Am meisten merke ich diese, wenn ich per...
  • Seltsame Service

    Seltsame Service: Seit 12:00h an 17.04.2013 Kein Telefon.http://www.unitymediakabelbwforum.de/posting.php?mode=post&f=77# Ich habe ein email eschrieben und ein...
  • Seltsame Verbindungseinbrüche

    Seltsame Verbindungseinbrüche: Guten Tag allerseits. Hab seit gestern einen 2play 50 Unitymedia-Anschluss und um ihn über W-Lan verwenden zu können, habe ich das beiligende...