• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefonie via Fritzbox Cable 6591 - Störgeräusche und Verbindungsabbruch

Diskutiere Telefonie via Fritzbox Cable 6591 - Störgeräusche und Verbindungsabbruch im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Moin zusammen! Mein Problem steht in der Überschrift. Die Störgeräusche (ein Knacken) sind manchmal so extrem dass sie gesprochene Worte bis zur...

nick67

Beiträge
7
Reaktionen
0
Moin zusammen!
Mein Problem steht in der Überschrift. Die Störgeräusche (ein Knacken) sind manchmal so extrem dass sie gesprochene Worte bis zur Unverständlichkeit zerhacken.
Allerdings hört nur der Teilnehmer am anderen Ende der Leitung diese Störgeräusche.
Also: alles was ich sage, wird "gehäckselt", alles was der andere Teilnehmer sagt, kommt störungsfrei hier an.
Egal ob ich eine Mobilfunk-Nummer anwähle oder einen Teilnehmer aus dem Festnetz.
Und egal, bei welchem Anbieter der Gesprächsteilnehmer Kunde ist.
Ich hab die Box schon längere zeit stromlos gemacht, ein Werks-Reset durchgeführt... nada!
Sicher bin ich nicht der einzige, dem das schon passiert ist.
Ich bedanke mich für eure Tipps, die mir dabei helfen, ggf ne qualifizierte Störmeldunug an Vodafone zu schicken!
Screenshot_2020-11-14 FRITZ Box 6591 Cable.png
 
boba

boba

Beiträge
1.195
Reaktionen
306
Könnte an deinem Telefongerät liegen, sofern es ein DECT oder IP-Telefon ist. Schau mal in das Webinterface der Fritzbox->Telefonie->Eigene Rufnummern->Sprachübertragung. Dort findest du eine Liste geführter Telefonate mit technischen Informationen über die Qualität. Ein häufiges Problem ist beispielsweise, wenn in der Spalte Kodierung unterschiedliche Codecs für senden und empfangen verzeichnet sind. Ich konnte Probleme damit beheben, indem ich beim Mobilteil HD Telefonie deaktiviert hatte.
 

dsaw

Beiträge
357
Reaktionen
60
Ist das deine eigene Fritzbox und verwendest du dslite?
 

nick67

Beiträge
7
Reaktionen
0
Die Fritzbox wird von Vodafone gestellt, ist also nicht meine.
RITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel, IPv4 über DS-Lite
Also ja, ich verwende DS-Lite.
 

dsaw

Beiträge
357
Reaktionen
60
Schau mal ob die Telefonate über v6 oder v4 aufgebaut werden
 
boba

boba

Beiträge
1.195
Reaktionen
306
Die Liste der Gespräche sieht gut aus. Sieht von dort aus erstmal nicht nach einem Problem mit Codec oder Leitung aus. Hast du auch andere Telefone außer deinem ISDN Telefon? Um die Ursache einzugrenzen wäre es hilfreich, wenn du auch mal ein nicht-ISDN Telefon testen würdest.
Du kannst das Mobilteil testweise von deinem Gigaset direkt in der DECT Basis der Fritzbox einmelden, das ist ein DECT Mobilteil. Die ISDN Basis brauchst du eigentlich überhaupt nicht. Probier das doch mal, dann siehst du, ob das Problem im Bereich des ISDN-Interfaces liegt.

Wenn du kein anderes Telefongerät hast und das Gigaset nicht ummelden willst (kann man auch problemlos zurück auf die ISDN Basis buchen), aber ein Headset an deinem Computer, probier doch mal PhonerLite aus. Das meldet man als IP-Telefon in die Fritzbox an. Oder wenn du ein Smartphone hast, installier dir die Fritz!App Fon, damit kannst du dein Smartphone wie ein Mobilteil verwenden. Funktioniert eines von den beiden ohne Knacksen, dann liegt das Problem an der ISDN Anbindung bzw. an deinem ISDN Telefon.
 

nick67

Beiträge
7
Reaktionen
0
OK, danke! Dann werde ich mal ein Mobilteil direkt an der FB anmelden!
Und wenn ich die Gesprächsliste richtig interpretiere, werden die Gespräche via IPv4 aufgebaut...
 

dsaw

Beiträge
357
Reaktionen
60
Ok dann bin ichraus habe die probleme auch aber nur bei ipv6
 

nick67

Beiträge
7
Reaktionen
0
So. Vielen Dank für eure Hilfestellung. Problem gelöst.
Ich habe boba's Rat befolgt und ein Mobilteil direkt via DECT mit der FB verbunden. Keine Störgeräusche mehr!
Dann kam ich auf die Idee, die ISDN-Basis einmal mit einem doppelt geschirmten CAT-7 Patchkabel mit der FB zu verbinden, anstatt mit dem originalen Kabel vom Gigaset.
Mobilteil wieder umgemeldet... keine Störungen! Ich hab' mit einigen Testpers. gesprochen, insgesamt bestimmt ne Stunde.

Ich hoffe, ich kann mich *irgendwann mal* revanchieren!
 
boba

boba

Beiträge
1.195
Reaktionen
306
Du brauchst deine ISDN Basis nicht wirklich. Melde alle deine Mobilteile in der Fritzbox an. Die Fritzbox hat dieselben Features. Spart Strom, Kabel und Platz für ein nutzloses Gerät und das Gefummel mit einer obsoleten Technik (ISDN).
 

nick67

Beiträge
7
Reaktionen
0
Melde mich heute erst wieder, viel Arbeit... :) Die ISDN-Basis "brauche" ich eigentlich nur, weil die DECT-Reichweite der FB nicht ausreichend ist. Die FB steht im Keller im Büro, eine Etage höher im Wohnzimmer ist die Verbindung weg, vom Dachgeschoss ganz zu schweigen. Die Gigaset-Basis steht (natürlich) ebenfalls im Kellerbüro. Da reißt die Verbindung nicht ab. OK, ein DECT-Repeater wäre natürlich noch eine Option.
 
boba

boba

Beiträge
1.195
Reaktionen
306
Naja, der zentrale drahtlose Kommunikationsprovider (WLAN/DECT) sollte natürlich im Zentrum der Wohnung aufgestellt werden, nicht abgeschottet im Keller, wo die meisten Funksignale an der massiven Kellerdecke zugrunde gehen.
 

nick67

Beiträge
7
Reaktionen
0
Richtig... sollte! Nur dummerweise kann ich die FB aufstellen wo und wie ich will, die steht immer dezentral. Neben dem TV im WZ wäre noch am besten gewesen. Aber von dort aus komm ich mit keinem LAN-Kabel in den Keller weil die Leer-Rohre UP unterdimensioniert sind. Ehemalige Telefondose durch Multimedia-Dose ersetzen und neues Coax-Kabel ziehen: prima, aber selbes Prob. in grün, Ist eben einfach Käse.
 
Thema:

Telefonie via Fritzbox Cable 6591 - Störgeräusche und Verbindungsabbruch

Telefonie via Fritzbox Cable 6591 - Störgeräusche und Verbindungsabbruch - Ähnliche Themen

  • Seit 2 Tagen keine Telefonie via Gigaset-IP-Telefon möglich

    Seit 2 Tagen keine Telefonie via Gigaset-IP-Telefon möglich: Ich nutze ein Gigaset C610A IP hinter einer Fritzbox als IP-Telefon. Die SIP-Daten meiner Telefon-Plus-Accounts sind direkt im Gigaset...
  • FritzBox 6660 SIP Telefonie schlägt fehl

    FritzBox 6660 SIP Telefonie schlägt fehl: Hallo Kabler! Ein Kollege aus BW hat nun auf eine eigene FritzBox 6660 umgestellt. Die Box ist korrekt provisioniert (wo sieht man das...
  • FritzBox6490 - Telefonie geht nicht

    FritzBox6490 - Telefonie geht nicht: Tag zusammen, Ich habe heute nach anhaltenden Internet-Problemen auf Empfehlung der Hotline meine FritzBox zurückgesetzt. Internet geht jetzt...
  • Keine SIP-Verbindung über FreePBX/Asterisk16, aber sporadische Verbindung über Fritz!Box

    Keine SIP-Verbindung über FreePBX/Asterisk16, aber sporadische Verbindung über Fritz!Box: Guten Abend! Ich habe ein kleines Problem. Ich habe die wahnwitzige Idee in die Tat umgesetzt eigene Hardware bei Vodafone (Unitymedia Hessen) am...
  • Wechsel von Standartrouter Unitymedia zur Fritz!Box 6490 Cable

    Wechsel von Standartrouter Unitymedia zur Fritz!Box 6490 Cable: Hallo zusammen, ich habe meine gekaufte Fritz!Box 6490 Cable bei Unitymedia angemeldet. Diese wurde auch registriert. Nun kann ich nirgendwo...
  • Ähnliche Themen
  • Seit 2 Tagen keine Telefonie via Gigaset-IP-Telefon möglich

    Seit 2 Tagen keine Telefonie via Gigaset-IP-Telefon möglich: Ich nutze ein Gigaset C610A IP hinter einer Fritzbox als IP-Telefon. Die SIP-Daten meiner Telefon-Plus-Accounts sind direkt im Gigaset...
  • FritzBox 6660 SIP Telefonie schlägt fehl

    FritzBox 6660 SIP Telefonie schlägt fehl: Hallo Kabler! Ein Kollege aus BW hat nun auf eine eigene FritzBox 6660 umgestellt. Die Box ist korrekt provisioniert (wo sieht man das...
  • FritzBox6490 - Telefonie geht nicht

    FritzBox6490 - Telefonie geht nicht: Tag zusammen, Ich habe heute nach anhaltenden Internet-Problemen auf Empfehlung der Hotline meine FritzBox zurückgesetzt. Internet geht jetzt...
  • Keine SIP-Verbindung über FreePBX/Asterisk16, aber sporadische Verbindung über Fritz!Box

    Keine SIP-Verbindung über FreePBX/Asterisk16, aber sporadische Verbindung über Fritz!Box: Guten Abend! Ich habe ein kleines Problem. Ich habe die wahnwitzige Idee in die Tat umgesetzt eigene Hardware bei Vodafone (Unitymedia Hessen) am...
  • Wechsel von Standartrouter Unitymedia zur Fritz!Box 6490 Cable

    Wechsel von Standartrouter Unitymedia zur Fritz!Box 6490 Cable: Hallo zusammen, ich habe meine gekaufte Fritz!Box 6490 Cable bei Unitymedia angemeldet. Diese wurde auch registriert. Nun kann ich nirgendwo...