Nochmal ne Frage zu Dualstack

Diskutiere Nochmal ne Frage zu Dualstack im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo liebe Kabel-Gemeinde, vergangene Woche habe ich meinen Vertrag verlängert und diesmal auch die TKO mitgebucht, weil ich Dualstack haben...

leviathan

Beiträge
24
Reaktionen
2
Hallo liebe Kabel-Gemeinde,

vergangene Woche habe ich meinen Vertrag verlängert und diesmal auch die TKO mitgebucht, weil ich Dualstack haben möchte.
Nun habe ich auch eine IPv4-Adresse, Server sind von aussen erreichbar, aber wenn ich IPv6-Unterstützung aktivieren möchte, werden mir dort nur Tunnelprotokolle angeboten.
Nach meinem Verständnis müsste hier bei Dualstack eigentlich auch natives IPv6 zur Auswahl stehen, oder habe ich einen Denkfehler?
Der Support behauptete, es wäre auf Dualstack umgeschaltet worden. Bevor ich also weiter nerve, wollte ich hier nochmal bei den Experten nachfragen ...

Schönen Gruss aus Bielefeld,
Christian
 
__QT__

__QT__

Beiträge
872
Reaktionen
181
Supportdaten auf Deiner Fritzbox ziehen und in der erstellen Textdatei nach dem String _wifi-on.bin suchen. Dort steht dann der Anschlusstyp mit drin:

_ip4v_ == IPv4
_dslite_ == DSlite
_ds_ == Dualstack

Kannst Du in der Fritzbox denn das IPv6 nicht auch ohne jegliche Tunneloption einschalten? Mach doch mal nen Screenshot von der Seite und stell die hier online.
 

tokon

Beiträge
862
Reaktionen
88
In letzter Zeit gab es doch ein paar Leute, die ähnliches berichtet hatten.
Was trieben die bei VF denn, back to the roots mit IPv4 only :rolleyes:
 
__QT__

__QT__

Beiträge
872
Reaktionen
181
Findest Du etwas mit dem String generic-?
 

leviathan

Beiträge
24
Reaktionen
2
Findest Du etwas mit dem String generic-?
Ja, diese Suche liefert nun doch den gewünschten Treffer:

support2.PNG

Kein Dualstack, sondern nur IPv4, wie vermutet.
Ich werde also "nochmal der Hotline aufn Sack gehen".

Btw, was ist hiervon zu halten:

nach 4 Std FRITZ Box 6591 Cable.png
Das war nach 4 Stunden Laufzeit.
Inzwischen sieht das nach 6 Tagen so aus:

nach 6 Tagen.PNG
Also sehr viele korrigierbare und einige nicht korrigierbare Fehler. Verbindungsprobleme habe ich keine, Speed passt auch; ist aber auch nur 100/10.
Würdet ihr da intervenieren?
 

leviathan

Beiträge
24
Reaktionen
2
Ja, da habe ich mich auch gewundert...
 

millen

Beiträge
332
Reaktionen
77
@leviathan Hast du eine FritzBox 6591? Wenn ja könntest du eine dieser defekten davon erwischt haben.
 

leviathan

Beiträge
24
Reaktionen
2
@leviathan Hast du eine FritzBox 6591? Wenn ja könntest du eine dieser defekten davon erwischt haben.
Ja, ist eine 6591. Dass hier etwas im Argen liegt, ist offensichtlich, wenn innerhalb von wenigen Stunden Millionen von (korrigierbaren) Fehlern auftreten.
Was mir nicht klar ist, ist, ob diese korrigierbaren Fehler relevant und somit zu beanstanden sind. Speedtests zeigen akteptable Werte und nennenswerte Packetverluste kann ich auch nicht feststellen.
Welche anderen Methoden gibt es denn, um die Qualität der Leitung zu beurteilen?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: millen

leviathan

Beiträge
24
Reaktionen
2
Soweit ich weiss, gar nicht. Du kannst anhand der Seriennummer das Produktionsdatum bestimmen, allerdings habe ich hier schon von verschiedenen Chargen gelesen, die Probleme hatten.
Man weiss eben nie, ob diese wirklich auf die Fritzbox zurückzuführen sind.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: millen
Thema:

Nochmal ne Frage zu Dualstack

Nochmal ne Frage zu Dualstack - Ähnliche Themen

  • Fragen zur FRITZ!Box 6591 Cable als Mietoption

    Fragen zur FRITZ!Box 6591 Cable als Mietoption: Hallo zusammen. Ich möchte gerne unsere Connect Box gegen die im Titel genannte Fritzbox austauschen und auf den 1.000mbit Tarif wechseln. Ich...
  • Frage Anschluss Vodafone Station / Fritzbox 6591

    Frage Anschluss Vodafone Station / Fritzbox 6591: Huhu, ich hoffe, ich bin hier im richtigen Unterforum, dies ist mein erster Beitrag und habe keinen vergleichbaren Thread gefunden. Bin seit 2014...
  • Fragen zum Umstieg auf eigene Fritzbox

    Fragen zum Umstieg auf eigene Fritzbox: moin ich bin Unitymedia bzw. Vodafone Kunde und überlege gerade mein Heimnetzwerk umzurüsten, dazu zählt auch die Anschaffung einer Fritzbox 6660...
  • Dual Stack und Anfänger-Fragen

    Dual Stack und Anfänger-Fragen: Heute Nacht wurde meine Fritzbox 6591 gegen 02:22 Uhr Neu gestartet Im Zuge dessen erhielt ich eine neue IP-Adresse Da ich immer davon ausgegangen...
  • Frage zur Dämpfung Fritzbox 6591

    Frage zur Dämpfung Fritzbox 6591: Hat jemand eventuell eine Erklärung zu dem Verhalten der Fritzbox. Anschluss ist Vodafone CableMax 500. Bei direktem Anschluss (0db) liegt der...
  • Ähnliche Themen
  • Fragen zur FRITZ!Box 6591 Cable als Mietoption

    Fragen zur FRITZ!Box 6591 Cable als Mietoption: Hallo zusammen. Ich möchte gerne unsere Connect Box gegen die im Titel genannte Fritzbox austauschen und auf den 1.000mbit Tarif wechseln. Ich...
  • Frage Anschluss Vodafone Station / Fritzbox 6591

    Frage Anschluss Vodafone Station / Fritzbox 6591: Huhu, ich hoffe, ich bin hier im richtigen Unterforum, dies ist mein erster Beitrag und habe keinen vergleichbaren Thread gefunden. Bin seit 2014...
  • Fragen zum Umstieg auf eigene Fritzbox

    Fragen zum Umstieg auf eigene Fritzbox: moin ich bin Unitymedia bzw. Vodafone Kunde und überlege gerade mein Heimnetzwerk umzurüsten, dazu zählt auch die Anschaffung einer Fritzbox 6660...
  • Dual Stack und Anfänger-Fragen

    Dual Stack und Anfänger-Fragen: Heute Nacht wurde meine Fritzbox 6591 gegen 02:22 Uhr Neu gestartet Im Zuge dessen erhielt ich eine neue IP-Adresse Da ich immer davon ausgegangen...
  • Frage zur Dämpfung Fritzbox 6591

    Frage zur Dämpfung Fritzbox 6591: Hat jemand eventuell eine Erklärung zu dem Verhalten der Fritzbox. Anschluss ist Vodafone CableMax 500. Bei direktem Anschluss (0db) liegt der...