Wartungsarbeiten am 11.11.2020 BW Reutlingen

Diskutiere Wartungsarbeiten am 11.11.2020 BW Reutlingen im Netzausbau und Digitalisierung Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Ja, der bisherige OFDM wirft (minimal) mehr Fehler wie zuvor, zumindest hier bei mir. Aber weit davon entfernt problematisch zu sein. Der...
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
1.271
Reaktionen
206
Ja, der bisherige OFDM wirft (minimal) mehr Fehler wie zuvor, zumindest hier bei mir. Aber weit davon entfernt problematisch zu sein. Der zweite/neue OFDM hat bei mir so gut wie gar keine unkorrigierbaren Fehler (bis jetzt nach guten 13 Stunden gerade mal 150).
Pegel blieben bei mir gleich. Lediglich die Upstreamkanäle sind vom Tranmitlevel her um etwa 2-3dB gesunken (war eh am eher oberen Toleranzband, von daher alles gut).
 

floh667

Beiträge
1.236
Reaktionen
276
okay hab jetzt nochmal geschaut. das ist etwas traurig... scheinbar haben sie die einpegelung vom ofdm im oberen frequenzteil wieder total verhunzt. der war nun wochenlang bei 35dB und warf keine fehler mehr. jetzt hingegen ist es wieder wie vor der einpegelung -.-
tzjtzj.JPG

so sah es noch nach den ersten wartungsarbeiten von vor ~ 3 wochen aus
werte.JPG
 

floh667

Beiträge
1.236
Reaktionen
276
bei der fritzbox sieht man leider nicht die CW bei dem ofdm.
Grad eben gabs nochmal ne Änderung. Der Pegel über das ganze 3.0 spektrum ist abgesunken und der SNR dementsprechend auf unter 40dB abgefallen. Gleichzeitig ist aber der ofdm bei 800mhz wieder auf 35dB hoch und wirft keine fehler mehr, der ofdm bei 237mhz allerdings von 41 auf ~38dB gefallen. wirft aber auch keine fehler. Im verlauf dieser änderung gabz kurzzeitig nen burst von unkorregierbaren auf den 3.0 Kanälen
 

Anhänge

Nico0803

Beiträge
19
Reaktionen
1
bei der fritzbox sieht man leider nicht die CW bei dem ofdm.
Grad eben gabs nochmal ne Änderung. Der Pegel über das ganze 3.0 spektrum ist abgesunken und der SNR dementsprechend auf unter 40dB abgefallen. Gleichzeitig ist aber der ofdm bei 800mhz wieder auf 35dB hoch und wirft keine fehler mehr, der ofdm bei 237mhz allerdings von 41 auf ~38dB gefallen. wirft aber auch keine fehler. Im verlauf dieser änderung gabz kurzzeitig nen burst von unkorregierbaren auf den 3.0 Kanälen
So Werte hätte ich gerne mal bei meinen Kanälen... :DHier (Raum Mönchengladbach) sind für Donnerstag 0-6 Uhr Wartungsarbeiten für 2 Stunden angekündigt.. Aktuell ist mein OFDM bei -6 (während er vor paar Monaten noch bei +1 war😁), Fehler sind zum Glück schonmal etwas weniger geworden, war mal viel mehr. Bin mal gespannt wie das hier nach den Wartungsarbeiten aussieht, ob der 2. D3.1 Kanal dazu kommt und ob sich die Werte etwas verbessern🧐
 

Anhänge

floh667

Beiträge
1.236
Reaktionen
276
die unkorregierbaren sind etwas unschön. aber der anschluss an sich läuft? kein packetloss oder so?
 

Nico0803

Beiträge
19
Reaktionen
1
Okay Wartungsarbeiten waren gegen 3:13 Uhr hier zu Ende, hatte dann erstmal gar keine DOCSIS3.1 Kanäle mehr, nach einem Neustart kamen dann beide 3.1er. Die werte sehen jetzt so aus:

Multi-Carrier (OFDM) Receivers: 2 (2 currently active)
ID | Active | Frequency | Primary | PLC Freq | Power | MER | CorrWords | UncorrWords | Max Mod | Rolloff Period | Cyclic Prefix | FFT Size
| | [MHz] | Capable | [MHz] | [dBmV] | [dB] | | | | | |
----+--------+---------------------+---------+----------+--------+------+-------------+-------------+---------+-----------------+-----------------+----------
0 | YES | 751.000 - 860.950 | NO | 823.000 | -5.70 | 34 | 26157557 | 30071 | 4096QAM | 256 (1.25 us) | 512 (2.5 us) | 4K
1 | YES | 399.000 - 460.950 | NO | 441.000 | -0.10 | 38 | 22356379 | 0 | 4096QAM | 256 (1.25 us) | 512 (2.5 us) | 4K
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

helldriver

Beiträge
243
Reaktionen
28
Bei uns hier war das Internet auch für ca. 20min weg. Was gemacht wurde ist mir nicht ersichtlich. Die zwei 3.1 im Download hatte ich schon und im Upload kam keiner dazu. Sitze aber auch auf nem Casa CMTS da gibts ja glaube noch keinen im Upload.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.328
Reaktionen
261
Beim zweiten OFDM im Downstream scheint es wohl mindestens zwei Frequenzbandzuordnungen zu geben

399.000 - 460.950 MHz - daneben dann 211 MHz mit 62 MHz Breite auch in diesen Thred ...

Oder ist das ein Darstellungsfehler?
 

Nico0803

Beiträge
19
Reaktionen
1
Beim zweiten OFDM im Downstream scheint es wohl mindestens zwei Frequenzbandzuordnungen zu geben

399.000 - 460.950 MHz - daneben dann 211 MHz mit 62 MHz Breite auch in diesen Thred ...

Oder ist das ein Darstellungsfehler?
Ich glaube tatsächlich, dass die mit dem 211 aus BW kommen.. Da war irgendwas anders mit dem Frequenzraster meine ich... Ich bin übrigens an einem Arris CMTS
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
1.271
Reaktionen
206
Konnte eigentlich jemand beobachten, dass nach der Aufschaltung des 2. OFDMs/OFDMAs sich die Pegelwerte einige Tage später nochmals (deutlich) verbessert haben?

Bei mir hat sich der bisherige OFDM im SNR um knapp 2,5dBmV verbessert, sowie der neue um 3dBmV zum heutigen Tag, nachdem Anfang der Woche die Umstellung erfolgt ist.
 

floh667

Beiträge
1.236
Reaktionen
276
ein paar tage danach nicht, eher nochmal ein paar stunden danach. Kurz nach den Wartungsarbeiten und der Aufschaltung lagen die d3.0 Kanäle hier weiterhin jenseits der 40dB und der ursprüngliche OFDM bei 34dB (warf aber wieder mehr Fehler als vor den Wartungsarbeiten), der neu hinzugekommene OFDM bei 41dB. ein paar stunden später war ich dann mehr oder weniger zufällig live dabei, wie scheinbar am Netz nochmal etwas gemacht wurde. Erst fiel der ursprüngliche OFDM auf 31dB ab und ich dachte mir schon, dass sie es vermasselt haben und der Kanal wieder in die alte instabilität zurück gefallen sei. Dann gabs aber einen Rück durchs gesamte Frequenzspektrum. Die Pegel-werte fielen leicht über alle Frequenzen, ein kurzer burst an unkorregierbaren über alle 3.0 Kanäle war zu verzeichen (nur im zweistelligen bereich) und seither sind diese im 39,x dB bereich.
Aber der ursprüngliche OFDM ging wieder auf 35dB hoch und die Zahl an unkorregierbaren ging deutlich zurück (liegt nun im 0,000x% bereich). Der neu hinzugekommene OFDM ist nun wie angenagelt bei 37,8dB und keinen unkorregierbaren.
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
1.271
Reaktionen
206
Exakt das gleiche Verhalten war hier auch zu beobachten, nur eben mit ein paar Tagen Verzögerung.
Bin nun bei 34,8 auf dem 1 OFDM (vorher 32) und auf dem neuen bei 36,9, wo es Anfangs 33,9 waren. Damit kann ich leben :)

Hoffentlich gibt es hier keine Sprünge und die Pegel sind stabil.
 

floh667

Beiträge
1.236
Reaktionen
276
also bei uns st alles wie in Stein gemeißelt seit dieser zweiten Einpegelung. gab mal nen einmaligen burst auf 730mhz. Aber da ist nun auch Ruhe
 

Anhänge

Nico0803

Beiträge
19
Reaktionen
1
Irgendwie sind grade bei mir die SNR Werte am runterknallen (zumindest Docsis Kanal 746 MHz und der oberer OFDM)... Vorhin war auf dem 746er der SNR bei 37,4...

Edit: 2 minuten Später ist der SNR jetzt nur noch bei 33,5 .🤨
 

Anhänge

tokon

Beiträge
979
Reaktionen
109
Bei uns sind nun am 31.8. zum vierten Mal Wartungsarbeiten 🤔
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
1.271
Reaktionen
206
Habe bislang keine Ankündigung/Info erhalten.
 

helldriver

Beiträge
243
Reaktionen
28
Bei den letzten Arbeiten hab ich auch keine Ankündigung erhalten.
 

floh667

Beiträge
1.236
Reaktionen
276
kann es sein, dass vodafone die wartungskarte nun ganz deaktiviert hat? Gibt die Meldung dass der sbc layer nicht geladen werden kann
 
Thema:

Wartungsarbeiten am 11.11.2020 BW Reutlingen

Wartungsarbeiten am 11.11.2020 BW Reutlingen - Ähnliche Themen

  • Geplante Wartungsarbeiten vom 20. bis 23.07.2021 in Aachen oder komplett NRW?

    Geplante Wartungsarbeiten vom 20. bis 23.07.2021 in Aachen oder komplett NRW?: Lieber Vodafone Kunde, es liegt uns sehr am Herzen Ihnen immer zuverlässig Highspeed-Internet, Kabelfernsehen und Telefonie zu bieten, deshalb...
  • Nodesplit oder nur mehr Kanäle?

    Nodesplit oder nur mehr Kanäle?: Hallo, bei uns ware gestern den ganzen Tag angekündigte Wartungsarbeiten. Verbindung war so gegen 11 für ungefähr 10 min weg, seither gibts statt...
  • Wartungsarbeiten Raum Frankfurt/Main am 19.5.2020

    Wartungsarbeiten Raum Frankfurt/Main am 19.5.2020: Heut flatterte diese Ankündigung in mein Mailpostfach:
  • Wartungsarbeiten Raum Frankfurt/Main 26..3.20

    Wartungsarbeiten Raum Frankfurt/Main 26..3.20: Heute kam Email von Vodafone bzgl. der Wartungsarbeiten morgen (hoffe ja auf OFDM Aufschaltung):
  • Wartungsarbeiten in 46282 Dorsten

    Wartungsarbeiten in 46282 Dorsten: Hi Community Leute, Was hat das zu bedeuten ? Wird DOCSIS 3.1 Freigeschaltet oder Vorbereitet ? Nämlich man merkt hier schon die Netzauslastung...
  • Ähnliche Themen
  • Geplante Wartungsarbeiten vom 20. bis 23.07.2021 in Aachen oder komplett NRW?

    Geplante Wartungsarbeiten vom 20. bis 23.07.2021 in Aachen oder komplett NRW?: Lieber Vodafone Kunde, es liegt uns sehr am Herzen Ihnen immer zuverlässig Highspeed-Internet, Kabelfernsehen und Telefonie zu bieten, deshalb...
  • Nodesplit oder nur mehr Kanäle?

    Nodesplit oder nur mehr Kanäle?: Hallo, bei uns ware gestern den ganzen Tag angekündigte Wartungsarbeiten. Verbindung war so gegen 11 für ungefähr 10 min weg, seither gibts statt...
  • Wartungsarbeiten Raum Frankfurt/Main am 19.5.2020

    Wartungsarbeiten Raum Frankfurt/Main am 19.5.2020: Heut flatterte diese Ankündigung in mein Mailpostfach:
  • Wartungsarbeiten Raum Frankfurt/Main 26..3.20

    Wartungsarbeiten Raum Frankfurt/Main 26..3.20: Heute kam Email von Vodafone bzgl. der Wartungsarbeiten morgen (hoffe ja auf OFDM Aufschaltung):
  • Wartungsarbeiten in 46282 Dorsten

    Wartungsarbeiten in 46282 Dorsten: Hi Community Leute, Was hat das zu bedeuten ? Wird DOCSIS 3.1 Freigeschaltet oder Vorbereitet ? Nämlich man merkt hier schon die Netzauslastung...