Wartungsarbeiten am 11.11.2020 BW Reutlingen

Diskutiere Wartungsarbeiten am 11.11.2020 BW Reutlingen im Netzausbau und Digitalisierung Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Nachdem bei uns zunächst der 5.7. gemeldet wurde, kam nun der 8.7. auch noch hinzu.

tokon

Beiträge
956
Reaktionen
105
Nachdem bei uns zunächst der 5.7. gemeldet wurde, kam nun der 8.7. auch noch hinzu.
 

tokon

Beiträge
956
Reaktionen
105
Erster Wartungstag ist vorbei, statt Arris hab ich hier nun ein Casa CMTS. D3.1 im Upstream wurde natürlich wieder zu D3.0
Mal abwarten, ob sich am 2. Wartungstag noch was ändert.
 

millen

Beiträge
560
Reaktionen
132
Kann es sein, das aktuell vieles auf Casa umgestellt wird? bzw. potentiell in nächster Zeit alles?
 

floh667

Beiträge
1.122
Reaktionen
233
wahrscheinlich schon, vodafone nutzt casa cmts und will die arris loswerden. außerdem scheint mit den arris cmts der tafdm modus für den d3.1 upstream nicht zu funktionieren.

leider ärgerlich, seit einigen wochen haben sie den ofdm im downstream hier stabil hinbekommen und er ist bei 34,5dB festgenagelt. Wenn die nun in absehbarer zeit das arris cmts in offenburg raus reißen geht der ganze spaß mit dem eingepeln wieder von vorne los.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: millen

millen

Beiträge
560
Reaktionen
132
wahrscheinlich schon, vodafone nutzt casa cmts und will die arris loswerden. außerdem scheint mit den arris cmts der tafdm modus für den d3.1 upstream nicht zu funktionieren.

leider ärgerlich, seit einigen wochen haben sie den ofdm im downstream hier stabil hinbekommen und er ist bei 34,5dB festgenagelt. Wenn die nun in absehbarer zeit das arris cmts in offenburg raus reißen geht der ganze spaß mit dem eingepeln wieder von vorne los.
Oh Gott, das kann ein spaß werden. Bringt der TaFDM so viel mehr Bandbreite? Die haben bei exKDG ja innerhalb weniger Tage bereits wieder nen Rollback durchgeführt.
 

floh667

Beiträge
1.122
Reaktionen
233
naja, theoretisch schon, da er ja parallel auf den gleichen frequenzen wie die tdma kanäle läuft. Er hat also ne ziemliche Bandbreite. Das Problem is, dass der ganze modus noch verbuggt ist und es in offiziellen Schriften von 2019 noch hieß
In some initial testing, when using the TaFDM feature between SC-QAM & OFDMA channels, it has been observed that the throughput varies depending on the set of channels in use. In one example configuration, there was one 40 MHz OFDMA channel and 4 SCQAM channels in between as per above diagram. The throughput for the time with OFDMA-only portion in use is the highest, the SCQAM-only is the lowest and when they are time sharing the throughput is somewhere in between. To achieve a good OFDMA throughput, consecutive spectrum is needed without the use of SC-QAM channels. The CMTSs tends to schedule OFDMA traffic first in the OFDMA area before it schedules OFDMA bursts in the TaFDM area. If that area is in the lower part of the US spectrum, then the OFDMA also has to deal with the ingress noise which is more typical at the lower frequencies up to 20 MHz. Some operators have turned off TaFDM as that feature is not quite mature on the CMTS implementations and has not gone through enough CMTS-CM system debug.
Und so etwas empfindliches will vodafone nun in deutschlands 30 Jahre alten Kabelnetzen etablieren. Dass die im KD Netz nen gänzliches rollback gemacht haben ist also ned verwunderlich.
Arris hat da wohl gänzlich das Handtuch geworfen und Casa scheint da wohl eher zu im Stande zu sein, weshalb Vodafone da nun nach und nach die Arris cmts raus reißt und gegen CASA tauscht. Aber wirklich rund läuft es auch damit selbst nach jahrelanger feldtests noch ned.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: millen

Edding

Beiträge
1.400
Reaktionen
136
Ich denke mal das mit dem CASA passiert nur, wenn ein Split notwendig ist und auf dem/den vorhandenen Arris keine Kapazität mehr frei ist so das ein neues CMTS her muss.
Und da Vodafone mit CASA Verträge hat wird es halt so eines.
R-PHY ist ja wegen Analogem Radio noch nicht machbar sonst könnte man gleich auf Harmonics vCMTS gehen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: floh667

floh667

Beiträge
1.122
Reaktionen
233
gibts da nicht noch eine andere form der virtualisierung? Oder ist das was vodafone da mit WISI an land gezogen hat genau jene Aktion mit den vcmts von harmonics?
 

floh667

Beiträge
1.122
Reaktionen
233

tokon

Beiträge
956
Reaktionen
105
Ich denke mal das mit dem CASA passiert nur, wenn ein Split notwendig ist und auf dem/den vorhandenen Arris keine Kapazität mehr frei ist so das ein neues CMTS her muss.
Bei mir eher nicht, zumal bis jetzt auch noch nicht ersichtlich ist, dass es sich um einen Split handelt. Endgültig werd ich das aber erst am Donnerstag nach dem 2. Termin sagen können.
Von der Kapazität wäre bei mir kein Split nötig. Hatte nie Geschwindigkeitsprobleme, Up- und Download waren immer voll da. Auch sonst keine Störungen. Sind etwas über 500 Modems aktiv.
 

obi76

Beiträge
786
Reaktionen
37
wahrscheinlich schon, vodafone nutzt casa cmts und will die arris loswerden. außerdem scheint mit den arris cmts der tafdm modus für den d3.1 upstream nicht zu funktionieren.

leider ärgerlich, seit einigen wochen haben sie den ofdm im downstream hier stabil hinbekommen und er ist bei 34,5dB festgenagelt. Wenn die nun in absehbarer zeit das arris cmts in offenburg raus reißen geht der ganze spaß mit dem eingepeln wieder von vorne los.
Hi @floh667,

hast du auch Fernsehen über Kabel ? Bein uns nähe Offenburg fängt so langsam wieder die Problematik mit RTL & Co. an.
 

floh667

Beiträge
1.122
Reaktionen
233
Haben wir, aber ich persönlich schaue kein TV. Müsste ich so Mal abchecken ob RTL hier spinnt. Kürzlich hatte nur Mal das ZDF kurz Artefakte
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: obi76

Edding

Beiträge
1.400
Reaktionen
136
https://www.cablevision-europe.de/_rubric/detail.php?rubric=Markt+Unternehmen&nr=7929 das da bzw. https://www.golem.de/news/giax-vodafone-deutschland-kauft-30-gbit-s-technik-ein-1905-141410.html

Es klingt schon stark nach remote phy aber es steht halt nirgends was von harmonics sondern nur giax und wisi. Und das wäre wohl diese virtuelle segmentierung von der immer gesprochen wird und die man innerhalb von 30 Tagen implementieren könnte
Das ist diese HFC Overlay Technik wo man keine Glasfaser legen muss.
Man nutzt quasi das vorhandene Coax Kabel und nutzt die hohen Frequenzen z.b. ab 2Ghz und bindet damit die R-PHY Node an.
 

floh667

Beiträge
1.122
Reaktionen
233
ja genau das war es. anscheinend macht vodafone gebrauch davon bzw. will davon gebrauch machen und dies als brückentechnologie nutzen für schnelle segment splits bis die richtigen glasfasern gezogen sind
 

Holzlenkrad

Beiträge
271
Reaktionen
51
Wohl eher als Brückentechnologie bis die Kapazität auch mit dieser Technik nicht mehr ausreicht und die Segmente dicht sind.

Denn so wie ich das verstanden habe muss dafür eine Menge Hardware gekauft werden (also für Ethernet oberhalb von DOCSIS 3.1 Frequenzen). Und die wird Vodafone nicht ohne große Not so schnell dann durch noch teureres Glasfaser ersetzen.

Ich habe ohnehin ehrlich gesagt noch nie irgendwo Tiefbau von Vodafone gesehen, fällt mir dabei gerade ein. Aber mir ist dieses Jahr bereits in mehreren Städten FTTH-Ausbau von der Telekom aufgefallen. Das erinnert schon fast an den Vectoring-Ausbau so 2014-2017, als wirklich an jeder Ecke gebuddelt wurde...
 

Edding

Beiträge
1.400
Reaktionen
136
Könnte mal jemand mit nem neuen Casa ein traceroute posten z.b. nach heise.de ? Danke
 

floh667

Beiträge
1.122
Reaktionen
233
30ms zu heise. das sind ja Werte wie zu zeiten von adsl xd
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
1.205
Reaktionen
188
Der Ping ist bei HFC/Vodafone zumindest bei dem gezeigten Routing wirklich eine absolute Katastrophe…….beim VVDSL-Backup ist jener mal kurz doppelt so schnell/gut.
 

floh667

Beiträge
1.122
Reaktionen
233
naja nur in deinem segment bzw an deinem cmts. hier sinds 10ms zu heise. Solche latenzen sehe ich aber öfters bei casa cmts.
 

helldriver

Beiträge
210
Reaktionen
24
Seitdem ich vom Aris auf Casa umgestellt worden bin ist mein Ping zu heise.de auch um ca. 10ms höher was eben ca. 25ms ergibt.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.161
Reaktionen
230
Bin an einem Casa, der ist aber nicht neu, soweit ich weiß

Routenverfolgung zu heise.de [193.99.144.80]
über maximal 30 Hops:

1 1 ms 1 ms 1 ms 192.168.2.1
2 15 ms 16 ms 224 ms ip-88-153-112-1.hsi04.unitymediagroup.de [88.153.112.1]
3 13 ms 16 ms 6 ms de-dtm01a-rd01-ae10-2010.dtm.unity-media.net [81.210.147.104]
4 19 ms 16 ms 19 ms de-fra01b-rc1-ae-44-0.aorta.net [84.116.196.58]
5 17 ms 20 ms 75 ms de-bfe18a-rt01-lag-1.aorta.net [84.116.190.34]
6 19 ms 27 ms 19 ms te0-0-2-3.c350.f.de.plusline.net [80.81.193.132]
7 17 ms 19 ms 20 ms 82.98.102.1
8 19 ms 19 ms 18 ms 82.98.102.10
9 31 ms 25 ms 35 ms 82.98.102.23
10 21 ms 23 ms 18 ms 212.19.61.13
11 17 ms 21 ms 24 ms redirector.heise.de [193.99.144.80]

Ablaufverfolgung beendet.
Die 224 ms decken sich mit dem Thinkbroadband Plot, der auch zeigt dass es immer noch Packet Loss gibt ...
1625639968622.png
 

hilikusrt

Beiträge
72
Reaktionen
6
Heute ist der letzte Wartungstag gewesen und es gab nochmal eine down time heute Nacht.
5 US Kanäle, die vorerst alle mit 64 QAM laufen (ich hatte schon einen 3.1 US Kanal).
25 DS Kanäle, einer als 3.1 (ich hatte schon 33).
Außer der höheren Modulierung auf den 3.0 US Kanälen habe ich also keine Differenz gesehen.
 
Thema:

Wartungsarbeiten am 11.11.2020 BW Reutlingen

Wartungsarbeiten am 11.11.2020 BW Reutlingen - Ähnliche Themen

  • Geplante Wartungsarbeiten vom 20. bis 23.07.2021 in Aachen oder komplett NRW?

    Geplante Wartungsarbeiten vom 20. bis 23.07.2021 in Aachen oder komplett NRW?: Lieber Vodafone Kunde, es liegt uns sehr am Herzen Ihnen immer zuverlässig Highspeed-Internet, Kabelfernsehen und Telefonie zu bieten, deshalb...
  • Nodesplit oder nur mehr Kanäle?

    Nodesplit oder nur mehr Kanäle?: Hallo, bei uns ware gestern den ganzen Tag angekündigte Wartungsarbeiten. Verbindung war so gegen 11 für ungefähr 10 min weg, seither gibts statt...
  • Wartungsarbeiten Raum Frankfurt/Main am 19.5.2020

    Wartungsarbeiten Raum Frankfurt/Main am 19.5.2020: Heut flatterte diese Ankündigung in mein Mailpostfach:
  • Wartungsarbeiten Raum Frankfurt/Main 26..3.20

    Wartungsarbeiten Raum Frankfurt/Main 26..3.20: Heute kam Email von Vodafone bzgl. der Wartungsarbeiten morgen (hoffe ja auf OFDM Aufschaltung):
  • Wartungsarbeiten in 46282 Dorsten

    Wartungsarbeiten in 46282 Dorsten: Hi Community Leute, Was hat das zu bedeuten ? Wird DOCSIS 3.1 Freigeschaltet oder Vorbereitet ? Nämlich man merkt hier schon die Netzauslastung...
  • Ähnliche Themen
  • Geplante Wartungsarbeiten vom 20. bis 23.07.2021 in Aachen oder komplett NRW?

    Geplante Wartungsarbeiten vom 20. bis 23.07.2021 in Aachen oder komplett NRW?: Lieber Vodafone Kunde, es liegt uns sehr am Herzen Ihnen immer zuverlässig Highspeed-Internet, Kabelfernsehen und Telefonie zu bieten, deshalb...
  • Nodesplit oder nur mehr Kanäle?

    Nodesplit oder nur mehr Kanäle?: Hallo, bei uns ware gestern den ganzen Tag angekündigte Wartungsarbeiten. Verbindung war so gegen 11 für ungefähr 10 min weg, seither gibts statt...
  • Wartungsarbeiten Raum Frankfurt/Main am 19.5.2020

    Wartungsarbeiten Raum Frankfurt/Main am 19.5.2020: Heut flatterte diese Ankündigung in mein Mailpostfach:
  • Wartungsarbeiten Raum Frankfurt/Main 26..3.20

    Wartungsarbeiten Raum Frankfurt/Main 26..3.20: Heute kam Email von Vodafone bzgl. der Wartungsarbeiten morgen (hoffe ja auf OFDM Aufschaltung):
  • Wartungsarbeiten in 46282 Dorsten

    Wartungsarbeiten in 46282 Dorsten: Hi Community Leute, Was hat das zu bedeuten ? Wird DOCSIS 3.1 Freigeschaltet oder Vorbereitet ? Nämlich man merkt hier schon die Netzauslastung...