• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Muss TV-Connect gezahlt werden, wenn man Sat-TV bezieht?

Diskutiere Muss TV-Connect gezahlt werden, wenn man Sat-TV bezieht? im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo, wir wohnen in einem Reihenhaus und sind schon lange bei Unitymedia. Tut wohl nichts zur Sache: Ich habe die ganz normale Connect Box im...

Spekulatius

Beiträge
44
Reaktionen
0
Hallo,

wir wohnen in einem Reihenhaus und sind schon lange bei Unitymedia. Tut wohl nichts zur Sache: Ich habe die ganz normale Connect Box im Haus. Vor ein paar Monaten bin ich zu eazy gewechselt, weil mir die Bandbreite beim eazy Vertrag reicht und ich sparen möchte. Allerdings macht eazy ja eigentlich nur den Vertrieb für manche Unitymedida (nun Vodafon) Verträge. eazy ist ja im Prinzip nur ein Vertriebspartner von Unitymedia/Vodafone. Demnach bin ich ja im Prinzip nach wie vor bei Unitymedia (Vodafone).

Es kam jetzt ein Brief reingeflattert, dass ich jetzt monatlich "TV Connect" von Vodafone zahle. Kann ich das irgendwie vermeiden oder muss ich das zahlen?

Wir schauen TV über Satellit, daher finde ich es ärgerlich, wenn ich jetzt zusätzlich zum eazy- bzw. Vodafone-Vetrag noch TV-Connect zahlen soll.

Es wäre nett, wenn mich jemand aufklären könnte.

LG
 

MartinP_Do

Beiträge
3.316
Reaktionen
110
Hier gibt es eine Diskussion zum Thema.
https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Telefon-TV-über-Kabel/Vodafone-TV-Connect-nötig-obwohl-schon-ein-Kabelanschluss/td-p/2134847

Der "Kabelanschluss" ist eine Art Grundgebühr und nur für TV zu buchen.
Es nicht der physische Kabelanschluss, sondern das Recht, diesen zu TV-zwecken zu nutzen.

Für Internet/phone ist dies keine Voraussetzung..
Das war der voletzte Beitrag in der Diskussion - als Letztes ein Beitrag eines Vodafone-Mitarbeiters, der das quasi bestätigt hat ...

wie Du ja jetzt lesen konntest, geht es beim TV Connect nicht um die physischen Bauteile eines Kabelanschlusses, sondern um die Grundgebühr, um TV-Produkte nutzen zu können.

Hast Du sonst noch Fragen dazu?
Ich würde da von einem halbkriminellen Agentur-Mitarbeiter ausgehen, der Dir TV-Connect ohne Dein Zutun gebucht hat, um die Provision für den Abschluss zu kassieren ....

Du solltest sofort Kontakt zu Vodafone aufnehmen, und dem Vertragsabschluss widersprechen. 14 tägiges Wiederrufsrecht ist gesetzlich zugesichert, bei Online-Geschäften ... Schaue auf das Abschluss-Datum in dem Bestätigungs-Brief ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: millen

Spekulatius

Beiträge
44
Reaktionen
0
Danke für die Antwort!

Ich habe bei Vodafone angerufen. Die erste Frage war, wie ich denn TV empfangen würde.
Das ganze wurde direkt storniert und ich kriege die bisher angefallenen Kosten erstattet.

Wenn man mal googelt, sieht man, dass u.a. diese Unterschiebung von "TV Connect" Aufträgen anscheinend keine Einzelfälle sind:

https://www.teltarif.de/kundenaerger-verbraucherzentrale-vodafone/news/80690.html

Ich zitiere von der angegebenen Internetseite:

"Vodafone dürfe nach Abmahnungen und Gerichtsurteilen den Verbrauchern nicht mehr den Abschluss von Verträgen über bestimmte Produkte bestätigen, wenn diese gar nicht bestellt wurden. Im konkreten Fall sei das die „Vodafone Giga TV App“, „Vodafone TV Connect“, „Vodafone GigaTV inklusive HD Premium Cable“ sowie „Kabel Digital“ und „Video Select“ gewesen. Sollte Vodafone Kabel Deutschland gegen die Auflagen verstoßen, würden hohe Vertragsstrafen oder Ordnungsgelder fällig."

Eine Unterlassungserklärung hat Vodafone aber laut der angegebenen Internetseite nicht unterzeichnet.

Ein weiteres Zitat der oben angegebenen Internetseite: "Das Landgericht München I teilte die Auffassung der Verbraucherschützer und verurteilte Vodafone Kabel Deutschland am 9. August 2018 (unter dem Az. 17 HK O 301/18), "es zu unterlassen, Verbrauchern den Abschluss eines Vertrags über das Produkt 'Kabel Digital' und/oder 'Video Select' zu bestätigen und/oder dem Verbraucher Entgelte für diese Produkte in Rechnung zu stellen, wenn keine entsprechende Bestellung des Verbrauchers vorliegt. Verstößt das Unternehmen gegen das Urteil des Landgerichts, kann ein Ordnungsgeld von bis zu 250.000 Euro fällig werden.""

Ich glaube nicht, dass Vodafone jemals riskiert ein Ordnungsgeld bis zu 250.000€ wegen sowas zahlen zu müssen. Wenn ein solches Risiko bestünde, dann hätten die solche Vorgehensweisen / Geschäftspraktiken doch sicherlich schon ausgemerzt?

Bei Unitymedia sind mir solche Sachen nie passiert. Vodafone hat gefühlt ein schlechteres Image als vormals Unitymedia. Ich verstehe wohl auch so langsam warum das so ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

MartinP_Do

Beiträge
3.316
Reaktionen
110
Bei Unitymedia sind mir solche Sachen nie passiert.
Anderen in Ansätzen schon - da tauchen nacht telefonischen Bestellungen auch gelegentlich Optionen auf, die ma nicht bestellt hat. Und Nummern von Anrufern, die "Sie Schauen Schwarz" Drohkulissen mit Abschaltung des Anschlusses aufbauen, um Vertragsprovisionen zu kassieren habe ich reihenweise in der Fritzbox-Sperrliste ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Puhbert
Thema:

Muss TV-Connect gezahlt werden, wenn man Sat-TV bezieht?

Muss TV-Connect gezahlt werden, wenn man Sat-TV bezieht? - Ähnliche Themen

  • Rufnummer unterdrücken

    Rufnummer unterdrücken: Hallo zusammen, ich habe eine Connect Box, über die ich ins Festnetz telefoniere. Was muss ich tun, damit ich einmalig meine Rufnummer bei einem...
  • 120 Mbit per Wifi aber nur 60 Mbit per LAN Kabel

    120 Mbit per Wifi aber nur 60 Mbit per LAN Kabel: Hallo, ich habe den Internet Premium 120 (Kabelanschluss) Internet paket von Unitymedia. Mit wifi erreichen alle Geräte 120 Mbit manchmal sogar...
  • Telefonieproblem Telefonanlage amex 106 X an ConnectBox

    Telefonieproblem Telefonanlage amex 106 X an ConnectBox: Hallo zusammen, zu meinem Problem gab's schon mal einen Thread im "Nachbar-Forum Vodafone Community" mit ähnlicher Konfiguration. Dort wollte ich...
  • Probleme mit Internet und Telefonie

    Probleme mit Internet und Telefonie: Hallo zusammen, ich habe seit ca. 2 Wochen massive Probleme mit dem Internetaufbau, der Internetstabilität und der Internettelefonie. Unser...
  • IPv4 nicht erreichbar, trotz Dual Stack

    IPv4 nicht erreichbar, trotz Dual Stack: Hallo zusammen, ich bin verzweifelt. Seit meinem Vertragswechsel Anfang Mai von jump120 auf Treuebonus100 habe ich nur noch Probleme mit dem...
  • Ähnliche Themen
  • Rufnummer unterdrücken

    Rufnummer unterdrücken: Hallo zusammen, ich habe eine Connect Box, über die ich ins Festnetz telefoniere. Was muss ich tun, damit ich einmalig meine Rufnummer bei einem...
  • 120 Mbit per Wifi aber nur 60 Mbit per LAN Kabel

    120 Mbit per Wifi aber nur 60 Mbit per LAN Kabel: Hallo, ich habe den Internet Premium 120 (Kabelanschluss) Internet paket von Unitymedia. Mit wifi erreichen alle Geräte 120 Mbit manchmal sogar...
  • Telefonieproblem Telefonanlage amex 106 X an ConnectBox

    Telefonieproblem Telefonanlage amex 106 X an ConnectBox: Hallo zusammen, zu meinem Problem gab's schon mal einen Thread im "Nachbar-Forum Vodafone Community" mit ähnlicher Konfiguration. Dort wollte ich...
  • Probleme mit Internet und Telefonie

    Probleme mit Internet und Telefonie: Hallo zusammen, ich habe seit ca. 2 Wochen massive Probleme mit dem Internetaufbau, der Internetstabilität und der Internettelefonie. Unser...
  • IPv4 nicht erreichbar, trotz Dual Stack

    IPv4 nicht erreichbar, trotz Dual Stack: Hallo zusammen, ich bin verzweifelt. Seit meinem Vertragswechsel Anfang Mai von jump120 auf Treuebonus100 habe ich nur noch Probleme mit dem...