• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

FRITZ!Box 6660 Cable / Vodafone CableMax 1000 / Frage zum Speed und den Werten

Diskutiere FRITZ!Box 6660 Cable / Vodafone CableMax 1000 / Frage zum Speed und den Werten im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo zusammen, betreibe seit gestern Vodafone CableMax 1000 an einer FRITZ!Box 6660 Cable. Hier zwei Fragen: 1) Die Ergebnisse der beiden...

chano

Beiträge
4
Reaktionen
2
Hallo zusammen,

betreibe seit gestern Vodafone CableMax 1000 an einer FRITZ!Box 6660 Cable.

Hier zwei Fragen:

1) Die Ergebnisse der beiden Speedtests sind sicher schon sehr gut, trotzdem würde mich interessieren ob prinzipiell die noch fehlenden ca. 100 MBit bis 1 GBit/s herauszuholen sind? Die FRITZ!Box ist ja mit knapp 1,1 GBit/s verbunden? Ist das Bottleneck ggf. serverseitig?

2) Sind die DOCSIS 3.0 / 3.1 Werte im optimalen Bereich (Power Level / MSE und Latenz der einzelnen Kanäle)?

Kabel-Informationen.JPG

Hier zwei Speedtests (Vodafone und Deutsche Glasfaser)

Speedtest Vodafone.JPG Speedtest Deutsche Glasfaser.jpg



Empfangsrichtung.jpg

Senderichtung.jpg
 

rv112

Beiträge
4.617
Reaktionen
254
Wenn Dein Endgerät nur eine 1 GBit Netzwerkschnittstelle nutzt, sind 940 MBit/s das Maximum. Je nach Speedtest etwas weniger. Für mich sehen die Werte daher plausibel aus. Die Leitungswerte stimmen auch.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: chano
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
874
Reaktionen
102
Die Pegel sehen gut aus.

940-945Mbit sind das Maximum, was du in einem Gigabit-Netzwerk erreichen kannst, da noch Protokollinformationen etc. mit übertragen werden. Brutto 1Gbit / Netto somit entsprechend weniger.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: chano
Cyrus

Cyrus

Beiträge
340
Reaktionen
41
Wenn Du eine 2,5 Gigabit Netzwerkkarte in deinen PC einbaust und diese dann mit dem 2,5 Gigabit Port an der 6660 verbindest, hast Du vielleicht den vollen Durchsatz.
Ist aber nur eine Theorie. Kommt drauf an was die anderen hier dazu sagen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: chano

chano

Beiträge
4
Reaktionen
2
Perfekt, danke Euch für die schnelle Reaktion! Ich versuche es mal mit einem "Club 3D USB 3.2 Gen1 auf 2,5 GBit/s Eth-Adapter", ist mir die 40€ wert :D die Bewertungen sind gut, der Durchsatz am Adapter sollte auf jeden ausreichend sein.
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
874
Reaktionen
102
Solange dein Rechner eine entsprechende USB Schnittstelle hat wird das funktionieren.
 
Cyrus

Cyrus

Beiträge
340
Reaktionen
41
Naja, LAN über einen USB-Stick?
Ich dachte da eher an eine PCIe Netzwerkkarte.

Wunder Dich nicht, wenn der Schuss in den Ofen geht.
 

chano

Beiträge
4
Reaktionen
2
am korrekten USB-Port sollte das schon passen, hier ein Speedtest eines Käufers:

252 MByte/s ~ 2 GBit/s

ggg.JPG

Eine PCIe Karte wäre vernünftig, da hast du Recht! Möchte hier jedoch gerne direkt auf 10GbE aufspringen, um das zukünftige Synology NAS direkt mit 10GbE anzubinden. Ein "Zyxel XGS1010-12" hat (bezahlbar) 2 x 10GbE (für PC und NAS) + zusätzlich 2 x 2,5GbE (Für die FritzBox). Somit sollten leitungsseitig alle Bottlenecks beseitigt sein :D Damit muss ich jedoch aktuell noch ein paar Monate warten ;) daher der Adapter

Eben mal noch kurz recherchiert... im Rechner habe ich ein "MSI Z370 GAMING PRO CARBON" verbaut. Das MB besitzt 4x USB 3.1 Gen1, sollte 5 GBit/s (reale Transferrate ca. 450 MByte/s) verkraften
 
Zuletzt bearbeitet:

dsaw

Beiträge
357
Reaktionen
60
Mal ne Frage was habt ihr privat für eine mega porno Sammlung das ihr unbedingt 10 GbitsNetzwerk haben müsst?
 
  • Haha
Reaktionen: Cyrus

rv112

Beiträge
4.617
Reaktionen
254
Alleine für Backups rentiert sich eine 10G Karte. Unsere Lightroomdatenbank liegt auch auf dem Server, da geht schon Traffic durch.
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
874
Reaktionen
102
Ich habe im Rechner nur noch eine SSD, alles andere liegt im Keller auf dem Server bzw. NAS. In absehbarer Zukunft will ich hier auch auf 10Gbit wechseln, da manche Themen (Videoschnitt) doch dann etwas verzögert reagiert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rv112

chano

Beiträge
4
Reaktionen
2
18254 Schmuddelfilmchen in 8K/HDR wollen verwaltet werden 😂 Also "brauchen" tut man das sicher nicht unbedingt... bei großen Datenmengen hast eben weniger "Wartezeit". Habe des Öfteren 100GB+ Transfers... ob man dann bei Gigabit 15min oder bei 10Gbe 1,5min wartet macht sich schon bemerkbar

Im Zeitalter wo eine 3,5" HDD 18TB fasst, muss das System auch entsprechend angebunden sein :D
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Torsten1973 und rv112
Thema:

FRITZ!Box 6660 Cable / Vodafone CableMax 1000 / Frage zum Speed und den Werten

FRITZ!Box 6660 Cable / Vodafone CableMax 1000 / Frage zum Speed und den Werten - Ähnliche Themen

  • Empfehlungen Access Point hinter Fritz!Box 6660 Cable

    Empfehlungen Access Point hinter Fritz!Box 6660 Cable: Hallo Zusammen, ich benötige mal eine Empfehlung für ein Access Point ( WLAN 6, AX) um meinen Gigabit Tarif auch weitergehend über das WLAN Netzt...
  • Freischaltung einer Fritz!Box 6660 beim Business-Anschluss - meine Erfahrung

    Freischaltung einer Fritz!Box 6660 beim Business-Anschluss - meine Erfahrung: Hallo zusammen! Wollte mal meine Erfahrung schildern mit der Freischaltung eines eigenen Endgeräts (hier: Fritz!Box 6660 Cable). Ausgangslage...
  • Fritz!Box 6660 - Modemwerte und Dual Stack

    Fritz!Box 6660 - Modemwerte und Dual Stack: Hallo liebes Unitymediaforum, ich bin nun auch stolzer Besitzer einer 6660 Cable an einem CableMax 1000 Tarif bei VF/UM NRW. Ich bin kürzlich...
  • Neuanschluss und eigener Router

    Neuanschluss und eigener Router: Hallo, ich musste für meine Eltern einen Neuanschluss bei Unitymedia/Vodafone/KabelBW bestellen (es tauchen tatsächlich noch alle drei Namen...
  • IPv6-Unterstützung der FRITZ!Box?

    IPv6-Unterstützung der FRITZ!Box?: Was passiert eigentlich wenn man die IPv6-Unterstützung in der Fritzbox 6591 Cable abschaltet? Habe eine DS Anschluß
  • Ähnliche Themen
  • Empfehlungen Access Point hinter Fritz!Box 6660 Cable

    Empfehlungen Access Point hinter Fritz!Box 6660 Cable: Hallo Zusammen, ich benötige mal eine Empfehlung für ein Access Point ( WLAN 6, AX) um meinen Gigabit Tarif auch weitergehend über das WLAN Netzt...
  • Freischaltung einer Fritz!Box 6660 beim Business-Anschluss - meine Erfahrung

    Freischaltung einer Fritz!Box 6660 beim Business-Anschluss - meine Erfahrung: Hallo zusammen! Wollte mal meine Erfahrung schildern mit der Freischaltung eines eigenen Endgeräts (hier: Fritz!Box 6660 Cable). Ausgangslage...
  • Fritz!Box 6660 - Modemwerte und Dual Stack

    Fritz!Box 6660 - Modemwerte und Dual Stack: Hallo liebes Unitymediaforum, ich bin nun auch stolzer Besitzer einer 6660 Cable an einem CableMax 1000 Tarif bei VF/UM NRW. Ich bin kürzlich...
  • Neuanschluss und eigener Router

    Neuanschluss und eigener Router: Hallo, ich musste für meine Eltern einen Neuanschluss bei Unitymedia/Vodafone/KabelBW bestellen (es tauchen tatsächlich noch alle drei Namen...
  • IPv6-Unterstützung der FRITZ!Box?

    IPv6-Unterstützung der FRITZ!Box?: Was passiert eigentlich wenn man die IPv6-Unterstützung in der Fritzbox 6591 Cable abschaltet? Habe eine DS Anschluß