• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

o2 Kabel ab November

Diskutiere o2 Kabel ab November im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Ich bin in Deutschland regelmäßig und oft unterwegs, an unterschiedlichen Orten. Es ist Fakt, dass o2 einfach mies ist. Meinst, du, ich würde das...
Reiner_Zufall

Reiner_Zufall

Beiträge
1.876
Reaktionen
137
Wie kann man nur, sorry, mit so einer Naivität pauschalisieren? Wenn das Netz bei euch mies ist muss NATÜRLICH überall mies sein. Hier ist o2 z.B. stärker als Telekom, ist deswegen Telekom im allgemeinen scheiße?

Was für eine Milchmädchenrechnung...
Ich bin in Deutschland regelmäßig und oft unterwegs, an unterschiedlichen Orten. Es ist Fakt, dass o2 einfach mies ist. Meinst, du, ich würde das schreiben, wenn ich nicht unterwegs wäre und es somit getestet hätte? Da wo o2 mieses Edge hat, strahlt bei den anderen beiden 4G. Jahrelang habe ich mich rum geärgert, dass tue ich mir nicht noch mal an. Vielleicht sollte man sich ein Bild darüber machen, wenn man mal an vielen Stellen unterwegs ist. Erst dann merkt man, wie miserabel es ist

Desweiteren, Empfang ist ja nicht alles. Bei o2 kämpfte ich auch noch mit der Nicht Erreichbarkeit trotz Empfang. Empfehlung von o2 damals, "schalten Sie Ihr Handy auf 2/3G Modus". Ja geil, hatte somit die Wahl zwischen Internet oder Erreichbarkeit. Wie gesagt, selbst geschenkt noch zu teuer.

Heute benutze ich mein Handy in 4G Only Modus. Funktioniert alles bestens mit Vodafone als auch Telekom.
 
Zuletzt bearbeitet:
boba

boba

Beiträge
1.198
Reaktionen
306
Bei o2 ist die Erreichbarkeit vor allem in einem Tarif ohne LTE unterirdisch schlecht, denn die 3G Netzabdeckung ist merklich geringer als die 4G Abdeckung. Das war zum Haare raufen. Das wird auch nie besser werden, denn 3G wird zurückgebaut, nicht ausgebaut.
Bei Vodafone mit LTE Tarif habe ich persönlich jetzt im letzten Jahr noch nie keinen Empfang gehabt, wo meine Begleiter gleichzeitig Empfang in einem anderen Netz gehabt haben.
 
boba

boba

Beiträge
1.198
Reaktionen
306
Wie das aktuell ist, keine Ahnung, aber als ich Q1 2020 nach Mobilfunktarifen geschaut hatte, gab es noch jede Menge UMTS-only Tarife von allen möglichen Anbietern. Das waren alles die 2-6 Euro Ramsch-Tarife. Die wird es bestimmt immer noch geben.
 

Tom_123

Beiträge
224
Reaktionen
67
Hi,

ja, alte Prepaid und Postpaid Tarife sind noch nicht auf LTE umgestellt. Da diese Tarife in der Regel aber "reine Telefonie-/SMS-Tarife" sind, reicht die GSM Abdeckung in der Regel aus.
 

MartinP_Do

Beiträge
3.311
Reaktionen
110
Ich habe seit "Viag Interkom" Zeiten einen Mobilvertrag bei denen. Deshalb kann ich nicht beurteilen, wie andere Mobilnetz sind....

Das letzte gravierende Problem war ein europaweiter Ausfall des Roaming für alle deutschen O2 Kunden. Doof war, dass ich zu der Zeit gerade in Paris war...

Ärgerlich ist, dass es immer noch kein IPv6 im O2 Netz gibt ...

Mich ärgert auch, dass HMD für mein Smartphone keine VOLTE Konfiguration für das deutsche O2 Netz integriert hat...
 
Cyrus

Cyrus

Beiträge
340
Reaktionen
41
Gehts hier jetzt über o2 Mobilfunk oder Kabel? :oops:
 

MartinP_Do

Beiträge
3.311
Reaktionen
110
Ich denke, richtig interessant würde es nur, wenn man einen Kombinierten Tarif abschließt...
 

Snipy

Beiträge
398
Reaktionen
67
Ich kann nicht verstehen warum ihr das Netz von o2 mies findet ich habe hier 0 Probleme. Hab immer meine vertragliche LTE Bandbreite und vollen Empfang. aber naja...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: millen

why_

Beiträge
842
Reaktionen
148
Wenn O2 DSL keine Zwangs Trennung hätte, wäre es das beste was man von den Mainstream Anbietern über die Kupferdoppelader bekommen kann.
 
__QT__

__QT__

Beiträge
872
Reaktionen
181
Ich kann nicht verstehen warum ihr das Netz von o2 mies findet
Wenn ich als O2 LTE Kunde im ausverkauften Frankfurter Fussball- oder Eishockeystadion war, dann ging über die "Leitung" keinerlei Datenverkehr mehr. Weder Messenger noch Web noch irgendwas. Man musste sich für "Notfälle" auf SMS beschränken.

Sitznachbarn, die im Telekomnetz eingebucht waren, hatten in beiden Fällen keinerlei Problem und mittlerweile nach Wechsel zu Congstar und damit Telekomnetz hatte auch ich (mit identischer Hardware) nie mehr dieses Problem.

Und dort, wo ich wohne habe ich WiFi und Cablemax und da ist mir der Mobilfunkempfang völlig egal, wobei auch hier das Telekomnetz eine sehr gute Anbindung für mich hat und kürzlich gemachte Speedtests meines Wireguard VPN die vollen 50mbit des LTE50 Tarifs bei Congstar lieferten.
 

Nachtwesen

Beiträge
942
Reaktionen
114
Kann man sich nicht wie immer darauf einigen, dass das jeder für sich selbst und für seine Standort austesten muss? Ich hatte hier alle 3 Anbieter im Mobilfunk zuhause und auf der Arbeit im Test und habe mich dann entschieden. Wenn ich reise habe ich manchmal Probleme mit meiner Entscheidung, aber das sind 0,1% meiner Zeit und das nehme ich in Kauf. Wer viel reist setzt seine Priorität also anders, eine allgemeine Antwort wird es eher nicht geben.

btw. gehts hier eigentlich um o2 Kabel, oder?
 
__QT__

__QT__

Beiträge
872
Reaktionen
181
Kann man sich nicht wie immer darauf einigen, dass das jeder für sich selbst und für seine Standort austesten muss?
Sehe ich genauso, aber @Snipy hatte ja explizit nach Meinungen gefragt, warum man das Netz "mies" findet und genau das habe ich aus MEINER Sicht geschildert. Mehr auch nicht. Ich war ja auch immerhin 10+ Jahre dort Kunde, würde aber aufgrund der PERSÖNLICHEN Erfahrung nie mehr zurück wechseln.

Und hier im Forum driften doch so viele Beiträge vom eigentlich Thema ab. Warum nun ausgerechnet in diesem hier eine gewisse Exaktheit an den Tag gelegt werden sollte, versteh ich nicht. Es wurde ja auch schon gesagt, dass O2 Kabel analog Eazy sein wird. DSlite und max 50er Tarif. Vermutlich nur für die wenigsten hier interessant.
 

Nachtwesen

Beiträge
942
Reaktionen
114
Nicht so ernst nehmen. Ich habe nichts gegen (im Rahmen) abdriftende Beiträge. Ich wollte damit eher meinen eigenen rechtfertigen, da ich ja selbst zum Mobilfunk geantwortet habe :).
 
Cyrus

Cyrus

Beiträge
340
Reaktionen
41
Einige meinten in der letzten Zeit, durch das einführen von o2 im Kabelnetz würde Eazy abgeschafft werden.
Ich denke, das wird nicht passieren.
 

Snipy

Beiträge
398
Reaktionen
67
Abschließend zum Mobilfunk-Thema:

Ich habe an meinen Erfahrungen technisch wie vertraglich mit o2 nur wenig zu kritisieren. Ich habe dort wo ich mich bewege gutes Netz und die vertraglichen Konditionen. Ich bin nun fast 15 Jahre dort Kunde, und wenn es mal Probleme geben sollte bin ich auch nicht abgeneigt zu wechseln, genau so wie ich es von Vodafone Kabel zu einem lokalen FTTH Anbieter tun werde auch wenn dort dessen Backbone (32x10) mir etwas Kopfschmerzen bereitet, da ich hier negatives gelesen habe. - https://www.my-speedy.de/unternehmen

Gibt es eine öffentliche Stellungnahme zur Öffnung des Monopolistischen Kabelnetz von Vodafone bzw. dessen technischen Details? Woher bezieht ihr diese Informationen das only DSLite, Nutzung des Vodafone Backbone oder max. 50 Mbit?
 
Zuletzt bearbeitet:

MartinP_Do

Beiträge
3.311
Reaktionen
110
https://www.inside-digital.de/news/o2-kommt-ins-vodafone-kabelnetz-starttermin-bekannt

Hier steht zumindest

Es gibt jedoch eine Einschränkung: Den neuen Gigabit-Tarif wird O2 nicht per Kabel anbieten. Der Vertrag mit Vodafone sieht vor, dass nur bis zu 300 Mbit/s im Downstream möglich sind. Demnach wird nach dem aktuellen Tarifschema schon beim 250-Mbit/s-Tarif Schluss sein.
Von 50 MBit/s sehe ich da erstmal nichts ...
Ich denke aber, zu den sonstigen Randbedingungen wird man abwarten müssen. Ob O2 eine eigene Ausleitung des Verkehrs ihrer Kabel-Kunden über das eigene Backbone realisieren wird, wird sich auch zeigen müssen ...

Wenn es eigene Investitionen erfordert, könnte das derzeit unwahrscheinlich sein - zur Zeit muss alles Kraft in den LTE/5G Mobilausbau fließen, um Strafzahlungen an die BNetzA zu vermeiden ...
 

millen

Beiträge
332
Reaktionen
77
Aufgrund des Vermerks: "isO2Customer":false" in der Speedtest Abfrage, denke ich mal das wird alles über Vodafone laufen werden, mich würde nichtmal wundern wenn sogar der Support über Vodafone läuft^^
 

why_

Beiträge
842
Reaktionen
148
Aufgrund des Vermerks: "isO2Customer":false" in der Speedtest Abfrage, denke ich mal das wird alles über Vodafone laufen werden, mich würde nichtmal wundern wenn sogar der Support über Vodafone läuft^^
Abseits davon gibt es auch schon IP space für O2 im Vodafone AS, von daher wird O2 wahrscheinlich bis auf den Namen nichts damit zu tun haben und das ganze ist einfach ein Rechtliches Konstrukt was für den Kauf notwendig war.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: millen

millen

Beiträge
332
Reaktionen
77
Die neue Tarifeansicht ist jetzt Live, jedoch ist Kabel noch nicht integriert. Es wird bisher nur "Anschluss über: DSL, LTE, 5G" angezeigt.
 

millen

Beiträge
332
Reaktionen
77
Interessant ist diese Aussage hier:
"Highspeed-Internet zuhause:
Mit bis zu 1000 MBit/s surfen"

Ich nehms zurück, ist ausschließlich Glasfaser. Weiß jemand mit wem o2 da kooperiert, in Sachen Glasfaser?
 
Zuletzt bearbeitet:

millen

Beiträge
332
Reaktionen
77
@why_ Ahh super Danke :) Versteh ich das richtig, dass o2 damit einen Telekom Glasfaseranschluss für 20€ weniger anbietet, als die telekom selbst?
 
Thema:

o2 Kabel ab November

o2 Kabel ab November - Ähnliche Themen

  • 120 Mbit per Wifi aber nur 60 Mbit per LAN Kabel

    120 Mbit per Wifi aber nur 60 Mbit per LAN Kabel: Hallo, ich habe den Internet Premium 120 (Kabelanschluss) Internet paket von Unitymedia. Mit wifi erreichen alle Geräte 120 Mbit manchmal sogar...
  • Neues Kabel - Neue Werte

    Neues Kabel - Neue Werte: Servus zusammen Hab der Fritzbox mal ein neues Kabel gegönnt --> https://www.amazon.de/gp/product/B07SHDX1TW/ sind die werte nun eher schlechter...
  • Techniker war da --> Neue MMD - Werte?

    Techniker war da --> Neue MMD - Werte?: Servus Zusammen hatte heute nochmal nen Techniker da -- die MMD die bei der einrichtung gesetzt wurde hatte wohl nen defekt obwohl die dose neu...
  • Vodafone/Unitmedia 1GB kabel

    Vodafone/Unitmedia 1GB kabel: Hallo zusammen Ich habe seit Juni Probleme mit der 1gb Leitung von Unitymedia/Vodafone. Ich kriege nie in der nähe von 1gb, bis jetzt habe ich...
  • Umzug von Baden Württemberg nach NRW

    Umzug von Baden Württemberg nach NRW: Wir wohnen in Baden Württemberg in einem Einfamilienhaus und haben internet, tv und Telefon über Unitymedia. Zahlen um die 80 Euro pro Monat. Im...
  • Ähnliche Themen
  • 120 Mbit per Wifi aber nur 60 Mbit per LAN Kabel

    120 Mbit per Wifi aber nur 60 Mbit per LAN Kabel: Hallo, ich habe den Internet Premium 120 (Kabelanschluss) Internet paket von Unitymedia. Mit wifi erreichen alle Geräte 120 Mbit manchmal sogar...
  • Neues Kabel - Neue Werte

    Neues Kabel - Neue Werte: Servus zusammen Hab der Fritzbox mal ein neues Kabel gegönnt --> https://www.amazon.de/gp/product/B07SHDX1TW/ sind die werte nun eher schlechter...
  • Techniker war da --> Neue MMD - Werte?

    Techniker war da --> Neue MMD - Werte?: Servus Zusammen hatte heute nochmal nen Techniker da -- die MMD die bei der einrichtung gesetzt wurde hatte wohl nen defekt obwohl die dose neu...
  • Vodafone/Unitmedia 1GB kabel

    Vodafone/Unitmedia 1GB kabel: Hallo zusammen Ich habe seit Juni Probleme mit der 1gb Leitung von Unitymedia/Vodafone. Ich kriege nie in der nähe von 1gb, bis jetzt habe ich...
  • Umzug von Baden Württemberg nach NRW

    Umzug von Baden Württemberg nach NRW: Wir wohnen in Baden Württemberg in einem Einfamilienhaus und haben internet, tv und Telefon über Unitymedia. Zahlen um die 80 Euro pro Monat. Im...