• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Keine SIP-Verbindung über FreePBX/Asterisk16, aber sporadische Verbindung über Fritz!Box

Diskutiere Keine SIP-Verbindung über FreePBX/Asterisk16, aber sporadische Verbindung über Fritz!Box im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Guten Abend! Ich habe ein kleines Problem. Ich habe die wahnwitzige Idee in die Tat umgesetzt eigene Hardware bei Vodafone (Unitymedia Hessen) am...

benifs

Beiträge
753
Reaktionen
0
Guten Abend!

Ich habe ein kleines Problem. Ich habe die wahnwitzige Idee in die Tat umgesetzt eigene Hardware bei Vodafone (Unitymedia Hessen) am Kabelanschluss einzusetzen. Aufgrund der breiten Empfehlungen habe ich ein Technicolor TC4400 angeschlossen. Als Router kommt ein Mikrotik RB4011 zum Einsatz. Die Verbindung ist DS-Lite und die Verbindung zum Internet (sowohl IPv6, als auch IPv4 über AFTR) scheint problemlos zu laufen. Als Telefon wollte ich Asterisk auf einem Raspberry Pi einsetzen. Der Einfachheit halber ist es RasPBX mit Asterisk 16 und dem FreePBX Webinterface.

Ich bekomme zu Fonial sofort und problemlos eine Verbindung (PJSIP über IPv4) hergestellt, ich kann auch von außen anrufen und ich kann rauswählen, klappt alles problemlos wie es aussieht.

Problem 1: Ich bekomme über PJSIP keine Verbindung zu Vodafone, egal welche Einstellung ich ausprobiere die ich ergoogelt habe, die "beste" Fehlermeldung die ich hinbekomme ist:
Bash:
 WARNING[28681]: res_pjsip_outbound_registration.c:829 schedule_retry: No response received from 'sip:ssl91-v6.telefon.unitymedia.de:5060' on registration attempt to 'sip:[email protected]:5060', retrying in '60'
Selbst hier im Forum finde ich nur Beiträge à la "FreePBX/Asterisk funktioniert", allerdings ohne eine Beispielkonfiguration für die Weboberfläche zu finden. Versuche ich das ältere CHAN_SIP zu verwenden heißt es "kann ssl91-v6.telefon.unitymedia.de nicht auflösen/finden".

Um trotzdem telefonieren zu können, habe ich eine alte Fritz!Box 7270 ausgebuddelt und als IP-Client konfiguriert. Die Fritz!Box hängt am Mikrotik Router und bekommt eine IPv6. Nach Eingabe der Zugangsdaten baut die Fritz!Box auch eine Verbindung zu Vodafone auf. Egal wann ich das Telefon in die Hand nehme, ich kann raustelefonieren und die Fritz!Box zeigt mir zu jeder Zeit eine funktionstüchtige Verbindung und keine Störung im System-Log an. In den letzten zwei Wochen (seit Beginn der Odysse) gab es nur dreimal "(408) Request Timeout" beim Rauswählen.

Problem 2: Eingehende Gespräche kommen aber nicht immer an, nach welchem Muster die Gespräche nicht ankommen, habe ich noch nicht feststellen können, da auch keine Fehlermeldungen verzeichnet werden.

Ich suche
kurzfristig: die richtigen Einstellungen, damit Vodafone ankommende Gespräche zuverlässig an die Fritz!Box durchstellt (oder mal eine Fehlermeldung ausgibt)
kurz/mittelfristig: die richtigen Einstellungen, um mit FreePBX/Asterisk eine Verbindung zu Vodafone hinzubekommen.

Ich hoffe, dass hier jemand seine Schatztruhe des Wissens öffnet und mir helfen kann.

Ich wünsche eine gute Nacht und verbleibe so langsam verzweifelt
benifs
 

raichlerockt

Beiträge
40
Reaktionen
0
Hi Benifs

du hast deine aktuelle Konfiguration nicht mitgeliefert, bestimmt gibt es die config-Files irgendwo auf der Kommandozeile des PI, in sip.conf oder pjsip.conf oder so.

Daher kann ich nur mutmaßen, dass die alte 7270 es evtl. über IPv4 versucht, dein PI aber über IPv6?

sip:[email protected]:5060


Geht es vielleicht, wenn du als host

ssl91-v4.telefon.unitymedia.de

einträgst?


VG, rr
 

benifs

Beiträge
753
Reaktionen
0
Hallo raichlerockt,

und danke für deine Rückmeldung. Den PI habe ich über FreePBX konfiguriert, die Konfigurationsdateien sehen also aus wie Sau. Bei der Konfiguration habe ich mich an der Griebschen Anleitung orientiert. Zuerst sklavisch, aber auch das Varieren der Zeiten bzw. 'From User', 'From Domain' und 'Contact User' hat mir nicht geholfen.

Bzgl. der 7270: Bei 'IPv4 only' und ssl91-v4.telefon.unitymedia.de habe ich keine Verbindung bekommen, bei 'IPv6 only' und ssl91-v6.telefon.unitymedia.de habe ich eine Verbindung bekommen. Der Zugang der Fritz!Box ist allerdings 'Internet über LAN1' und nicht IP-Client, ich hab jetzt leihweise eine neuere Fritzbox (die als IP-Client eingestellt ist und zwischen IP-Client und 'Internet über LAN1' unterscheidet) hier stehen, die auf 'IPv6 und IPv4, IPv6 bevorzugt' eine Verbindung zu ssl91-v6.telefon.unitymedia.de bekommt.

Bzgl. dem PI: FreePBX unterstützt im WebInterface keine Einstellung auf IPv6, ich hab daher über eine der BLABLA_custom.conf der Unitymedia Leitung mit
Bash:
bind=[::]:5060
einen abweichenden Transport zugewiesen. Der laut dem WebInterface auch geladen wird und die korrekte IPv6 Adresse von ssl91-v6.telefon.unitymedia.de aufgelöst bekommt. Wenn ich die richtigen Einstellungen für Asterisk kennen würde, könnte ich also die fehlerhaft erstellten Werte von FreePBX über eine der vielen BLABLA_custom.conf überschreiben. Allerdings habe ich Probleme* mit dem alten CHAN_SIP (sowohl Unitymedia, als auch Fonial) und für PJSIP habe ich keine Beispielkonfiguration für Unitymedia gefunden.

Ich habe mal Linphone am PC ausprobiert, das kommt tatsächlich ohne Sondereinstellungen mit den drei Angaben User, Passwort, Server aus. Ich bin also einfach nur zu blöd die richtigen Dinge an den notwendigen Stellen einzutippen. Ich bräuchte also "nur" eine Unitymedia-Muster-PJSIP.conf 🥺

Gute Nacht!

*keine Verbindung und noch mehr nicht auflösbare Fehlermeldungen
 

y0r

Beiträge
339
Reaktionen
11
Also wenn du nicht zwingend am Asterisken festhalten möchtest, dann kannst du dir auch eine 3CX auf dem Raspi installieren. Für Privatanwender kostenlos und sie funktioniert am UM Anschluss. Musste allerdings in der advanced Konfig was in den SIP Headern ändern. Hängen nun 7 Telefone dran. Wobei 3 keine Gespräche nach außen führen dürfen, eines über ein Site2Site VPN verbunden ist und eines sporadisch sich über SSLVPN einklinkt.
 

benifs

Beiträge
753
Reaktionen
0
Hallo y0r,

bei 3CX hat mich die konfuse Darstellung der Lizenzsituation abgeschreckt, außerdem hatte ich eine Pressemitteilung in der Hand, dass 3CX aufm Raspberry nicht weiter unterstützt wird. Wobei ich gerade eben bei 3CX hierauf gestoßen bin: https://www.3cx.de/docs/adminhandbuch/telefonanlage-installieren-raspberry-pi/

Das sowas wie Warteschleifen, Anrufberichte und Rufmitschnitte in der Standard-Version fehlen ist in Zeiten von ISDN-Telefon (es war einmal) in Kombination mit Fritz!Box schon etwas ärgerlich, aber ausprobieren kann nicht schaden. Ich habe gelesen, dass 3CX 2017 ein Webinterface und Konfigurator zugekauft hat, welches für Asterisk ausgelegt war. Vlt. läuft bei 3CX im Hintergrund ja tatsächlich sogar Asterisk?

Mit welchem Einstellungen hast du denn in 3CX Verbindung zu Unitymedia bekommen? Danke für deine Auskunft.

Schönen Tag noch!
 

y0r

Beiträge
339
Reaktionen
11
@benifs mich hat das Lizenzthema auch sehr verwirrt und ich war lange nicht sicher, was nach Ablauf der kostenlosen Testzeit passieren wird. Im Endeffekt passiert aber genau nichts. Man kann wohl in der kostenlosen Version keinen Mailserver eintragen. Über Umwege jedoch schon, wenn du die Konfig exportierst, editierst und dann wieder einspielst.

Ich müsste mich nun sehr täuschen aber Warteschleifen, Anrufberichte und Rufmitschnitte sind schon möglich. Auch das Webinterface ist vollkommen ok.

Probiers einfach mal aus.

Edit: Ich nutze intern zweistellige Rufnummern 00-99, allerdings keine Amtsholung. Wenn die Nummer 0162-1234567 angerufen werden soll, kann diese ganz normal gewählt werden. Ebenso kann ich die interne Rufnummer 01 auch ohne Umwege direkt ansprechen. Die Anlage versucht erst ab der 3. Stelle die Wahl nach extern. Externe Rufnummern mit nur 2 Stellen existieren nicht. Mit 3 jedoch schon. (Das schöne Dorfleben. ;))
 

Anhänge

Thema:

Keine SIP-Verbindung über FreePBX/Asterisk16, aber sporadische Verbindung über Fritz!Box

Keine SIP-Verbindung über FreePBX/Asterisk16, aber sporadische Verbindung über Fritz!Box - Ähnliche Themen

  • Vodafone Station: Neue Firmware AR01.02.037.03.14_081320_711.SIP.10

    Vodafone Station: Neue Firmware AR01.02.037.03.14_081320_711.SIP.10: Komme gerade aud dem Urlaub wieder und sehe: VF Station hat eine neue Firmware. Prefix delegation geht immer noch nicht *seufz*. Irgendwelche...
  • SIP Daten eintragen Fritz!box 7490

    SIP Daten eintragen Fritz!box 7490: Guten Tag zusammen, ich wäre dankbar wenn mir jemand helfen könnte, folgende Situation liegt vor: Als Neukunde hatte ich vor kurzem das Kabelmodem...
  • ssl101ds.telefon.unitymedia.de down?

    ssl101ds.telefon.unitymedia.de down?: Moin! Seit heute nacht kann ich ssl101ds.telefon.unitymedia.de nicht mehr erreichen, mein Telefon kann sich ergo nicht anmelden. Der hinter der...
  • Vodafone Station: neue Firmware AR01.02.037.03.13_032020_711.SIP.10

    Vodafone Station: neue Firmware AR01.02.037.03.13_032020_711.SIP.10: Hallo Leute, habe soeben mehr durch Zufall gesehen, dass meine Vodafone Station auf eine neue Firmware gegangen ist...
  • Vodafone Station bekommt keine Updates mehr? Firmware Version AR01.02.037.03.12_112819_711.SIP.10

    Vodafone Station bekommt keine Updates mehr? Firmware Version AR01.02.037.03.12_112819_711.SIP.10: Ich lese aus der angezeigten Firmware Version "AR01.02.037.03.12_112819_711.SIP.10 " das Datum 28.11.2019. Stimmt das etwa?
  • Ähnliche Themen
  • Vodafone Station: Neue Firmware AR01.02.037.03.14_081320_711.SIP.10

    Vodafone Station: Neue Firmware AR01.02.037.03.14_081320_711.SIP.10: Komme gerade aud dem Urlaub wieder und sehe: VF Station hat eine neue Firmware. Prefix delegation geht immer noch nicht *seufz*. Irgendwelche...
  • SIP Daten eintragen Fritz!box 7490

    SIP Daten eintragen Fritz!box 7490: Guten Tag zusammen, ich wäre dankbar wenn mir jemand helfen könnte, folgende Situation liegt vor: Als Neukunde hatte ich vor kurzem das Kabelmodem...
  • ssl101ds.telefon.unitymedia.de down?

    ssl101ds.telefon.unitymedia.de down?: Moin! Seit heute nacht kann ich ssl101ds.telefon.unitymedia.de nicht mehr erreichen, mein Telefon kann sich ergo nicht anmelden. Der hinter der...
  • Vodafone Station: neue Firmware AR01.02.037.03.13_032020_711.SIP.10

    Vodafone Station: neue Firmware AR01.02.037.03.13_032020_711.SIP.10: Hallo Leute, habe soeben mehr durch Zufall gesehen, dass meine Vodafone Station auf eine neue Firmware gegangen ist...
  • Vodafone Station bekommt keine Updates mehr? Firmware Version AR01.02.037.03.12_112819_711.SIP.10

    Vodafone Station bekommt keine Updates mehr? Firmware Version AR01.02.037.03.12_112819_711.SIP.10: Ich lese aus der angezeigten Firmware Version "AR01.02.037.03.12_112819_711.SIP.10 " das Datum 28.11.2019. Stimmt das etwa?