• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Grenzwertige Pegel nach Umstellung auf FB 6591 wegen DOCSIS 3.1

Diskutiere Grenzwertige Pegel nach Umstellung auf FB 6591 wegen DOCSIS 3.1 im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo, bei mir wurde im Zuge der Umstellung auf DOCSIS 3.1 die Fritzbox getauscht. Mit der neuen FB 6591 sind die Pegel sowohl im Upstream als...

Franco Forte

Beiträge
142
Reaktionen
1
Hallo,

bei mir wurde im Zuge der Umstellung auf DOCSIS 3.1 die Fritzbox getauscht. Mit der neuen FB 6591 sind die Pegel sowohl im Upstream als auch im Downstream zu niedrig. Mit der FB 6490 waren die Pegel zwar tendenziell auch zu niedrig, aber noch im Toleranzbereich.

Mit der neuen FB 6591 habe ich folgende Werte:
  • Im Downstream zwischen -6,0 und -2,3 dBmV (knapp unterhalb der Toleranz)
  • Im Upstream zwischen 34,8 und 37 dBmV (deutlich zu niedrig)
  • Der MSE im Downstream liegt regelkonform zwischen 37,4 und 39 dB.
Sonst scheint die Box störungsfrei zu laufen. Alle Kanäle verbinden mit 256QAM (Downstream) bzw. 64QAM (Upstream).
Ein paar nicht korrigierbare Fehler gibt es ab und zu auf den Frequenzen 522 und 530 MHz. Die gab es mit der alten Fritte aber auch schon.
Mein Anschluss ist 200/20 Mbps. Upstream und Downstream Raten werden zu 100% erreicht. Der Ping liegt bei 11 ms.

Fragen:
  • Soll ich den Verstärker neu einpegeln lassen, oder alles so lassen, wie es ist?
  • Mehr Dämpfung bringt ja nichts, weil dann zwar der Upstream-Pegel steigt, der Downstream-Pegel aber weiter sinkt, oder?
Dank an die Experten und viele Grüße,
Klaus
 

robbe

Moderator
Beiträge
3.170
Reaktionen
411
Mehr Dämpfung bringt ja nichts, weil dann zwar der Upstream-Pegel steigt, der Downstream-Pegel aber weiter sinkt, oder?
Korrekt, maximal ein reicher Rückwegdämpfer würde da was bringen. Sinnvoller wäre es aber wohl, den Anschluss generell mal neu pegeln zu lassen. Ob du da Lust drauf hast, musst du selber wissen.
 

Sacred

Beiträge
53
Reaktionen
11
Wenn du deine Bandbreiten aus dem Vertrag erreichst, die Paketlaufzeiten passen und keine Paketverluste auftreten - wayne.
Ist da irgendwas nicht perfekt an den restlichen Werten, ist das Sache von UM sich daran zu stören oder was zu ändern.

Solang für dich alles merkbar okay ist, ist doch alles gut.
 

Hemapri

Beiträge
1.501
Reaktionen
81
Wo ist das generelle Problem? Im Netz der ehemaligen Kabel BW gelten z.B. folgende Werte, welche einzuhalten sind: Empfangspegel der EuroDOCSIS 3.0-Kanäle zwischen -6 und 12 dBmV bei einem SNR von mindestens 32 dB und OFDM-Bereich -9 bis 7 dB bei einem SNR von mindestens 27 dB. Der Sendepegel hat zwischen 34 und 50 dBmV zu liegen.

MfG
 

Franco Forte

Beiträge
142
Reaktionen
1
Danke für die Antworten. Wollte nur sicher gehen. Ich bin in Hessen und da gelten im ehemaligen Unitymedia-Netz eigentlich strengere Grenzwerte, Aber wenn's läuft läuft's :)
 
Thema:

Grenzwertige Pegel nach Umstellung auf FB 6591 wegen DOCSIS 3.1

Grenzwertige Pegel nach Umstellung auf FB 6591 wegen DOCSIS 3.1 - Ähnliche Themen

  • Modempegel-Grenzwerte

    Modempegel-Grenzwerte: Dieser Thread darf gerne oben angepinnt werden. Vodafone NRW QAM 64 / DVB-C kompletter Frequenzbereich -8dBmV bis 8 dBmV QAM...
  • DOCSIS Status Vodafone Wi-Fi 6 Station

    DOCSIS Status Vodafone Wi-Fi 6 Station: Hallo, mein CableMax 1000 Anschluss wurde heute aktiviert. Aktuell nutze ich noch die Vodafone Wi-Fi 6 Station, tausche diese aber zeitnah...
  • Pegel im Segment sackt langsam weg

    Pegel im Segment sackt langsam weg: Über ein parallel mitlaufendes TC 4400 Modem logge ich die Qualität des OFDM Downstream-Kanals, da die Fritzbox sich da sehr einsilbig zeigt ...
  • Pegel ok ?

    Pegel ok ?: Hallo zusammen, sind die Pegel ok, oder sollte ich die neu einpegeln lassen?
  • Pegel ok?

    Pegel ok?: Hallo zusammen, sind die Pegel ok, oder sollte ich die neu einpegeln lassen?
  • Ähnliche Themen
  • Modempegel-Grenzwerte

    Modempegel-Grenzwerte: Dieser Thread darf gerne oben angepinnt werden. Vodafone NRW QAM 64 / DVB-C kompletter Frequenzbereich -8dBmV bis 8 dBmV QAM...
  • DOCSIS Status Vodafone Wi-Fi 6 Station

    DOCSIS Status Vodafone Wi-Fi 6 Station: Hallo, mein CableMax 1000 Anschluss wurde heute aktiviert. Aktuell nutze ich noch die Vodafone Wi-Fi 6 Station, tausche diese aber zeitnah...
  • Pegel im Segment sackt langsam weg

    Pegel im Segment sackt langsam weg: Über ein parallel mitlaufendes TC 4400 Modem logge ich die Qualität des OFDM Downstream-Kanals, da die Fritzbox sich da sehr einsilbig zeigt ...
  • Pegel ok ?

    Pegel ok ?: Hallo zusammen, sind die Pegel ok, oder sollte ich die neu einpegeln lassen?
  • Pegel ok?

    Pegel ok?: Hallo zusammen, sind die Pegel ok, oder sollte ich die neu einpegeln lassen?