• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Geplanten Nodesplit herausfinden

Diskutiere Geplanten Nodesplit herausfinden im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; War es dein Anschluss, an dem dies ausgegeben wurde? Jetzt ist ja inzwischen schon 2021-02-07, hat sich da was bei dir getan? Vorhin war ich mit...

ctvrgdr

Beiträge
79
Reaktionen
1
Hier könnte ich nun herausfinden, dass es wohl in einem Viertel Jahr ein Nodesplit gibt: plannedImprovement":"2021-01-29" Gbit ist bereits verfügbar. Scheinen also Probleme schon bekannt zu sein.
War es dein Anschluss, an dem dies ausgegeben wurde? Jetzt ist ja inzwischen schon 2021-02-07, hat sich da was bei dir getan?

Vorhin war ich mit dem Kundendienst am sprechen, und bei mir steht da 2021-07-30. Er meinte zu mir, dass den Winter über nichts gemacht wird, was sich als Aussage ja nicht so ganz mit deinem Termin deckt.
 

MartinP_Do

Beiträge
3.637
Reaktionen
153
Anscheinend wird bei Unitymedia/Vodafone West auch Sonntags gearbeitet - gestern war hier auf der Argcis-Karte https://www.arcgis.com/home/webmap/...etze/sbc_maintenance_view/MapServer&source=sd nur ein kleiner gelber Fleck rund um Dortmund Huckarde - heute ist ganz Dortmund und eine weitere große Zone Richtung Norden bis Haltern am See gelb (geplante Wartungsarbeiten) ...
Ganz Dortmund ist es aber nicht - randscharf ist meine Wohnstraße ausgenommen - halte das aber für eine Darstellungsfehler ...
 

millen

Beiträge
464
Reaktionen
109
Es kommen heute Nacht oder von Montag auf DIenstag sowieso nochmal 500 Segmente bei den Wartungsarbeiten hinzu. Die schaffen aktuell jede Woche ca. 1500 Segmente.
 

Bigdog71

Beiträge
27
Reaktionen
2
War es dein Anschluss, an dem dies ausgegeben wurde? Jetzt ist ja inzwischen schon 2021-02-07, hat sich da was bei dir getan?
Also bei mir hat es gestimmt. Datum würde mich vorgezogen um 2 Tage und es gab eine E-Mail mit der Ankündigung von Wartungsarbeiten.

Jetzt steht auch "null". Leitung war vorher schon gut nur zur Prime-Time etwas schwach, aber nun durchweg gut (bis auf kleine Rückkehr ab und zu)
 

MartinP_Do

Beiträge
3.637
Reaktionen
153
Anscheinend wird bei Unitymedia/Vodafone West auch Sonntags gearbeitet - gestern war hier auf der Argcis-Karte https://www.arcgis.com/home/webmap/...etze/sbc_maintenance_view/MapServer&source=sd nur ein kleiner gelber Fleck rund um Dortmund Huckarde - heute ist ganz Dortmund und eine weitere große Zone Richtung Norden bis Haltern am See gelb (geplante Wartungsarbeiten) ...
Ganz Dortmund ist es aber nicht - randscharf ist meine Wohnstraße ausgenommen - halte das aber für eine Darstellungsfehler ...
Habe eine Mail bekomme, dass es am 10.2 Wartungsarbeiten gibt. Ist das in der Regel dann die Nacht 9./10.2 oder 10./11.2?
 

toppi

Beiträge
174
Reaktionen
11
Bei mir steht das da recht deutlich:

Wann? Am 10.02.2021 zwischen 00:00 und 06:00 Uhr
 

millen

Beiträge
464
Reaktionen
109
Sollte am 10.2.21 von 0 - 6 Uhr gehen.
 

MartinP_Do

Beiträge
3.637
Reaktionen
153
Danke - jetzt habe ich es auch gelesen - habe nur meiner Frau über die Schulter geschaut, die Anschlussinhaberin ist ...
PlannedImprovements sehe ich aber nicht.... wird wahrscheinlich nur der OFDMA im Segment aufgeschaltet ...
 

MartinP_Do

Beiträge
3.637
Reaktionen
153
Danke - jetzt habe ich es auch gelesen - habe nur meiner Frau über die Schulter geschaut, die Anschlussinhaberin ist ...
PlannedImprovements sehe ich aber nicht.... wird wahrscheinlich nur der OFDMA im Segment aufgeschaltet ...
So, IRGENDETWAS ist in der vergangenen Nacht gemacht worden, gegen 2:00 gibt es bei Thinkbroadband einen roten Balken. Ansonsten aber keine Veränderung. Punktgenau mit dem Beginn der Home-Office-Zeit wird der gelbe Saum des Plots unruhig. Kein OFDMA aufgeschaltet, immer noch 5 x DOCSIS 3.0 up - seit einiger Zeit fest auf 16QAM ... früher waren die alle auf 64QAM ...

Da frage ich mich doch, was da getan wurde ...

 

WindyCity

Beiträge
54
Reaktionen
6
Etwas Off-Topic
@MartinP_Do

könntest Du mir mal verraten, welche Einstellungen ich an meiner FritzBox (6660 mit FW 7.24 vornehmen muss, damit ich mir auch so einen Graphen erzeugen kann? Meine bisherigen Versuche bewirken leider nichts außer einem komplett roten Graphen :mad:

Vielen Dank und viele Grüße von der längsten Theke der Welt
WindyCity
 
__QT__

__QT__

Beiträge
1.065
Reaktionen
221
Man muss eingehend ICMP von Thinkbroadband erlauben. Deren IPs (IPv4 und IPv6) stehen in deren FAQs, von wo man sie in seine Firewallregeln kopieren kann.
 

WindyCity

Beiträge
54
Reaktionen
6
Man muss eingehend ICMP von Thinkbroadband erlauben. Deren IPs (IPv4 und IPv6) stehen in deren FAQs, von wo man sie in seine Firewallregeln kopieren kann.
Hallo _QT_

Danke für die schnelle Antwort.
Leider finde ich an meiner MacOS-Firewall unter Optionen keine Möglichkeit die IP's von thinkbroadband als zugelassen einzutragen...
Sonst noch eine Idee (außer die Firewall komplett zu deaktivieren)?

Gruß
WindyCity
 

lupus

Beiträge
550
Reaktionen
113
Es ist schon die Firewall der Fritz gemeint. Du willst ja die Fritz anpingen, nicht Geräte im Netzwerk die nicht 24/7 laufen.
 
__QT__

__QT__

Beiträge
1.065
Reaktionen
221
Oben hast Du geschrieben, Du willst es an der Fritzbox freischalten und nicht am Mac. Zumal ich davon ausgehe, dass die ICMP Pakete aktuell gar nicht über Deine Fritzbox hinaus in Dein LAN gelangen. Du wirst also auf jeden Fall an der 6660 etwas machen müssen. Am besten mal bei AVM nach passender Anleitung schauen oder im Internet rumsuchen. Gibt sicher irgendwo Hinweise, wie Du das hinbekommst.

Wenn Dein Mac eh nicht 24x7 läuft macht es gar keinen Sinn, den Monitor mit dem Mac als Ziel einzurichten.
 
__QT__

__QT__

Beiträge
1.065
Reaktionen
221
@Bushido88: jetzt hast Du in 2,5 Jahren gerade mal 4 Beiträge hier geschrieben und dann lässt Du Dich zu so nem herablassenden Oberlehrerbeitrag hinreißen. Besser nix schreiben, wenn Du nicht helfen magst.

@WindyCity: Hier noch die Info aus der TBB FAQ wegen den freizuschaltenden IP Adressen, wenn man den Zugriff von außerhalb limitieren will:

IPv4 Address: 80.249.99.164 (for most users)

IPv6 Address: 2a02:68:1::164
 

MartinP_Do

Beiträge
3.637
Reaktionen
153
Etwas Off-Topic
@MartinP_Do

könntest Du mir mal verraten, welche Einstellungen ich an meiner FritzBox (6660 mit FW 7.24 vornehmen muss, damit ich mir auch so einen Graphen erzeugen kann? Meine bisherigen Versuche bewirken leider nichts außer einem komplett roten Graphen :mad:

Vielen Dank und viele Grüße von der längsten Theke der Welt
WindyCity

In der Fritzbox Übersicht unter "Verbindungen" auf "Internet" klicken ...
Solltest Du DSLite habe, kannst Du nur bei "Internet, IPv6" die " IPv6-Adresse" in die Zwischenablage kopieren, und bei IP / Hostname im Thinkbroadband Profil bei "EDIT Monitor" eintragen ...

Hast Du Dual Stack, wird Dir auch die IPv4 Adresse angezeigt ... damit kannst Du einen zweiten Monitor anlegen ....
 

WindyCity

Beiträge
54
Reaktionen
6
@_QT_
Danke für die Info. Gefunden hatte ich die Adressen schon, fand aber leider bei der Konfiguration der MacOS-Firewall keine Eingabemöglichkeit hierfür.

@MartinP_Do[/USER]
Auch Dir ein Danke schön! Ich habe DS und habe mit den im FritzBox-Menü gefundenen IPv4- und IPv6-Adressen 2 Monitore kreiert.

Und tatsächlich... Beide Graphen fangen an sich aufzubauen!!!
Vielen Dank nochmal für Eure Hilfe!

Gruß
WindyCity
 

Maghook

Beiträge
44
Reaktionen
6
"Planned Improvement" ist so ein schön unverbindliches, intern hinterlegtes Datum anscheinend. Ganz ohne irgendwelche Aussagekraft (nur pi mal Daumen), darum wird es auch nicht dem Kunden angezeigt, denn der könnte sich darauf berufen und stressen. Das will ein Provider natürlich gar nicht: auf eigene, interne "inoffizielle" Planungen festgenagelt werden. Dann lieber totales Schweigen im Walde in der Außenkommunikation.

In meinem Fall wird der Termin über die letzten Monate fröhlich von Ende April '21 auf Ende Juni und nun aktuell auf Mitte August '21 geschoben.
Vermutlich hat sich da der Verantwortliche die Termine auf Wiedervorlage mit festem Erinnerungsintervall gelegt und wenn die frühzeitigen Erinnerungen aufploppen, schaut man auf die aktuelle Nodeauslastung und wenn die das noch zulässt, wird der geplante Split direkt um 2 Monate nach hinten geschoben. Hat anscheinend System.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: toppi
HW1002

HW1002

Beiträge
127
Reaktionen
28
Kann ich bestätigen, bei mir ist der Termin auch mal eben um 6 Monate nach hinten gewandert.
 

toppi

Beiträge
174
Reaktionen
11
Ich wurde gerade eben auch nochmal vom Beschwerdemanagement zurück gerufen. Dort hat man bestätigt, dass der für Januar geplante Nodesplit nicht durchgeführt wurde. Neuer ist für Mai geplant. Aber auch das könne man nicht garantieren.

Man hat mir 2 Optionen angeboten:

- Sonderkündigung
- Erhöhung des monatlichen Rabatts

Habe mich für letzteres entschieden.
 
Thema:

Geplanten Nodesplit herausfinden

Geplanten Nodesplit herausfinden - Ähnliche Themen

  • Geplante Einrichtung möglich? (Routerkaskade)

    Geplante Einrichtung möglich? (Routerkaskade): Guten Abend zusammen, ich ziehe bald in eine Wohnung ein und habe dort meinen ersten Unitymediaanschluss. Ich habe das 2play 120 Paket bestellt...
  • geplanter wechsel zu unitymedia

    geplanter wechsel zu unitymedia: hi folks, ich bin neu hier und habe noch nicht so viel ahnung von der ganzen ipv4 und ipv6 geschichte. zur zeit bin ich noch telekom kunde und...
  • Einge Fragen wegen geplanten Wechsels Alice+FB -> UM

    Einge Fragen wegen geplanten Wechsels Alice+FB -> UM: Hallo, bin z.Z. mit einmontaiger Kündigungsfrist bei Alice (16/1). Das von Alice gelieferte *komische* IAD 3232 Modem/Router habe ich...
  • Neue SA Firmware geplant

    Neue SA Firmware geplant: Hallo, jetzt ist es wohl offiziell, daß in nächster Zeit eine neue Firmware (epc2203-P10-5-v202r1262-090225) für die SA EPC2203 Modems zur...
  • Einige FRagen vor geplanter Internet-Bestellung?

    Einige FRagen vor geplanter Internet-Bestellung?: Hallo Zusammen! Ich interessiere mich für das aktuelle Unity 3Play Angebot mit einer 20.000er Geschwindigkeit und der kostenlosen...
  • Ähnliche Themen
  • Geplante Einrichtung möglich? (Routerkaskade)

    Geplante Einrichtung möglich? (Routerkaskade): Guten Abend zusammen, ich ziehe bald in eine Wohnung ein und habe dort meinen ersten Unitymediaanschluss. Ich habe das 2play 120 Paket bestellt...
  • geplanter wechsel zu unitymedia

    geplanter wechsel zu unitymedia: hi folks, ich bin neu hier und habe noch nicht so viel ahnung von der ganzen ipv4 und ipv6 geschichte. zur zeit bin ich noch telekom kunde und...
  • Einge Fragen wegen geplanten Wechsels Alice+FB -> UM

    Einge Fragen wegen geplanten Wechsels Alice+FB -> UM: Hallo, bin z.Z. mit einmontaiger Kündigungsfrist bei Alice (16/1). Das von Alice gelieferte *komische* IAD 3232 Modem/Router habe ich...
  • Neue SA Firmware geplant

    Neue SA Firmware geplant: Hallo, jetzt ist es wohl offiziell, daß in nächster Zeit eine neue Firmware (epc2203-P10-5-v202r1262-090225) für die SA EPC2203 Modems zur...
  • Einige FRagen vor geplanter Internet-Bestellung?

    Einige FRagen vor geplanter Internet-Bestellung?: Hallo Zusammen! Ich interessiere mich für das aktuelle Unity 3Play Angebot mit einer 20.000er Geschwindigkeit und der kostenlosen...