• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Geplanten Nodesplit herausfinden

Diskutiere Geplanten Nodesplit herausfinden im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Nicht sicher. Gab ja schon Fälle im anderen Thread, bei dem das Datum einfach verstrichen ist ohne das "gefühlt" etwas passiert wäre.
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
941
Reaktionen
123
Nicht sicher. Gab ja schon Fälle im anderen Thread, bei dem das Datum einfach verstrichen ist ohne das "gefühlt" etwas passiert wäre.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Bigdog71

millen

Beiträge
373
Reaktionen
86
@Soldierofoc Naja ein Nodesplit verursacht für einen der beiden neuen Nodes quasi keine Downtime, weil eine hälfte ja am alten CMTS bleibt. Der Fall von drüben war ziemlich sicher ein Nodesplit. Selbiges konnte ich hier nämlich auch erleben, eine hälfte war nach 1 Minute wieder Online, die andere nach 3 Stunden. Angekündigt waren 10 Minuten Downtime.
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
941
Reaktionen
123
In der Regel ändert sich in kleineren Orten bzw. Kreisstädten die CMTS durch einen Nodesplit ja nicht. Es werden einfach „nur“ die Nodes aufgesplittet. Der eine bleibt und in der Regel wird ein neuer Node via Glasfaser angefahren/aufgebaut bzw. Ein VrP überbaut und so das Segment verkleinert. Die A-Linie die den Ort versorgt (und an die CMTS anbindet) bleibt ja die gleiche.

Hier im Umkreis von 20KM gibt es z.B. Nur 2 CMTS Standorte, Das zeigt sich auch beim Immobilienwechsel. Die CMTS blieb 25km entfernt die selbe.
 
desmaddin

desmaddin

Beiträge
246
Reaktionen
23
Hm, ich habe gerade einen Wechsel von der Vodafone Station auf mein eigenes Modem gemacht und gleichzeitig ist das Datum bei planned improvement vom 29.1.2021 auf null gewechselt. Hat es evtl. Doch nicht zwingend was mit einem Nodesplit zu tun?
 

millen

Beiträge
373
Reaktionen
86
Doch hat es, die Daten des Speedtests sind an deine IP-Adresse gebunden, warte noch ein paar Tage bis alles wieder korrekt zugeordnet ist und dann wirds wiederkommen :) Deine IP ändert sich ja logischweise durch den Routertausch.
 
desmaddin

desmaddin

Beiträge
246
Reaktionen
23
Stimmt, es ist etwas wieder gekommen. Jetzt allerdings "2021-06-25". Das gibt so nicht wirklich Sinn.
 

kev_sei

Beiträge
216
Reaktionen
8
Also zur Info: Hier gab es einen Nodesplit im August (seitdem statt 200mbit zu Stoßzeiten wieder so 700). Dies wurde auch mit Termin damals angekündigt.
Jetzt den Test gemacht: "plannedImprovement":"2020-10-14"

Was ja in ca. 2 Wochen wäre. Wartungsarbeiten sind hier sogar wieder angekündigt, aber für den 06.10 (ggf. Vorbereitungen?)

Aufjedenfall kann es gut stimmen, was der Test so anzeigt. Bin mal gespannt. Seit dem damaligen Nodesplit (oder was auch immer) hab ich im großen und ganzen keine Probleme mit dem Anschluss gehabt. Das CMTS hatte sich damals auch nicht geändert.

1601712842371.png

so siehts nach 4 Wochen Uptime aus.
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
941
Reaktionen
123
Top eingepegelter Anschluss. Glaube den hätten viele gerne ;)
 

rv112

Beiträge
4.680
Reaktionen
265
Nahezu exakt die gleichen Werte wie bei mir. Entweder Nachbar oder Zufall :)
 

floh667

Beiträge
637
Reaktionen
91
Hier musste nach Umstellung nen Techniker ran, weil der OFDM komplett am Arsch war. Aber er kannte das Thema und hats ganz gut hinbekommen.
meh. Irgendwann ruf ich da wohl doch mal an und die sollen herkommen und das teil nachmessen. gestern haben sie eine schneise am 60m luftlinie entfernten verstärker scheinbar aufgerissen, welche dann sofort die straße querte und dnan 100m lang weiter lief. Dachte die hätten evtl ne fehlerquelle gefunden und gefix,t aber es is genau wie vorher. gestern nacht geglaubt alles wäre toll mit nem 34dB ofdm, aber heute vormittag isser halt einfach wieder im tiefschlaf. Wie er halt einfach alle stadien beherrscht, von 13dB und partiellem service bis 34,5dB und keinen unkorregierbaren. 😆
65u67i.JPG
 

Holzlenkrad

Beiträge
173
Reaktionen
29
Es werden einfach „nur“ die Nodes aufgesplittet. Der eine bleibt und in der Regel wird ein neuer Node via Glasfaser angefahren/aufgebaut bzw. Ein VrP überbaut und so das Segment verkleinert. Die A-Linie die den Ort versorgt (und an die CMTS anbindet) bleibt ja die gleiche.
Wird der VrP denn zwingend mit Glasfaser überbaut? Wenn von da ein dediziertes Kupferkabel zum CMTS führt, dann kann man doch auch das bestehende Kupferkabel an einen eigenen, neuen Node hängen sofern es bisher mit anderen Kabel an einem Node hing?

Hier im Umkreis von 20KM gibt es z.B. Nur 2 CMTS Standorte, Das zeigt sich auch beim Immobilienwechsel. Die CMTS blieb 25km entfernt die selbe.
Wie findet man die CMTS-Standorte denn heraus? Würde mich auch mal interessieren wie weit meiner Weg ist. Die Telekom ist ja deutlich transparenter was deren Standorte betrifft...
 

Holzlenkrad

Beiträge
173
Reaktionen
29
Danke. Also ist "Kopfstation" gleichbedeutend mit CMTS-Standort? Ich hätte jetzt gedacht, dass es deutlich weniger Kopfstationen geben würde, denn früher bevor das alles IP-basiert war, wurde dort ja meines Wissens das Fernsehprogramm über eine oder mehrere Satellitenschüsseln ins Kabelnetz eingespeist.

Die genauere Adresse - wie bei der Telekom möglich - kann man aber nicht herausfinden? :D
 

rv112

Beiträge
4.680
Reaktionen
265
Die Adresse findet man maximal über den Bebauungsplan heraus.
 

why_

Beiträge
887
Reaktionen
159
Interessant das die sogar 9 Monate im Voraus Improvements anzeigen.
{
"downstreamSpeed": 1095680,
"upstreamSpeed": 54784,
"downstreamBooked": 1000,
"upstreamBooked": 50,
"speedtestId": "",
"isp": "Vodafone GmbH",
"ipCountry": "DE",
"clientIp": "",
"isCustomer": true,
"vendor": "Kundenger\u00e4t",
"modemType": {
"code": "Default",
"name": "Kundeneigener Router",
"text": ""
},
"plannedImprovement": "2021-07-28",
"isO2Customer": false,
"swapScenario": null,
"swapLink": null
}
 

Holzlenkrad

Beiträge
173
Reaktionen
29
Aber tagesgenau? Als ob sich soweit im Voraus irgendwelche Techniker-Termine planen lassen.

Da hat vermutlich nur irgendeiner anhand der Dringlichkeit ein ungefähres Datum rein gestellt, weil der Speedtest aus dem Datum ja ohnehin einen Zeitraum errechnet und nur diesen anzeigt...
 

Holzlenkrad

Beiträge
173
Reaktionen
29
Da geht es um keinen Techniker Termin, sondern um einen nodesplit.
Klar, aber auch dafür müssen ja die entsprechenden Techniker Zeit haben. Und ich denke nicht, dass Vodafone derer drölfhundert hat die diese Arbeiten machen können, sodass man ganz ohne das Wissen über zukünftige Meetings oder Personalsituation oder dringlicherer Projekte so ein Datum festlegen kann. Zumindest war das so, als ich noch in der IT gearbeitet habe... :D
Außerdem muss ja vorher rechtzeitig auch ggf. noch Tiefbau usw. fertig werden.
 

millen

Beiträge
373
Reaktionen
86
Die Daten sind aber bisher immer sehr genau gewesen. Unitymedia gibt das Datum über deren Speedtest aber auch nur mit einem 3 monatigen Zeitfenster aus, also würde der Modem-Speedtest unter deiner Bandbreite liegen, würde dir als "Netzverbesserungs-Termin" statt 27.08.21, "Zwischen August und Oktober 2021" angezeigt werden.
 

Edding

Beiträge
1.294
Reaktionen
103
Wird der VrP denn zwingend mit Glasfaser überbaut? Wenn von da ein dediziertes Kupferkabel zum CMTS führt, dann kann man doch auch das bestehende Kupferkabel an einen eigenen, neuen Node hängen sofern es bisher mit anderen Kabel an einem Node hing?


Wie findet man die CMTS-Standorte denn heraus? Würde mich auch mal interessieren wie weit meiner Weg ist. Die Telekom ist ja deutlich transparenter was deren Standorte betrifft...
1.
Zum CMTS führen Glasfaser da geht kein Kupfer kabel von deinem Ort hin.
2.
Mach mal ein tracert 8.8.8.8
der 3te HOP müsste eine Ortsbezeichnung haben, dort steht der CMTS

Falls du DS-LITE hast wird das aber wohl nicht funktionieren
 
Thw0rted

Thw0rted

Beiträge
2
Reaktionen
0
Das ja echt mal ne Frechheit die Kunden fast 1 Jahr warten zu lassen bis die Leitung wieder gescheit läuft....
You think that's bad? All my neighbors had Unitymedia service already, and I needed a new run of about 10 meters. This took them 18 months to accomplish.

----

Findest du das schlecht?

Alle meine Nachbarn hatten bereits Unitymedia-Service und ich brauchte nur einen neuen Lauf von ungefähr 10 Metern. Wie lange hat das gedauert? 18 Monate.
 
Thema:

Geplanten Nodesplit herausfinden

Geplanten Nodesplit herausfinden - Ähnliche Themen

  • Geplante Einrichtung möglich? (Routerkaskade)

    Geplante Einrichtung möglich? (Routerkaskade): Guten Abend zusammen, ich ziehe bald in eine Wohnung ein und habe dort meinen ersten Unitymediaanschluss. Ich habe das 2play 120 Paket bestellt...
  • geplanter wechsel zu unitymedia

    geplanter wechsel zu unitymedia: hi folks, ich bin neu hier und habe noch nicht so viel ahnung von der ganzen ipv4 und ipv6 geschichte. zur zeit bin ich noch telekom kunde und...
  • Einge Fragen wegen geplanten Wechsels Alice+FB -> UM

    Einge Fragen wegen geplanten Wechsels Alice+FB -> UM: Hallo, bin z.Z. mit einmontaiger Kündigungsfrist bei Alice (16/1). Das von Alice gelieferte *komische* IAD 3232 Modem/Router habe ich...
  • Neue SA Firmware geplant

    Neue SA Firmware geplant: Hallo, jetzt ist es wohl offiziell, daß in nächster Zeit eine neue Firmware (epc2203-P10-5-v202r1262-090225) für die SA EPC2203 Modems zur...
  • Einige FRagen vor geplanter Internet-Bestellung?

    Einige FRagen vor geplanter Internet-Bestellung?: Hallo Zusammen! Ich interessiere mich für das aktuelle Unity 3Play Angebot mit einer 20.000er Geschwindigkeit und der kostenlosen...
  • Ähnliche Themen
  • Geplante Einrichtung möglich? (Routerkaskade)

    Geplante Einrichtung möglich? (Routerkaskade): Guten Abend zusammen, ich ziehe bald in eine Wohnung ein und habe dort meinen ersten Unitymediaanschluss. Ich habe das 2play 120 Paket bestellt...
  • geplanter wechsel zu unitymedia

    geplanter wechsel zu unitymedia: hi folks, ich bin neu hier und habe noch nicht so viel ahnung von der ganzen ipv4 und ipv6 geschichte. zur zeit bin ich noch telekom kunde und...
  • Einge Fragen wegen geplanten Wechsels Alice+FB -> UM

    Einge Fragen wegen geplanten Wechsels Alice+FB -> UM: Hallo, bin z.Z. mit einmontaiger Kündigungsfrist bei Alice (16/1). Das von Alice gelieferte *komische* IAD 3232 Modem/Router habe ich...
  • Neue SA Firmware geplant

    Neue SA Firmware geplant: Hallo, jetzt ist es wohl offiziell, daß in nächster Zeit eine neue Firmware (epc2203-P10-5-v202r1262-090225) für die SA EPC2203 Modems zur...
  • Einige FRagen vor geplanter Internet-Bestellung?

    Einige FRagen vor geplanter Internet-Bestellung?: Hallo Zusammen! Ich interessiere mich für das aktuelle Unity 3Play Angebot mit einer 20.000er Geschwindigkeit und der kostenlosen...