• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Seit Anfangs des Monats Download Schlecht

Diskutiere Seit Anfangs des Monats Download Schlecht im Störungen im Kabelnetz von Unitymedia Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Dann müssen! die das bei Dir jetzt nachholen!

svenr2011

Beiträge
32
Reaktionen
0
Und was soll ich der Hotline sagen am Montag weil ja mein Download seit Tagen jetzt schlecht ist ?
 

Edding

Beiträge
1.191
Reaktionen
78
Sag deine leitungswerte sind schlecht auf 666 Mhz
Und das sie einen techniker schicken sollen
 

svenr2011

Beiträge
32
Reaktionen
0
Hoffe Hotline läst sich Überreden.
 

millen

Beiträge
253
Reaktionen
50
Da würde ich mich gerne Mal einklinken 😅

Bei einem bekannten (Frankfurt-Ost) ist es ähnlich (die Box lief auf den Bildern gerade mal 20 Minuten), betroffen sind hier die Kanäle 498, 522 & 538 MHz, weiß jemand zufälligerweise was auf den Frequenzen funken könnte? DVBT2 funkt mit der Frequenz nur im Raum Kassel.

TT1.PNG
 

Anhänge

Nachtwesen

Beiträge
852
Reaktionen
87
Wieso ist es eigentlich so sicher dass die Einstrahlung in der Hausverkabelung einschlägt? Könnte das nicht auch schon auf der C-Linie der Fall sein?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: millen

floh667

Beiträge
354
Reaktionen
56
du rufst nun erstmal bei vodafone an und meldest die störung im downstream, dass nur noch ein bruchteil deiner gebuchten geschwindigkeit ankommt und dass du auf drei kanälen außerordentlich viele unkorregierbare fehler hast und sie bitte die leitung durchmessen sollen und sich die werte angucken mögen.
 

millen

Beiträge
253
Reaktionen
50
@svenr2011 Was sagt dir der Unitymedia Speedtest? Der führt ja auch bei nicht erreichter Geschwindigkeit einen ModemTest durch.
 

Nachtwesen

Beiträge
852
Reaktionen
87
Kann ich bestätigen das dies definitiv nicht stimmt. Ich hatte im Störungsfall schon <20MBit zum Modem angezeigt bekommen und da hatte ich eine 200er Leitung. Da kam dann auch direkt der link zum Störungshelfer und der Hinweis sich bei Unitymedia zu melden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: millen

tokon

Beiträge
824
Reaktionen
84
Vodafone könnte ja auch mal kommunizieren was da wirklich "gemessen" wird
Ja, es kommt wohl drauf an, wo der Geschwindigkeitsverlust herkommt.

Hatte kürzlich auch mal nicht die volle Geschwindigkeit, der Test zeigte jedoch immer die 1096 mbit.
Bekannter von mir (ca. 2 km entfernt) wollte im Frühjahr auch Cablemax 1000 buchen, bei ihm nicht verfügbar, also eben nur 500 mbit. Aber die kommen zu Stoßzeiten nicht an und hier zeigt der Modemtest bei ihm niedrigere Werte an.
Vermutung, dass der Test z.B. eine Segmentauslastung anzeigen kann.
 

millen

Beiträge
253
Reaktionen
50
@tokon Die Segmentauslastung zeigt der Test auf jeden Fall an, hatte vor dem Nodesplit auch öfter Situationen in denen er bei teilweise nur 100 Mbit lag.
 

svenr2011

Beiträge
32
Reaktionen
0
Komisch, jetzt ist Kanal 23 statt Kanal 22 überflutet mit Fehlern.
Dafür ist aber jetzt Geschwindkeit bei 520 MB/s (immer noch zu wenig aber immerhin).
Liegt das also an den Kanälen die Fehler machen ?
 

stevenwort

Beiträge
762
Reaktionen
90
Mach das wie ich, beschwere dich bei Vodafone, per Hotline oder besser (falls möglich) per Social Media auf Facebook, Twitter, etc.
Sag deine Leitungswerte sehen sehr schlecht aus, und es liegt nahe da auf bestimmten Kanälen Ingress vorliegt und das man das mal prüfen soll.
Ich tippe, es wird wenige Stunden dauern bis du wie ich eine SMS erhältst, wann der Techniker kommen soll ;)

Und dann gar nicht mehr drüber nachdenken, sondern Vodafone das fixen lassen
Ich gewöhne mir jetzt wieder an, wie auch bei der Telekom, bei Störungen es einfach beim Anbieter reinzukippen, soll er sich drum kümmern sofern ich mein Heimnetz hinter der Dose ausschließen kann :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

svenr2011

Beiträge
32
Reaktionen
0
So, die haben am Telefon gesagt das Problem liegt bei mir weil bis zur Fritzbox 1096 MBit/s habe und alles danach auf meiner Verantwortung liegt.
Und die Kanäle Fehler wären NORMAL da können sie nichts machen !
Komisch jetzt nach paar Stunden nach dem Anruf sind Kanal Fehler fast überall auf 0
Können die vor Ort da was verändert haben ?
 

stevenwort

Beiträge
762
Reaktionen
90
Wenn Bauarbeiten oder ähnliches waren ist es theoretisch möglich.
Welche Geschwindigkeit erreichst du denn jetzt? LAN oder WLAN?
 

svenr2011

Beiträge
32
Reaktionen
0
649 Mbit/s LAN gestern warens 940 Mbit/s
 

stevenwort

Beiträge
762
Reaktionen
90
Hast mal den Router seitdem neu gestartet?
Ich hab auf meiner FB6591 das die sich immer erstmal beim Reboot neu mit der Leitung einzupegeln scheint, wenn kurzzeitig mal Aussetzer waren weil jemand an der Leitung was gemacht hat.

Bei mir sind die Fehler seit den Arbeiten vom 10.08. auf 11.08. nachts auch weniger (seit dem Reboot)
 
Thema:

Seit Anfangs des Monats Download Schlecht

Seit Anfangs des Monats Download Schlecht - Ähnliche Themen

  • Seit Anfang April kaum Upload

    Seit Anfang April kaum Upload: Hallo! Habe seit Ende März ganz schlechte Upload Werte und es UM Anfang April gemeldet. 2 Techniker Besuche erfolglos, seit dem habe ich keine...
  • Seit Anfang Mai kein Mailversand über Outlook

    Seit Anfang Mai kein Mailversand über Outlook: Hallo ! Seit Anfang Mai kann ich über Outlook 2007 keine Mails mehr versenden. Der Empfang funktioniert einwandfrei. Anrufe bei der Hotline kann...
  • Seit Anfang Juni immer wieder ohne Telefon und Internet

    Seit Anfang Juni immer wieder ohne Telefon und Internet: Hallo liebe Mitglieder, wir haben seit Anfang Juni massive Probleme mit Internet und Telefon. Dieses fällt teilweise bis zu 15mal meistens...
  • seit Samstag immer wieder Neusynchronisation der FritzBox

    seit Samstag immer wieder Neusynchronisation der FritzBox: Hallo! Meine (freie) FritzBox 6591 mit der aktuellen Firmwareversion (7.21) verbindet sich seit etwa Samstagmittag immer wieder (teilweise...
  • GELÖST: Großräumige Telefoniestörung seit 21.08.20 02:45?

    GELÖST: Großräumige Telefoniestörung seit 21.08.20 02:45?: Heute morgen leuchtet die Benachrichtungungs LED der Fritzbox permanent rot .... Im Haupt-Screen der Fritzbox dann noch diese Meldung,. Weiter...
  • Ähnliche Themen
  • Seit Anfang April kaum Upload

    Seit Anfang April kaum Upload: Hallo! Habe seit Ende März ganz schlechte Upload Werte und es UM Anfang April gemeldet. 2 Techniker Besuche erfolglos, seit dem habe ich keine...
  • Seit Anfang Mai kein Mailversand über Outlook

    Seit Anfang Mai kein Mailversand über Outlook: Hallo ! Seit Anfang Mai kann ich über Outlook 2007 keine Mails mehr versenden. Der Empfang funktioniert einwandfrei. Anrufe bei der Hotline kann...
  • Seit Anfang Juni immer wieder ohne Telefon und Internet

    Seit Anfang Juni immer wieder ohne Telefon und Internet: Hallo liebe Mitglieder, wir haben seit Anfang Juni massive Probleme mit Internet und Telefon. Dieses fällt teilweise bis zu 15mal meistens...
  • seit Samstag immer wieder Neusynchronisation der FritzBox

    seit Samstag immer wieder Neusynchronisation der FritzBox: Hallo! Meine (freie) FritzBox 6591 mit der aktuellen Firmwareversion (7.21) verbindet sich seit etwa Samstagmittag immer wieder (teilweise...
  • GELÖST: Großräumige Telefoniestörung seit 21.08.20 02:45?

    GELÖST: Großräumige Telefoniestörung seit 21.08.20 02:45?: Heute morgen leuchtet die Benachrichtungungs LED der Fritzbox permanent rot .... Im Haupt-Screen der Fritzbox dann noch diese Meldung,. Weiter...