• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Umstieg von 400Mbit auf 1000MBit Leitung - Surfen langsam

Diskutiere Umstieg von 400Mbit auf 1000MBit Leitung - Surfen langsam im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Ich würde ggf. nochmal das Modem zum Testen an einen weiteren Laptop mit Linux Image und einem anderen LAN-Kabel hängen und dort noch die DNS...

kev_sei

Beiträge
213
Reaktionen
7
Ich würde ggf. nochmal das Modem zum Testen an einen weiteren Laptop mit Linux Image und einem anderen LAN-Kabel hängen und dort noch die DNS Server testweise anpassen und die Lankarte auf 1GBit forcieren. Teste dann ruhig mal Seiten aufzurufen, welche IP4 und IP6 erreichbar sind. Mach längere Pingtests über die CMD, lade Daten runter (Speedtest und FIles)

Hast du mal was runtergeladen und zeitgleich mal Pingtests gemacht und Seiten aufgerufen? Verhält es sich dann anders? Mal die Verkabelung geprüft und mal neue Kabel genommen?

So wie ich das Verstanden habe wurde ja mit Wechsel auf den 1GB Tarif auch das Modem in Betrieb genommen. Da die Kanäle ganz ok aussehen, bleibt eig. nur das Modem.
Theoretisch kann es auch der OFDM sein, der ggf. spinnt. Hier könnte man günstig mit einem Sperrfilter testen.

Sonst find ich die Idee mit der Fritzbox von UM und dem Bridgemode garnicht so verkehrt.
 

rv112

Beiträge
4.492
Reaktionen
220
Der IPv6 Test zeigt doch wie es scheint, dass kein IPv6 funktioniert? Das könnte der Knackpunkt sein!

Das Ergebnis sollte so aussehen:

Unbenannt.JPG

Wenn IPv6 Adressen angefragt werden und hier die IP ständig weg fällt, oder das Routing unsauber ist, muss erst ein Fallback auf IPv4 stattfinden, das kostet Zeit und würde das Verhalten erklären. Ein defektes Modem schließe ich da inzwischen eigentlich aus.
 

Chillkroete

Beiträge
43
Reaktionen
1
Ich kann IPV6 wieder aktivieren, würdet ihr das dann nur im Router sprich der USG von Unifi machen oder würdet ihr wieder das gesamte LAN mit IPV4 und IPV6 versorgen?
 

Chillkroete

Beiträge
43
Reaktionen
1
Noch eine Frage zu Fritten-Lösung. Seht ihr irgendwelche gravierenden Themen im Vergleich Fritte im Bridge zum nativen TC4400?
Mir fiel damals nichts auf ...?
 

rv112

Beiträge
4.492
Reaktionen
220
Ich würde wenn, wie es sich gehört, alles auf IPv6 machen. Die Fritten laufen inzwischen wohl akzeptabel, kommen aber bzgl. Latenz und Leitungswerten noch immer nicht ans TC4400 ran. Mir wäre das Risiko auch zu hoch, dass irgendwann ein Firmwareupdate kommt, das den Bridgemode deaktiviert. Dann hat man sich, wenn man nicht Zuhause ist, ausgesperrt.
 

Chillkroete

Beiträge
43
Reaktionen
1
So, alles auf IPV6 inkl DNS IPV6 von Cloudflare.
Leider keine Verbesserung:


Test mit IPv4 DNS-EintragOkay (0.256s) verwende ipv4
Test mit IPv6 DNS-EintragOkay (0.285s) verwende ipv6
Test mit Dual Stack DNS-EintragOkay (0.210s) verwende ipv6
Test mit Dual Stack und große PaketeOkay (0.312s) verwende ipv6
Test große IPv6-PaketeOkay (0.214s) verwende ipv6
Test ob der DNS-Server des ISP IPv6 unterstütztOkay (0.252s) verwende ipv6
IPv4-Dienstleister findenOkay (0.398s) verwende ipv4 ASN 6830
IPv6-Dienstleister findenOkay (0.048s) verwende ipv6 ASN 6830

Deutlich langsamer als rv112
 

rv112

Beiträge
4.492
Reaktionen
220
Kannst Du ein Video vom Problem aufnehmen? Ich kann mir ehrlich gesagt gerade nicht ganz vorstellen, wie es sich auswirkt.
 

rv112

Beiträge
4.492
Reaktionen
220
Das sieht in der Tat merkwürdig aus. Youtube ist zwar nicht die schnellste Seite, aber so lange sollte es nicht brauchen. Paketverlust hast Du keinen? Unterschiedliche Clients auch getestet?
 

lupus

Beiträge
477
Reaktionen
74
Teste doch mal einen anderen Browser und dann ggf. ein anderes OS um ein mögliches "defektes" Windows ausschließen zu können. Alles andere ist irgendwie nur Kaffeesatzleserei.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.265
Reaktionen
343
Teste doch mal einen anderen Browser und dann ggf. ein anderes OS um ein mögliches "defektes" Windows ausschließen zu können. Alles andere ist irgendwie nur Kaffeesatzleserei.
Das Problem besteht aber auf allen Endgeräten
Am Browser und DPI kann es nicht liegen, da ich mit einem Laptop direkt ans Modem ging. Direkter geht nicht.
Auch alle Geräte im Netzwerk bis hin zum AppleTV laden die Bilder/Cover nur langsam. Wenn ich zu schnell scrolle muss ich sogar auf den Cover-Load warten?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Chillkroete

Edding

Beiträge
1.132
Reaktionen
67
So, alles auf IPV6 inkl DNS IPV6 von Cloudflare.
Leider keine Verbesserung:


Test mit IPv4 DNS-EintragOkay (0.256s) verwende ipv4
Test mit IPv6 DNS-EintragOkay (0.285s) verwende ipv6
Test mit Dual Stack DNS-EintragOkay (0.210s) verwende ipv6
Test mit Dual Stack und große PaketeOkay (0.312s) verwende ipv6
Test große IPv6-PaketeOkay (0.214s) verwende ipv6
Test ob der DNS-Server des ISP IPv6 unterstütztOkay (0.252s) verwende ipv6
IPv4-Dienstleister findenOkay (0.398s) verwende ipv4 ASN 6830
IPv6-Dienstleister findenOkay (0.048s) verwende ipv6 ASN 6830

Deutlich langsamer als rv112
Die werte sind sehr gut auf die niedrigeren wie rv112 kommste nur, wenn du nach dem test nochmal F5 drückst ;)
 
Thema:

Umstieg von 400Mbit auf 1000MBit Leitung - Surfen langsam

Umstieg von 400Mbit auf 1000MBit Leitung - Surfen langsam - Ähnliche Themen

  • 400Mbit - Umstieg ratsam?

    400Mbit - Umstieg ratsam?: Ich habe hier seit 4 Jahren eine 100MBit-Leitung von der damaligen KabelBW. Mittlerweile mit 100MBit und 5MBit Upload. Das ganze noch im alten...
  • Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

    Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme: Servus Zusammen, ich hatte einen 3Play 100 Vertrag und da dieser schon wieder im Preis steigen soll, habe ich gekündigt um in einen anderen Tarif...
  • Fragen zum Umstieg (auf 3play Fly 400) im Voraus

    Fragen zum Umstieg (auf 3play Fly 400) im Voraus: Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich mit meinem Anliegen im richtigen Forenbereich gelandet bin. Folgende Ausgangssituation: Aktuell beziehen wir...
  • Probleme beim Umstieg von Technicolor 7200 auf ConnectBox

    Probleme beim Umstieg von Technicolor 7200 auf ConnectBox: Liebe Experten! Ich habe mir 2play COMFORT 120 bestellt und erhiehlt kurze Zeit später die Nachricht "... willkommen in der Welt von Unitymedia...
  • Finde mein NAS nicht im Heimnetz nach Umstieg auf Um

    Finde mein NAS nicht im Heimnetz nach Umstieg auf Um: Erst mal zur Historie. Meine Synology Diskstation habe ich bisher an einer Fritzbox betrieben und über diverse Portfreigaben vom Internet aus...
  • Ähnliche Themen
  • 400Mbit - Umstieg ratsam?

    400Mbit - Umstieg ratsam?: Ich habe hier seit 4 Jahren eine 100MBit-Leitung von der damaligen KabelBW. Mittlerweile mit 100MBit und 5MBit Upload. Das ganze noch im alten...
  • Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

    Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme: Servus Zusammen, ich hatte einen 3Play 100 Vertrag und da dieser schon wieder im Preis steigen soll, habe ich gekündigt um in einen anderen Tarif...
  • Fragen zum Umstieg (auf 3play Fly 400) im Voraus

    Fragen zum Umstieg (auf 3play Fly 400) im Voraus: Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich mit meinem Anliegen im richtigen Forenbereich gelandet bin. Folgende Ausgangssituation: Aktuell beziehen wir...
  • Probleme beim Umstieg von Technicolor 7200 auf ConnectBox

    Probleme beim Umstieg von Technicolor 7200 auf ConnectBox: Liebe Experten! Ich habe mir 2play COMFORT 120 bestellt und erhiehlt kurze Zeit später die Nachricht "... willkommen in der Welt von Unitymedia...
  • Finde mein NAS nicht im Heimnetz nach Umstieg auf Um

    Finde mein NAS nicht im Heimnetz nach Umstieg auf Um: Erst mal zur Historie. Meine Synology Diskstation habe ich bisher an einer Fritzbox betrieben und über diverse Portfreigaben vom Internet aus...