Zusammenlegung der Kundencenter, Bridgemode Vodafonestation, Retention Offer...

Diskutiere Zusammenlegung der Kundencenter, Bridgemode Vodafonestation, Retention Offer... im Unitymedia allgemein Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Hallo zusammen, bei mir steht demnächst die Vertragsverlängerung an, und da interressiert mich, ob schon jemand was mitbekommen hat, wann das...

sapere aude

Beiträge
11
Reaktionen
3
Hallo zusammen,

bei mir steht demnächst die Vertragsverlängerung an, und da interressiert mich, ob schon jemand was mitbekommen hat, wann das Kundencenter von Vodafone West (ehemanls UM) nach Vodafone migriert wird?

Hintergrund der Frage:

Bei einer möglichen Vertragsverlängerung, wird meine ConnectBox mit Bridgemode sicherlich in eine Vodafonestation getauscht werden, die bei Vodafone West ja bakanntlich solange keinen Bridgemode kann, solang das Kundencenter nicht migriert worden ist.

Ich sehe es irgendwo nicht ein, Vodafone oder AVM noch mit Extrageld für eine Fritzbox 6591 zu beglücken, nur weil Vodafone zu faul ist, das mal gebacken zu bekommen, damit ich weiterhin vollumfänglich meine Infrastruktur nutzen kann, zumal bei einer gekauften Cable-Fritte noch nicht einmal der Bridgemode möglich ist.

Ansonsten muss ich echt zum großen T, auch wenn ich da keine 400/40 Leitung für 29,99 bekomme. Das wird aber bei Vodafone wohl so auch nicht mehr drin sein. 200/20 zu 29.99, oder 100/10 zu 24,99 soll wohl noch gehen. Vielleicht kann dazu auch noch mal jemand was berichten? Unter anderem auch dazu, welche Rufnummer ihr angerufen habt, oder ob ihr per twitter, facebook, Whatsapp verhandelt habt...

Ich freue mich auf eure Antworten und eine möglicherweise lebhafte Diskussion...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: famjak

h00bi

Beiträge
715
Reaktionen
76
Eine 400er oder eine 200er kannst du dir auch auf eine 6490 schalten lassen. Wenn die aus einer vernünftigen Quelle kommt (neu oder vom Vorbesitzer sauber beim Anbieter gelöscht) passt die auch. Die sind mittlerweile recht günstig zu erstehen.
Das ist auch einer meiner Backup-Pläne, falls der Bridge Mode bis November nicht da ist.
 

Nachtwesen

Beiträge
821
Reaktionen
79
Es gibt bislang keine Informationen dazu, wann die Kundencenter zusammengelegt werden.
 

sapere aude

Beiträge
11
Reaktionen
3
Nur kann er damit seine Infrastruktur nicht bedienen!
Entweder braucht er die Mietfritte von VF oder ein eigenes (reines) Modem.
Beides geht ins Geld!
Genau das ist der Punkt. Und das TC4400 als reines Modem ist auch so eine Sache. Die einen loben es in den Himmel, wieder andere sind damit nicht so glücklich, wegen verschiedener Probleme. Ohne CMTS kann man das wohl auch nie updaten, bei VF darf man nicht sagen, dass es keine Fritz!Box ist, und Support gibt's weder von VF noch von Technicolor.

Nicht, dass der Support von VF was taugen würde... der von AVM allerdings meistens auch nicht...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: famjak
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
608
Reaktionen
27
Bei einem reinen Modem wie dem TC4400 halten sich die Updates ja wirklich sehr in Grenzen. Und im Notfall, idealerweise wenn man vll 2-3 Tage nicht zu Hause ist, kann man es auch zu Werner zum Updaten schicken, falls man eine neue FW möchte.

Anders sieht es bei einer Modem-/Routerkombi wie eben einer Fritzbox aus. Hier würden mich das Updatethema wegen Sicherheit/neuen Features deutlich mehr stören.
 

sapere aude

Beiträge
11
Reaktionen
3
Das ich auch eine eigene 6490 nicht im Bridgemode betreiben kann, da VF West den auf kundeneigenen Geräten nicht freischaltet. Das würde also nur etwas bringen, wenn die eigene Infrastruktur aus Fritz-Hardware besteht, ansonsten bringt das eher wenig.

Ich würde auch von einer 6490 generell abraten, hab etliche davon installiert, je nach Produkt-Charge werden die Dinger heiß wie Reiskocher. Grade im Sommer wird das dann schon mal kritisch und die Boxen hängen sich dann auch mal weg.

Bei den Provider-Fritten ist es so, das nur im Bereich von VF West der Bridgemode möglich ist. Wenn die Kundencenter also mal zusammen wachsen, wird es sehr wahrscheinlich so sein, dass die Marschroute von VF auch im Alt-UM-Land Einzug hält, nämlich gar keinen Bridgemode auf Fritzboxen (egal, ob Provider -oder eigene Box) mehr zuzulassen. Der ist ja halt auch kein Vertragsbestandteil, also kann VF den jederzeit entfernen.

Dafür wäre dann der Bridgemode auf der VF-Station möglich und die Provisionierung kundeneigener Geräte über eine Website.

Licht und Schatten halt...

Wie ich jetzt allerdings hier https://www.unitymediaforum.de/threads/36667/post-467834 erfahren habe, kann man seine ConnectBox bei einer Vertragsänderung sogar behalten, sofern man nicht Gigabit bucht, und nicht in einem Red Cluster wohnt. Ob dann VF aber nicht doch irgendwann einfach einen Hardwaretausch vornimmt, kann niemand wissen. Die ConnectBox wird nämlich auf keinen Fall schrftlich garantiert...
 
Zuletzt bearbeitet:

h00bi

Beiträge
715
Reaktionen
76
was ist denn deine eigene Infrastruktur? Sprich doch nicht so kryptisch. Hast du einen Edge Router daheim?
Ob dann VF aber nicht doch irgendwann einfach einen Hardwaretausch vornimmt, kann niemand wissen. Die ConnectBox wird nämlich auf keinen Fall schrftlich garantiert...
richtig, deswegen verlängere ich meinen Vertrag nicht sondern lasse ihn im November auslaufen.
 

sapere aude

Beiträge
11
Reaktionen
3
was ist denn deine eigene Infrastruktur? Sprich doch nicht so kryptisch. Hast du einen Edge Router daheim?

richtig, deswegen verlängere ich meinen Vertrag nicht sondern lasse ihn im November auslaufen.
Du wirst lachen, im Moment hängt da tatsächlich eine FB 7590 dran. Ich bin da aber flexibel, und hab einiges, was ich nutzen kann. OpenWRT - oder DD-WRT- Router, einen vollverschlüsselten Mini-Linux-Server, der zugleich Router, Proxy, DHCP-Server, PI-Hole und NAS ist... Bin da experimentierfreudig. Die 7590 ist die Ausfallsicherung, und macht das Festnetz (obwohl ich das fast nicht mehr brauche).

Deswegen brauch ich den Bridgemode oder ein reines Modem, damit ich bei der externen IP nicht auf ein Gerät festgenagelt bin.

Und bei VF West eigene Hardware provisionieren zu lassen, ist ja sowieso jedesmal ein Krampf, der irgendwas zwischen 30 Minuten und 2 Wochen dauern kann.

Von daher werde ich wohl auch auslaufen lassen...
 

maffle

Beiträge
213
Reaktionen
26
Wie ist das eigentlich bei UM Gebieten, gibts da immer noch kein Bridemodus mit der VFS?
 

Nachtwesen

Beiträge
821
Reaktionen
79
Weil Vodafone den BridgeMode aus der Ferne über das Kundencenter schalten lässt und diese Option im Unitymedia Kundencenter nicht existiert. Erst wenn die Kundencenter irgendwann mal verschmolzen sind könnte der BridgeMode auch im VF West Gebiet kommen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: maffle

millen

Beiträge
156
Reaktionen
21
Das Kundencenter von UM hat gerade Wartungsarbeiten, die haben auch die Website vom Menü her ein wenig geändert.

Edit:
1. Da wurde ganz schön geschlampt, auf der Seite vom Mobilfunk, findet man noch das alte Seiten Menü.
2. Der. Verfügbarkeits-Check auf der Bestellseite, sagt bei mir das an keiner Adresse Unitymedia Verfügbar ist.
 

meeven

Beiträge
297
Reaktionen
51
Jopp, Kundencenter ist immernoch im Wartungsmodus.

Wobei ich denke, das die neuen GigaCableMax Verträge schon im VF Backend angelegt wurden und nicht im alten UM Backend.
Denn bei mir und auch bei einigen Bekannten, welche vorher wie auch ich eine eigene Fritzbox (freies Gerät) mit einem UM Vertrag genutzt haben und jetzt auf einen GigaCableMax Vertrag mit VF Station gewechselt sind, steht im Kundencenter von UM immer noch "Kundengerät".
Als würde die Anzeige im UM Kundencenter die Info vom anderen Backend nicht erhalten.

Soweit ich weiß wurden damals, als der große Ansturm war, die Daten von Hand in das Backend eingepflegt, da alles zusammengebrochen war.
Dabei wird es wohl keine Prio gehabt haben diese Angabe im UM Backend nachzupflegen.

Aber alles nur eine Vermutung von mir, eine Bestätigung habe ich leider nicht!
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.838
Reaktionen
152
Also ich sehe zumindest mit eigener 6591 auch im Kundencenter meine Red I&P 1000 mit eigenem Endgerät, insofern kann ich mir das so nicht vorstellen. Aber es wäre durchaus möglich, dass der Cable Max als kurzzeitiger Aktionstarif nicht komplett eingepflegt wurde.
 

meeven

Beiträge
297
Reaktionen
51
Du hast meinen Text nicht richtig gelesen ;-)
Bei der VF Station steht auch "Kundengerät", was aber FALSCH ist!
 

millen

Beiträge
156
Reaktionen
21
Bei meiner eigenen 6660 steht im Kundencenter "Eigentum von Vodafone"
 

meeven

Beiträge
297
Reaktionen
51
Genau was ich meine 👍
Das Kundencenter zeigt Käse an
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
608
Reaktionen
27
Hat aber nichts mit der Zusammenlegung zu tun. Ich habe auch erst seit 5 Wochen einen Anschluss und bei mir stand auch die ersten 3 Wochen (obwohl mein Eigentum) "Eigentum von Vodafone" und nun mittlerweile "Kundengerät".

Sprich das KC war bislang dahingehend eher Lotterie...
 

millen

Beiträge
156
Reaktionen
21
@mospider Hab eben auch nochmal geschaut jetzt ists bei mir auch richtig, jetzt werden mir auch endlich die Zugangsdaten vom Telefon angezeigt (Zum Glück stellt UM alle Briefe Online auch rein^^) War bis gestern noch nicht so :)
 

meeven

Beiträge
297
Reaktionen
51
Bei mir steht es immer noch falsch drin
 
Thema:

Zusammenlegung der Kundencenter, Bridgemode Vodafonestation, Retention Offer...

Zusammenlegung der Kundencenter, Bridgemode Vodafonestation, Retention Offer... - Ähnliche Themen

  • Zwei UM Verträge zusammenlegen?

    Zwei UM Verträge zusammenlegen?: Hallo zusammen, meine Freundin und ich werden bald zusammenziehen. Wir haben beide jeweils einen UM (2play) Vertrag. Am neuen Standort werden wir...
  • Zusammenlegung von Einzelprodukten zu 3Play

    Zusammenlegung von Einzelprodukten zu 3Play: Hallo, ein Bekannter nutzt 3Play 20.000 sowie Digital TV Allstars und den HD Recorder jeweils im Einzelvertrag. Alle Einzelposten haben einen...
  • Zusammenlegung Haushalte mit bestehenden UM-Verträgen

    Zusammenlegung Haushalte mit bestehenden UM-Verträgen: Hallo, ich habe bereits einen UM-Anschluss für Digital-TV. Nun ist meine Freundin bei mir eingezogen, welche zuvor in Ihrer alten Wohnung auch...
  • Bei Registrierung ist ein Fehler aufgetreten...

    Bei Registrierung ist ein Fehler aufgetreten...: Hallo Forumgemeinde, ich habe seit fast zwei Jahren Probleme mit dem Kundencenter - aber das ist ja nichts neues hier im Forum. Es wurde auch...
  • [UM Kundencenter]Fragwürdige Methode zur Datenerhebung, etc?

    [UM Kundencenter]Fragwürdige Methode zur Datenerhebung, etc?: Hi, bin heut im UM Kundencenter unter "Meine Daten > Kontaktdaten" auf zwei Optionen hinsichtlich der Datenerhebung/-Verwendung aufmerksam...
  • Ähnliche Themen
  • Zwei UM Verträge zusammenlegen?

    Zwei UM Verträge zusammenlegen?: Hallo zusammen, meine Freundin und ich werden bald zusammenziehen. Wir haben beide jeweils einen UM (2play) Vertrag. Am neuen Standort werden wir...
  • Zusammenlegung von Einzelprodukten zu 3Play

    Zusammenlegung von Einzelprodukten zu 3Play: Hallo, ein Bekannter nutzt 3Play 20.000 sowie Digital TV Allstars und den HD Recorder jeweils im Einzelvertrag. Alle Einzelposten haben einen...
  • Zusammenlegung Haushalte mit bestehenden UM-Verträgen

    Zusammenlegung Haushalte mit bestehenden UM-Verträgen: Hallo, ich habe bereits einen UM-Anschluss für Digital-TV. Nun ist meine Freundin bei mir eingezogen, welche zuvor in Ihrer alten Wohnung auch...
  • Bei Registrierung ist ein Fehler aufgetreten...

    Bei Registrierung ist ein Fehler aufgetreten...: Hallo Forumgemeinde, ich habe seit fast zwei Jahren Probleme mit dem Kundencenter - aber das ist ja nichts neues hier im Forum. Es wurde auch...
  • [UM Kundencenter]Fragwürdige Methode zur Datenerhebung, etc?

    [UM Kundencenter]Fragwürdige Methode zur Datenerhebung, etc?: Hi, bin heut im UM Kundencenter unter "Meine Daten > Kontaktdaten" auf zwei Optionen hinsichtlich der Datenerhebung/-Verwendung aufmerksam...