Firmwareupdate auf Version 7.20 (Kabel)

Diskutiere Firmwareupdate auf Version 7.20 (Kabel) im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Ich denke das die Provider boxen nach rückgabe Refurbished werden und an dem nächsten kunden bereitgestellt werden.. Was spricht dagegen?

elg

Beiträge
146
Reaktionen
4
Ich denke das die Provider boxen nach rückgabe Refurbished werden und an dem nächsten kunden bereitgestellt werden..

Was spricht dagegen?
 

robbe

Beiträge
2.771
Reaktionen
243
Die von den Technikern bereitgestellten Providerboxen haben nie ein Koaxkabel dabei, das war schon immer so und hat auch nichts mit Refurbished zu tun. Der Techniker holt dann das passende aus dem Auto. Bei zugesandten Boxen hingegen sollte vom Provider immer ein passendes Kabel beigelegt werden. Die Art und Menge kann dann auch je nach Ausbaustatus des Objektes variieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

elg

Beiträge
146
Reaktionen
4
Meine, gestern gekommen:

Die FRITZ!Box wurde am 26.08.2020 hergestellt.
 
Jingoro

Jingoro

Beiträge
69
Reaktionen
13
Meine, gestern gekommen:

Die FRITZ!Box wurde am 26.08.2020 hergestellt.
Woher weißt du das ?


edit: habs grade selbst gegoggelt..


die Provider Fritte wurde demnach am 08.07.2020 hergestellt.(M283)

die freie ist dann sogar super neu weil sie wurde am 25.09.2020 hergestellt (M395)
(erklärt vielleicht auch den "neu" Geruch)
 
Zuletzt bearbeitet:
Cyrus

Cyrus

Beiträge
317
Reaktionen
35
Die von den Technikern bereitgestellten Providerboxen haben nie ein Koaxkabel dabei, das war schon immer so und hat auch nichts mit Refurbished zu tun. Der Techniker holt dann das passende aus dem Auto. Bei zugesandten Boxen hingegen sollte vom Provider immer ein passendes Kabel beigelegt werden. Die Art und Menge kann dann auch je nach Ausbaustatus des Objektes variieren.
Das liest sich so, als gäbe es verschiedene Kabel?
Ich dachte, das wäre egal. Hauptsache F-Stecker und 75 Ohm? Länge je nach Wunsch.
 
Cyrus

Cyrus

Beiträge
317
Reaktionen
35
Naja, ob das Kabel jetzt doppelt geschirmt oder drölffach geschirmt ist, macht glaub ich keinen großen Unterschied.
 
Jingoro

Jingoro

Beiträge
69
Reaktionen
13
Naja, ob das Kabel jetzt doppelt geschirmt oder drölffach geschirmt ist, macht glaub ich keinen großen Unterschied.

öhm nein..

Die Schirmung ist eine elektrisch leitende Ummantelung. Diese schützt unter anderem den Innenleiter vor elektromagnetischen Einflüssen (zum Beispiel zum Schutz vor Störstrahlung). Die Schirmung wird durch die Lagen, die Art der Alufolie (doppelt kaschiert oder normal) und die Anzahl der Einzeladern und Material (Koax mit Aludrähten sind bei allen Kabelnetzbetreibern verboten!) des Geflechtes bestimmt – je dichter, desto besser! Somit ist die Abschirmung ein ausschlaggebender Faktor für die Übertragungssicherheit eines Koaxialkabels.
Quelle: https://fernsehempfang.tv/post/qualitaetsunterschiede-beim-koaxialkabel/ <--
 
Cyrus

Cyrus

Beiträge
317
Reaktionen
35
Was bringt ein teures Kabel mit x-facher Schirmung, wenn bei der Zuleitung zur Multimediadose die Abschirmung nix taugt? Auf die letzten paar Meter kann man das Signal auch nicht mehr gerade biegen, wenn es bereits an der MMD kaputt ankommt.
 
Jingoro

Jingoro

Beiträge
69
Reaktionen
13
Was bringt ein teures Kabel mit x-facher Schirmung, wenn bei der Zuleitung zur Multimediadose die Abschirmung nix taugt? Auf die letzten paar Meter kann man das Signal auch nicht mehr gerade biegen, wenn es bereits an der MMD kaputt ankommt.
Das stimmt wohl aber das liegt ja nicht am mieter sondern am Hasueigentümer wenn man "billiges" kabel durch die wände zieht!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Cyrus
Cyrus

Cyrus

Beiträge
317
Reaktionen
35
Kann durchaus vorkommen, bei Uralt-Kabeln aus Analog-TV-Zeiten.
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
837
Reaktionen
91
Kabel sind das eine. Verbindungsstellen ist dann der nächste Punkt ;) Von daher ist ein teures Kabel auf den letzten 5m Perlen vor die Säue ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Cyrus
Cyrus

Cyrus

Beiträge
317
Reaktionen
35
Kabel, welches aus der Wand kommt???
Du meinst die Zuleitung welche an die Multimediadose angeschlossen wird?

Wenn da Billigkram verwendet wird, ist natürlich Ärger vorprogrammiert.
 
Jingoro

Jingoro

Beiträge
69
Reaktionen
13
Kabel, welches aus der Wand kommt???
Du meinst die Zuleitung welche an die Multimediadose angeschlossen wird?

Wenn da Billigkram verwendet wird, ist natürlich Ärger vorprogrammiert.
ja das wo in die MMD geht der techniker war ja hier als der anschluss geschaltet wurde und hat die alte dose entfernt (2-loch analog dose) und eine neue mmd (2x data 1x tv 1x radio) getauscht und meinte beim tausch das es ein altes Kabel ist mit dünnem innenleiter und nur 2 facher schirmung da wurde früher nur TV drüber geschaut...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Cyrus

Snipy

Beiträge
364
Reaktionen
59
Nein ich habe keine freie FRITZ!Box 6591 bekommen. Das war immer eine ISP Box. In der Verpackung der FRITZ!Box 6591 ist ein 1m langes, gelbes, Cat5e Lan Kabel. Im Hauptkarton lag neben dem FRITZ!Box 6591 Karton jedes mal ein ca. 2 Meter langes Koaxkabel (F stecker) mit bei. Ich habe lediglich Telefon und Internet von Um/VF, kein TV Produkt. Auch habe ich keinen Splitter sondern direkt eine Verkabelung von der MMD zur Fritte.

Ich erwarte die Tage eine neue FRITZ!Box 6591, da meine Sporadisch einfach rebootet. Ich glaube zwar nicht das es an der Fritte liegt aber man will bei Vodafone eben Geld verbrennen. Ich werde nach dem öffnen ein Foto machen und hier posten.

Das Problem mit den sporadischen reboots trat nach der Umstellung auf diesen CableMax 1000 Tarif am Abend zum 8.10.2020 gegen 23 Uhr zum ersten mal auf. Ich habe die Box schon auf Werksreset gesetzt, leider vergeblich. Bin gespannt wie lange ich mich nun wieder mit Vodafone rumärgern muss. Beim ersten Kontakt habe ich eine Mail bekommen mit der Anleitung wie ich meine W-Lan SSID im 2.4 und 5 GHz Netz trenne. IT Kompetenz over 9000.

Hier die Mail, nachdem ich eine Störung gemeldet habe das die Box einfach mehrfach am Tag sporadisch rebootet.
Lieber Vodafone-Kunde,

um Ihre Störung zu beheben folgen Sie bitte folgender Anleitung:

Schritt 1: Verbinden sie sich per LAN oder WLAN mit der Fritzbox.

Schritt 2: Rufen Sie Ihren Internet Browser auf (Explorer/Firefox/Chrome/Safari).

Schritt 3: Geben Sie in die Adresszeile folgenden Namen oder Adresse ein (http://fritz.box oder http://192.168.178.1).

Schritt 4: Nun werden Sie bei der Erstanmeldung aufgefordert eine Sprache auszuwählen. Bitte wählen sie hier Deutsch aus und bestätigen mit dem blauen Button „Select“.

Schritt 5: Nun wird nach dem FRITZ!BOX Kennwort gefragt, dieses Kennwort finden Sie auf der Unterseite Ihrer FRITZ!BOX unter „FRITZ!BOX Kennwort“. Um das Kennwort zu bestätigen, klicken Sie auf den blauen Button „Anmelden“.

Schritt 6: Als nächster Schritt muss die Ländereinstellung ausgewählt werden, dort wählen Sie bitte Deutschland aus und bestätigen dies mit dem blauen Button „Weiter“.

Die FRITZ!BOX startet sich nun neu (bitte trennen Sie die FritzBox nicht vom Strom).

Schritt 7: Nach dem neu starten der Fritz!Box, werden Sie erneut aufgefordert das FRITZ!BOX Kennwort einzutragen.

Schritt 8: Bitte bestätigen Sie mit dem blauen Button „OK“ die Analyse- Unterstützung mit AVM.

Schritt 9: Nach der Analyse-Unterstützung werden Sie automatisch weitergeleitet zu den WLAN-Einstellungen. Dort betätigen Sie bitte mit dem blauen Button „Assistenten fertigstellen“.

Schritt 10: Gehen Sie nun in der angezeigten Oberfläche auf den linken Menüpunkt WLAN.

Schritt 11: An der linken Fensterseite sollte nun ein Untermenü erscheinen. Wählen Sie dort den Punkt "Funknetz aus".

Schritt 12: Unter dem Menüpunkt „Funknetz-Name“ haben Sie nun die Möglichkeit für das 2,4 GHz (SSID) Funknetz und das 5 GHz (SSID) Funknetz verschiedene Namen zu vergeben.

Schritt 13: Ebenfalls an der linken Fensterseite finden Sie den Punkt "Funkkanal".

Schritt 14: Gehen Sie nun in der Mitte des Fensters auf die Auswahloption Funkkanal-Einstellungen, in diesem Feld wählen Sie Funkkanal-Einstellungen anpassen aus.

Schritt 15: Nun haben Sie die Möglichkeit, für das 2,4 GHz Frequenzband, wenn Sie auf das Feld „Autokanal“ klicken, einen Kanal von 1-13 auszuwählen, sowie im 5-GHz-Frequenzband einen Kanal von 36 – 128 anzuklicken.

Empfehlenswert ist dort (2,4 GHz Frequenzband) der Kanal 1,6 oder 11 einzutragen.

Schritt 16: Um die Einstellung zu bestätigen klicken Sie unten rechts auf den blauen Button „Autokanal aktualisieren“, Ihre WLAN Verbindung kann nun für kurze Zeit unterbrochen werden.

Ihr WLAN Kanal sollte somit fest eingestellt sein, Ihre SSIDs getrennt und Sie können nun ihr Internet Fenster schließen.

Weiter Hilfestellungen finden Sie unter http://www.unitymedia.de/privatkunden/internet/wlan

Freundliche Grüße
Ihr Vodafone Team
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Jingoro
Oeconomicus

Oeconomicus

Beiträge
149
Reaktionen
18
Bitte bleibt beim Thema. Es geht in dem Thread nicht um defekte Boxen oder irgendwelche Kabel sondern um die neue Firmware 7.2X für die Kabelboxen.
 

obi76

Beiträge
678
Reaktionen
8
Hi,

ja das dauert wieder einfach zu lange von Vodafone.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Snipy

dsaw

Beiträge
344
Reaktionen
59
Selber eine kaufen sonst werdet ihr ewig und immer wieder auf das beschnittene Update warten. Das müsste doch so langsam echt jeder wissen und nicht ständig sich über das gleiche aufregen.
 

helldriver

Beiträge
130
Reaktionen
22
Selber eine kaufen sonst werdet ihr ewig und immer wieder auf das beschnittene Update warten. Das müsste doch so langsam echt jeder wissen und nicht ständig sich über das gleiche aufregen.
Hallo,

stimmt alles was du sagst, aber hast du schon mal erlebt wie sich Unitymedia zumindest hier in BW aufführt wenn du ein Problem hast und es ist dein eigener Router dran? Ich schon mehrmals bei Familie und Kunden. Ich wünsche dieses Vergnügen nichtmal meinen schlimmsten Feinden...obwohl ich keine habe.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mike0185 und Snipy
Thema:

Firmwareupdate auf Version 7.20 (Kabel)

Firmwareupdate auf Version 7.20 (Kabel) - Ähnliche Themen

  • Firmwareupdate auf 7.20 der FritzBox 6591 Cable

    Firmwareupdate auf 7.20 der FritzBox 6591 Cable: Hallo und Guten Tag. Weiß jemand wann Unitymedia das Firmwareupdate 7.20 bzw. 7.21 für die FritzBox 6591 Cable zur Verfügung stellen wird?
  • kein Internet bei VPN nach Firmwareupdate

    kein Internet bei VPN nach Firmwareupdate: Moin, seit ein paar Tagen kann ich (Homeofficenutzer) bei bestehender , notwendiger VPN-Tunnelung nicht den Exchange-Server (Outlook) oder...
  • Firmwareupdate 6.30 für FRITZ!Box 6360 angekündigt

    Firmwareupdate 6.30 für FRITZ!Box 6360 angekündigt: Hallo zusammen, ich habe gerade von UM eine Mail bekommen, daß in der Nacht auf den 16.2.2016 das Firmware-Update auf 6.30 auf meine FB 6360...
  • Unitymedia 6490 Cable Update von 7.10 auf 7.12

    Unitymedia 6490 Cable Update von 7.10 auf 7.12: Hallo, gibt es für die 6490 schon ein neues Update auf V 7.12 ? Oder weiß jemand wann dieses kommt ? Oder hat schon jemand 7.12 oder höher auf der...
  • FRITZ!Box 6490 (lgi) Update Version 7.10 alle Infos

    FRITZ!Box 6490 (lgi) Update Version 7.10 alle Infos: Hallo liebe Community, Hier können alles Infos zum Stand des geplanten Roll Out für das FRITZ!OS 7.10 rein.
  • Ähnliche Themen
  • Firmwareupdate auf 7.20 der FritzBox 6591 Cable

    Firmwareupdate auf 7.20 der FritzBox 6591 Cable: Hallo und Guten Tag. Weiß jemand wann Unitymedia das Firmwareupdate 7.20 bzw. 7.21 für die FritzBox 6591 Cable zur Verfügung stellen wird?
  • kein Internet bei VPN nach Firmwareupdate

    kein Internet bei VPN nach Firmwareupdate: Moin, seit ein paar Tagen kann ich (Homeofficenutzer) bei bestehender , notwendiger VPN-Tunnelung nicht den Exchange-Server (Outlook) oder...
  • Firmwareupdate 6.30 für FRITZ!Box 6360 angekündigt

    Firmwareupdate 6.30 für FRITZ!Box 6360 angekündigt: Hallo zusammen, ich habe gerade von UM eine Mail bekommen, daß in der Nacht auf den 16.2.2016 das Firmware-Update auf 6.30 auf meine FB 6360...
  • Unitymedia 6490 Cable Update von 7.10 auf 7.12

    Unitymedia 6490 Cable Update von 7.10 auf 7.12: Hallo, gibt es für die 6490 schon ein neues Update auf V 7.12 ? Oder weiß jemand wann dieses kommt ? Oder hat schon jemand 7.12 oder höher auf der...
  • FRITZ!Box 6490 (lgi) Update Version 7.10 alle Infos

    FRITZ!Box 6490 (lgi) Update Version 7.10 alle Infos: Hallo liebe Community, Hier können alles Infos zum Stand des geplanten Roll Out für das FRITZ!OS 7.10 rein.