Ich bin zwar kein Fachmann...

Diskutiere Ich bin zwar kein Fachmann... im Unitymedia allgemein Forum im Bereich Rund um Unitymedia; aber dieses undatierte Unitymedia-Dokument ist schon ein wenig interessant ...

MartinP_Do

Beiträge
2.990
Reaktionen
64
aber dieses undatierte Unitymedia-Dokument ist schon ein wenig interessant ...

https://www.unitymedia.de/content/d...chnische_Spezifikation_HSD_Hausverteilung.pdf

Ein paar Schnipsel

Stecker und Verbindungen
F-Connectoren können eine Schwachstelle im Netz bilden. Aus diesem Grund ist es zwingend erforderlich, dass nur F-Connectoren in Crimptechnik und nicht in Schraubtechnik eingesetzt werden, da diese Störungen verursachenkönnen. Alle Verbindungen in Koaxialkabeln müssen fest verschraubt und mit einem Schrumpfschlauch geschützt werden
Einen Schrumfschlauch habe ich inhäusig noch nie auf "Verbindungen in Koaxialkabeln" gesehen...

eine ungeschnitteneLeitung vom Infrastrukturpunkt im Keller bis zur ersten Multimedia Anschlussdose in der Wohnung zu verlegen und von dort aus maximal zwei weitere Multimedia Anschlussdosen (Durchgangsdosen und Stichdosen)
Stichdosen(!) in einer Reihe mit Durchgangsdosen ....

Die doppelt galvanischen Trennglieder sind auch nicht drin
 

mospider

Beiträge
95
Reaktionen
10
So wurde es bei mir nicht gemacht. Hier wurde einfach das Koaxkabel im Keller durchgeschnitten und mit einem Y-Verteiler ein Kabel zum Nachbarn gelegt.
 
Dinniz

Dinniz

Beiträge
10.438
Reaktionen
18
aber dieses undatierte Unitymedia-Dokument ist schon ein wenig interessant ...

https://www.unitymedia.de/content/d...chnische_Spezifikation_HSD_Hausverteilung.pdf

Ein paar Schnipsel



Einen Schrumfschlauch habe ich inhäusig noch nie auf "Verbindungen in Koaxialkabeln" gesehen...



Stichdosen(!) in einer Reihe mit Durchgangsdosen ....

Die doppelt galvanischen Trennglieder sind auch nicht drin
Das Dokument ist auch absolut veraltet und sollte garnicht mehr auf dem Server liegen.
 

MartinP_Do

Beiträge
2.990
Reaktionen
64
Stichdosen am Ende eines Strangs mit Durchgangsdosen waren auch schon vor 6 Jahren böse ....
 
Dinniz

Dinniz

Beiträge
10.438
Reaktionen
18
Die Crimpstecker sind auch schon vor 6 Jahren rausgeflogen weil nicht "dicht" genug.
 

MartinP_Do

Beiträge
2.990
Reaktionen
64
Die Crimpstecker sind auch schon vor 6 Jahren rausgeflogen weil nicht "dicht" genug.
Zwei weitere Aspekte werden die Schnelligkeit der Kabel-Konfektion und die Fehleranfälligkeit der Crimpung sein....

Selbst bei den Kompressionssteckern ist ja schon mindestens die zweite Generation am Start... keine Röhrchen mehr, die bei den steifen schwarzen Kabeln den letzten Nerv kosten ...
Sind die CX3-Stecker eigentlich auch offiziell erlaubt, oder nur die älteren mit Röhrchen?
 
Dinniz

Dinniz

Beiträge
10.438
Reaktionen
18
Wir steigen derzeit auf die neue TD Serie um.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Ich bin zwar kein Fachmann...