• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Stündlich Internet- und Telefonaussetzer. Was ist das nun wieder? :(

Diskutiere Stündlich Internet- und Telefonaussetzer. Was ist das nun wieder? :( im Störungen im Kabelnetz von Unitymedia Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Alles klar, würde ich aber in einer ruhigen Minute mal machen. Hab wie gesagt auf meiner FB immer erst gemerkt, das nach einem kurzen...

tonino85

Beiträge
1.359
Reaktionen
37
So, Arbeit durch. Hab mal neugestartet. Es ist noch ein bisschen runtergegangen nach dem Neustart. Aber trotzdem noch viel höher. War sonst immer so zwischen -1 und 0 und jetzt zwischen 4 und 6. MSE ist gleich geblieben und auch noch unkorrigierbare Fehler auf der Leitung wie vorher. Powerlevel von 47 auf 40 im Upload. OFDM war tagsüber bei der Hitze bei -5 und jetzt bei 1.
 

tonino85

Beiträge
1.359
Reaktionen
37
Kommando zurück. Hab heute vom Hausmeister erfahren das n Techniker von Vodafone im Haus war und die Anlage neu eingepegelt hat. Da wundert mich aber das er sie so hoch gedreht hat.

Powerlevel ab 700 mhz mittlerweile knapp bei 8.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: stevenwort

tonino85

Beiträge
1.359
Reaktionen
37
Hab von einem befreundeten Techniker noch ein 3db dämpfungsglied hier liegen. Damit werde ich ichs mal testen. Jetzt sieht alles wieder gut aus.
 
krosscheck

krosscheck

Beiträge
444
Reaktionen
91
Techniker als Freund... Unbezahlbar 👍🏻
 

Nachtwesen

Beiträge
852
Reaktionen
87
So, Arbeit durch. Hab mal neugestartet. Es ist noch ein bisschen runtergegangen nach dem Neustart. Aber trotzdem noch viel höher. War sonst immer so zwischen -1 und 0 und jetzt zwischen 4 und 6. MSE ist gleich geblieben und auch noch unkorrigierbare Fehler auf der Leitung wie vorher. Powerlevel von 47 auf 40 im Upload. OFDM war tagsüber bei der Hitze bei -5 und jetzt bei 1.
Hi. Kann man generell sagen, dass der Powerlevel bei Hitze etwas sinkt?
 

tonino85

Beiträge
1.359
Reaktionen
37
Ich krieg noch zu viel mit diesem Mist. Jetzt war eben kurz das Internet weg. Also alle Geräte haben kein Internet angezeigt. Docsis blieb aber verbunden und jetzt bekomme ich nur noch n Bruchteil von meinem Speed.

Ich hab DVB-C über die Box geschaut, zeitgleich fing das an zu stottern. Aber die Modemwerte sehen weiterhin gut aus, wie vorher. Der Unitymedia Test sagt auch der Speed zum Modem würde passen.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.415
Reaktionen
375
Ich krieg noch zu viel mit diesem Mist. Jetzt war eben kurz das Internet weg. Also alle Geräte haben kein Internet angezeigt. Docsis blieb aber verbunden und jetzt bekomme ich nur noch n Bruchteil von meinem Speed.
Vielleicht war ja eben wieder'n VF Techniker da und hat an der Anlage gedreht :rolleyes:
Erinnert mich irgendwie an Paulchen Panther
"Wer hat an der Uhr gedreht" :)
 
boba

boba

Beiträge
1.124
Reaktionen
271
Hi. Kann man generell sagen, dass der Powerlevel bei Hitze etwas sinkt?
Ha, da habe ich ne Grafik :)
1597336879623.png
Ist etwas schwierig zu interpretieren, weil der Powerlevel vor 2020 abhängig von den jeweils verbundenen Kanälen ist (bis 2018: hohe Frequenz=hoher Level) und Anfang 2019 groß umgebaut wurde.

Aber im großen und ganzen: ja, im Sommer geht der Pegel runter. Sieht man am besten 2017, 2018 und 2020. Auch 2016. 2020 haben sie bei uns fast jede Woche am CMTS oder Node rumgebastelt, da ist der Powerlevel auch im Zuge der Bastelei gesunken, nicht (nur) durch die Temperatur.
 

Nachtwesen

Beiträge
852
Reaktionen
87
Danke Dir @boba , sehr informativ. Kannst Du auch sagen ob das Auswirkungen auf den SNR hat (siehe meinen Beitrag über Dir)? Danke!
 
boba

boba

Beiträge
1.124
Reaktionen
271
Der SNR ist von Jahreszeit oder Temperatur völlig unbeeindruckt. Gleicher Zeitraum:

1597338130607.png

Die Sprünge ergeben sich immer nur durch Umbauten. Sei es dass ich eine andere Fritzbox erhalten habe, oder dass bei uns die Antennenanlage ausgetauscht wurde, oder auch providerseitig als z.B. das CMTS mal von Cisco nach Arris ausgetauscht wurde.
 

Nachtwesen

Beiträge
852
Reaktionen
87
Also beim SNR kann man bei Dir zumindest keinen Zusammenhang mit Hitze erkennen.
 
boba

boba

Beiträge
1.124
Reaktionen
271
Ich hätte noch die correctable/uncorrectable errors anzubieten, aber auch da besteht keinerlei Zusammenhang zwischen Jahreszeit und Anzahl von Fehlern. Die Außentemperatur hat zumindest hier für meinen Anschluss keinen Einfluss auf die Anschlussqualität. Das könnte vielleicht anders aussehen bei jemanden, bei dem im Sommer den ganzen Tag die Sonne auf irgendeinen Verstärker knallt, so dass die Bauelemente dort drin vorzeitig altern, aber ich gehe davon aus, dass sowas in den Spezifikationen und Eigenschaften eingesetzter Hardware berücksichtigt ist. Unitymedia oder Vodafone wird kaum Schönwettergeräte für den Einsatz in den grauen Kästen auf der Straße beschafft haben, die schon ab 40 Grad Innentemperatur die Grätsche macht. Ich würde erwarten, dass die Geräte bis 70 oder 80 Grad ohne Einschränkungen einsatzfähig sind.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nachtwesen

Nachtwesen

Beiträge
852
Reaktionen
87
Aktuell:
32OFDM775~860256QAM-4.9/55.136JA
Vorher (vor Hitzewelle):
32OFDM775~860256QAM-4.0/xx.x38JA

Hoffe das macht nicht so viel aus das der SNR so gefallen ist, die 38 fand ich schon sehr gut. Er war zwischenzeitlich auch länger auf 37, hoch geht er aber nicht mehr und schwankt auch nicht.
 
krosscheck

krosscheck

Beiträge
444
Reaktionen
91
Aktuell:
32OFDM775~860256QAM-4.9/55.136JA
Vorher (vor Hitzewelle):
32OFDM775~860256QAM-4.0/xx.x38JA

Hoffe das macht nicht so viel aus das der SNR so gefallen ist, die 38 fand ich schon sehr gut. Er war zwischenzeitlich auch länger auf 37, hoch geht er aber nicht mehr und schwankt auch nicht.
Merkst Du denn Leitungstechnisch irgendetwas? Wenn nicht, schaue einfach weniger auf die Werte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: stevenwort
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
763
Reaktionen
69
Anders als bei DSL hat man zudem ja bei HFC noch einen Pegelbereich in dem man sich optimal bewegen kann. Ob hier nun 33dB oder 37dB auf den jeweiligen DS-Kanälen/SNR anliegen ist doch völlig wumpe.
So lange die Grenzwerte nicht über-/unterschritten werden ändert das auch nichts an der Bandbreite.

Eine hohe Fehleranzahl ist meiner Meinung nach eher relevant. Dies dann noch in Kombination mit stark schwankenden Pegeln würde mich eher zum nachdenken bringen ;)
 
boba

boba

Beiträge
1.124
Reaktionen
271
Wenn man sich meine beiden geposteten Grafiken anschaut, dann könnte man meinen, bei der Berg- und Talfahrt wäre ich vor lauter Abweichung von irgendwelchen Normalwerten kaum zum surfen gekommen. Aber tatsächlich ist es so, dass ich von allem absolut nichts mitbekommen habe. Die Netzwerkverbindung auf IP Ebene war zu jeder Zeit perfekt und mit maximaler gebuchter Geschwindigkeit.

Es gab schon mal eine Woche mit kurzzeitig erhöhten Latenzen oder Paketverlusten, aber die sind in den geposteten Grafiken nicht zu sehen. Die waren nämlich nicht abhängig von der docsis Kabelverbindung, sondern von Umbauten auf IP-Routing Ebene innerhalb des Unitymedia- bzw. Vodafone-eigenen Backbone.
 

Nachtwesen

Beiträge
852
Reaktionen
87
Merkst Du denn Leitungstechnisch irgendetwas? Wenn nicht, schaue einfach weniger auf die Werte.
Muss auch sagen das einen das schnell kirre macht, wenn man sich ständig die Leitungswerte bei DSL oder Koax anschaut und meint man müsse optimieren :(
Abgesehen davon, dass ich der TE hier bin und daher auch ein Problem habe/hatte :), interessiere ich mich einfach für solche Fragen wie der Auswirkung der Temperatur.

Ich leide (aktuell gerade nicht) immer wieder unter starkem Ingress. Da möchte ich natürlich lernen was auch "normale" Schwankungen auslösen kann.
 

stevenwort

Beiträge
762
Reaktionen
90
Ist auch nichts verwerfliches, ich meinte nur das das schnell ausarten kann, ich kenne es von mir selbst ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nachtwesen
Thema:

Stündlich Internet- und Telefonaussetzer. Was ist das nun wieder? :(

Stündlich Internet- und Telefonaussetzer. Was ist das nun wieder? :( - Ähnliche Themen

  • DHCPv4 lease timed out - Auf die Minute stündliche Disconnects...

    DHCPv4 lease timed out - Auf die Minute stündliche Disconnects...: Hallo, ich weiß einfach nicht mehr weiter, habe (siehe Link) schon einen Post geschrieben und bitte sehr darum, das ihr euch diesen durchlest...
  • Verbindungsabbrüche stündlich

    Verbindungsabbrüche stündlich: Hallo, ich habe seit längere Zeit, bestimmt schon 2-3 Monate, dauernd Verbindungsabbrüche. Diese dauern ungefähr 30 Sekunden, manchmal länger und...
  • Stündlicher Disconnect (im Raum Kassel?)

    Stündlicher Disconnect (im Raum Kassel?): Hallo zusammen, ich habe seit ungefähr letzter Woche einen stündlichen Disconnect. Punkt XX:24: Disconnect, nach zwei Sekunden wieder Connect...
  • Störung, zu geringer Download

    Störung, zu geringer Download: Moin zusammen, nachdem ich schon 8x mit dem Kundencenter von Unitymedia telefoniert habe und die mir nichts weiteres sagen konnten wie: "bitte...
  • 41515 Grevenbroich Internet max. 100kb/s - Fritz!Box Kabelinfos Fehler

    41515 Grevenbroich Internet max. 100kb/s - Fritz!Box Kabelinfos Fehler: Hallo Zusammen! Bei mir - 41515 Grevenbroich - habe ich seit einigen Tagen mehr oder weniger dauerhaft eine maximale Geschwindigkeit von 100kb/s...
  • Ähnliche Themen
  • DHCPv4 lease timed out - Auf die Minute stündliche Disconnects...

    DHCPv4 lease timed out - Auf die Minute stündliche Disconnects...: Hallo, ich weiß einfach nicht mehr weiter, habe (siehe Link) schon einen Post geschrieben und bitte sehr darum, das ihr euch diesen durchlest...
  • Verbindungsabbrüche stündlich

    Verbindungsabbrüche stündlich: Hallo, ich habe seit längere Zeit, bestimmt schon 2-3 Monate, dauernd Verbindungsabbrüche. Diese dauern ungefähr 30 Sekunden, manchmal länger und...
  • Stündlicher Disconnect (im Raum Kassel?)

    Stündlicher Disconnect (im Raum Kassel?): Hallo zusammen, ich habe seit ungefähr letzter Woche einen stündlichen Disconnect. Punkt XX:24: Disconnect, nach zwei Sekunden wieder Connect...
  • Störung, zu geringer Download

    Störung, zu geringer Download: Moin zusammen, nachdem ich schon 8x mit dem Kundencenter von Unitymedia telefoniert habe und die mir nichts weiteres sagen konnten wie: "bitte...
  • 41515 Grevenbroich Internet max. 100kb/s - Fritz!Box Kabelinfos Fehler

    41515 Grevenbroich Internet max. 100kb/s - Fritz!Box Kabelinfos Fehler: Hallo Zusammen! Bei mir - 41515 Grevenbroich - habe ich seit einigen Tagen mehr oder weniger dauerhaft eine maximale Geschwindigkeit von 100kb/s...