• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Trotz mehrstündiger Wartungsarbeiten kein DOCSIS 3.1 / OFDM

Diskutiere Trotz mehrstündiger Wartungsarbeiten kein DOCSIS 3.1 / OFDM im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Habt ihr eventuell einen Hausmeister den du direkt auf das Problem anhauen kannst?
MrHonk

MrHonk

Beiträge
259
Reaktionen
71
Habt ihr eventuell einen Hausmeister den du direkt auf das Problem anhauen kannst?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: maffle

maffle

Beiträge
193
Reaktionen
19
Habt ihr eventuell einen Hausmeister den du direkt auf das Problem anhauen kannst?
Nein haben wir nicht. Die Häuser, sind 3 nebeneinander, wurden leider vor einigen Jahren verkauft an so eine unseriöse Privatperson. Waren vorher Teil einer großen Genossenschaft. Seitdem verfällt hier auch alles, kümmert sich kaum mehr wer um was. Und erreichbar ist da auch niemand telefonisch. Hab mal die email rausgesucht, eine "gmx.de" Adresse und kurz das Problem geschildert. Mal sehn was passiert...
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.038
Reaktionen
289
Geh doch einfach in den Keller und drück den FI wieder rein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: maffle
MrHonk

MrHonk

Beiträge
259
Reaktionen
71
Das wäre jetzt auch mein Gedanke - wenn ihr keinen Hausmeister habt, dann sollte der Sicherungskasten frei zugänglich sein. Einfach da hin und alle Sicherungen sowie FI kontrollieren. Ich würde meine Hand dafür ins Feuer legen, dass einer davon raus gesprungen ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: maffle

maffle

Beiträge
193
Reaktionen
19
Geh doch einfach in den Keller und drück den FI wieder rein.
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob oder wo der Gemeinschaftsstrom Sicherungskasten bzw auch der Gemeinschaftsstromzähler ist. Ich hab seitdem ich hier vor 12 Jahren eingezogen bin, den nie gefunden auch mal gesucht im Keller. Groß Spielraum gibts da nicht wo der sein könnte, aber irgendwie gibt es keinen. Unter der Treppe zum Keller gibts zwar Wasserzähler und den Stromübergabepunkt, dieser große brauen Kasten, aber kein Zähler und keine Sicherungen.
 

maffle

Beiträge
193
Reaktionen
19
Ok ich hab den wohl gefunden, der ist im Erdgeschoss mit den andern beiden Mietspartein auf der Ebene (links rechts) zusammen im Kasten gewesen, dort sind drei, und der ganz rechte wird wohl der Gemeinschaftsstrom sein.



Es brummt dort etwas "laut". Ich kenn mich damit überhaupt nicht aus.
 
MrHonk

MrHonk

Beiträge
259
Reaktionen
71
Die Sicherung links ist raus, einfach den Schalter wieder hochdrücken.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: maffle
MrHonk

MrHonk

Beiträge
259
Reaktionen
71
Nein, da kann nichts passieren. Schlimmstenfalls springt die sofort wieder raus. Wenn die aber mehr wie einmal sofort beim Umlegen wieder raus springt, dann sollte da ein Techniker nachschauen warum das so ist.

Bei meinem Sicherungskasten zuhause ist es z.B. so, das wenn ich eine der Sicherungen umlege um einen Bereich der Wohnung stromlos zu machen, dann schaltet die, sobald ich die Sicherung wieder zurück legen will, erst einmal wieder aus. Beim zweiten mal umlegen gleich im Anschluss ist dann aber alles okay und funktioniert auch einwandfrei.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: maffle

maffle

Beiträge
193
Reaktionen
19
Habe die Sicherung für den Gemeinschaftsstrom wieder reingedrückt, der Strom funktioniert nun wieder. Aber in dem Moment, als ich die Sicherung reingedrückt habe, hat der Stromzähler angefangen ein ungewöhnlich "lautes" permanentes Geräusch, brummend/schnelles metallisches klackern zu erzeugen. Bis jetzt hält der Strom aber.
 
MrHonk

MrHonk

Beiträge
259
Reaktionen
71
Der hat nur wieder angefangen den durchlaufenden Strom zu zählen.
 
MrHonk

MrHonk

Beiträge
259
Reaktionen
71
Solange es funktioniert würde ich mir keine Sorgen machen.

Kannst deinem Vermieter ja noch eine eMail hinterher schicken, dass lediglich eine Sicherung raus gesprungen war und jetzt alles wieder funktioniert. Er solle aber doch bitte einen Techniker vorbei schicken, der sich den Stromzähler mal anschaut, weil der, im Gegensatz zu allen anderen Stromzählern im Haus, laute Geräusche von sich gibt.
 

maffle

Beiträge
193
Reaktionen
19
Ich hab das Geräusch noch mal versucht zuzuordnen, es kommt nicht von dem Zähler sondern von einer der drei Sicherungen oben auf dem Bild. Es ist ein schnelles metallisches Klickern/Brummen.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.038
Reaktionen
289
Er solle aber doch bitte einen Techniker vorbei schicken, der sich den Stromzähler mal anschaut, weil der, im Gegensatz zu allen anderen Stromzählern im Haus, laute Geräusche von sich gibt.
Bloß nicht, wenn der schon älter ist und mechanisch einen weg hat, zählt der weniger kWh, als tatsächlich verbraucht werden. Das kommt Euch bei der Nenenkostenabrechnung zu Gute!
Strom ist schon teuer genug 🖕
 
  • Haha
Reaktionen: Cyrus
MrHonk

MrHonk

Beiträge
259
Reaktionen
71
Brummen bei Strom ist nicht ungewöhnlich aber metallisches Klickern solte sich vielleicht doch mal ein Techniker vor Ort anschauen.

Oder so wie Andreas schreibt 😄
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.038
Reaktionen
289
Vermutlich war nur ne Birne im Treppenhaus heute Nacht durchgeknallt, deshalb ist auch der Automat rausgesprungen, also keine Panik :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: maffle

Nachtwesen

Beiträge
667
Reaktionen
44
Andreas hat es schon geschrieben, das Geräusch ist der Allgemeinlicht-Zeitschalter rechts neben der Sicherung. Das hab eich genauso.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: maffle

maffle

Beiträge
193
Reaktionen
19
Andreas hat es schon geschrieben, das Geräusch ist der Allgemeinlicht-Zeitschalter rechts neben der Sicherung. Das hab eich genauso.
In der Tat :/ Das laute Geräusch wird nur erzeugt, wenn das Treppenlicht an ist. Ist mir aber irgendwie früher nie aufgefallen, man hört es schon recht deutlich, wenn man die Treppe entlang geht. Beim Einschalten gibt es aber auch ein recht lauten "Knall". Vielleicht hat dieser Zeitschalter n Defekt und hat die Sicherung ausgelöst.
 

Nachtwesen

Beiträge
667
Reaktionen
44
In der Tat :/ Das laute Geräusch wird nur erzeugt, wenn das Treppenlicht an ist. Beim Einschalten gibt es aber auch ein recht lauten "Knall". Vielleicht hat dieser Zeitschalter n Defekt und hat die Sicherung ausgelöst.
Nein das ist echt normal und eher nicht der Grund das die Sicherung rausgesprungen ist. Sowas passiert schon mal. Das ist kein Beinbruch. Sicherung wieder rein und gut ist. Mach einen Haken dran. Nur wenn das öfter passiert muss mal jemand ran. Bisher ist nichts unnormal was Du berichtest.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrHonk und maffle
kalle62

kalle62

Beiträge
6.325
Reaktionen
25
Es wundert mich doch stark, dass UM/VF noch nicht versucht hat, Dir das Cisco wegzunehmen 🤔
hallo Andreas 1969

Nein kann bisher Überhaupt nichts,habe ja zu 5/2020 alle PayTV Pakete gekündigt.
Und wurde auch Pünktlich abgeschaltet,auch da kam keinerlei Angebot nix.Außer ein Schreiben das Ich 2 Monate Zeit habe,die Karten und Modul zurück zu schicken.

Und bei uns im Keller (Altbau 1907),war vor Jahren mal der Lichtschalter an der Keller Treppe abgeraucht. Bis Ich mal nach 5 Stunden ohne TV Signal runter bin,das war noch eine Drehschalter von Alten Fritz 🤣

gruss kalle
 

maffle

Beiträge
193
Reaktionen
19
Es war grad eben noch ein Elektriker hier, und hat die Sicherung ausgetauscht. Dabei stellte sich wohl auch fest, dass der Trafo auf dem Bild n Defekt hat, denn bei jedem Lichtschalter drücken gab es dort einen grünen Funkblitz zu sehn, der dann wohl auch die Sicherung ausgelöst hatte.

So Elektriker weg... Licht geht... aber Internet und TV sind nun wieder weg : D und ich warte schon seit 20 Minuten, es kommt nicht wieder. Was zum Teufel ist nun schon wieder passiert... !? Hat dieser Schaltkasten im Keller samt Verstärker auch ne interne Sicherung die nun rausgeflogen sein kann, oder kann dieses Gelöt "crashen" dass ich vielleicht noch mal die Sicherung kurz aus und an schalten sollte? Der Elektriker hat die Sicherung paar mal schnell an und aus gemacht, aber daran sollte es doch nicht liegen.

Großartig.
 

Nachtwesen

Beiträge
667
Reaktionen
44
Wieso macht der Dödel die Sicherung zig mal raus und rein? Sowas kann natürlich nicht gut sein für angeschlossene Geräte wie den Kabel-Verstärker. Oh man.

Auf jeden Fall auch mal Modem neustarten, das kann sich auch aufhängen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: maffle
Thema:

Trotz mehrstündiger Wartungsarbeiten kein DOCSIS 3.1 / OFDM

Trotz mehrstündiger Wartungsarbeiten kein DOCSIS 3.1 / OFDM - Ähnliche Themen

  • IPv4 nicht erreichbar, trotz Dual Stack

    IPv4 nicht erreichbar, trotz Dual Stack: Hallo zusammen, ich bin verzweifelt. Seit meinem Vertragswechsel Anfang Mai von jump120 auf Treuebonus100 habe ich nur noch Probleme mit dem...
  • Meine PlayStation laggt beim online spielen trotz guter Verbindung

    Meine PlayStation laggt beim online spielen trotz guter Verbindung: Leute ich hab folgendes Problem was mich mega aufregt. Auch habe dieses Dual 400 Paket gebucht. Benutze aber eig. Nur die Playstation , Handy ...
  • Noob: 2Play400 - Katastrophe mit Firestick trotz DualStack

    Noob: 2Play400 - Katastrophe mit Firestick trotz DualStack: Ich benutze FireStick 4K für Youtube, Twitch und Netflix. Vorher mit DSL konnte ich bei Netflix den Channel wechseln und innerhalb 1s gings los...
  • Keine Portweiterleitung trotz IPv4 möglich???

    Keine Portweiterleitung trotz IPv4 möglich???: Moin zusammen, es ist nicht zu fassen. Jetzt können wir diese scheiss Connect Boxen in den Bridgemodus versetzen und dann funktioniert eine...
  • Anbietersperre für 2play trotz TV-Kabelanschluss von Unitymedia

    Anbietersperre für 2play trotz TV-Kabelanschluss von Unitymedia: Hallo, eine Bekannte hätte gerne in Ihrem neuen Mietwohnung 2play von Unitymedia. Trotz positiven Verfügbarkeitscheck wurde ihr am Telefon...
  • Ähnliche Themen
  • IPv4 nicht erreichbar, trotz Dual Stack

    IPv4 nicht erreichbar, trotz Dual Stack: Hallo zusammen, ich bin verzweifelt. Seit meinem Vertragswechsel Anfang Mai von jump120 auf Treuebonus100 habe ich nur noch Probleme mit dem...
  • Meine PlayStation laggt beim online spielen trotz guter Verbindung

    Meine PlayStation laggt beim online spielen trotz guter Verbindung: Leute ich hab folgendes Problem was mich mega aufregt. Auch habe dieses Dual 400 Paket gebucht. Benutze aber eig. Nur die Playstation , Handy ...
  • Noob: 2Play400 - Katastrophe mit Firestick trotz DualStack

    Noob: 2Play400 - Katastrophe mit Firestick trotz DualStack: Ich benutze FireStick 4K für Youtube, Twitch und Netflix. Vorher mit DSL konnte ich bei Netflix den Channel wechseln und innerhalb 1s gings los...
  • Keine Portweiterleitung trotz IPv4 möglich???

    Keine Portweiterleitung trotz IPv4 möglich???: Moin zusammen, es ist nicht zu fassen. Jetzt können wir diese scheiss Connect Boxen in den Bridgemodus versetzen und dann funktioniert eine...
  • Anbietersperre für 2play trotz TV-Kabelanschluss von Unitymedia

    Anbietersperre für 2play trotz TV-Kabelanschluss von Unitymedia: Hallo, eine Bekannte hätte gerne in Ihrem neuen Mietwohnung 2play von Unitymedia. Trotz positiven Verfügbarkeitscheck wurde ihr am Telefon...