• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Nur noch zwei Kanäle in Senderichtung

Diskutiere Nur noch zwei Kanäle in Senderichtung im Störungen im Kabelnetz von Unitymedia Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Das ist natürlich echt scheiße, obwohl Dortmund ja teilweise gestern nahezu abgesoffen ist. (Dortmund hab ich jetzt aus deinem Nick interpretiert)...

stevenwort

Beiträge
762
Reaktionen
90
Und wieder der gleiche Mist - 2 Tage starker Gewitterregen -> nur noch 2 Upload-Kanäle ...
Das ist natürlich echt scheiße, obwohl Dortmund ja teilweise gestern nahezu abgesoffen ist. (Dortmund hab ich jetzt aus deinem Nick interpretiert)
Also wenn da mal Technik aussetzt würde es mich mal so gar nicht wundern :)
https://www1.wdr.de/nachrichten/unwetter-gewitter-starkregen-100.html

Ansonsten übernehme ich mal @Andreas1969 Part ;)
DSL/Vectoring verfügbar?
Maximal mögliche Geschwindigkeit?
Ist Vectoring eine Alternative?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Andreas1969

tonino85

Beiträge
1.359
Reaktionen
37
Also ich hatte zu Anfang auch mal sowas. Da lief die Leitung aber mit Powerlevel 51 auf allen 5 Kanälen und sobald es stark regnete brach die Leitung zusammen. Kam n Techniker hat die Dose getauscht und n Verstärker neu eingestellt, danach wars weg.
 

MartinP_Do

Beiträge
3.124
Reaktionen
83
Ich finde es sehr ärgerlich, dass sich die Fritzbox die Kanäle nicht "wiederholt".
Wieso kann sie nicht (in "Absprache" mit dem CMTS) die weggebrochenen Kanäle wieder aufschalten, wenn der "Pulverdampf" sich verzogen hat?

Entweder bootet die Fritzbox sich selber neu, oder man muss sie dazu durch Stecker-Ziehen, oder durch Anklicken in der Web-Oberfläche zwingen. Danach sind die 5 Upstream-Kanäle wieder da. Aktuell sogar durchweg mit 64QAM und knapp unter 50 dBmV Power Level....

Ist das nicht Wieder-Bekommen der UP-Kanäle ein Problem der DOCSIS-Spezifikation, des Unitymedia CMTS oder der Fritzbox Firmware?

Wenn das Problem bei anderen Router-Herstellern nicht in der Weise auftritt würde ich ja auf die Fritzbox tippen ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: stevenwort

stevenwort

Beiträge
762
Reaktionen
90
Das ist eine der vielen macken die die FritzBoxen haben.
Meine pegelt sich nach Wartungsarbeiten, etc. auch immer erst ein nachdem ich sie neu starte.
Der Volumen Zähler geht nicht, und die FritzBoxen verwerfen auch gerne mal Pakete.

So ganz glücklich bin ich nicht mehr mit AVM, egal ob 7590 oder 6591.
Aus Gewohnheit buche ich aber meist die FritzBox, obwohl ich mittlerweile glaube das eine Vodafone Station auch nicht mehr so viel schlimmer ist 😂😂
 

MartinP_Do

Beiträge
3.124
Reaktionen
83
Ansonsten übernehme ich mal @Andreas1969 Part ;)
DSL/Vectoring verfügbar?
Maximal mögliche Geschwindigkeit?
Ist Vectoring eine Alternative?

DSL hört in meiner Straße bei 16/1 auf - Hybrid mit LTE ist bei der Telekom möglich.
100 m nordwestlich steht das Ortsschild von Castrop-Rauxel. Randscharf jenseits davon ist über Vectoring DSL 250 MBit/s verfügbar. In Richtung Dortmund beginnt 150 m südöstlich ein ebenfalls mit 250 MBit/s ausgebautes Gebiet ...
 

stevenwort

Beiträge
762
Reaktionen
90
Gut, dann fällt DSL sowieso raus :)
Geht jetzt nach dem Neustart soweit erstmal alles wieder?
 

MartinP_Do

Beiträge
3.124
Reaktionen
83
Gut, dann fällt DSL sowieso raus :)
Geht jetzt nach dem Neustart soweit erstmal alles wieder?
Definitiv - es haben sich aber in 6 1/2 Stunden bereits wieder 3000 ... 5000 nicht korrigierbare Fehler pro Kanal angesammelt ...

MSE ist auf dem schlechtesten Kanal (554 MHz) auf - 33.0 dB ... Maximum ist -35,1 dB ....
Up-Sendepegel ist auf allen 5 Kanälen inzwischen knapp über 50 dB - aber immerhin noch durchgehend 64QAM
Vielleicht besorge ich mir doch einmal eine TC4400 ... erstmal nur zum parallel mitlaufen lassen ... Wenn die stabiler ist, sehen wir weiter .. ggfs. dann TC4400 und eigene Fritzbox, z. B. eine gebrauchte 7490 o. Ä.
 

floh667

Beiträge
354
Reaktionen
56
bei uns war kein techniker von nöten um den upstream einzupegeln. der lief hier ja auch längere zeit im erhöhten bereich bzw stieg langsam bis zu 50,x db hoch. nach wenigen wochen so war das modem dann mal 5 minuten offline und danach waren die pegel wieder zwischen 45 und 46 db. D.h vodafone erkennt solche Werte wohl durchaus selber und fixt die wohl auch mal von alleine
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: stevenwort

MartinP_Do

Beiträge
3.124
Reaktionen
83
Zum Thema "Vielleicht besorge ich mir doch einmal eine TC4400"

Wenn ich das TC4400 Modem vor dem Provisionieren einige Wochen "mitlaufen lasse" - ermittelt es die Statistik aller verfügbaren Kanäle trotzdem, oder lauscht es dann nicht auf allen verfügbaren Kanälen? Damit könnte man ja schauen, ob es mit anderer Hardware ggfs. besser klappt ...
 

Tom_123

Beiträge
201
Reaktionen
61
Hi,

doch, das TC4400 lauscht auch im unprovisionierten Zustand auf allen verfügbaren Kanälen :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
3.124
Reaktionen
83
Danke, dann werde ich wohl mal in den sauren Apfel beißen, und mit so ein Gerät bei Werner bestellen ... heute morgen war bereits wieder ein UP-Kanal weggebrochen ...
 

stevenwort

Beiträge
762
Reaktionen
90
Danke, dann werde ich wohl mal in den sauren Apfel beißen, und mit so ein Gerät bei Werner bestellen ... heute morgen war bereits wieder ein UP-Kanal weggebrochen ...
Man kann es zwar nie mit Gewissheit sagen, aber im Alltag bekomme ich die letzten Jahre mit, das sich FritzBoxen sowohl im HFC als auch im DSL Bereich zunehmend
zu recht empfindlichen, zickigen Divas entwickeln.
Ist aber auch nicht weiter verwunderlich. Immer mehr Technik wird reingestopft, auf immer engerem Raum, und auch die Firmware wird immer weiter mit neuen Funktionen
zugestopft :(

Soll natürlich nicht heißen das man nicht auch mal mit seiner Leitung+FritzBox+Heimnetz Konstellation Glück haben kann, und es läuft einfach.
 
Thema:

Nur noch zwei Kanäle in Senderichtung

Nur noch zwei Kanäle in Senderichtung - Ähnliche Themen

  • Seit zwei Tagen kein Signal mehr (DVB-C NRW)

    Seit zwei Tagen kein Signal mehr (DVB-C NRW): Hallo! Meine Schwiegereltern haben seit zwei Tagen keine Signal mehr am TV. Es handelt sich um ein neueres Sharp Gerät mit DVB-C Tuner, welcher...
  • Ähnliche Themen
  • Seit zwei Tagen kein Signal mehr (DVB-C NRW)

    Seit zwei Tagen kein Signal mehr (DVB-C NRW): Hallo! Meine Schwiegereltern haben seit zwei Tagen keine Signal mehr am TV. Es handelt sich um ein neueres Sharp Gerät mit DVB-C Tuner, welcher...