• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Problem mit TC4400

Diskutiere Problem mit TC4400 im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo Zusammen, nachdem nun ein Techniker da war und die Pegel wieder stimmen (siehe hier...
Marco82

Marco82

Beiträge
38
Reaktionen
2
Hallo Zusammen,

nachdem nun ein Techniker da war und die Pegel wieder stimmen (siehe hier https://www.unitymediaforum.de/threads/36248/post-463003), funktioniert es leider mit meinem TC4400 als Modem weiterhin nicht. Die Verbindung über das Modem des Technikers war Problemlos möglich.

Ich habe die Vermutung das es ein technischer defekt des TC4400 ist, aber vielleicht fällt hier ja noch jemand etwas ein.

Was ist passiert:

Ab ca. Mittwoch morgen war plötzlich der Aufruf jeglicher Verbindungen in das Internet nahezu unmöglich (sporadisch gab es einen teilweisen Aufbau von Internetseiten), das Telefon ist auch nur noch sporadisch verfügbar. Die Pegel im Modem waren so dermaßen daneben das ich eine Störung aufgemacht habe und nun heute eine Techniker da war. Die Pegel passen wieder aber eine Verbindung über das TC4400 ist weiterhin nicht möglich. Ich versuche mal die Fakten in Stichworten zusammenzufassen:

- Modem synchronisiert, Verbindung steht (LEDS US,DS, Online) leuchten
- Das Configfile sieht in Ordnung aus
- Modem bekommt eine Management IP die im Webinterface des Modems zu sehen ist
- Eine öffentliche IP wird auch zugewiesen
- Keine Fehler im Monitor des Modem auf den Kanälen erkennbar
- Selbes Verhalten bei Anschluss von Laptop oder Router an das Modem
- Timeout von sämtlichen Verbindungen (HTTP/S, VPN, etc)
- Ganz sproadisch gehen beim testen Teile einer Internetseit sehr langsam auf vor dem Timeout

Irgendwie erscheint mir das Fehlerbild recht ungewöhnlich für einen Hardwaredefekt, allerdings spricht sonst alles dafür (Anschlusswerte, Funktion des Techniker Modems etc)

Hat noch jemand eine Idee? Ich bin für jeden Hinweis dankbar
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.317
Reaktionen
346
Hast Du schon mal einen HW Reset gemacht?
 
Marco82

Marco82

Beiträge
38
Reaktionen
2
Hallo Andreas,

vielen Dank für deine schnelle Antwort. Das hatte ich in meiner Auflistung vergessen, sorry. Ich habe den Resetknopf mit einem Draht im laufenden Betrieb gedrückt bis alle LEDs zu blinken angefangen haben. Hat leider nichts gebracht. Gibt es noch einen anderen Reset des TC4400? In ausgeschaltetem Zustand und dann starten oder so? Ist da etwas bekannt?
 

Tom_123

Beiträge
175
Reaktionen
46
Hi,

für einen Reset den entsprechenden Knopf im laufenden Betrieb mind. 10 Sekunden gedrückt halten. Wird der Resetknopf weniger als mind. 10 Sekunden gedrückt, löst du nur einen Neustart aus.
 
Marco82

Marco82

Beiträge
38
Reaktionen
2
Hallo Tom_123,

dann habe ich das schon so durchgeführt 😞

Was mich wundert ist das ein Ping und Tracert keine Probleme zeigen. Eigentlich sollten dort doch Timeouts auftauchen wenn die Verbindung nicht passt...
 

Anhänge

MartinP_Do

Beiträge
2.994
Reaktionen
64
Hast Du einen DSLite Anschluss?
Wenn ja? Wie sieht es mit IPv6 aus? Gleiche Probleme?
 
Marco82

Marco82

Beiträge
38
Reaktionen
2
Nein ist ein IP v4 Anschluss. Und ich bekomme auch eine öffentliche IP Adresse zugewiesen
 
Marco82

Marco82

Beiträge
38
Reaktionen
2
Offensichtlich war es wirklich das TC4400. Ich habe jetzt eine Fritzbox 6660 besorgt und provisionieren lassen und der Anschluss läuft wieder ohne Probleme.

Trotzdem war das Fehlerbild sehr seltsam. Das Ping und Tracert ohne Probleme und Timeouts durchgehen aber jeglicher Aufruf/Verbindung nicht funtionieren, spricht aus meiner SIcht eigentlich nicht für einen elektronischen Hardwaredefekt.

Jetzt werde ich mir wohl bei Werner ein neues TC4400 bestellen müssen... Ich hoffe das ich dann keine Probleme mit der neueren Firmware bekomme die auf den Werner Geräten ist. Mein TC4400 war noch eins aus den Anfängen hier aus dem Forum.
 

rv112

Beiträge
4.513
Reaktionen
228
Interessant. Danke fürs Feedback. Bitte berichte wie es mit der .42 läuft.
 
Marco82

Marco82

Beiträge
38
Reaktionen
2
So das neue TC4400 ist letzte Woche angekommen. Leider "tanze" ich jetzt seit letzten Freitag mit der Hotline. Das Modem ist bis heute nicht aktiviert.

Ich glaube ich habe jetzt in meinen unzähligen Anrufen schon alles an Antworten mitgenommen, die es so geben kann... Hier ein kleiner Auschnitt:
- Die SN ist keine Fritzbox, wir aktivieren nur Fritzboxen
- Die MAC Adresse des TC4400 ist zu kurz und kann daher nicht aktiviert werden
- Die Aktivierung ist bei der Fachabteilung
- Aktivierung ist auf einen Fehler gelaufen, meine Vorgesetzte hat das jetzt bereinigt
- Sie haben erst letzte Woche ein Modem aktivieren lassen, das können Sie jetzt nicht schon wieder ändern
- Der Auftrag ist noch offen, da ist normal und kann bis 14 Tage dauern
- Das Paket ist laut Auftrag bereits unterwegs zu Ihnen (Paket?)
- Sie müssen das Modem neu starten, dann geht es
- Sie dürfen das Modem auf keinen Fall neu starten, sonst funktioniert es nicht

Ich bin gespannt wie lange das noch dauert. Beim ersten TC4400 ging es auf anhieb (per Chat) und die Fritzbox hat letzte Woche per Telefon auch beim ersten Anruf funktioniert
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.317
Reaktionen
346
Mein Gott, das strotzt ja regelrecht vor Inkompetenz und Dummheit, was arbeiten da nur für Ideoten im Background 🤮
Droh denen mit der BNA, wenn sie das Modem nicht sofort freischalten :mad:
 

lupus

Beiträge
478
Reaktionen
74
@Marco82 Wahrscheinlich solltest du erwähnen dass du vom eigenen Endgerät zu einem anderen eigenem Endgerät wechselst und daher ein anderes Formular als das übliche verwendet werden sollte.

Vlt haben die das normale Formular genommen und du steckst da nun in einer Falle und musst auf die Fachabteilung warten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Marco82 und rv112
Marco82

Marco82

Beiträge
38
Reaktionen
2
@Marco82 Wahrscheinlich solltest du erwähnen dass du vom eigenen Endgerät zu einem anderen eigenem Endgerät wechselst und daher ein anderes Formular als das übliche verwendet werden sollte.

Vlt haben die das normale Formular genommen und du steckst da nun in einer Falle und musst auf die Fachabteilung warten.
Hi Lupus,

vielen Dank für den Hinweis. Das werde ich gleich mal versuchen!
 

sam187

Beiträge
48
Reaktionen
2
Wahnsinn, da darf ich mich mit 1 1/2 Stunden zwischen Anruf und Aktivierung wohl glücklich schätzen.

Dafür habe ich seit dem 09.05. auf einen Techniker wegen OFDM Einpegelung gewartet. Die ersten beiden Anrufe kamen scheinbar nicht als Ticket in der Technik an, weil noch eine alte eigene Fritzbox 6490 in meinem Kundenkonto irgendwas blockiert hat. Nachdem diese entfernt wurde konnten sie endlich meine Leitungswerte messen, dann kam das Ticket zur Technik, dann die Freigabe für den Techniker (mal schauen ob er nachher kommt).

In Verbindung mit meinem vorherigen 2play 400 hatte ich eine eigene 6490 genutzt, am 17.02. auf Gigabit & VF Station umgestellt, am 08.05. dann auf das eigene TC4400. Fragt mich nicht warum die 6490 da noch irgendwas in den Supportprozessen blockiert hat obwohl danach bereits zwei andere Endgeräte provisioniert wurden...
 
Marco82

Marco82

Beiträge
38
Reaktionen
2
Noch bevor ich jetzt wieder angerufen habe, kam gerade eben per E-Mail eine Auftragsbestätigung. In dieser steht das mein Treueplus 2play 100 am 26.05 aktiviert wird. Na wenn das die Aktivierung des Modems sein sollte, soll es mir recht sein. Ich hoffe nur nicht das dadurch jetzt im Vodafone System eine neue 24 monatige Laufzeit hinterlegt ist...

Im Kundencenter sehe ich jetzt das der Auftrag von letzten Freitag storniert wurde. Es wurde ein neuer Auftrag angelegt, der bereits abgeschlossen ist.
 
Marco82

Marco82

Beiträge
38
Reaktionen
2
Unglaublich, das Modem ist weiterhin nicht provisioniert... Langsam ist es wirklich zum verzweifeln...
 

kdbwsh

Beiträge
14
Reaktionen
0
@Marco82: was für einen Eintrag siehst du als "Hinterlegte Hardware" bei dir im Kundencenter? Bei mir ist immer noch die "Eigentum von Vodafone" obwohl bereits zwei mal die telefoniert wurde und auch die MAC uebermittelt wurde. (Ich bin in gleichen Dilemma... der Prozess fuer die Aktivierung / Priorisierung des eigenen Modems scheint extra kompliziert zu sein...)
 
Marco82

Marco82

Beiträge
38
Reaktionen
2
Bei mir steht unter "Besitzart" "Kundengerät", falls du das meinst

1590506775684.png

Ich denke aber bei dir ist der Fall etwas anderes, da bei mir ja bereits ein TC4400 aktiviert war und aktuell eine eigene Fritzbox aktiviert ist.
 

kdbwsh

Beiträge
14
Reaktionen
0
Ja, das meinte ich. Nun ist aber bei dir die Fritzbox mit der MAC hinterlegt oder schon das neue TC?
 
Marco82

Marco82

Beiträge
38
Reaktionen
2
An dieser Stelle steht bei mir nichts weiter der Screenshot zeigt alles

1590507502026.png
 
Marco82

Marco82

Beiträge
38
Reaktionen
2
@lupus
Der letzte Mitarbeiter grade am Telefon erzählte etwas von "der Swap ist sauber im System, MAC und SN stimmen und das Gerät ist aktiv mit dem gebuchten Tarif laut System".

Ist der "Swap" das Formular das du angesprochen hast beim Wechsel von kundeneigenem Modem zu kundeneigenem Modem?
 

lupus

Beiträge
478
Reaktionen
74
Das weiß ich leider nicht. Ich habe das auch nur hier im Forum mitbekommen dass es wohl zwei verschiedene Formulare gibt und manche auch in die Falle getappt sind weil der Hotline Mitarbeiter das falsche Formular verwendet hatte. Das musste dann immer zur Technik hochgeleitet werden. Scheinbar kann im Forum für Wechsel von UM Geräten zu eigenem Gerät auch Wechsel vorgenommen werden und wenn das passiert, ist es zu spät.
 
Marco82

Marco82

Beiträge
38
Reaktionen
2
Okay vielen Dank für die Rückmeldung.

Der letzte MA meinte nun auch das er es, da aus seiner Sicht alles in Ordnung ist, an die Technik weiterleitet. Leider habe ich diese Aussage bereits dreimal gehört, nur passiert ist nichts. Und beim nächsten Anruf wusste keiner etwas von einem weitergeleiteten Vorgang
 
Thema:

Problem mit TC4400

Problem mit TC4400 - Ähnliche Themen

  • Routerfreiheit SIP Daten problem

    Routerfreiheit SIP Daten problem: Moin ich hatte auch SIP Probleme von einem Tag auf den anderen, Fehler 403 in der Fritte. Direkt letzte Woche Freitag morgens gemeldet... dann...
  • Problem Technicolor 7200.20 und Fritz!WLANRepeater310

    Problem Technicolor 7200.20 und Fritz!WLANRepeater310: Hallo, ich nutze bereits länger als Router einen Technicolor 7200.20 und habe mir zur Vestärkung des SIgnals dessen heute einen...
  • Problem beim Einrichten Email-Konto

    Problem beim Einrichten Email-Konto: Hallo, habe mir einen neuen PC angeschafft und möchte dort nun ein Email-Konto einrichten. Natürlich sollte dabei meine bisherigen Zugangsdaten (...
  • IPv6-Problem/Fragen

    IPv6-Problem/Fragen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich meines Anschlusses. Bei meinem letzten Tarifwechsel habe ich Powerupload erhalten und um Umstellung...
  • Problem Ping-Anrufe

    Problem Ping-Anrufe: Meine Mutter hat bei Unitymedia über ihren Kabelanschluss einen Vertrag für Festnetztelefonie. Jetzt bekommt sie immer wieder diese Ping-Anrufe...
  • Ähnliche Themen
  • Routerfreiheit SIP Daten problem

    Routerfreiheit SIP Daten problem: Moin ich hatte auch SIP Probleme von einem Tag auf den anderen, Fehler 403 in der Fritte. Direkt letzte Woche Freitag morgens gemeldet... dann...
  • Problem Technicolor 7200.20 und Fritz!WLANRepeater310

    Problem Technicolor 7200.20 und Fritz!WLANRepeater310: Hallo, ich nutze bereits länger als Router einen Technicolor 7200.20 und habe mir zur Vestärkung des SIgnals dessen heute einen...
  • Problem beim Einrichten Email-Konto

    Problem beim Einrichten Email-Konto: Hallo, habe mir einen neuen PC angeschafft und möchte dort nun ein Email-Konto einrichten. Natürlich sollte dabei meine bisherigen Zugangsdaten (...
  • IPv6-Problem/Fragen

    IPv6-Problem/Fragen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich meines Anschlusses. Bei meinem letzten Tarifwechsel habe ich Powerupload erhalten und um Umstellung...
  • Problem Ping-Anrufe

    Problem Ping-Anrufe: Meine Mutter hat bei Unitymedia über ihren Kabelanschluss einen Vertrag für Festnetztelefonie. Jetzt bekommt sie immer wieder diese Ping-Anrufe...