• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Seit ca. 1 Woche hohe latency/paket loss

Diskutiere Seit ca. 1 Woche hohe latency/paket loss im Störungen im Kabelnetz von Unitymedia Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Dieses Thema "Rückwegstörer" ist echt die Sollbruchstelle im Kabel. Das macht überall Probleme. Der Bericht trifft die Probleme mit dem Service ja...

Nachtwesen

Beiträge
829
Reaktionen
83
Nein. Klar das da mehr dahinter steht, aber als Laie würde ich sagen: Wer hat die Frequenzen so scheiße verteilt. Aber wie gesagt, da wird sich schon wer was bei gedacht haben (hoffe ich).
 
wedok

wedok

Beiträge
382
Reaktionen
24
Kooperation, Teamwork, Zusammenhalt.
"Tschakka! Du schaffst es!"

Hinweg: 1+Gbits Kabel
Rückweg: 1+Gbits G.fast

Aber auch eigentlich alles Bullshit denn mit einem Jahr Verteidigungshaushalt könnt man jede Schrebergartenhütte verglasen. :)
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.297
Reaktionen
343
Kooperation, Teamwork, Zusammenhalt.
"Tschakka! Du schaffst es!"

Hinweg: 1+Gbits Kabel
Rückweg: 1+Gbits G.fast

Aber auch eigentlich alles Bullshit denn mit einem Jahr Verteidigungshaushalt könnt man jede Schrebergartenhütte verglasen. :)
VF mach das jetzt im Alleingang und katapultiert Deutschland an die Spitze beim Gigabit Ausbau im Europavergleich 🤗
Im Jahr 2022 werde es in Deutschland im EU-Vergleich die meisten Haushalte mit Zugang zu Datenraten von mindestens einem Gigabit pro Sekunde geben, wenn man das Kabelnetz dazurechnet. Das ist das Ergebnis der Studie "Gigabit-Anschlüsse in Europa" von Goldmedia im Auftrag des Vodafone Instituts. Berechnungen zufolge wird Deutschland mit 36,9 Millionen Gigabit-Haushalten die Spitzenposition in Europa übernehmen. Großbritannien (25,7 Millionen), Frankreich (24,5 Millionen) und Spanien (17,8 Millionen) folgen nach den Berechnungen auf den Plätzen dahinter.
https://www.golem.de/news/kabelnetz...ionen-haushalte-mit-1-gbit-s-2007-149928.html
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.297
Reaktionen
343
Und es geht sogar noch mehr 👍
Unternehmenssprecher Helge Buchheister sagte: "2 GBit/s im Download und 100 MBit/s im Upload sind bereits unter Praxisbedingungen möglich, auch wenn sie noch nicht vermarktet werden. Nicht nur Glasfaser ist sehr leistungsstark, das Kabelnetz ist absolut ebenbürtig." Eine höhere Uploadgeschwindigkeit werde Vodafone voraussichtlich im nächsten Jahr anbieten.
https://www.golem.de/news/2-gbit-s-...eits-doppelt-so-schnell-sein-2007-149926.html

Koax scheint tatsächlich besser, als Glasfaser zu sein :)

Hoffentlich wird das TV bald rausgeschmissen, dann geht's ab mit 3 Gigabit ;)
Da kann ein Glasfaserkunde nur von träumen :oops:
 

why_

Beiträge
721
Reaktionen
105
Für den Downstream werden sie den OFDM wohl erweitern, ich frage mich nur wohin, sollte es in höhere Frequenzen sein, sehe ich schwarz das das reibungslos läuft. Hoffentlich fliegen dafür einfach ein paar TV Kanäle raus. Wenn dann bald der OFDMA im upstream kommt brauche ich entweder endlich ein Modem mit 2,5 gbit port oder ein firmware update. Ich hoffe einfach das man bald irgendwie an was ran kommt mit 2,5 gbit port was keine Fritzbox ist und Modembetrieb unterstützt.
 

Nachtwesen

Beiträge
829
Reaktionen
83
Und ich dachte ich wäre mit 1GBit jetzt erstmal lange auf der sicheren Seite und muss nichts am Vertrag ändern :). (das ist nicht ganz ernst gemeint, ich weiß das 1GBit auch noch sehr lange ausreichend ist und das kaum einer wirklich braucht)
 

Sacred

Beiträge
33
Reaktionen
7
Sie sollten halt erstmal die aktuellen Uploadwerte stabil hinbekommen, ständig hört man an allen Ecken und Enden von Rückwegstörungen.
Um meine hier wird sich endlich gekümmert, wäre Tiefbau nötig, was auch immer die da ausbuddeln wollen...
 

Nachtwesen

Beiträge
829
Reaktionen
83
Sie sollten halt erstmal die aktuellen Uploadwerte stabil hinbekommen, ständig hört man an allen Ecken und Enden von Rückwegstörungen.
Um meine hier wird sich endlich gekümmert, wäre Tiefbau nötig, was auch immer die da ausbuddeln wollen...
In den meisten Fällen tauschen die Verteilermuffen unter dem Gehweg aus. Diese sind anfällig für Einstrahlungen, gerade wenn sie alt sind oder nicht vernünftig isoliert wurden.
 

Sacred

Beiträge
33
Reaktionen
7
Ja die Zwei sind dabei, mit Schaufeln, auf der Straße (Anliegerstraße mit Pflastersteinen) für 3 Häuser die Muffen auszugraben.
Kann sich also noch ein paar Tage hinziehen :D
 

Nachtwesen

Beiträge
829
Reaktionen
83
Ne, das schaffen die idR an einem Tag :). Drücke Dir die Daumen das es was bringt. Dieses Muffentauschen ist meist nur ein Versuch auf Verdacht.
 

Sacred

Beiträge
33
Reaktionen
7
Okay wird nichts bringen .... letzte Woche 21.7. ging es 10:01 Uhr los und hörte am 22.7. kurz vor 12 Uhr auf.
Diese Woche ging es am 28.7. um 10:05 Uhr los und hörte am 29.07. wieder kurz vor 12 Uhr auf.

Innerhalb von 5 Minuten sinkt das Power Level im Upstream und die Verbindung ist wieder möglich.

Edit.:
Der Tiefbauer ist auch total demotiviert als ich das gesagt habe. :D
Er hatte auch nicht die Info, dass die Störung ja auch die anderen 3 Häuser hier drum herum betrifft.
 

tonino85

Beiträge
1.284
Reaktionen
19
Okay wird nichts bringen .... letzte Woche 21.7. ging es 10:01 Uhr los und hörte am 22.7. kurz vor 12 Uhr auf.
Diese Woche ging es am 28.7. um 10:05 Uhr los und hörte am 29.07. wieder kurz vor 12 Uhr auf.

Innerhalb von 5 Minuten sinkt das Power Level im Upstream und die Verbindung ist wieder möglich.

Edit.:
Der Tiefbauer ist auch total demotiviert als ich das gesagt habe. :D
Er hatte auch nicht die Info, dass die Störung ja auch die anderen 3 Häuser hier drum herum betrifft.
Das hatte ich auch mal. Lag bei mir im Haus an einem defekten Kabel.
 

Sacred

Beiträge
33
Reaktionen
7
Naja mal schauen, leider war die Störung ja schon weg, bevor er am Kabel war.
Das Power Level im Upstream hat sich daher im Vergleich zu vorher nicht geändert. (wobei es ja nur 50 Minuten vorher noch bei ~58dBmV war)

Das Power Level im Downstream ist im Schnitt um 0,5 - 1dBmV gesunken.
Vorher ist im Downstream auf Kanal 4 (498 MHz) der korrigierbare Fehlerzähler hoch geschnellt (30-40k in 10 Minuten).
Dieses Verhalten ist von Kanal 4 nun zu Kanal 3 (490 MHz) gewandert und nicht mehr so ausgeprägt.

Mal beobachten und schauen, was nächste Woche Dienstag passiert...
 

Sacred

Beiträge
33
Reaktionen
7
Wird wohl nichts gebracht haben die Muffe zu tauschen.
Jetzt ist es wieder wie letzte Woche, Abends bricht dann der Upstream aufn 16er QAM ein.
1596050155073.png

Reicht aber noch für 10-15 Mbit/s im Upstream.
 

Nachtwesen

Beiträge
829
Reaktionen
83
genau wie krosscheck richtig sagt, nicht die 16QAM ansich sind das Problem, sondern wie es dazu kommt. Oft ist halt eine Einstrahlung Schuld daran und das merkt man dann natürlich auch an der Performance. An meinem alten Wohnort hatte ich auch 16QAM und keine Einstrahlung und dann auch keine Probleme damit.
 
Thema:

Seit ca. 1 Woche hohe latency/paket loss

Seit ca. 1 Woche hohe latency/paket loss - Ähnliche Themen

  • Seit ca. 1 Woche hohe latency/paket loss

    Seit ca. 1 Woche hohe latency/paket loss: Hallo zusammen! Ich bin seit März 2020 bei Unitymedia und habe den 2play PLUS 100 Anschluss mit Standard WLAN Modem. Nun beobachte ich ca. seit 1...
  • Hohe Latenzen seit 2 Wochen

    Hohe Latenzen seit 2 Wochen: Hi, ich bin seit August 2011 bei UM, 64Mbit Leitung. Und mir ist während der Zeit die Latenz ziemlich oft negativ aufgefallen. Meistens war das...
  • Seit einer Woche mehrstündige Verbindungsabbrüche

    Seit einer Woche mehrstündige Verbindungsabbrüche: Hallo zusammen, ich bin etwas ratlos: Seit dem 26.04. habe ich teils mehrstündige Verbindungsverluste. Entweder der Up- und Downstream sinkt auf...
  • Kein Upload seit Wochen

    Kein Upload seit Wochen: Hallo Leute, ich habe seit Wochen keinen Upload mehr und der Techniker der hier war meinte das Problem liegt irgendwo ausserhalb meiner Wohnung...
  • Sehr instabile Leitung seit ~1 Woche

    Sehr instabile Leitung seit ~1 Woche: Hallo, ich habe seit einer Woche das Problem, das die Leitung immer wieder sehr instabil ist. Vor allem hohe Paketverluste in Senderichtung und...
  • Ähnliche Themen
  • Seit ca. 1 Woche hohe latency/paket loss

    Seit ca. 1 Woche hohe latency/paket loss: Hallo zusammen! Ich bin seit März 2020 bei Unitymedia und habe den 2play PLUS 100 Anschluss mit Standard WLAN Modem. Nun beobachte ich ca. seit 1...
  • Hohe Latenzen seit 2 Wochen

    Hohe Latenzen seit 2 Wochen: Hi, ich bin seit August 2011 bei UM, 64Mbit Leitung. Und mir ist während der Zeit die Latenz ziemlich oft negativ aufgefallen. Meistens war das...
  • Seit einer Woche mehrstündige Verbindungsabbrüche

    Seit einer Woche mehrstündige Verbindungsabbrüche: Hallo zusammen, ich bin etwas ratlos: Seit dem 26.04. habe ich teils mehrstündige Verbindungsverluste. Entweder der Up- und Downstream sinkt auf...
  • Kein Upload seit Wochen

    Kein Upload seit Wochen: Hallo Leute, ich habe seit Wochen keinen Upload mehr und der Techniker der hier war meinte das Problem liegt irgendwo ausserhalb meiner Wohnung...
  • Sehr instabile Leitung seit ~1 Woche

    Sehr instabile Leitung seit ~1 Woche: Hallo, ich habe seit einer Woche das Problem, das die Leitung immer wieder sehr instabil ist. Vor allem hohe Paketverluste in Senderichtung und...