Unitymedia Upgrade DS-Lite/Angebote

Diskutiere Unitymedia Upgrade DS-Lite/Angebote im Unitymedia allgemein Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Guten Tag zusammen, ich habe folgendes Problem.. Aktuell habe ich 2PlayJump 150. Ich zahle etwa 35€, außerdem habe ich ein Power-Upload gebucht...

Fearer

Beiträge
7
Reaktionen
1
Guten Tag zusammen,

ich habe folgendes Problem.. Aktuell habe ich 2PlayJump 150. Ich zahle etwa 35€, außerdem habe ich ein Power-Upload gebucht ~3,5€ damit ich einen DS-Anschluss bekomme, da ich diesen für die Arbeit benötige.

Jetzt habe ich bereits 2x bei der Hotline angerufen und 2x verschiedene Aussagen bekommen. Einmal hieß es, dass es kein DS-Lite mehr gibt und ich mir das Powerupload sparen könne, wenn ich vorhabe zu upgraden (störungshotline). Das andere mal hieß es , dass ich das Powerupload für den DS-Anschluss benötige (vertriebshotline).

Außerdem habe ich mich gefragt, ob es z.T. auch Zeiträume mit Angeboten für Bestandskunden gibt. Beispielsweise zu Weihnachten statt 50€ im Monat nur 45€ im Monat für die nächsten 2 Jahre. Aktuell gehe ich davon aus, dass es keine Angebote für Bestandskunden gibt.

Liebe Grüße
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.780
Reaktionen
136
Angebote bekommst du nur von der Kundenrückgewinnung nach eingegangener Kündigung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fearer

Fearer

Beiträge
7
Reaktionen
1
Weiß man wie lange so etwas dauert? Falls ich jetzt Kündige :)
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.780
Reaktionen
136
Der Anruf kommt aber nur, wenn du der werblichen Kontaktaufnahme zugestimmt hast. Im Moment dauert das alles ein wenig länger, weil viele im Home Office arbeiten. Du kannst aber auch die Kündigung einreichen und rufst 1 bis 2 Tage später die Kundenrückgewinnung selbst an, die können dann sehen, daß eine Kündigung vorliegt. Tel. 0221/46619006
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fearer

Fearer

Beiträge
7
Reaktionen
1
Vielen Dank :)

Weiß den jemand etwas zu dem Dual Stack Thema? Gibt es standardmäßig immer noch DS-Lite? Ohne ein normales DS kann ich nicht arbeiten und ich würde mir gerne den Powerupload sparen, da ich vermutlich auf die 1GB Leitung wechseln werde... (Da brauch ich nicht noch mehr Uploadspeed)
 

h00bi

Beiträge
687
Reaktionen
68
Du bekommst automatisch DS-Lite wenn du einfach irgendeinen Privatkundentarif bestellst.
DS gibt es nie einfach so.

Beim Tarifwechsel kann man DS oftmals behalten. Musst du entsprechend verhandeln.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fearer
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.780
Reaktionen
136
Wenn du über die Hotline (egal welche) buchst, behälst du eigentlich dein bisheriges IP-Protokoll.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fearer

Fearer

Beiträge
7
Reaktionen
1
Vielen lieben Dank :) Ich werde es dann mal so versuchen.

Schicke gleich die Kündigung raus und melde mich dann ein paar Tage später bei der Hotline (wenn sie mir nicht zuvor kommen).
Werde dann explizit darauf Hinweisen, dass ich mein IP-Protokoll DS behalten will.
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.780
Reaktionen
136
Wenn du auf den 1000er wechselst, ist der sowieso ohne Buchung von PU oder TKO zum DS berechtigt ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fearer

maffle

Beiträge
168
Reaktionen
19
Gibt es eigentlich irgendwelche Erfahrungen hier, wie hoch die Latenz ist bei DSL vs DS wenn man bei beidem IPv4 only nutzt? Das wäre für mich der einzige Grund, dass ich DS haben möchte, um eine geringe Latenz zu bekomm. Mein Ping ist doch etwas hoch und ich habe den Verdacht, dass es an DS Light liegt.
 

Joerg123

Beiträge
1.218
Reaktionen
46
Latenz kann ich jetzt nicht mal sagen, aber im Speedtest sind die Downloadgeschwindigkeiten beim IPv4 Protokoll im Vergleich zu IPv6 quasi identisch (geringe Unterschiede), seit ich Dual Stack habe. Vorher mit reiner IPv4 (und einer getunnelten IPv6, zumindest keine native IPv6) war der Speedtest mit IPv6-Protokoll deutlich!! langsamer als der IPv4-Test
ipv6speed.JPG
 
boba

boba

Beiträge
961
Reaktionen
159
Gibt es eigentlich irgendwelche Erfahrungen hier, wie hoch die Latenz ist bei DSL vs DS wenn man bei beidem IPv4 only nutzt? Das wäre für mich der einzige Grund, dass ich DS haben möchte, um eine geringe Latenz zu bekomm. Mein Ping ist doch etwas hoch und ich habe den Verdacht, dass es an DS Light liegt.
Ich kann leider nicht mit Daten anderer Anschlüsse vergleichen, insbesondere nicht mit Dual Stack Lite, aber ich kann dir aufgrund der Erfahrung mit meinem Anschluss sagen:
- IPv6 hat eine 1-3 ms niedrigere Latenz als ipv4
- je höher die gebuchte Geschwindigkeit, desto niedriger die Latenz

Konkret kann was anhand meiner Grafiken zeigen. Die Umstellung von 200 MBit auf 500 MBit war am 27.2.2020. In den Grafiken ist der Knick vor dem "W" von "Week 10"
Danach ist die Latenz auf ipv4 sichtbar geringer: bei 200er Leitung Durchschnitt konstant 13,45 ms, ab 500er Leitung 11.18 ms. Seit 1 Woche interessanterweise weiter erniedrigt auf ca. 9,31 ms.
Ipv6 bei 200er Leitung 10,66 ms, ab 500er Leitung 8,61 ms, Durchschnitt letzte Woche 8,41 ms.
Es ist ein Dual Stack Anschluss.
Von daher würde ein Upgrade der Geschwindigkeit sicherlich die Latenz verbessern, vermutlich unabhängig von DS/DSlite.

1589126544193.png
1589126561691.png
 

maffle

Beiträge
168
Reaktionen
19
Jemand hier geschafft sein CableMax500 kostenlos auf DS umzuschalten? Der ist ja nicht berechtigt wie der "1000er" wobei es ja im Grunde der selbe Tarif ist, was fürn Betrug...

Eigentlich wollte ich nur wissen, wieviel ms mehr man hat wegen dem Tunnel. Es wird bei DSL doch alles getunnelt.
 

Leoplan

Beiträge
70
Reaktionen
7
Jemand hier geschafft sein CableMax500 kostenlos auf DS umzuschalten? Der ist ja nicht berechtigt wie der "1000er" wobei es ja im Grunde der selbe Tarif ist, was fürn Betrug...

Eigentlich wollte ich nur wissen, wieviel ms mehr man hat wegen dem Tunnel. Es wird bei DSL doch alles getunnelt.
Ich habe es Umstellen lassen auf Reines DS und der Typ bei Vodafone hat nicht Mals Nein geschrieben oder so der hat es sofort umgestellt .
Habe per WhatsApp mit Vodafone geschrieben.
 

Fearer

Beiträge
7
Reaktionen
1
Also nachdem sich nun der Rückgewinnungstelefonservice gemeldet hat wurde mir mitgeteilt:

- die 1000er hätte kein anspruch auf DS (Neukunden würden das ja sowieso nicht mehr bekommen KÖNNEN)
- wenn ich somit Powerupload kündige, verliere ich DS?
- achja und generell hätten sie keine Fritzboxen mehr und können mir deßhalb keine 1000er anbieten

Die Preise wären sonst ganz i.o., aber trotzdem finde ich diesen unterschiedlichen Informationsfluß sehr merkwüdig.

Ich habe die Dame gebeten, dass bis Montag noch mal zu klären und mich dann noch mal anzurufen.

Was meint ihr?
 

Fearer

Beiträge
7
Reaktionen
1
Es kann doch aber nicht sein, dass es in dem ermessen des Mitarbeiters liegt und es keine klaren Regelungen gibt..

bzw. woher bezieht ihr eure informationen? gibt es was schriftliches?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: maffle

Fearer

Beiträge
7
Reaktionen
1
Ja gut, aber was soll ich nun tun, wenn mir die Frau sagt, dass es nicht geht? Einfach selbst beim Kundenservice da anrufen, bis es klappt? :D
 
Thema:

Unitymedia Upgrade DS-Lite/Angebote

Unitymedia Upgrade DS-Lite/Angebote - Ähnliche Themen

  • unitymedia einzelnutzervertrag upgrade auf 3Play Start 60

    unitymedia einzelnutzervertrag upgrade auf 3Play Start 60: Hallo liebes unitymedia Forum, meine Mutter hat einen unitymedia einzelnutzervertrag indem sie 20,99 im Monat bezahlt. Sie würde gerne auf das...
  • Unitymedia Angebot 3€ mehr für Upgrade

    Unitymedia Angebot 3€ mehr für Upgrade: Hallo Zusammen, eigentlich bin ich mit Unitymedia sehr zufrieden, jedoch hat mich letztens etwas aufgeregt was ich hier einfach mal euch...
  • Installation mangelhaft?

    Installation mangelhaft?: Hallo zusammen, nachdem meine Modemwerte mit der VS-Station nach Wartungsarbeiten endlich gut waren, sind die 1000/50 Mbit zuverlässig...
  • Wenn ich 24/7 Tage meine Leitung voll auslaste. Werd ich dann irgendwann gekündigt?

    Wenn ich 24/7 Tage meine Leitung voll auslaste. Werd ich dann irgendwann gekündigt?: Da mich Unitymedia nun schon jahrelang betrügt will ich jetzt endgültig raus. Daher, besteht die Chance, dass ich das mit einer dauerhaft...
  • Qualität Unitymedia Business seit Vodafone Übernahme

    Qualität Unitymedia Business seit Vodafone Übernahme: Ich stelle zunehmend die schlechte Qualität von Unitymedia Business seit der Übernahme durch Vodafone fest. Habe vor wenigen Wochen meinen Vertrag...
  • Ähnliche Themen
  • unitymedia einzelnutzervertrag upgrade auf 3Play Start 60

    unitymedia einzelnutzervertrag upgrade auf 3Play Start 60: Hallo liebes unitymedia Forum, meine Mutter hat einen unitymedia einzelnutzervertrag indem sie 20,99 im Monat bezahlt. Sie würde gerne auf das...
  • Unitymedia Angebot 3€ mehr für Upgrade

    Unitymedia Angebot 3€ mehr für Upgrade: Hallo Zusammen, eigentlich bin ich mit Unitymedia sehr zufrieden, jedoch hat mich letztens etwas aufgeregt was ich hier einfach mal euch...
  • Installation mangelhaft?

    Installation mangelhaft?: Hallo zusammen, nachdem meine Modemwerte mit der VS-Station nach Wartungsarbeiten endlich gut waren, sind die 1000/50 Mbit zuverlässig...
  • Wenn ich 24/7 Tage meine Leitung voll auslaste. Werd ich dann irgendwann gekündigt?

    Wenn ich 24/7 Tage meine Leitung voll auslaste. Werd ich dann irgendwann gekündigt?: Da mich Unitymedia nun schon jahrelang betrügt will ich jetzt endgültig raus. Daher, besteht die Chance, dass ich das mit einer dauerhaft...
  • Qualität Unitymedia Business seit Vodafone Übernahme

    Qualität Unitymedia Business seit Vodafone Übernahme: Ich stelle zunehmend die schlechte Qualität von Unitymedia Business seit der Übernahme durch Vodafone fest. Habe vor wenigen Wochen meinen Vertrag...