• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Access Points an Connect Box extrem langsam - woran liegt's?

Diskutiere Access Points an Connect Box extrem langsam - woran liegt's? im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo zusammen, nach ausführlicher Themenrecherche hier im Forum und trotz einigen hilfreichen Tipps kann ich mein aktuelles Problem leider nicht...

Swen84

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

nach ausführlicher Themenrecherche hier im Forum und trotz einigen hilfreichen Tipps kann ich mein aktuelles Problem leider nicht lösen. Hier eine kurze Beschreibung und meine Konfiguration:

Nachdem mein alte FritzBox Cabel den Geist aufgegeben hat, wurde mir durch UM eine Connect Box zugeschickt und freigeschaltet. Soweit so gut. An der Connect Box (und zuvor an der Fritzbox) sind zwei Access Points angeschlossen welche an der Fritzbox auch wunderbar funktioniert hatten und ein starkes und stabiles WLAN auf zwei Geschossen verteilt hatten. Die Connect Box und die Access Points habe ich analog der alten Fritzbox eingerichtet allerdings stelle ich nun fest, dass die APs im Download extrem langsam sind und auch nur noch max. 2 - 5 Mbit zustande bringen. An der CB sind es stabile 100 Mbit. Der Upload ist identisch und bei CB und APs stabil.

Hier die genaue Konfig:

CB im Technikraum als Hauptrouter eingerichtet (IP: 192.168.0.1)
CB ist über LAN an einen 24 Port Switch angeschlossen der im ganzen Haus LAN verteilt.
APs sind über zwei LAN Dosen mit dem Switch und damit mit der CB verbunden.
AP 1 (feste IP:192.168.0.11; kein DHCP; identsiche SSID und Wlan-PW wie die CB)
AP 2 (feste IP:192.168.0.12; kein DHCP; identsiche SSID und Wlan-PW wie die CB)

Es funktioniert alles soweit und ich bekomme auch an allen WLANs Zugang ohne das eine neue IP für die Geräte vergeben wird allerdings ist die Verbindung sobald ich über einen den APs verbunden bin wie eingangs erwähnt miserabel.


Ich komme leider seit Tagen nicht weiter, egal was ich mache und hoffe mir kann einer von euch einen Tipp geben.

Da ich die Connect Box nicht kenne und die möglichen Einstellungen eher spärlich ausfallen, vermute ich hier den Fehler. Schließlich wurde nur dieses Element der Konfiguration im Haus erneuert.

Viele Grüße
Swen
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.093
Reaktionen
303
Die Connectbox hat generell Probleme mit AP's und Repeatern.
Lösung: Connectbox in den Bridge Modus schalten und einen gescheiten Router besorgen.
 

Swen84

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo Andreas,
Bridge heißt CB fungiert nur als Modem (wie früher mal). ich würde dann mal versuchsweise die CB (im Bridge Modus) an den Internetport an einem der APs anschließen, diesen als Router inkl. WLAN einrichten und den zweiten AP als reinen AP wie bisher betreiben.

Macht das so Sinn?

Was wäre deine Empfehlung für einen Router?
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.093
Reaktionen
303
Wenn Du Fritzboxen magst, wäre die 7590 meine erste Wahl, ansonsten kannst Du auch jeden X beliebigen Router nehmen.
 

Swen84

Beiträge
6
Reaktionen
0
Ich danke dir und werde nach einem Testlauf heute Abend berichten.

Noch eine Frage zu der CB bzgl. Bridge Mode. Mir ist gestern Abend beim Konfigurieren der Punkt nicht aufgefallen, muss ich die Box erst updaten und wenn ja wie oder wo versteckt sich der Menüpunkt zum Bridge Mode?
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.820
Reaktionen
149
Den siehst du nur, wenn du IPv4 only oder DualStack hast. Bei DS lite gehts nicht.
 

Swen84

Beiträge
6
Reaktionen
0
OK, wenn ich das zuvor richtig gelesen habe kann ich die Option aber über die Hotline freischalten lassen - richtig?
 

Swen84

Beiträge
6
Reaktionen
0
Guten Morgen,
nach nun mehrtägigem Versuch die Technik zu erreichen hat es heute früh geklappt. Ich musste leider Dual Stack buchen da die Option an der CB nicht zur Verfügung stand den Bridge Modus zu aktivieren. 👎

ich werde die kommenden Tage nach Aktivierung jetzt mal testen ob die APs dann laufen und falls nicht den Power Upload wieder stornieren und mir eine freie FritzBox Cable kaufen.

Das Ganze nervt schon sehr langsam. Vor der Connect Box hatte ich bereits eine FritzBox von Unitymedia damit lief alles einwandfrei auch ohne den Power Upload. Es kommt einem irgendwie so vor, als wurde das Problem mit der CB geschaffen um auch noch die letzten 3 € mitzunehmen. :mad:
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.820
Reaktionen
149
Wenn du die ConnectBox in den BridgeMode setzt, kannst du aber mit APs nichts anfangen. Dann brauchst du einen Router dahinter, da die Box dann nur noch ein "dummes" Modem ist. Alle Geräte müssen dann an den Router angeschlossen werden.
 

Swen84

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hi Thorsten,
ja das ist klar. Ich würden einen der APs als Router laufen lassen und den zweiten als reinen AP.

Hauptsache ich kann überhaupt zwei oder mehr WLANs aufspannen was aktuell ja mit der CB nicht wirklich geht. Warum hier der Upstream gut ist und aber der Downstream und die Latenzen so miserabel sind, konnte mir auch die Technik nicht mitteilen. Für mich ist diese sch.... Connect Box echt ein Rätsel.
 
Thema:

Access Points an Connect Box extrem langsam - woran liegt's?

Access Points an Connect Box extrem langsam - woran liegt's? - Ähnliche Themen

  • Access Point an Connect Box anschließen?

    Access Point an Connect Box anschließen?: Hallo zusammen :) Ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum, falls nicht entschuldige ich mich dafür. Zu meiner Frage. Zum Vertragsende vor...
  • FB 7270 als access point nach connect box

    FB 7270 als access point nach connect box: Hallo Zusammen, sicherlich ein Problem das schon mehrfach angesprochen wurde, allerdings kann ich keine Lösung finden: Ich habe einen 2Play...
  • Access-Points über Netzwerkdosen?

    Access-Points über Netzwerkdosen?: Hallo bald werden wir in unser zweistöckiges Haus einziehen und suchen nach einer Möglichkeit einer ausreichenden WLAN-Signalstärke in allen...
  • TC 7200 Umbau Access Point, WIFIspot abschalten

    TC 7200 Umbau Access Point, WIFIspot abschalten: Ich bin gestern von ck 60 auf FLY 400 umgestiegen, und habe daher ein TC 7200 übrig, das UM von mir offensichtlich nicht mehr zurück will. Da ich...
  • Horizon Box Access Point fehlerhaft

    Horizon Box Access Point fehlerhaft: Hallo, Ich weiß leider nicht mehr weiter, deswegen frage ich hier. Habe den 3play Fly Tarif mit 400/40mbit Anbindung. Nutze als Router die...
  • Ähnliche Themen
  • Access Point an Connect Box anschließen?

    Access Point an Connect Box anschließen?: Hallo zusammen :) Ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum, falls nicht entschuldige ich mich dafür. Zu meiner Frage. Zum Vertragsende vor...
  • FB 7270 als access point nach connect box

    FB 7270 als access point nach connect box: Hallo Zusammen, sicherlich ein Problem das schon mehrfach angesprochen wurde, allerdings kann ich keine Lösung finden: Ich habe einen 2Play...
  • Access-Points über Netzwerkdosen?

    Access-Points über Netzwerkdosen?: Hallo bald werden wir in unser zweistöckiges Haus einziehen und suchen nach einer Möglichkeit einer ausreichenden WLAN-Signalstärke in allen...
  • TC 7200 Umbau Access Point, WIFIspot abschalten

    TC 7200 Umbau Access Point, WIFIspot abschalten: Ich bin gestern von ck 60 auf FLY 400 umgestiegen, und habe daher ein TC 7200 übrig, das UM von mir offensichtlich nicht mehr zurück will. Da ich...
  • Horizon Box Access Point fehlerhaft

    Horizon Box Access Point fehlerhaft: Hallo, Ich weiß leider nicht mehr weiter, deswegen frage ich hier. Habe den 3play Fly Tarif mit 400/40mbit Anbindung. Nutze als Router die...