DVB C Signal auf Smartphone

Diskutiere DVB C Signal auf Smartphone im Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete Forum im Bereich TV und Radio bei Unitymedia; Dein ursprünglicher Plan wäre vermutlich tatsächlich nur mit einer Enigma2 Box möglich. Dann kommen aber weitere "Probleme" mit ins Haus (du...
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
842
Reaktionen
91
Dein ursprünglicher Plan wäre vermutlich tatsächlich nur mit einer Enigma2 Box möglich. Dann kommen aber weitere "Probleme" mit ins Haus (du benötigst eine Smartcard, anstatt des Horizon Receivers, HD Sender wie RTL HD etc. gehen nur in BaWü mit bestimmten Smartcards etc.). Damit wäre dann aber "alles" möglich.
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Beiträge
451
Reaktionen
0
@Torsten1973
dank für Deinen Beitrag, blieben noch die Fragen:

1. Vorteil gegenüber Horizon App?
2. entfällt mit einer 659x das Modem, der Router und der DVB-C Repeater weil alles in einem?

@Soldierofoc
bezieht sich Dein Beitrag jetzt auf eine Diskstation als Videorecorder?
HorizonReceiver habe ich gar nicht und will ich auch nicht haben
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
842
Reaktionen
91
Sorry, hatte jetzt erst deine Signatur genauer angeschaut.
Ja, bezieht sich auf die Aufnahme auf entweder der Festplatte oder einem NAS. Falls du dann mehrere Enigma2 Boxen hast, dann könnten diese jeweils auf die gleichen Files auf dem NAS zugreifen. Zudem wäre z.B. auch das Streamen von z.B. einem Master (Mit Smartcard/Kabelanschluss) an eine Slave-Box (z.B. ohne Kabelanschluss) in deinem Haushalt möglich.
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Beiträge
451
Reaktionen
0
ok ok, aber zum Streamen kann ich als UM Kunde auf Smartphone die HorizonApp nehmen und am PC VLC-Player.
Es ginge mir um programmiertes Aufnehmen von allen über UM angebotener Kanälen (nicht nur free) idealer weise direkt auf die Diskstation.
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.905
Reaktionen
166
@Torsten1973
dank für Deinen Beitrag, blieben noch die Fragen:

1. Vorteil gegenüber Horizon App?
2. entfällt mit einer 659x das Modem, der Router und der DVB-C Repeater weil alles in einem?
Zu 1.: Funktioniert immer, solange keine Störung am Anschluss vorliegt, wird auch nicht im Zuge der VF-Integration deaktiviert/abgeschaltet werden. Die kostenpflichtige HorizonGo-App ist ja schon nicht mehr buchbar...
Zu 2.: Ja.
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Beiträge
451
Reaktionen
0
zur HorizonGo-App (für unterwegs) frage ich mich, ob man das mit einem VPN-Tunnel umgehen könnte?
Damit wird dem Smartphone doch suggeriert, daß man sich im Heimnetz befindet, oder checken die das noch irgendwie anders?
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.905
Reaktionen
166
Früher ging das mal, aber das war auch immer so ne haklige Sache... Die HorizonGo-Server sind ja bekanntlich nicht die am besten konnfigurierten Server ;)
 

dsaw

Beiträge
347
Reaktionen
60
ja geht ohne probleme kannst wenn deine internet verbindung schnell genug ist uber auf dein dvb-c signal von der fritzbox über VPN drauf zugreifen.
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Beiträge
451
Reaktionen
0
kann man eigentlich bedenkenlos gebrauchte FB! kaufen? zB alte von UM. Habe in einem Angebot dies gelesen:

  • Fehler: Fehlermeldung bei Anmeldung beim Kabelanbieter: "Leider können Sie die Aktivierung dieses Gerätes nicht durchführen. Es handelt sich bei dem Gerät um Eigentum von Vodafone Kabeldeutschland, welches bereits einem anderen Kunden zugeordnet ist. Bitte wenden Sie sich gegebenenfalls an Ihren Verkäufer."
und AVM hat ja auch offensichtlich was gegen den Handel mit Gebrauchtgeräten...
https://www.heise.de/news/Rechtsstr...-AVM-setzt-sich-gegen-Woog-durch-4906333.html
 

robbe

Beiträge
2.778
Reaktionen
245
Definitiv nein. Bei diesen privat angebotenen Providerboxen handelt es sich immer um nicht zurückgegebene und damit im Grunde genommen geklaute Leihhardware.
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Beiträge
451
Reaktionen
0
selbst wenn man eine neue FW aufspielt? Was hätte denn die Fa. Woog (aus dem verlinkten Artikel) anderes gemacht?
 

robbe

Beiträge
2.778
Reaktionen
245
Die Firma hat alte Boxen beim Provider abgekauft. Das ist ein klein wenig was anderes, als eine Mietbox nach Vertragsende einfach nicht zurück zu geben und stattdessen auf Ebay zu verticken.
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Beiträge
451
Reaktionen
0
ja ist klar, aber was hätte die Fa. Woog anderes damit gemacht, als die aktuelle FW aufzuspielen, um den o.g. Fehler zu beheben?
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
842
Reaktionen
91
Nichts anderes. Nur sind die Boxen, die Woog von den Providern aufgekauft hat bei jenen sauber aus dem System ausgetragen worden. (eben weil diese vom Provider verkauft wurden)
Wenn ein Privatmann seine gemietete/geliehen Fritzbox nicht zurücksendet, so darf er hier eine Strafgebühr bezahlen und diese bleibt im System als gesperrt markiert. (weil eben nicht verkauft wurde!)

Bedeutet, dass du zwar eine andere FW (wie Woog) flashen kannst, die FB aber nicht provisioniert werden wird.
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Beiträge
451
Reaktionen
0
danke für die Aufklärung, allerdings sollte nach zahlen der Starfgebühr (was ja im Grunde dem Kauf ähnlich wie bei Woog gleichkommt) die Fritzbox freigegeben werden. Egal, ich lasse die Finger von solchen Angeboten ....
 

Joerg123

Beiträge
1.284
Reaktionen
65
naja Strafgebühr ist halt Strafgebühr und kein Kaufpreis
wenn ein Anbieter ein Gerät verleiht, dann hat es der Kunde nicht zu entwenden und veräußern. Dabei ist völlig unerheblich, dass der Strafpreis von 160€ (was ich so gelesen habe) in vielen Fällen (bei der 6360 und 6490) den Restwert übersteigen mag, bei einer 6591 lässt sich durch Verkauf vielleicht noch ein kleiner Gewinn machen (aber reich wird man damit bestimmt nicht und hat wahrscheinlich Ärger mit dem Käufer).
Tatsache der Anbieter wollte das Gerät überhaupt nicht verkaufen und egal ob Privatperson, oder grosser Internetkonzern: keiner kann gezwungen werden seine Geräte zum Kauf anzubieten, das ist einfach seine Entscheidung. Ohne die dauerhafte Sperre der geklauten Geräte würde sich da recht schnell ein Handel etablieren und Diebstahl sowie die Nutzung von Hehlerware legitimiert werden. Ganz aktuell ist Vodafone doch in der Situation, dass 6591er Boxen zumindest in einigen Regionen nicht lieferbar sind = Kunden keinen GB-Tarif buchen können (zumindest bei Telefon-Plus) = entsteht für den rechtmäßigen Besitzer des Gerätes, den Internetprovider, ein deutlich grösserer Schaden wie nur der Geldwert des Routers. Man muss aber auch nicht drüber diskutieren: wer einen eigenen Kabel-Router haben und nutzen möchte, die Möglichkeit besteht mittlerweile ja, der kauft sich halt ein Endgerät seiner Wahl im freien Handel - Punkt.
 
Thema:

DVB C Signal auf Smartphone

DVB C Signal auf Smartphone - Ähnliche Themen

  • Grundgebühr trotz DVB-S Signal?

    Grundgebühr trotz DVB-S Signal?: Hallo zusammen, in der neuen Wohnung brauche ich einen Sat Receiver bzw. muss den Triple Tuner auf DVB-S stellen. Trotzdem wird mir über die...
  • DVB-C HDMI Modulator Digital TV KAbelanschluss

    DVB-C HDMI Modulator Digital TV KAbelanschluss: Hallo Zusammen, ich stecke im meinem Projekt fest und komme da nicht mehr raus! ich Versuche einen DVB-C HDMI Modulator (SYMARIX Digitaler...
  • nitymedia Horizon Receiver vs. interner DVB-C Tuner

    nitymedia Horizon Receiver vs. interner DVB-C Tuner: Hallo, vielleicht ist meine Frage total bescheuert, also bitte nicht lachen. :zwinker: Also ich habe bei Unitymedia den 3play plus 100...
  • DVB-C von UM: Empfang von digitalen ÖR-Sendern

    DVB-C von UM: Empfang von digitalen ÖR-Sendern: Hallo zusammen, ich habe schon die ganze Nacht nach einer Lösung für mein Problem gesucht. Konnte leider keine Lösung finden. Zum Problem: Ich...
  • Umstieg auf DVB-C

    Umstieg auf DVB-C: Hallo zusammen Wir haben meiner Mutter zu Weihnachten einen LCD TV geschenkt. Aktuell hat sie bei UM noch einen analogen Kabelanschluss. Ich...
  • Ähnliche Themen
  • Grundgebühr trotz DVB-S Signal?

    Grundgebühr trotz DVB-S Signal?: Hallo zusammen, in der neuen Wohnung brauche ich einen Sat Receiver bzw. muss den Triple Tuner auf DVB-S stellen. Trotzdem wird mir über die...
  • DVB-C HDMI Modulator Digital TV KAbelanschluss

    DVB-C HDMI Modulator Digital TV KAbelanschluss: Hallo Zusammen, ich stecke im meinem Projekt fest und komme da nicht mehr raus! ich Versuche einen DVB-C HDMI Modulator (SYMARIX Digitaler...
  • nitymedia Horizon Receiver vs. interner DVB-C Tuner

    nitymedia Horizon Receiver vs. interner DVB-C Tuner: Hallo, vielleicht ist meine Frage total bescheuert, also bitte nicht lachen. :zwinker: Also ich habe bei Unitymedia den 3play plus 100...
  • DVB-C von UM: Empfang von digitalen ÖR-Sendern

    DVB-C von UM: Empfang von digitalen ÖR-Sendern: Hallo zusammen, ich habe schon die ganze Nacht nach einer Lösung für mein Problem gesucht. Konnte leider keine Lösung finden. Zum Problem: Ich...
  • Umstieg auf DVB-C

    Umstieg auf DVB-C: Hallo zusammen Wir haben meiner Mutter zu Weihnachten einen LCD TV geschenkt. Aktuell hat sie bei UM noch einen analogen Kabelanschluss. Ich...