• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

2-Loch Antennensteckdose und Internet

Diskutiere 2-Loch Antennensteckdose und Internet im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Sehr geehrte / -r Frau / Herr belegdol, mit großem Interesse habe ich im Internet Informationen gesichtet. Ein Spielzeug? Diese Formulierung...

Jung-Fernmelder

Beiträge
47
Reaktionen
1
Sehr geehrte / -r Frau / Herr belegdol,

mit großem Interesse habe ich im Internet Informationen gesichtet.
Ein Spielzeug? Diese Formulierung halte ich für untertrieben. Das Hauptproblem, welches ich bei diesem Signaltester sehe, ist, dass er keinen Rückschluss auf die DOCSIS-Signale zulässt, weder im Vorwärtsweg noch im Rückkanal. Dieser Signaltester ist lediglich zum Testen von Dosen, die ausschließlich dem Empfang von DVB-C oder DVB-T(2) (terrestischer Rundfunkempfang, ganz andere Welt) dienen, vorgesehen. Außerdem ist er so rudimentär, dass man meines Erachtens anstatt dieses Signaltesters einfach ein Fernsehgerat an die jeweilige Dose anschließen könnte und in dessen Menü die Anzeige die Signalstärke beobachten könnte. Dies wäre natürlich etwas aufwendiger und noch ungenauer, würde Ihnen allerdings die Investitionskosten für den Signaltester ersparen. Ich persönlich würde, falls im Bekanntenkreis eine Besitzerin beziehungsweise ein Besitzer eines solchen vorhanden ist, ein (semi-)professionelles Messgerät ausleihen oder mir mit einem Fernsehgerät und einer Telekommunikationsendeinrichtug wie einer ConnectBox, mit der man die DOCSIS-Leitungswerte über das Konfigurationsmenü auslesen kann, behelfen. Der Mehrwert eines solchens Signaltesters im Vergleich zu der Behelfslösung wäre mir die Investitionskosten nicht wert.
Ich frag mich gerade, ob der Fernmelder letzte Nacht Schlafstörungen hatte
Werter Andreas1969, wie kommen Sie auf diese Idee? In der Tat unterscheidet sich mein derzeitiges Schlafverhalten von dem, welches ich anwende, wenn ich jeden Tag in die Stadt fahre, um dort (Miet-)Schulden einzutreiben, allerdings bin ich schon immer tendenziell eher nacht- als tagaktiv. In diesem Sinne verabschiede ich mich auch schon wieder.


Mit freundlichen Grüßen

Jung-Fernmelder
 

belegdol

Beiträge
13
Reaktionen
0
Ich habe ein paar Neuigkeiten. Ich habe im Dachboden eine Axing BSD 963-11N Enddose installiert, sodass Kabel nicht einfach so unterminiert rumliegt. Somit sieht die Verkabelung so aus:
  • WiSi Verstärker, Modellnummer leider Zugeklebt
    • SHP 3-21 Rückkanalfilter
      • Teleste DSS4 (-7,5 dB)
        • Nachbar
        • Büro
          • Schwaiger RDS 30 (Durchgangdose)
            • Dachboden
              • Axing BSD 963-11N
        • Schlafzimmer
          • Kathrein ESC 84 (Stichdose)
        • Teleste DTS106
          • -2,4 dB Ausgang:
            • Wohnzimmer, unbekannte Dose
          • -6 dB Ausgang:
            • Delta BEM 8604-85Q direkt daneben, Data Anschluss mit langen Kabel ins Wohnzimmer geleitet
Ich konnte auch feststellen dass die vorhandenen Kabel teilweise nicht allzu tragisch sind: Kabel ins Büro und Dachboden ist doppelt geschirmt (Folie und Drahtgeflecht), Kabel ins Schlafzimmer sogar 3fach geschirmt (Folie und 2mal Drahtgeflecht).
Ich habe leider auch festgestellt, dass die Dose im Schlafzimmer nicht funktioniert. Daran, dass es eine Stichdose ist, kann es nicht liegen: ich habe versucht die mit Axing sowie mit der Enddose aus Wohnzimmer zu ersetzen, es hat nichts gebracht. Ich habe gemerkt dass der ins Schlafzimmer verlegte Kabel trotz 3facher Abschirmung sehr dünnen Innenleiter hat, nur 0,5 mm Durchmesser. Auf dem kabel steht nur blaue Schwaiger Logo. Kann es daran liegen? Kann man mit diesem Kabel noch etwas anfangen?
 

Jung-Fernmelder

Beiträge
47
Reaktionen
1
Sehr geehrte / -r Frau / Herr belegdol,

mt großem Interesse habe ich Ihren neuen Beitrag gesichtet und erlaube mir ein paar Kommentare und Anregungen.
Ich habe im Dachboden eine Axing BSD 963-11N Enddose installiert, sodass Kabel nicht einfach so unterminiert rumliegt.
Diese Idee ist natürlich sehr gut. Eine fachmännisch errichtete, gewartete und betriebene Netzebene vier kann zum störungsarmen Betrieb der von Ihnen gebuchten Breitband-Kabeldienste immens beitragen.
Ich konnte auch feststellen dass die vorhandenen Kabel teilweise nicht allzu tragisch sind
Damit haben Sie schon einmal mehr als die halbe Miete. Der Rest der Netzebene vier ist fast nur noch Formsache. Und dann wird noch alles das, was Sie nicht beeinflussen können, also die Netzebene drei, das CMTS, der Backbone und noch viel mehr in den Sternen stehen.
Ich habe leider auch festgestellt, dass die Dose im Schlafzimmer nicht funktioniert.
Zur weiteren Sachbearbeitung könnte es interessant sein, zu wissen, wie Sie dies festgestellt haben. Welches (Behelfs-) Prüfmittel haben Sie verwendet? Was meinen Sie konkret damit, dass die Dose nicht funktioniere? Liegt überhaupt gar kein Signal an oder ist das Signal lediglich zu schwach oder zu stark beziehungsweise zu massiv mit Störungen beaufschlagt? Sollte gar kein Signal anliegen, kommt als Störungsursache eine Unterbrechung der signalführenden Seele in Betracht. Diese könnte sich im Bereich der F-Verbinder beziehungsweise sonstiger Verbindungselemente finden oder es könnte ein Drahtbruch des Innenleiters Ihres eher schwachen Kabels vorliegen. Insofern dieses Kabel nicht übermäßig lang ist, sollte der nicht übermäßig stark ausgeführte Innenleiter unkritisch sein. Ich halte es für eher unwahrscheinlich, dass das Kabel daran Schuld ist, dass Ihre Multimediadose im Schlafzimmer nicht funktioniert. Sollte ein Austausch des Kabel in unter einer Arbeitsstunde oder innerhalb einer sonstigen Zeit, die für Sie vertretbar ist, möglich sein und nicht mit Beschädigungen Ihres Gebäudes einhergehen, sollten Sie jedoch über einen Austausch nachdenken. In diesem Forum werden gelegentlich Kabel aus der Produktfamilie Kathrein LCD emfohlen. Meines Erachtens käme beispielsweise das Kathrein LCD 130A+ infrage. Dieses ist viel zu gut für Ihren Zweck, was Ihnen allerdings für einen minimalen Aufpreis Zukunftssicherheit beschert. Bitte sparen Sie niemals an Kabeln! Bitte verlegen Sie sämtliche Kabel, wann immer möglich, so, dass Sie sie später leicht austauschen oder weitere hinzufügen können, beispielsweise durch die Verlegung in (großzügig dimensionierten) Leerrohren oder Kabelführungskanälen! In diesem Sinne freue ich mich darauf, den weiteren Verlauf dieses Themas beobachten zu dürfen und wünsche einen angenehmen Sonntag.


Mit freundlichen Grüßen

Jung Fernmelder
 

belegdol

Beiträge
13
Reaktionen
0
Ich bin Herr belegdol, so können wir uns die Schräg- und Bindestriche sparen.
Die Steckdose im Schlafzimmer habe ich mit einem Fernseher getestet. Es kam eine Fehlermeldung, dass das Signal zu schwach sei oder dass kein Signal vorhanden ist. Ich habe auch versucht die Kathrein Dose mit der Axing Dose (später im Dachboden installiert) und auch mit der unbekannte Enddose aus Wohnzimmer testweise zu ersetzen. Keine von den Dosen hat ein für den Fernseher gut genug Signal gegeben. Ich befürchte, dass ohne geeignetes Messgerät man hier nicht weiter kommt.
Kabelaustausch ist leider keine einfache Option, da die vorhandenen Kabel vom Voreigentümer ohne Leerrohren Im- bzw. Unterputz verlegt wurden. Wände neu Schlitzen oder das Verlegen von Kabelkanäle und Durchbruch durch die Decke wären nötig.
Es gibt aber auch gute Nachrichten. Ich habe testweise den Modem an die Neue Axing Steckdose im Dachboden angeschlossen. Trotz der Schwaiger 2-loch Dose im Weg scheint der Modem zu funktionieren:
1-22.png4-24.png
Mir sagen die Werte leider nichts, wie sieht es aus? An der Rändern von Spektrum scheint der Signal schwächer zu sein. Könnte es besserwerden wenn man die Schwaiger Dose mit eine richtige MMD-Durchgangsdose ersetzt? Auf jeden Fall sieht es nicht so schlecht für MMD im Büro aus - wenn das Signal es bis zum Dachboden schafft, muss es auch im Büro stark genug sein.
 

Jung-Fernmelder

Beiträge
47
Reaktionen
1
Sehr geehrter Herr belegdol,

vielen Dank für die geschlechtsbezogene Information, auch ich stolpere immer wieder über diese verdammte, geschlechtergerechte Sprache, die jedoch als zeitgemäß zu betrachten ist. Als nebenberuflicher Schritsteller mache ich mir noch größere Sorgen um unsere wundervolle, deutsche Sprache, als ich sie mir vor allem aufgrund der inflationären Verwendung von Anglizismen bereits seit langer Zeit mache, wenn es um die Implementierung des dritten Geschlechts in unsere Sprache geht. Wahrscheinlich wird es bald heißen: Den von Vodafone mit dem Netzausbau beauftragten Technikerinnen, Technixis und Technikern gelang es, Musterdorf mit den modernsten Breitband-Kabeldiensten zu versorgen, sodass sämtliche Bürgerinnen, Bürgixis und Bürger Musterdorfs sehr zufrieden sind. Oder man wird sich auf das Gendersternchen einigen: Soldat*innen Und um Gerechtigkeit zu ermöglichen, wird man im schlimmsten Falle auch noch über die Reihenfolge der drei Geschlechter immer wieder neu entscheiden müssen, sodass kein Geschlecht häufiger als ein anderes als erstes, als zweites beziehungsweise als letztes genannt wird. Häufig bin ich davon überzeugt, dass früher alles besser war. Nun aber zurück zu Ihrer Anfrage:
Ich befürchte, dass ohne geeignetes Messgerät man hier nicht weiter kommt.
Ohne Messgerät ist alles doof, zumindest in Bezug auf sehr viele Bereiche der Technik. Leider Gottes ist es sehr schwer, zu vertretbaren Preisen ohne riesengroße Portion Vitamin B an ein solches zu kommen. Die Anzeige Ihres Fernsehgeräts scheint mir praktisch ohne Aussage zu sein. Wir wissen immer noch nicht, ob gar kein Signal anliegt oder ob der Pegel nicht stimmt. Als letzte Variante fällt mir ein, dass Sie die Leitung zu Testzwecken auch komplett ohne Dose an Ihr Fernsehgerät anschließen könnten. Dadurch würde auch noch die Dämpfung der Dose wegfallen, sodass - sollte Ihr Fernsehgerät dann immer noch schlicht und ergreifend gänzlich schwarz bleiben - dann weitgehend ausgeschlossen werden könnte, dass überhaupt irgendein Signal ankommt. In einem solchen Fall wäre ein Kontaktproblem beziehungsweise Drahtbruch wahrscheinlich. Die Leitung selbst könnten Sie dann wie folgt auf Drahtbruch kontrollieren: Sie entfernen die Leitung an beiden Enden von den Komponenten, an die sie angeschlossen war. Danach verbinden Sie an einem Ende Seele und Schirm, indem Sie das Drahtgeflecht des Schirms mit der Seele verdrillen. Danach kontrollieren Sie mithilfe eines Durchgangsprüfers mit möglichst hohem Prüfstrom (gegebenenfalls auch den in einem Multimeter integrierten) am anderen Ende der Leitung, wo Seele und Schirm nicht miteinander verbunden sind, die Leitung auf Durchgang. Sollten Sie irgendeinen (Abschluss-) Widerstand zur Hand haben, könnten Sie diesen auch zu Prüfzwecken an der Seite, an der Sie Seele und Schirm miteinander zu verbinden sind, anstatt der blanken Verbindung einsetzen und am offenen Ende anstatt auf Durchgang zu prüfen, den Widerstand messen. Dieser muss ein paar Ohm über dem Widerstandswert des auf der anderen Seite montierten (Abschluss-) Widerstandes liegen. Ist dem so, ist eine Beschädigung der Leitung unwahrscheinlich.
Mir sagen die Werte leider nichts, wie sieht es aus?
Die Werte liegen außerhalb der Toleranz, weil die Signalstärke des EuroDOCSIS-Kanals Nummer 24 mit -5,1 dBmV zu niedrig ist (Grenzwert: - 4 dBmV). Kampfentscheidend ist dies allerdings nicht. Trotzdem erscheint es sinnvoll, den Pegel an Ihrerer Multimediadose im gesamten deutlich anzuheben (etwa drei bis acht Dezibel). Wobei dann auch wieder die Signalstärke im Rückweg beachtet werden muss; sie muss zwischen 40 dBmV und 50 dBmV bleiben. Würden Sie gleich acht Dezibel Dämpfung wegnehmen, kämen Sie teilweise unter 40 dBmV. Bitte vermeiden Sie einen gängigen Anfängerirrtum, mit dem ich selbst jahrelang zu kämpfen hatte: Wenn das Signal innerhalb der Grenzwerte liegt, ist es in Ordnung ... innerhalb der Grenzwerte gibt es zumindest in Hinblick auf die Signalstärke kein besser oder schlechter. Ein Signal, das 5 dB zu stark ist, ist genauso unbrauchbar wie ein Signal, das 5 dB zu schwach ist. Auf keinen Fall gilt, je mehr Signalstärke umso besser.
Könnte es besserwerden wenn man die Schwaiger Dose mit eine richtige MMD-Durchgangsdose ersetzt?
Dies ist durchaus empfehlenswert. Zweilochdosen sind schon sehr lange nicht mehr zeitgemäß und die Investitionskosten sowie der Aufwand, welche mit einem Austausch sind überschaubar. Meines Erachtens ist es lohnenswert, auch wenn ich keine technische Notwendigkeit sehe.
Auf jeden Fall sieht es nicht so schlecht für MMD im Büro aus - wenn das Signal es bis zum Dachboden schafft, muss es auch im Büro stark genug sein.
So ist es. Ein zu starkes Signal zu dämpfen, ist im Allgemeinen immer einfacher als ein zu schwaches zu verstärken.
In diesem Sinne wünsche ich Ihnen weiterhin gutes Gelingen, wünsche einen angenehmen Sonntag und freue mich auf Ihre weitere Rückmeldung.


Mit freundlichen Grüßen

Jung-Fernmelder
 

robbe

Beiträge
2.601
Reaktionen
152
Dies ist durchaus empfehlenswert. Zweilochdosen sind schon sehr lange nicht mehr zeitgemäß und die Investitionskosten sowie der Aufwand, welche mit einem Austausch sind überschaubar.
Das kann man so nicht sehen. Ich schätz mal es werden grob 90% 2 Lochdosen verkauft (SAT außen vor genommen). Warum sollte man auch die doch wesentlich teureren 3 oder 4 Lochdosen verbauen, wenn die Anschlüsse garnicht benötigt werden und technisch gesehen sind heutige 2 Lochdosen genauso auf dem aktuellen Stand, haben halt bloß 2 Anschlüsse. Im Grunde werden MMDs fast auschließlich von Technikern der Kabelanbieter verbaut, in dem Moment wo eine Notwendigkeit betsteht. Man könne ebenso sagen, Fernseher unter 65" sind nicht mehr Zeitgemäß, dennoch wird sicher immeroch ein Großteil der Geräte unterhalb dieser Größe verkauft.
 

Hemapri

Beiträge
1.446
Reaktionen
59
Das Teil ist doch vollkommener Schwachsinn. Es werden weder die Pegel richtig angezeigt, noch weis man, bei welcher Frequenz welche Pegel anliegen und das ist extrem wichtig.

MfG
 

Hemapri

Beiträge
1.446
Reaktionen
59
Das kann man so nicht sehen. Ich schätz mal es werden grob 90% 2 Lochdosen verkauft (SAT außen vor genommen). Warum sollte man auch die doch wesentlich teureren 3 oder 4 Lochdosen verbauen, wenn die Anschlüsse garnicht benötigt werden und technisch gesehen sind heutige 2 Lochdosen genauso auf dem aktuellen Stand, haben halt bloß 2 Anschlüsse. Im Grunde werden MMDs fast auschließlich von Technikern der Kabelanbieter verbaut, in dem Moment wo eine Notwendigkeit betsteht. Man könne ebenso sagen, Fernseher unter 65" sind nicht mehr Zeitgemäß, dennoch wird sicher immeroch ein Großteil der Geräte unterhalb dieser Größe verkauft.
Ich beziehe Multimediadosen und 2-Loch Dosen zum gleichen Preis. Eie 2-Loch Dose ist vollkommen anders gestrickt, als eine Multimediadose. Die Aussage, dass 2-Loch Dosen technisch gesehen gleichwertig sind, ist Unsinn. Bei einer Multimediadose ist intern ein Hochpassfilter integriert, der dafür sorgt, dass an den Buchsen für TV und Radio das Spektrum erst ab 85 MHz durchgängig ist. An den F-Buchsen liegt dagegen das komplette Spektrum ab 5 MHz an. Dadurch ist an den Buchsen für TV und Radio der Rückwegbereich gesperrt und die Gefahr eines Ingresses, z.B. durch ein defektes TV-Gerät, wird ausgeschlossen.

MfG
 

Hemapri

Beiträge
1.446
Reaktionen
59
Die Werte liegen außerhalb der Toleranz, weil die Signalstärke des EuroDOCSIS-Kanals Nummer 24 mit -5,1 dBmV zu niedrig ist (Grenzwert: - 4 dBmV). Kampfentscheidend ist dies allerdings nicht. Trotzdem erscheint es sinnvoll, den Pegel an Ihrerer Multimediadose im gesamten deutlich anzuheben (etwa drei bis acht Dezibel). Wobei dann auch wieder die Signalstärke im Rückweg beachtet werden muss; sie muss zwischen 40 dBmV und 50 dBmV bleiben. Würden Sie gleich acht Dezibel Dämpfung wegnehmen, kämen Sie teilweise unter 40 dBmV.
In BW liegen die Grenzwerte aktuell zwischen -6 und 12 dBmV. Der Rückweg sollte optimal zwischen 36 und 47 dBmV liegen. Die zugelassenen Grenzwerte sind 34 bis 50 dBmV. In anderen Netzbereichen gelten teilweise anderen Grenzwerte.

MfG
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Jung-Fernmelder

robbe

Beiträge
2.601
Reaktionen
152
Ich beziehe Multimediadosen und 2-Loch Dosen zum gleichen Preis. Eie 2-Loch Dose ist vollkommen anders gestrickt, als eine Multimediadose. Die Aussage, dass 2-Loch Dosen technisch gesehen gleichwertig sind, ist Unsinn. Bei einer Multimediadose ist intern ein Hochpassfilter integriert, der dafür sorgt, dass an den Buchsen für TV und Radio das Spektrum erst ab 85 MHz durchgängig ist. An den F-Buchsen liegt dagegen das komplette Spektrum ab 5 MHz an. Dadurch ist an den Buchsen für TV und Radio der Rückwegbereich gesperrt und die Gefahr eines Ingresses, z.B. durch ein defektes TV-Gerät, wird ausgeschlossen.

MfG
Ich schrieb nicht, das die Dosen technisch gleich sind. Wie sollte das auch gehen, bei gleichem Innenleben, würden bei einer 4 Loch MMD dann nur 2 Ausgänge funktionieren.
Schau dir mal eine 2Loch Dose aus den 70gern an, dann weißt du, was ich mit "die heutigen Dosen sind technisch aktuell" meine.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Jung-Fernmelder

Jung-Fernmelder

Beiträge
47
Reaktionen
1
Hoch geschätztes Unitymedia-Forum!

An dieser Stelle erlaube ich es mir, nach eingehender Sichtung ein wenig auf ein paar brandneue Beiträge einzugehen.
Warum sollte man auch die doch wesentlich teureren 3 oder 4 Lochdosen verbauen
In meiner privaten Netzebene vier würde ich dies praktizieren, da mir der von dem Nutzer Hemapri beschriebene Rückkanalfilter, der die Wahrscheinlichkeit von Störungen nochmals geringfügig verringert, den Aufpreis in Höhe von wenigen Euro wert wäre. Außerdem wäre der Aufpreis es mir wert, zu Test- und Erweiterungszwecken einen weiteren Anschluss für ein rückkanalfähiges Endgerät vorzuhalten. Bei wenigen Dosen scheint mir der Aufpreis nicht wirklich ins Gewicht zu fallen, was natürlich bei sehr geringen Budget oder einer sehr großen Anzahl von Dosen (Wohnungswirtschaft) anders wäre.
Das Teil ist doch vollkommener Schwachsinn.
Darf ich fragen, welches Teil Sie meinen? Den Signaltester der Bauart maxx.onLine ST-1 oder die Anzeige der Leitungswerte in den Kofigurationsoberflächen von Telekommunikationsendeinrichtungen? Letztere halte ich für ein sehr gutes, behelfsmäßiges Messmittel, wenn eine schnelle und unkomplizierte, jedoch ungenaue und unverbindliche Übersicht der Leitungswerte gewünscht wird. Meines Erachtens taugen diese Anzeigen durchaus als Schätzeisen. Großer Vorteil ist, dass diese Anzeige praktisch jeder Endkundin / jedem Endkunden ohne Aufpreis zur Verfügung steht, während professionelle Messgeräte fast ausschließlich ausgewählten Fachhandwerkerinnen und Fachhandwerkern des Fernmeldehandwerks zur Verfügung stehen.
In BW liegen die Grenzwerte aktuell zwischen -6 und 12 dBmV. Der Rückweg sollte optimal zwischen 36 und 47 dBmV liegen. Die zugelassenen Grenzwerte sind 34 bis 50 dBmV.
Vielen herzlichen Dank für diese Information! Dies bedeutet dann, dass bereits alle Leitungswerte des Herrn belegdol innerhalb der Grenzwerte liegen und ein weiteres Einpegeln dieses Anschlusses gar nicht erforderlich wäre, wobei Herr belegdol seine Telekommunikationsendeinrichtung so oder so an einer anderen Multimediadose betreiben möchte.
Entnehme ich Ihrem Beitrag korrekt, dass es für jedes Bundesland andere Grenzwerte gibt? Bisher bin ich davon ausgegangen, dass die Grenzwerte im kompletten, ehemaligen Netzgebiet von Unitymedia harmonisiert seien und habe mich an dieser Übersicht, welche der Nutzer rv112 vor Kurzem freundlicherweise veröffentlicht hat, orientiert, wenn ich die Leitungswerte eines Anschlusses auf Einhaltung der Grenzwerte hin analysiert habe. Ist es Ihnen eventuell auch möglich, eine aktuelle Übersicht der Grenzwerte für Baden-Württemberg zu veröffentlichen? Nicht nur ich, sondern auch sehr viele andere Nutzerinnen und Nutzer dieses Forums wären Ihnen dafür sicherlich sehr dankbar.
In diesem Sinne wünsche ich weiterhin einen angenehmen Sonntag.


Mit freundlichen Grüßen

Jung-Fernmelder
 

robbe

Beiträge
2.601
Reaktionen
152
Ganz kurz und knapp:
Docsis 3.0 Downstream
Pegel -6 bis 12; MER >32,5

Docsis 3.1 Downstream
Pegel -9 bis 7; MER > 27,3

Upstream
NRW/Hessen
Pegel 38 bis 50

BW
Pegel 34 bis 50


Wobei das schon teils Werte sind, insbesondere der MER, wo ich mein Modem nicht mehr ruhigen Gewissens würde mit laufen lassen.
 

belegdol

Beiträge
13
Reaktionen
0
Die Steckdosen sind jetzt bis auf Schlafzimmer ausgetauscht. Es sieht momentan so aus:
  • WiSi Verstärker, Modellnummer leider Zugeklebt
    • SHP 3-21 Rückkanalfilter
      • Teleste DSS4 (-7,5 dB)
        • Nachbar
        • Büro
          • Axing BSD 963-14N. Downstream: -1,8 bis 3 dBmV; Upstream: 47,5 bis 48,8 dBmV.
            • Dachboden
              • Axing BSD 963-11N. Downstream: -2,2 bis 2,3 dBmV; Upstream: 45,3 bis 46,8 dBmV
        • Schlafzimmer
          • Kathrein ESC 84 (Stichdose)
        • Teleste DTS106
          • -2,4 dB Ausgang:
            • Wohnzimmer, Axing BSD 963-12N. Downstream: -1,3 bis 3,1 dBmV; Upstream: 48,8 bis 48,8 dBmV
              • Axing TZU 3-01 Abschlusswiderstand
          • -6 dB Ausgang:
            • Delta BEM 8604-85Q direkt daneben, Datenanschluss mit langen Kabel ins Wohnzimmer geleitet. Downstream: -1,3 bis 2,7 dBmV; Upstream: 48,8 bis 48,8 dBmV
Die Pegelwerte sind in dem von @robbe gegebenen Bereich für Hessen und unterscheiden sich auch nicht zu sehr von einander. Kann man es so lassen? Für Schlafzimmer habe ich ein Besuch vom einem UM-Techniker beauftragt.
 

belegdol

Beiträge
13
Reaktionen
0
Vodafone Techniker war heute da. Ergebnis:
  • Ins Schlafzimmer kommt signaltechnisch gar nix an. Da das Kabel, das aus der Wand kommt, andere ist, als das, das in die Wand geht, steht schlecht durchgeführte Stückeln unter Verdacht. Als ich nach Reflektometer gefragt habe hat der Techniker nur gelacht :) Da ich auf ganze Wand aufklopfen keine Lust habe, habe ich mich für folgende Lösung entschieden: Kabel von der Steckdose im Büro durch die Wand gezogen. Bei nächster Renovierung kann man Wand aufklopfen und nach die Fehlerstelle suchen. Bis dann muss es reichen.
  • Steckdosen im WZ und im Büro wurden für Modem freigegeben. Somit konnte der Kabel von der Steckdose direkt an dem Verstärker entfernt werden.
  • Signal in der Steckdose im Dachboden ist wegen Schräglage für Modem ein bisschen zu schlecht, für Fernsehen (was geplant ist) soll es aber gut genug sein.
Insgesamt hat es bis auf von vorne an nicht funktionierende Dose gut geklappt. Vielen Dank an euch alle!
Wenn jemand eine Idee hat, wie man eine Bruchstelle ohne Reflektometer finden kann, würde ich mich über eine Rückmeldung freuen.
 
Dinniz

Dinniz

Beiträge
10.382
Reaktionen
8
Ein Impulsreflektometer wird in der Regel auch nur in der NE3 genutzt.
Macht in der Hausverkabelung meist auch keinen Sinn aufgrund der vielen verschiedenen Kabel und Verkürzungsfaktoren.
Hier ist es oft einfacher ein neues Kabel zu verlegen.
 
Thema:

2-Loch Antennensteckdose und Internet

2-Loch Antennensteckdose und Internet - Ähnliche Themen

  • Alte 2 Loch Dose ersetzen durch MMD GigaCable MAX 1000

    Alte 2 Loch Dose ersetzen durch MMD GigaCable MAX 1000: Hallo Ihr Lieben, ich möchte meine jetzige Fritzbox 6591 umstellen. Im Moment hängt die Fritte an einer MMD Axing bsd-964-14. Ich möchte die Box...
  • Kein Internet an 2-Loch-Antennendose mit Aufsatz

    Kein Internet an 2-Loch-Antennendose mit Aufsatz: Hallo, vielleicht kann mir ja jemand helfen... Bei Unitymedia bin ich Neukunde und habe das 3plus100-Paket abgeschlossen - folgendes Problem...
  • 4 Loch Dose mit Mulimediaanschluss?

    4 Loch Dose mit Mulimediaanschluss?: Hallo, ich ziehe demnächst um in Haus wo SAT und Kabel Anschluss vorhanden ist. Der Kabelanschluss ist fest mit einer Unterputzdose verbaut und...
  • DDNS und Connectbox

    DDNS und Connectbox: Liebes Forum, ich habe eine Connectbox und einen Unitymedia DSLite Anschluss. In meinem Heimnetz habe ich ein NAS mit einer IPv6 Adresse. Ich...
  • Eazy und FRITZ!Box 6591 - VPN

    Eazy und FRITZ!Box 6591 - VPN: Hallo ihr, ich habe einen Vertrag bei Eazy (eazy50 Flex) abgeschlossen und die Connect Box erhalten. Der Bridge-Modus ist ja wohl für Eazy-Kunden...
  • ConnectBox und NAS....Hilfe

    ConnectBox und NAS....Hilfe: Liebe Community, ich komme mkit meinem NAS (QNAP) und der Connectbox nicht weiter.....ich bin am verzweifeln, ehrlich gesagt.... Ich habe ein...
  • 2x TC4400 und TC CGA4233 abzugeben

    2x TC4400 und TC CGA4233 abzugeben: Da ich sowieso schon lange zur Telekom wechseln wollte und mein Vetrag im Dezember bei VF endlich ausgelaufen ist, habe ich nun zwei TC4400 und...
  • Packet Loss via IPv4 und unkorrigierbare Fehler

    Packet Loss via IPv4 und unkorrigierbare Fehler: Hallo zusammen, ich betreibe ein TC4400 mit einer Fritzbox 7590 dahinter an meinem Anschluss. Leider habe ich das Problem, dass ich scheinbar...
  • Fritz!Box 6660 - Modemwerte und Dual Stack

    Fritz!Box 6660 - Modemwerte und Dual Stack: Hallo liebes Unitymediaforum, ich bin nun auch stolzer Besitzer einer 6660 Cable an einem CableMax 1000 Tarif bei VF/UM NRW. Ich bin kürzlich...
  • Unterschiedliche Hardware NRW und BW

    Unterschiedliche Hardware NRW und BW: Ich nutze seit Kurzem den Gigatarif kn NRW mit der Vodafone Station. Eigentlich wollte ich dann eine eigene Fritzbox 6591 nutzen. Jetzt ziehe ich...
  • Sind Power Upload und Dual Stack für den Gigabit-Tarif verfügbar?

    Sind Power Upload und Dual Stack für den Gigabit-Tarif verfügbar?: Hoch geschätztes Unitymedia-Forum! Wie bereits bekannt ist, bietet Vodafone neuerdings in vielen Gebieten einen Gigabit-Tarif für Privatkunden...
  • TC4400 DualStack verschwindet und kommt nicht wieder

    TC4400 DualStack verschwindet und kommt nicht wieder: Hallo, jetzt hatte ich lange Zeit mit einem 250mBit Treueplus Vertrag gutes Arbeiten mit meiner TC4400. Vor einer Woche war plötzlich Dualstack...
  • Schlechte Leistung, Connectbox und Powerline-Adapter

    Schlechte Leistung, Connectbox und Powerline-Adapter: Hallo zusammen, ich habe letzte Woche das Treueangebot 2PLAY 200 von UM angenommen. Theoretisch wären das 32,5 MByte/s im Download. Nach einem...
  • Neuanschluss und eigener Router

    Neuanschluss und eigener Router: Hallo, ich musste für meine Eltern einen Neuanschluss bei Unitymedia/Vodafone/KabelBW bestellen (es tauchen tatsächlich noch alle drei Namen...
  • Connect Booster und Vodafone Station (GigaCable max)

    Connect Booster und Vodafone Station (GigaCable max): Hallo zusammen, ich bin vor ca. 1 Woche von meinem Unitymedia 400Mbit-Anschluss mit Connect-Box und Connect-Boostern (da mehrere Etagen im Haus)...
  • TC 4400 Firmware Update und Signatur

    TC 4400 Firmware Update und Signatur: Hi, gibt es hier noch jemanden, der ein Firmware-Update machen kann? Aktuell hab ich die .20 Bei Werner-Electronic hab ich schon angefragt, dauert...
  • Vodafone Station und Fritzbox mit Lan und Fritzfon

    Vodafone Station und Fritzbox mit Lan und Fritzfon: Ich bekomme eine Vodafone Station, habe jetzt DSL mit einer Fritzbox und daran eine Fritzbox. so wie ich lese, gibt es den Bridge Modus noch nicht...
  • CableMax 1000: Bleibt Dual Stack / Mobilvorteil und TC4400 erhalten?

    CableMax 1000: Bleibt Dual Stack / Mobilvorteil und TC4400 erhalten?: Hallo zusammen, ich habe von 2play FLY 400 mit TC4400 und Dual Stack (via Treuepowerupload) samt 0 EUR PureMobile SIM nun gewechselt auf CableMax...
  • Problem Technicolor 7200.20 und Fritz!WLANRepeater310

    Problem Technicolor 7200.20 und Fritz!WLANRepeater310: Hallo, ich nutze bereits länger als Router einen Technicolor 7200.20 und habe mir zur Vestärkung des SIgnals dessen heute einen...
  • Frage zu UM Installation in Neubauwohnung, Kabel und Dosen

    Frage zu UM Installation in Neubauwohnung, Kabel und Dosen: Wir beziehen in Kürze eine neue Wohnung und geben gerade Steckdosen etc. in Auftrag. In einem Abstellraum kommt UM in einem Schaltschrank an. Da...
  • Vodafone Station Arris TG3442DE und Prefix Delegation

    Vodafone Station Arris TG3442DE und Prefix Delegation: Hallo Forum, da mein alter TC7200 von Cable Haunt betroffen war, habe ich Unitymedia kontaktiert, die mir postwendend eine Vodafone Station...
  • Paketverlust und Auswirkungen

    Paketverlust und Auswirkungen: Hallo Freunde, ich bin UM-Kunde, habe den 2Play-150 Tarif und mit der extra gebuchten PU-Funktion sowohl 20MBit Upload, wie auch das reine...
  • IP und Connect Box

    IP und Connect Box: Hallo, da ich abgmahnt wurde, aber mir sicher bin, dass ich angeblichen Upload nicht begangen habe hier meine Frage: Ich habe eine Connect Box...
  • IP bei angeblicher Urheberrechtsverletzung und Connect Box

    IP bei angeblicher Urheberrechtsverletzung und Connect Box: Hallo, da ich eine Abmahnung einer bekannten Kanzlei, die Massenabmahnungen verschickt, erhielt, zwar ein Torrent-Programm installiert hatte...
  • Hilfe mit Connect Box und Zugriff aus dem Internet.

    Hilfe mit Connect Box und Zugriff aus dem Internet.: Hallo zusammen, Ich bin kürzlich von der Telekom zu UM gewechselt. im Moment habe ich die kostenlose ConnectBox (ein Albtraum) und Fritz fungiert...
  • pfsense, connectbox und unitymedia

    pfsense, connectbox und unitymedia: Hallo zusammen, ich versuche gerade pfsense über eine Connectbox im bridgemode an unitymedia ds-lite zu konfiguieren. Leider sind Informationen...
  • Fast 2020 und immer noch kein IPv6 als Businesskunde

    Fast 2020 und immer noch kein IPv6 als Businesskunde: Hallo, im Rahmen der Tatsache, dass die RIPE jetzt offiziell keine IPv4-Adressen liefern kann, wollte ich fragen, ob jemand eine Idee hat, warum...
  • Unitymedia Connect-Box und TPLink Router (Archer C2) verbinden

    Unitymedia Connect-Box und TPLink Router (Archer C2) verbinden: Hallo Zusammen, eine Frage an die Experten hier. Ein Kollege hat die Connect KabelBox von Unitymedia als Hauptrouter im Keller stehen (mit der...
  • IPv6 Prefix Delegation (mit TC 4400 und USG)

    IPv6 Prefix Delegation (mit TC 4400 und USG): Liebe Community, letzte Woche habe ich von der Unitymedia Fritzbox 6490 auf die Kombination des TC4400 und einem unifi USG umgestellt. Nachdem...
  • Router und Telefon - Vermisse Funktionen

    Router und Telefon - Vermisse Funktionen: Hallo Zusammen, ich bin ganz neu bei UM und mein Anschluss läuft nun soweit. Nachdem mein Telefon nun auch umgestellt ist, kommt so langsam die...
  • 2te Fritzbox als Internet Router und DECT Telefonie

    2te Fritzbox als Internet Router und DECT Telefonie: Hi zusammen, Ich möchte eine weitere Fritzbox einrichten mit SIP Telefonie von UM. Unabhängig. Wunsch wäre: TC4400 > Fritzbox (7590) >LAN>...
  • Verkabelung ÜP / Hausanlage und weiter

    Verkabelung ÜP / Hausanlage und weiter: Einen wunderschönen guten Morgen! Folgendes Problem: Telekom bietet bei uns maximal 16Mbit, also muss Kabel her, bei uns Unitymedia. Wir wohnen...
  • gemietete FB einsparen und CB im Bridgemode ersetzen

    gemietete FB einsparen und CB im Bridgemode ersetzen: Hi, aktuell nutze ich noch eine gemietete FB6490, welche ich so langsam verlängern oder kündigen müsste. Die FB wird momentan nur als "Modem" und...
  • VirtualVoice Port und Gesprächsabbrüche

    VirtualVoice Port und Gesprächsabbrüche: Hallo, der ISDN-Anlagenanschluss in der kleinen Firma meines Bruders ist gekündigt worden, weshalb zu Virtual VoicePort gewechselt wurde...
  • Business - Dualstack und Bridgemode moeglich?

    Business - Dualstack und Bridgemode moeglich?: Mein Businessvertrag laeuft in 2 Wochen aus und ich bin "auf der Suche". Ist es moeglich mit dne aktuellen Businesstarifen Dual Stack zu bekommen...
  • Neben Unitymedia noch Telekom (Trennung vorallem für Spiele und Rest)

    Neben Unitymedia noch Telekom (Trennung vorallem für Spiele und Rest): Moin, es gibt zur Zeit nen gutes Angebot für nen Telekomanschluss. Daher folgende Überlegungen: Ich besitzte zur Zeit UM2play400. Download und...
  • Speicherung und Datenschutz

    Speicherung und Datenschutz: Guten Tag, ich brauche eine leichte Antwort zu Frage: Welchen Sinn ergibt es wenn Provider wie Unitym Nutzer IP Adressen nur 7 Tage speichern...
  • Schlechte Reichweite mit Connect Box und 2play Fly 400

    Schlechte Reichweite mit Connect Box und 2play Fly 400: Guten morgen zusammen! Ich habe seit kurzem den 2play Fly 400 Vertrag und mir wurde eine Connect Box in die Altbau-Wohnung gestellt. Nun ist es...
  • Connectbox und ständige abbrüche.

    Connectbox und ständige abbrüche.: Guten morgen, habe seit einigen Tagen Probleme mit abbrüchen im LAN und WLAN Betrieb . Da der Techniker erst in einigen Tagen kommt und ich auch...
  • Ping Spikes und Package Losses

    Ping Spikes und Package Losses: Hallo, ich habe schon seit geraumer Zeit mit den im Titel genannten Problemen zu kämpfen. Alle 5-20 Sekunden bekomme ich einen Pink Spike und im...
  • UM/Cisco EPC3212 - Problem mit Internet Abbrüchen und Leitungs Schwankungen

    UM/Cisco EPC3212 - Problem mit Internet Abbrüchen und Leitungs Schwankungen: Hallo zusammen, erst einmal Klasse das es solch ein Forum gibt. Ich habe mit der Suche schon versucht mein Thema zu klären, bin leider aber nicht...
  • Verzweiflung um IPv6 und ConnectBox

    Verzweiflung um IPv6 und ConnectBox: Hallo Liebe Community, Dies ist mein erster Beitrag, jedoch bin ich schon seit vielen Jahren stiller Leser hier. :radio: Ich habe aktuell einen...
  • Routing, Liberty Global, DE-CIX und Co.

    Routing, Liberty Global, DE-CIX und Co.: Hallo liebe Kabler, vielleicht hat der ein oder andere tiefere Einblicke in die Netzstruktur von Unitymedia und deren Anbindung an Knotenpunkte...
  • Problem als Neukunde und zugesandter Hardware

    Problem als Neukunde und zugesandter Hardware: Hallo zusammen, vorab, ich bin völlig neu hier, Schande über mein Haupt wenn die SuFu von mir nicht erfolgreich gesucht wurde! :hammer: Am...
  • Cisco EPC3212 und FritzBox 7490

    Cisco EPC3212 und FritzBox 7490: Moin zusammen, versuche gerade, eine FritzBox 7490 als Router hinter einem Cisco EPC3212 Kabelmodem zu verheiraten - so richtig möchte das nicht...
  • Anschlusszusammenlegung und Rufnummermitnahme auf einen gemeinsamen Unitymediaanschluss

    Anschlusszusammenlegung und Rufnummermitnahme auf einen gemeinsamen Unitymediaanschluss: Hallo zusammen, wir haben vor, im Haus zwei 1und1 Telefon und Internet Verträge zu kündigen und auf einen gemeinsamen Unitymedia Anschluss...
  • Connect Box Port 22 und Port 80 nur "CLOSED" nicht "STEALTH" ???

    Connect Box Port 22 und Port 80 nur "CLOSED" nicht "STEALTH" ???: Wie komplett dicht machen? :) https://abload.de/img/umcbotkjq.jpg
  • Internet Aussetzer und Ping-Spikes

    Internet Aussetzer und Ping-Spikes: Hallo zusammen, seit ca. 1 Woche läuft nun mein Jump 120 Tarif wieder in meiner alten Wohnung, jedoch quält mich seitdem ein Problem. Wie oben...
  • Homeway, Unitymedia und Signalverteilung

    Homeway, Unitymedia und Signalverteilung: An alle RF-Spezialisten: Wegen Tarifumstellung muss ich mein Cisco 3208 abgeben und auf die ConnectBox umsteigen. Bei dieser Gelegenheit habe ich...
  • Devolo DLAN 1200+, Fly 400+ und FritzBox

    Devolo DLAN 1200+, Fly 400+ und FritzBox: Hallo Zusammen, ich bin ein wenig ratlos und hoffe hier kann mir vielleicht jemand helfen. Ich nutze in unserer Wohnung eine Devolo 1200 zur...
  • Ähnliche Themen
  • Alte 2 Loch Dose ersetzen durch MMD GigaCable MAX 1000

    Alte 2 Loch Dose ersetzen durch MMD GigaCable MAX 1000: Hallo Ihr Lieben, ich möchte meine jetzige Fritzbox 6591 umstellen. Im Moment hängt die Fritte an einer MMD Axing bsd-964-14. Ich möchte die Box...
  • Kein Internet an 2-Loch-Antennendose mit Aufsatz

    Kein Internet an 2-Loch-Antennendose mit Aufsatz: Hallo, vielleicht kann mir ja jemand helfen... Bei Unitymedia bin ich Neukunde und habe das 3plus100-Paket abgeschlossen - folgendes Problem...
  • 4 Loch Dose mit Mulimediaanschluss?

    4 Loch Dose mit Mulimediaanschluss?: Hallo, ich ziehe demnächst um in Haus wo SAT und Kabel Anschluss vorhanden ist. Der Kabelanschluss ist fest mit einer Unterputzdose verbaut und...
  • DDNS und Connectbox

    DDNS und Connectbox: Liebes Forum, ich habe eine Connectbox und einen Unitymedia DSLite Anschluss. In meinem Heimnetz habe ich ein NAS mit einer IPv6 Adresse. Ich...
  • Eazy und FRITZ!Box 6591 - VPN

    Eazy und FRITZ!Box 6591 - VPN: Hallo ihr, ich habe einen Vertrag bei Eazy (eazy50 Flex) abgeschlossen und die Connect Box erhalten. Der Bridge-Modus ist ja wohl für Eazy-Kunden...
  • ConnectBox und NAS....Hilfe

    ConnectBox und NAS....Hilfe: Liebe Community, ich komme mkit meinem NAS (QNAP) und der Connectbox nicht weiter.....ich bin am verzweifeln, ehrlich gesagt.... Ich habe ein...
  • 2x TC4400 und TC CGA4233 abzugeben

    2x TC4400 und TC CGA4233 abzugeben: Da ich sowieso schon lange zur Telekom wechseln wollte und mein Vetrag im Dezember bei VF endlich ausgelaufen ist, habe ich nun zwei TC4400 und...
  • Packet Loss via IPv4 und unkorrigierbare Fehler

    Packet Loss via IPv4 und unkorrigierbare Fehler: Hallo zusammen, ich betreibe ein TC4400 mit einer Fritzbox 7590 dahinter an meinem Anschluss. Leider habe ich das Problem, dass ich scheinbar...
  • Fritz!Box 6660 - Modemwerte und Dual Stack

    Fritz!Box 6660 - Modemwerte und Dual Stack: Hallo liebes Unitymediaforum, ich bin nun auch stolzer Besitzer einer 6660 Cable an einem CableMax 1000 Tarif bei VF/UM NRW. Ich bin kürzlich...
  • Unterschiedliche Hardware NRW und BW

    Unterschiedliche Hardware NRW und BW: Ich nutze seit Kurzem den Gigatarif kn NRW mit der Vodafone Station. Eigentlich wollte ich dann eine eigene Fritzbox 6591 nutzen. Jetzt ziehe ich...
  • Sind Power Upload und Dual Stack für den Gigabit-Tarif verfügbar?

    Sind Power Upload und Dual Stack für den Gigabit-Tarif verfügbar?: Hoch geschätztes Unitymedia-Forum! Wie bereits bekannt ist, bietet Vodafone neuerdings in vielen Gebieten einen Gigabit-Tarif für Privatkunden...
  • TC4400 DualStack verschwindet und kommt nicht wieder

    TC4400 DualStack verschwindet und kommt nicht wieder: Hallo, jetzt hatte ich lange Zeit mit einem 250mBit Treueplus Vertrag gutes Arbeiten mit meiner TC4400. Vor einer Woche war plötzlich Dualstack...
  • Schlechte Leistung, Connectbox und Powerline-Adapter

    Schlechte Leistung, Connectbox und Powerline-Adapter: Hallo zusammen, ich habe letzte Woche das Treueangebot 2PLAY 200 von UM angenommen. Theoretisch wären das 32,5 MByte/s im Download. Nach einem...
  • Neuanschluss und eigener Router

    Neuanschluss und eigener Router: Hallo, ich musste für meine Eltern einen Neuanschluss bei Unitymedia/Vodafone/KabelBW bestellen (es tauchen tatsächlich noch alle drei Namen...
  • Connect Booster und Vodafone Station (GigaCable max)

    Connect Booster und Vodafone Station (GigaCable max): Hallo zusammen, ich bin vor ca. 1 Woche von meinem Unitymedia 400Mbit-Anschluss mit Connect-Box und Connect-Boostern (da mehrere Etagen im Haus)...
  • TC 4400 Firmware Update und Signatur

    TC 4400 Firmware Update und Signatur: Hi, gibt es hier noch jemanden, der ein Firmware-Update machen kann? Aktuell hab ich die .20 Bei Werner-Electronic hab ich schon angefragt, dauert...
  • Vodafone Station und Fritzbox mit Lan und Fritzfon

    Vodafone Station und Fritzbox mit Lan und Fritzfon: Ich bekomme eine Vodafone Station, habe jetzt DSL mit einer Fritzbox und daran eine Fritzbox. so wie ich lese, gibt es den Bridge Modus noch nicht...
  • CableMax 1000: Bleibt Dual Stack / Mobilvorteil und TC4400 erhalten?

    CableMax 1000: Bleibt Dual Stack / Mobilvorteil und TC4400 erhalten?: Hallo zusammen, ich habe von 2play FLY 400 mit TC4400 und Dual Stack (via Treuepowerupload) samt 0 EUR PureMobile SIM nun gewechselt auf CableMax...
  • Problem Technicolor 7200.20 und Fritz!WLANRepeater310

    Problem Technicolor 7200.20 und Fritz!WLANRepeater310: Hallo, ich nutze bereits länger als Router einen Technicolor 7200.20 und habe mir zur Vestärkung des SIgnals dessen heute einen...
  • Frage zu UM Installation in Neubauwohnung, Kabel und Dosen

    Frage zu UM Installation in Neubauwohnung, Kabel und Dosen: Wir beziehen in Kürze eine neue Wohnung und geben gerade Steckdosen etc. in Auftrag. In einem Abstellraum kommt UM in einem Schaltschrank an. Da...
  • Vodafone Station Arris TG3442DE und Prefix Delegation

    Vodafone Station Arris TG3442DE und Prefix Delegation: Hallo Forum, da mein alter TC7200 von Cable Haunt betroffen war, habe ich Unitymedia kontaktiert, die mir postwendend eine Vodafone Station...
  • Paketverlust und Auswirkungen

    Paketverlust und Auswirkungen: Hallo Freunde, ich bin UM-Kunde, habe den 2Play-150 Tarif und mit der extra gebuchten PU-Funktion sowohl 20MBit Upload, wie auch das reine...
  • IP und Connect Box

    IP und Connect Box: Hallo, da ich abgmahnt wurde, aber mir sicher bin, dass ich angeblichen Upload nicht begangen habe hier meine Frage: Ich habe eine Connect Box...
  • IP bei angeblicher Urheberrechtsverletzung und Connect Box

    IP bei angeblicher Urheberrechtsverletzung und Connect Box: Hallo, da ich eine Abmahnung einer bekannten Kanzlei, die Massenabmahnungen verschickt, erhielt, zwar ein Torrent-Programm installiert hatte...
  • Hilfe mit Connect Box und Zugriff aus dem Internet.

    Hilfe mit Connect Box und Zugriff aus dem Internet.: Hallo zusammen, Ich bin kürzlich von der Telekom zu UM gewechselt. im Moment habe ich die kostenlose ConnectBox (ein Albtraum) und Fritz fungiert...
  • pfsense, connectbox und unitymedia

    pfsense, connectbox und unitymedia: Hallo zusammen, ich versuche gerade pfsense über eine Connectbox im bridgemode an unitymedia ds-lite zu konfiguieren. Leider sind Informationen...
  • Fast 2020 und immer noch kein IPv6 als Businesskunde

    Fast 2020 und immer noch kein IPv6 als Businesskunde: Hallo, im Rahmen der Tatsache, dass die RIPE jetzt offiziell keine IPv4-Adressen liefern kann, wollte ich fragen, ob jemand eine Idee hat, warum...
  • Unitymedia Connect-Box und TPLink Router (Archer C2) verbinden

    Unitymedia Connect-Box und TPLink Router (Archer C2) verbinden: Hallo Zusammen, eine Frage an die Experten hier. Ein Kollege hat die Connect KabelBox von Unitymedia als Hauptrouter im Keller stehen (mit der...
  • IPv6 Prefix Delegation (mit TC 4400 und USG)

    IPv6 Prefix Delegation (mit TC 4400 und USG): Liebe Community, letzte Woche habe ich von der Unitymedia Fritzbox 6490 auf die Kombination des TC4400 und einem unifi USG umgestellt. Nachdem...
  • Router und Telefon - Vermisse Funktionen

    Router und Telefon - Vermisse Funktionen: Hallo Zusammen, ich bin ganz neu bei UM und mein Anschluss läuft nun soweit. Nachdem mein Telefon nun auch umgestellt ist, kommt so langsam die...
  • 2te Fritzbox als Internet Router und DECT Telefonie

    2te Fritzbox als Internet Router und DECT Telefonie: Hi zusammen, Ich möchte eine weitere Fritzbox einrichten mit SIP Telefonie von UM. Unabhängig. Wunsch wäre: TC4400 > Fritzbox (7590) >LAN>...
  • Verkabelung ÜP / Hausanlage und weiter

    Verkabelung ÜP / Hausanlage und weiter: Einen wunderschönen guten Morgen! Folgendes Problem: Telekom bietet bei uns maximal 16Mbit, also muss Kabel her, bei uns Unitymedia. Wir wohnen...
  • gemietete FB einsparen und CB im Bridgemode ersetzen

    gemietete FB einsparen und CB im Bridgemode ersetzen: Hi, aktuell nutze ich noch eine gemietete FB6490, welche ich so langsam verlängern oder kündigen müsste. Die FB wird momentan nur als "Modem" und...
  • VirtualVoice Port und Gesprächsabbrüche

    VirtualVoice Port und Gesprächsabbrüche: Hallo, der ISDN-Anlagenanschluss in der kleinen Firma meines Bruders ist gekündigt worden, weshalb zu Virtual VoicePort gewechselt wurde...
  • Business - Dualstack und Bridgemode moeglich?

    Business - Dualstack und Bridgemode moeglich?: Mein Businessvertrag laeuft in 2 Wochen aus und ich bin "auf der Suche". Ist es moeglich mit dne aktuellen Businesstarifen Dual Stack zu bekommen...
  • Neben Unitymedia noch Telekom (Trennung vorallem für Spiele und Rest)

    Neben Unitymedia noch Telekom (Trennung vorallem für Spiele und Rest): Moin, es gibt zur Zeit nen gutes Angebot für nen Telekomanschluss. Daher folgende Überlegungen: Ich besitzte zur Zeit UM2play400. Download und...
  • Speicherung und Datenschutz

    Speicherung und Datenschutz: Guten Tag, ich brauche eine leichte Antwort zu Frage: Welchen Sinn ergibt es wenn Provider wie Unitym Nutzer IP Adressen nur 7 Tage speichern...
  • Schlechte Reichweite mit Connect Box und 2play Fly 400

    Schlechte Reichweite mit Connect Box und 2play Fly 400: Guten morgen zusammen! Ich habe seit kurzem den 2play Fly 400 Vertrag und mir wurde eine Connect Box in die Altbau-Wohnung gestellt. Nun ist es...
  • Connectbox und ständige abbrüche.

    Connectbox und ständige abbrüche.: Guten morgen, habe seit einigen Tagen Probleme mit abbrüchen im LAN und WLAN Betrieb . Da der Techniker erst in einigen Tagen kommt und ich auch...
  • Ping Spikes und Package Losses

    Ping Spikes und Package Losses: Hallo, ich habe schon seit geraumer Zeit mit den im Titel genannten Problemen zu kämpfen. Alle 5-20 Sekunden bekomme ich einen Pink Spike und im...
  • UM/Cisco EPC3212 - Problem mit Internet Abbrüchen und Leitungs Schwankungen

    UM/Cisco EPC3212 - Problem mit Internet Abbrüchen und Leitungs Schwankungen: Hallo zusammen, erst einmal Klasse das es solch ein Forum gibt. Ich habe mit der Suche schon versucht mein Thema zu klären, bin leider aber nicht...
  • Verzweiflung um IPv6 und ConnectBox

    Verzweiflung um IPv6 und ConnectBox: Hallo Liebe Community, Dies ist mein erster Beitrag, jedoch bin ich schon seit vielen Jahren stiller Leser hier. :radio: Ich habe aktuell einen...
  • Routing, Liberty Global, DE-CIX und Co.

    Routing, Liberty Global, DE-CIX und Co.: Hallo liebe Kabler, vielleicht hat der ein oder andere tiefere Einblicke in die Netzstruktur von Unitymedia und deren Anbindung an Knotenpunkte...
  • Problem als Neukunde und zugesandter Hardware

    Problem als Neukunde und zugesandter Hardware: Hallo zusammen, vorab, ich bin völlig neu hier, Schande über mein Haupt wenn die SuFu von mir nicht erfolgreich gesucht wurde! :hammer: Am...
  • Cisco EPC3212 und FritzBox 7490

    Cisco EPC3212 und FritzBox 7490: Moin zusammen, versuche gerade, eine FritzBox 7490 als Router hinter einem Cisco EPC3212 Kabelmodem zu verheiraten - so richtig möchte das nicht...
  • Anschlusszusammenlegung und Rufnummermitnahme auf einen gemeinsamen Unitymediaanschluss

    Anschlusszusammenlegung und Rufnummermitnahme auf einen gemeinsamen Unitymediaanschluss: Hallo zusammen, wir haben vor, im Haus zwei 1und1 Telefon und Internet Verträge zu kündigen und auf einen gemeinsamen Unitymedia Anschluss...
  • Connect Box Port 22 und Port 80 nur "CLOSED" nicht "STEALTH" ???

    Connect Box Port 22 und Port 80 nur "CLOSED" nicht "STEALTH" ???: Wie komplett dicht machen? :) https://abload.de/img/umcbotkjq.jpg
  • Internet Aussetzer und Ping-Spikes

    Internet Aussetzer und Ping-Spikes: Hallo zusammen, seit ca. 1 Woche läuft nun mein Jump 120 Tarif wieder in meiner alten Wohnung, jedoch quält mich seitdem ein Problem. Wie oben...
  • Homeway, Unitymedia und Signalverteilung

    Homeway, Unitymedia und Signalverteilung: An alle RF-Spezialisten: Wegen Tarifumstellung muss ich mein Cisco 3208 abgeben und auf die ConnectBox umsteigen. Bei dieser Gelegenheit habe ich...
  • Devolo DLAN 1200+, Fly 400+ und FritzBox

    Devolo DLAN 1200+, Fly 400+ und FritzBox: Hallo Zusammen, ich bin ein wenig ratlos und hoffe hier kann mir vielleicht jemand helfen. Ich nutze in unserer Wohnung eine Devolo 1200 zur...
  • Ähnliche Themen