Fernsehen auf dem PC

Diskutiere Fernsehen auf dem PC im Unitymedia allgemein Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Hallo, mein Thema ist wohl für alle ein Uralt Thema mit Bart, jedoch nicht für mich. Wir sehen seit Jahrzehnten nur Kabelfernsehen - (Röhren-TV...

RonnySt

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo,

mein Thema ist wohl für alle ein Uralt Thema mit Bart, jedoch nicht für mich.

Wir sehen seit Jahrzehnten nur Kabelfernsehen - (Röhren-TV - ) bei unserem Standort nur über Unitymedia.
Die analoge Sicht wurde von UM schon lange zwangsweise abgestellt, weshalb wir einen analogen Receiver erworben haben.

Bisher haben wir diesen analogen Receiver zwischen digitalen UM Haupteingang und anlogen TV Geräten geschaltet.
Diese Röhrengeräte haben wir nun auf einen angedachten Umzug allesamt dem Sperrmüll überlassen. (Gewicht) Also keine TV Geräte mehr.
Die andere Frage wäre hier: Kann man einen anlogen Receiver auch am PC anschließen. Der Monitor ist natürlich ein Flachbildschirm.

Da wir uns mit Umziehen beschäftigen haben wir nun vorsorglich alle superschweren "Röhren-TV" über den Sperrmüll
entsorgt. und denken daran momentan noch über ggf. eine TV Karte am PC Monitor zu sehen.

Die Recherchen im Internet sind jedoch mehr als verwirrend.
Offensichtlich gibt es dafür vielerlei Lösungen.
Bei Nutzung des Kabelfernsehens scheint wohl eine DVB C Verbindung notwendig
Es gibt aber auch Hinweise, dass man heute gar keine TV Karte mehr brauche.
In dem analogen Receiver ist ja ein Tuner eingebaut.. Ist das nutzbar?

Daher meine Fragen an Euch:
Was genau ist die (vorübergehend) preiswerteste Lösung, und dennoch empfangsbedingt zufriedenstellende Lösung ?

Ich danke euch sehr herzlich.
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.779
Reaktionen
136
Im Netz von ex-UM, jetzt VFW, gibt’s kein analoges TV mehr, und analoge Receiver kenn ich ehrlich gesagt auch nicht. Wenn es ein DVB-C-Receiver ist, ist der digital (Digital Video Broadcast). Wenn der Receiver und der Monitor nen HDMI-Anschluss haben, sollte das Vorhaben gehen.
 

Joerg123

Beiträge
1.218
Reaktionen
46
wenn du noch ein Röhren-TV hast, hält sich die Fernsehnutzung wahrscheinlich in Grenzen, wo du den DVB-C Receiver von Unity nur wegen der Abschaltung analoges TV erwähnst, wahrscheinlich auch keine PayTV Nutzung.
Ja, es geht auch auf dem PC und heutzutage braucht es da nicht mal mehr eine Tuner-Karte, es braucht nur ein wenig Internet (6MBit/s tun es da schon) und Software. Kostenlos, wenn auch mit etwas zusätzlicher Werbung ist Zattoo, es gibt auch waipu.tv (hab ich selber nicht, ist aber recht verbreitet), sowie die Mediatheken der öffentlich rechtlichen Sender, auch über deren Webseiten.

Schaust du übers Internet am PC, also nutzt du nicht das eigentliche TV-Signal des Kabelnetzbetreibers, kann man sich den Kabel-TV-Anschluss auch sparen und den Kabelanschluss nur für Internet (und Telefon) bezahlen. Als Einzelvertrag sind das bei Unity ca 20€ monatlich für das Recht das DVB-C Signal nutzen zu dürfe, kann bei grösseren Gemeinschaftsanlagen aber auch auf 15 Euo rum sinken. Wird auch oft schon vom Vermieter bezahlt und an die Mieter über die Nebenkosten weitergegeben, dann wäre beim neuen Vermieter zu fragen, ob man das auch kündigen + sparen kann.
So du am neuen Wohnort überhaupt Unity hast, schreibst du zumindest nicht.
Und eben die Frage: wie viel Fernsehen soll es denn sein ? also wo ein Flachbild TV kaum noch was kostet, gehe ich einfach mal davon aus, dass du nur das brauchst, was es damals auch analog gab = öffentlich rechtliche + Privatsender wie RTL, Sat1 usw und das auch nicht zwingend in HD Auflösung - ja und das geht halt auch übers Internet ohne Nutzung des DVB-C Signals und spart dir eben die Kabelgrundgebühr (so sich der Teil kündigen lässt, Frage an den neuen Vermieter)
 

RonnySt

Beiträge
10
Reaktionen
0
wenn du noch ein Röhren-TV hast, hält sich die Fernsehnutzung wahrscheinlich in Grenzen, wo du den DVB-C Receiver von Unity nur wegen der Abschaltung analoges TV erwähnst, wahrscheinlich auch keine PayTV Nutzung.
Ja, es geht auch auf dem PC und heutzutage braucht es da nicht mal mehr eine Tuner-Karte, es braucht nur ein wenig Internet (6MBit/s tun es da schon) und Software. Kostenlos, wenn auch mit etwas zusätzlicher Werbung ist Zattoo, es gibt auch waipu.tv (hab ich selber nicht, ist aber recht verbreitet), sowie die Mediatheken der öffentlich rechtlichen Sender, auch über deren Webseiten.

Schaust du übers Internet am PC, also nutzt du nicht das eigentliche TV-Signal des Kabelnetzbetreibers, kann man sich den Kabel-TV-Anschluss auch sparen und den Kabelanschluss nur für Internet (und Telefon) bezahlen. Als Einzelvertrag sind das bei Unity ca 20€ monatlich für das Recht das DVB-C Signal nutzen zu dürfe, kann bei grösseren Gemeinschaftsanlagen aber auch auf 15 Euo rum sinken. Wird auch oft schon vom Vermieter bezahlt und an die Mieter über die Nebenkosten weitergegeben, dann wäre beim neuen Vermieter zu fragen, ob man das auch kündigen + sparen kann.
So du am neuen Wohnort überhaupt Unity hast, schreibst du zumindest nicht.
Und eben die Frage: wie viel Fernsehen soll es denn sein ? also wo ein Flachbild TV kaum noch was kostet, gehe ich einfach mal davon aus, dass du nur das brauchst, was es damals auch analog gab = öffentlich rechtliche + Privatsender wie RTL, Sat1 usw und das auch nicht zwingend in HD Auflösung - ja und das geht halt auch übers Internet ohne Nutzung des DVB-C Signals und spart dir eben die Kabelgrundgebühr (so sich der Teil kündigen lässt, Frage an den neuen Vermieter)
 

RonnySt

Beiträge
10
Reaktionen
0
Danke an beide
Torsten1973 und Joerg 123.

Meine 1. Antwort hier war ein Bedienungsfehler von mir, den ich aber nicht löschen kann. Jedenfalls finde ich die Löschfunktion nicht.

Vorab an Torsten. Ist demnach die Umstellung Vodafone schon durch? Die Rechnungen kommen bei mir immer noch monatlich von Unitymedia.

Joerg hat das richtig beschrieben.

Nein. Ich habe kein Röhren TV mehr. Wie ich geschrieben habe, hatte ich das.
Derzeit habe ich nun überhaupt gar kein TV Gerät mehr. Null.

Aber vorher war die richtig beschriebene "mäßige" TV Nutzung am Röhrengerät über den Humax 9800 C noch möglich.
Ich habe den wohl falsch als analogen Receiver beschrieben, weil man mit ihm auf dem analogen
Röhrengerät den digitalen Empfang von Unitymedia empfangen konnte.
Diese Receiver liegen nun momentan noch irgendwo herum, weil alle Röhrengeräte ja entsorgt wurden und durch nichts anderes ersetzt wurden. Kann ich wahrcheinlich auch entsorgen. Oder kann man diese noch einsetzen, wenn man neues TV kauft. Man kann die Festplatten wohl auch nicht am PC noch verwenden.

Unitymedia lieferte die Fritz Box bei der Umstellung.
Auf dieser ist der freie Kabelempfang zwar möglich, aber durch UM wurde die Fritz Box technisch gesperrt, sondern nur die von Unitymedia freigegebenen Sender.
Obwohl im Internet das viele anders berichten und als legal bezeichnen, was aber nicht legal sei.
Wenn man die Fritz Box privat kauft, soll das gehen. dann aber sperrt UM das von UM aus, wurde mir von UM berichtet.
Illegales wollte ich nicht.

Also keinerlei Zugang zum TV über TV Geräte.
Der Kabelanschluss besteht aber noch. Vor allem für Internet und Internettelefonie.
Daher die Überlegung mit dem TV Empfang am PC.

Das Internet ist sehr schnell (160), schneller als vorher bei O2.
Die Internettelefonie ist mäßig.
Das eigentlich mögliche Faxen funktioniert nicht. Nur als Info.

Die "GEZ" sagt, sie verlangt auch deshalb Gebühren, wenn man keine TV-Geräte hat, weil man ja auch am PC normal TV sehen könne.
Das ist aber gelogen.
Allenfalls das was man in den ÖR in Mediatheken finden kann und das ist nur ein Ausschnitt. Normales TV wie die GEZ sagt geht nicht. Ist gelogen.
Alle anderen Sender, welche man mit TV Gerät am TV Gerät sehen kann, kann man auf dem PC ohne Zusatz nicht sehen. Daher die Frage, ob man dafür eine TV Karte braucht.


Alles was Du geschrieben hast, stimmt natürlich.
Pay TV sehe ich auch gar nicht ein.
Ich bezahle horrende Beiträge an die "GEZ" für nichts. Weil ich kein ÖR sehe.
Man könnte die Nutzung ganz freistellen, dann kann jeder entscheiden und einkaufen, was er will.
Für die ÖR Gebühr könnte man massenhaft "Privates" einkaufen, ganz nach eigenem Wunsch.

So aber zahlt man ordentlich "GEZ" für nichts.
Zahlt nochmals für den Kabelanschluss.
Und wenn man dann je nachdem etwas sehen will, zahlt man nochmals.
Man muss also 3x bezahlen.

Zattoo, es gibt auch waipu.tv - danke für den Hinweis.
Ich hatte das zwar schon mal untersucht - vor längerer Zeit - da war auch irgendetwas das ich aber vergessen habe.
Danke für den Hinweis. Ich werde das nochmals neu prüfen.

Wäre noch: TV Now - aber das sind nur Sendungen von anno Zwetschgenwasser oder vergleichbarer Müll wie
Dschungel- oder ähnlicher Müll wie DSDS

oder you tube, die als you tube zwar sehr gut sind (politische Diskussionen etc.)
aber für TV auch nur "Western" oder vergleichbar auch nur Indianer- Kriegszeiten.
übertragbar auch auf andere Filmbereiche Müll oder aus Kriegszeiten, aber selbst da nicht die guten Filme sondern nur der Müll
Die Indianer Western sind jedoch sowieso alle nur gelogen.
Ansonsten sind viele Serien etc. nur Trailer oder gesperrt. Also für Filme taugt you tube auch nichts.-

Nein -normales TV - auf "normalen" Sendern - also auf dem TV Gerät Free TV
kann man diese über den PC sehen und was braucht man dafür?
Jedenfalls - weil gesagt wird ohne TV Kartge - habe ich schon versucht.
Wenn man die Sender aufruft, kann man nichts empfangen.

Also an beide nochmals

Herzlichen Dank.
 

Dragon

Beiträge
179
Reaktionen
8
Die "GEZ" sagt, sie verlangt auch deshalb Gebühren, wenn man keine TV-Geräte hat, weil man ja auch am PC normal TV sehen könne.
Das ist aber gelogen.
Allenfalls das was man in den ÖR in Mediatheken finden kann und das ist nur ein Ausschnitt. Normales TV wie die GEZ sagt geht nicht. Ist gelogen.
Das ist jetzt aber eine Lüge von dir. Alle öffentlich-rechtlichen Fernseh- und Radioprogramme gibt es als Livestream im Internet.
 
boba

boba

Beiträge
956
Reaktionen
147
Wenn du nur die kostenlosen Sender sehen möchtest, wäre es wohl das einfachste, du kaufst dir einen x-beliebigen aktuellen Fernseher, der einen dvb-c Tuner hat, und stöpselst sein Antennenkabel in die Antennendose deines Wohnzimmers. Dann machst du einen Sender-Suchlauf. Du wirst 200 Sender finden, von denen schätzungsweise 50 unkodiert sind und frei verfügbar. Die anderen wirfst du wieder raus. Fertig.

Der Empfang der kostenlosen Sender ist in aller Regel in den Miet-Nebenkosten enthalten.

Eine TV-Karte für den PC halte ich für rausgeworfenes Geld, falls das als Übergangslösung gedacht sein soll. Dafür ist sowas im Vergleich zu einem kostengünstigen richtigen TV Gerät zu teuer und ohne Wiederverkaufswert. Dvb-c fähige TV-Geräte gibts ab ca. 100 Euro. 32 Zoll Geräte, die schon größer als die größten Röhrenfernseher sind (80 cm Diagonale) finde ich schon ab 130 Euro bei Amazon. Da will man doch nicht mit TV-Karten auf dem PC rumfummeln.
 

RonnySt

Beiträge
10
Reaktionen
0
Das ist jetzt aber eine Lüge von dir. Alle öffentlich-rechtlichen Fernseh- und Radioprogramme gibt es als Livestream im Internet.
Das ist jetzt aber eine Lüge von dir. Alle öffentlich-rechtlichen Fernseh- und Radioprogramme gibt es als Livestream im Internet.
Das wäre - für mich - theoretisch vorstellbar.
Da ich grundsätzlich keine Sendungen der ÖR gesehen habe, nehme ich das so ausgelegt zurück.
Ich hatte das auch anders geschrieben:
Wer ein normales TV Gerät hat, kann mit diesem - ohne weitere Gebühren - auch eine Reihe anderer Free TV Sender sehen - ohne zusätzlichen Kosten.
Offensichtlich ist das dort mit den Gebühren auch abgedeckt. Das Sehen der anderen FreeTV Sender ist wohl durch Werbung abgedeckt.
Aber im Internet können Sie dieses andere Free TV nicht empfangen ohne Zusatzkosten oder Zusatzeinrichtungen.
Auf dem reinen PC ohne Zusatz können Sie das nicht. Habe ich mehrfach ausprobiert.
Zu dem reinen kompletten Live TV der ÖR. Auch dort hatte ich in der Vergangenheit die Erfahrung gemacht, dass manche "ÖR Sender" nicht immer alles Live ausgestrahlt haben. Ich werde das nochmals neu recherchieren. Es geht auch nicht darum, dass die ÖR jede Sendung Live ausstrahlen. Es kann dann aber so sein, dass gerade die 1 Sendung, die man sehen würde, nicht Live ausgestrahlt wird. Mir ist das jedenfalls so ergangen. Ich werde das jetzt aber nochmals neu überprüfen.

Vielleicht muss ich das so formulieren:
Wie kann man auf dem PC die gesamte Palette Free TV ohne weiteren Kosten sehen, so wie man diese auch auf dem T''V Gerät sehen kann.
 

RonnySt

Beiträge
10
Reaktionen
0
Wenn du nur die kostenlosen Sender sehen möchtest, wäre es wohl das einfachste, du kaufst dir einen x-beliebigen aktuellen Fernseher, der einen dvb-c Tuner hat, und stöpselst sein Antennenkabel in die Antennendose deines Wohnzimmers. Dann machst du einen Sender-Suchlauf. Du wirst 200 Sender finden, von denen schätzungsweise 50 unkodiert sind und frei verfügbar. Die anderen wirfst du wieder raus. Fertig.

Der Empfang der kostenlosen Sender ist in aller Regel in den Miet-Nebenkosten enthalten.

Eine TV-Karte für den PC halte ich für rausgeworfenes Geld, falls das als Übergangslösung gedacht sein soll. Dafür ist sowas im Vergleich zu einem kostengünstigen richtigen TV Gerät zu teuer und ohne Wiederverkaufswert. Dvb-c fähige TV-Geräte gibts ab ca. 100 Euro. 32 Zoll Geräte, die schon größer als die größten Röhrenfernseher sind (80 cm Diagonale) finde ich schon ab 130 Euro bei Amazon. Da will man doch nicht mit TV-Karten auf dem PC rumfummeln.
Danke. Das ist völlig richtig.

Habe ich auch schon so überlegt.
Allerdings habe ich bei meinen Recherchen bisher diese 32 Zoll Geräte für 130 Euro nicht gesehen.
Muss ich nun aber nochmals neu recherchieren.
Die PC Karten oder Ähnliches habe ich aber im Internet schon für 20 Euro gesehen.
Das hat mich nun stutzig gemacht, weil ich die PC TV Karten Preise auch nur um ca. 100 Euro +/- kannte.
Hier aber kam ja auch die Aussage (wie im Internet häufig auch) man kann auch ohne TV Karte die Free TV Sender sehen. Das war der Anlass. Das wäre natürlich sehr interessant.
Selbst wenn das für ca. 20-30 Euro machbar wäre, wäre das immer noch deutlich billiger.

Aber ich vermute, dass Du recht hast:
Wahrscheinlich bleibt das der einzige Weg.
 

RonnySt

Beiträge
10
Reaktionen
0
Das ist jetzt aber eine Lüge von dir. Alle öffentlich-rechtlichen Fernseh- und Radioprogramme gibt es als Livestream im Internet.
32 Zoll Geräte, die schon größer als die größten Röhrenfernseher sind (80 cm Diagonale) finde ich schon ab 130 Euro bei Amazon. Da will man doch nicht mit TV-Karten auf dem PC rumfummeln.
Also nochmals danke. Ich habe jetzt gleich mal nachgesehen und in der Tat beginnt die Liste bei mir bei 269 euro -
aber eben durchaus auch deutlich niedriger wie von Dir geschrieben.
das muss ich mir nun mal genauer ansehen.
Also nochmals danke.

Dennoch bin ich natürlich noch an den anderen Lösungen interessiert.
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.779
Reaktionen
136
Du darfst, wie bereits geschrieben wurde, das DVB-C-Signal nur bei aktivem Kabelanschluss-Vertrag nutzen, entweder als Einzelnutzer-Vertrag für 20,99 € monatlich oder in den Nebenkosten. Wenn du wirklich nur übern PC fernsehen willst (was ich verstehen kann, das Gerät ist da und muss nicht neu angeschafft werden) kannst du entweder wie ich bereits schrieb den Receiver per HDMI an den Monitor anschließen oder du nutzt eine freie Fritzbox Cable mit DVB-C, die die TV-Daten im Heimnetzwerk per SAT/IP verteilt und schaust dann z.B. über den VLC-Player. Aktuell können das die 6490 nativ oder die 6591 mit der aktuellen Labor-Firmware.
 
boba

boba

Beiträge
956
Reaktionen
147
Allerdings habe ich bei meinen Recherchen bisher diese 32 Zoll Geräte für 130 Euro nicht gesehen.
Sorry, das kann doch nicht so schwer sein:
https://www.amazon.de/s?k=fernseher+32+zoll

Geht bei 109 Euro los. Man muss nur in den technischen Details sicherstellen, dass ein dvb-c Tuner mit dabei ist.

Ab 170 Euro gibts bereits 40 Zoll:
https://www.amazon.de/s?k=fernseher&i=electronics&rh=n:1197292,p_36:10000-20000,p_n_size_browse-bin:9590315031&dc&__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&qid=1586192657&rnid=12419339031&ref=sr_nr_p_36_1

Hier aber kam ja auch die Aussage (wie im Internet häufig auch) man kann auch ohne TV Karte die Free TV Sender sehen.
Natürlich kann man das. Ein TV Gerät gibt an derselben Antennenbuchse exakt dieselben Programme wieder wie eine TV Karte. Da gibts keinen Unterschied. Beide geben wieder, was via dvb-c vom Kabelnetzbetreiber eingespeist wird.
 

Joerg123

Beiträge
1.218
Reaktionen
46
ich will jetzt nicht mehr alles durchlesen, abr ein paar Punkte anmerken:
1. GEZ zahlst du für deine Wohnung - bis dahin (kam glaube ich Ende 2013 hatte ich auch nur ein Radio *g*). Hier zahlst du auch nicht dafür das du guckst, sondern das du gucken könntest. Rechtliche Sache, wende dich an deinen Landtagsabgeordneten, wenn du damit ein Problem hast, der deutsche Staat hat das halt so geregelt, gefällt mir auch nicht.
2. Wenn der Humax 98irgendwas DVB-C Receiver von Unity ist: AUF KEINEN FALL WEGSCHMEISSEN ! gibt genug Leute und entsprechende Threads hier im Forum wo Unity nach Jahren!!! das Gerät zurück gefordert hat, oder eine Summe einfordert (ich glaube ca 60€). Wenn du keinen Platz zum Lagern hast: klär das vorher mit Unity.
3. Einen DVB-C Kabeltuner hat heutzutage eigentlich jedes TV, wenn du kein PayTV brauchst, dann auch keine Schnittstelle für eine Dekoder-Karte. Aber DVB-C = Kabel-TV-Grundgebühr. Ist diese fix in der Miete drin und nicht kündbar, dann zahlst du dafür eh = kannst du auch DVB-C nutzen mit dem neuen TV, dann bringt es dir ja nix. Wenn du den TV-Zugang bei Unity noch extra zahlen musst sind das eben knapp 21€ im Monat z.B. für Eigenheimbesitzer, oder wenn es eben nicht über die Miete läuft (bei Mietnebenkosten und einem etwas grösseren Haus/Wohnungsbaugesellschaft kann es auch billiger sein, Unity gibt da Rabatte von bis zu 5-8 Euro).
Aber wenn du nicht gezwungen bist die Kabel-TV-Grundgebühr zu zahlen und eh erstmal vor hattest über das TV (Tablett) zu glotzen, gibt es eben auch kostenlos Software zum Streamen. Ein 160MBit/s Anschluss tuts dafür alle mal. Selbst wenn du dir ein TV als TV-Gerät anschaffst: so das selber noch nicht Internet-Streams verarbeiten kann, oder nur sehr dürftig: ein FireTV Stick für ca 50€ lässt da kaum Wünsche offen, da ist die Bedienung echt OK für die Apps die du da installierst.
Da es der offizielle Standardpreis istr sag ich mal: über einen DVB-C Tuner gucken ist vielleicht schöner, kostet aber auch bis zu 21 Euro im Monat (und da hebt UM die Gebühren seit Jahren regelmässig an, das wird bestimmt nicht billiger).

Die Fritzboxen von Unity erlauben überhaupt kein TV-Streaming, freie Fritzboxen hingegen schon (bei den neusten Modellen ist das aber noch nicht, oder erst ganz frisch in der Beta-Software mit enthalten). Da für dieses Streaming der origiale TV-Kanal aus dem Kabel genutzt wird (also kein Internet-Streaming) könnte dir beim Kündigen von TV-Anschluss/diesen 21€ extra jeden Monat, passieren, dass du einen Sperrfilter für TV-Signal bekommst = dann streamt sich auch mit einer frei gekauften Fritzbox nix mehr. Kommt nur noch selten vor, aber grundsätzlich besteht die Möglichkeit und wenn man sich für teuer Geld extra dafür eine eigene Fritzbox gekauft hat... also normales Internetstreaming wie erwähnt, von mir aus auch über TV-Now (kenne ich nicht) oder Joyn... diese 20 Euro Kabel-TV-Grundgebühr... da kann man viel anderes für kaufen.
Aufgrund der kostenlosen Internetstreaming-Möglichkeiten für TV würde ich heutzutage von einer DVB-C Karte völlig absehen, wenn du nicht vor hast viel aufzunehmen (hat schon seinen Grund, dass die nix mehr kosten). Und eben: soll die auch PayTV dekodieren können = einen Slot fü ein CI-Modul haben, dann kostet es doch gleich wieder deutlich mehr.
 

RonnySt

Beiträge
10
Reaktionen
0
Du darfst, wie bereits geschrieben wurde, das DVB-C-Signal nur bei aktivem Kabelanschluss-Vertrag nutzen, entweder als Einzelnutzer-Vertrag für 20,99 € monatlich oder in den Nebenkosten. Wenn du wirklich nur übern PC fernsehen willst (was ich verstehen kann, das Gerät ist da und muss nicht neu angeschafft werden) kannst du entweder wie ich bereits schrieb den Receiver per HDMI an den Monitor anschließen oder du nutzt eine freie Fritzbox Cable mit DVB-C, die die TV-Daten im Heimnetzwerk per SAT/IP verteilt und schaust dann z.B. über den VLC-Player. Aktuell können das die 6490 nativ oder die 6591 mit der aktuellen Labor-Firmware.
Vielen Dank-
Wie ich geschrieben habe. besteht ein kompletter Kabelanschlussnutzvertrag einschl allem und dafür bezahlen wir ca. 50 Euro jeden Monat. Dieser läuft erst mal 2 Jahre.
Mit diesem Vertrag haben wir damals extra auf die Fritz Box 6490 bestanden. Es gab noch andere technische Probleme, die aber nicht gelöst wurden. Diese ist aber von UM tlw für manche Free TV Kanäle gesperrt, weil wir überlegten Sky oder anderes einzukaufen. Weil mein Sohn manche US Serien einkaufen wollte, die in D erst ein Jahr später oder ähnlich gesendet werden. Ferner ging es um NBA und ähnliches usw.

'Wir haben das damals lange mit UM Technik und Fritz Box diskutiert, weil wir dachten, wir kaufen dann im Handel eine 6490 privat. Diese kostet dann aber auch ca. 200 Euro. Damals. Wir haben damals mit Fritz Box Service lange gesprochen. Fritz Box bestätigte uns dann, dass diese bei Eigeneinkauf nicht gesperrt ist. Aber UM Technik führte aus die 6490 sei schon bei Auslieferung durch UM gesperrt - Montage durch UM. Austausch der Anschlussplatte im Keller und wenn wir die UM Fritz Box durch einen Privatkauf ersetze und privat eine anschließen, wird diese von UM auch gesperrt. Das war vor ca. 1 Jahr. Dieser Vertrag läuft erst mal 2 Jahre. Aber die UM Angebote verändern sich laufend, wie ich gerade mal nachgesehen habe. Was damals galt gilt heute schon lange nicht mehr. Heute wurde auch die Übertragungsrate von damals 160 auf momentan 250 erhöht. (Internet)
Allerdings gab es damals auch welche im Internet die sagten man könne die 6490 auch durch 'Tricks gegen die UM dennoch die gesperrten Kanäle nutzen Wollten wir aber nicht, weil dann so etwas ggf. doch entdeckt wird.
Allerdings hat mein Monitor keinen HDMI Anschluss. (Damals und heute) Brauchte ich auch nicht. Heute ist der fehlende HDMI ein Problem.

Nochmals vielen Dank.
 

RonnySt

Beiträge
10
Reaktionen
0
Sorry, das kann doch nicht so schwer sein:


Geht bei 109 Euro los. Man muss nur in den technischen Details sicherstellen, dass ein dvb-c Tuner mit dabei ist.

Ab 170 Euro gibts bereits 40 Zoll:



Natürlich kann man das. Ein TV Gerät gibt an derselben Antennenbuchse exakt dieselben Programme wieder wie eine TV Karte. Da gibts keinen Unterschied. Beide geben wieder, was via dvb-c vom Kabelnetzbetreiber eingespeist wird.
Vielen Dank nochmals für die Mühe.

Das ist richtig. Ich meinte damit auch nur, dass ich "damals" andere Preise vorfand und daher gar nicht mehr nachgeschaut habe. War für mich deshalb erledigt.
Aber nun sieht das wohl anders aus.
Ein Problem ist das wahrlich nicht.
Dennoch ist das so, soweit ich das auf die Schnelle lesen konnte,
wenn man also schon ein TV Gerät kauft, überlegt man ganz neu.
Da gibt es also die Frage nach der Auflösung und vieles andere.
Und die Billiggeräte die ich fand muss ich qualitativ erst mal genau ansehen.
Mein Monitor hat immerhin 1920. Die billigeren TV Angebote haben ca. 1320 oder ähnlich.

Auslöser für diese neue Diskussion ist die Aussage im Internet man kann auch ohne T'V Karte schauen. Also gar keine Kosten.
Das interessiert mich.

Wiedergabe: Auch richtig. Aber wie gesagt: Meine Motivation war: wie geht das ohne TV Karte - nur auf dem PC Monitor.

Nochmals danke für die Mühe die Du Dir gemacht hast.

Deine Links musste ich bei mir löschen, weil ich das erst ab 10 Beiträgen wiedergeben darf - so die Meldung hier.
 

RonnySt

Beiträge
10
Reaktionen
0
ich will jetzt nicht mehr alles durchlesen, abr ein paar Punkte anmerken:
1. GEZ zahlst du für deine Wohnung - bis dahin (kam glaube ich Ende 2013 hatte ich auch nur ein Radio *g*). Hier zahlst du auch nicht dafür das du guckst, sondern das du gucken könntest. Rechtliche Sache, wende dich an deinen Landtagsabgeordneten, wenn du damit ein Problem hast, der deutsche Staat hat das halt so geregelt, gefällt mir auch nicht.
2. Wenn der Humax 98irgendwas DVB-C Receiver von Unity ist: AUF KEINEN FALL WEGSCHMEISSEN ! gibt genug Leute und entsprechende Threads hier im Forum wo Unity nach Jahren!!! das Gerät zurück gefordert hat, oder eine Summe einfordert (ich glaube ca 60€). Wenn du keinen Platz zum Lagern hast: klär das vorher mit Unity.
3. Einen DVB-C Kabeltuner hat heutzutage eigentlich jedes TV, wenn du kein PayTV brauchst, dann auch keine Schnittstelle für eine Dekoder-Karte. Aber DVB-C = Kabel-TV-Grundgebühr. Ist diese fix in der Miete drin und nicht kündbar, dann zahlst du dafür eh = kannst du auch DVB-C nutzen mit dem neuen TV, dann bringt es dir ja nix. Wenn du den TV-Zugang bei Unity noch extra zahlen musst sind das eben knapp 21€ im Monat z.B. für Eigenheimbesitzer, oder wenn es eben nicht über die Miete läuft (bei Mietnebenkosten und einem etwas grösseren Haus/Wohnungsbaugesellschaft kann es auch billiger sein, Unity gibt da Rabatte von bis zu 5-8 Euro).
Aber wenn du nicht gezwungen bist die Kabel-TV-Grundgebühr zu zahlen und eh erstmal vor hattest über das TV (Tablett) zu glotzen, gibt es eben auch kostenlos Software zum Streamen. Ein 160MBit/s Anschluss tuts dafür alle mal. Selbst wenn du dir ein TV als TV-Gerät anschaffst: so das selber noch nicht Internet-Streams verarbeiten kann, oder nur sehr dürftig: ein FireTV Stick für ca 50€ lässt da kaum Wünsche offen, da ist die Bedienung echt OK für die Apps die du da installierst.
Da es der offizielle Standardpreis istr sag ich mal: über einen DVB-C Tuner gucken ist vielleicht schöner, kostet aber auch bis zu 21 Euro im Monat (und da hebt UM die Gebühren seit Jahren regelmässig an, das wird bestimmt nicht billiger).

Die Fritzboxen von Unity erlauben überhaupt kein TV-Streaming, freie Fritzboxen hingegen schon (bei den neusten Modellen ist das aber noch nicht, oder erst ganz frisch in der Beta-Software mit enthalten). Da für dieses Streaming der origiale TV-Kanal aus dem Kabel genutzt wird (also kein Internet-Streaming) könnte dir beim Kündigen von TV-Anschluss/diesen 21€ extra jeden Monat, passieren, dass du einen Sperrfilter für TV-Signal bekommst = dann streamt sich auch mit einer frei gekauften Fritzbox nix mehr. Kommt nur noch selten vor, aber grundsätzlich besteht die Möglichkeit und wenn man sich für teuer Geld extra dafür eine eigene Fritzbox gekauft hat... also normales Internetstreaming wie erwähnt, von mir aus auch über TV-Now (kenne ich nicht) oder Joyn... diese 20 Euro Kabel-TV-Grundgebühr... da kann man viel anderes für kaufen.
Aufgrund der kostenlosen Internetstreaming-Möglichkeiten für TV würde ich heutzutage von einer DVB-C Karte völlig absehen, wenn du nicht vor hast viel aufzunehmen (hat schon seinen Grund, dass die nix mehr kosten). Und eben: soll die auch PayTV dekodieren können = einen Slot fü ein CI-Modul haben, dann kostet es doch gleich wieder deutlich mehr.
Danke für die sehr ausführliche Arbeit, die Du Dir gemacht hast.

GEZ. Natürlich ist das richtig und die Diskussion darüber ist witzlos. Weil das nun wahrlich oft genug öffentliches Thema war.
Einfluss auf die Politik hier kann kein einziger Bürger nehmen, auch ein Abgeordneter nicht.

Mir ging es hier darum, was kostet es wenn man Fernsehen will.

1.
Dazu muss man erst mal 1. GEZ bezahlen und zwar egal, ob man TV schaut oder nicht. Ob man Geräte hat oder nicht. Selbst wenn es gar keine Empfangsmöglichkeit gäbe, auch kein PC, auch wenn es in der Wohnung gar keinen Anschluss gäbe, muss man bezahlen. Das muss jede Wohnung bezahlen und dabei entstehen die absurdesten wildesten Profitmaßnahmen, damit die GEZ das Geld sinnlos verprassen kann.
Wenn ich ein Auto kaufe, kann ich immerhin selbst entscheiden, was für ein Auto ich haben will. Bei der GEZ kann ich auf gar nichts Einfluss nehmen: Friss oder stirb. Und wenn ich gar kein Auto haben will, muss ich dennoch eine Abstandssumme bezahlen.
Das also ist eine Steuer für ausnahmslos alle.

2.
Zu den Kosten braucht man einen Anschluss. Entweder Kabel oder Antenne.
Dann sehe ich immer noch nichts.
Also brauche ich noch Gerätschaften.

3. Jetzt sehe ich immer noch nichts.
Jetzt brauch ich also die Software, also die Leistung der Sender.
Jetzt darf ich ggf. den Trash sehen.


4. Wenn ich ggf. etwas nach eigenem 'Wunsch sehen will, muss ich erneut bezahlen.
usw. usw. usw-
Man muss also 4x oder öfter bezahlen, bevor der Bürger ggf. das sehen darf, was er sehen will.
Fernsehen unter 1000 Euro ist also kaum zu haben. Und wenn es ordentlich sein soll, ist es noch teurer.
Oder man überlegt sich, was man im Leben wirklich unbedingt braucht.

Beim Autokauf ist das so: Ich kann das Auto bezahlen und ich kann den 'Kraftsoff - Strom - b4ezahlen und ich kann losfahren.

Humax
Danke, das wusste ich nicht-.
Wir hatten ja vorher auf den Röhrengeräten "normalen" Empfang.
Erst als die Technik die analoge Technik rauswarf, vernichtete sie Milliardenwerte.
Da wird der Verlust von Rohstoffen beklagt und dann erzwingt man die grundlose Vernichtung von einwandfreien fehlerlosen Geräten in Millionenhöhe. und zwar nicht nur TV sondern auch zB "Radioempfänger etc.) welche als High End Geräte in Studioanlavgen etc. oft einen Kaufwert um ca. 1000 Euro - 10 000 Euro hatten. Alles Sperrmüll.
Erst das veranlasste uns zunächst selbst "Humax" Receiver zu kaufen. Pro TV Gerät 1 Receiver.
Wer den Receiver bei UM leiht, bezahlt ihn mehrfach.
Man hätte ja analog und digital auch nebeneinander betreiben können.
Oder hätte die analoge Ware ans Ausland verschenken können - jedenfalls dort wo man sich keine Geräte kaufen kann.

Free TV Stick
Besonderen Dank für diesen Hinweis. Ich bin jetzt aktuell im Internet darauf aufmerksam geworden und will mal recherchieren, was das genau ist. bzw. was man damit kann und dazu braucht.

TV Gebühren UM
Auch das ist richtig.
Im Prinzip grundlose Preiserhöhungenb.
Beruht auf dem Denken, dass alles jederzeit "grundlos" teurer werden muss.

Ebenfalls ganz besonderen Dank für die Ausführungen zur Fritz Box.

Wir wollten diese auch als Faxgerät benutzen, weil das dort angegeben ist.
Aber auch hier ist ein stand alone Gerät dann doch besser. Denn für 'Fritzbox benötige ich dann wieder einen geeigneten Scanner.
Das Problem ist immer, dass erst mal jedes Gerät alles kann (Werbung) und nachher in der Praxis oft gar nichts kann.l

Auch für die weiteren Ausführungen und 'Tipps bedanke ich mich sehr.
Da sind viele sehr gute Hinweise dabei.

Auch das Aufnehmen war so ein Tick von mir. Ich gehe Deinen Tipps nach.
So habe ich früher aus dem Tick heraus Sendungen etc. aufzuzeichnen und für später zu sammeln ,( bis an die ca. 500 sehr teure Videobänder zum aufnehmen und sammeln benutzt. (1x aufgenommen und archiviert.)) Diese muss ich wohl auf den Sperrmüll geben müssen. So wie ich vor einiger Zeit auch an die 1000 teuerste Kasettenbänder hochwertigster Qualität in mehrere Mülltonnenladungen kippte.
Ähnliches ist mir bei Schallplatten passiert. Mein Vater hatte hier an die 3000 Schallplatten fein säuberlich gepflegt und gesammelt.
Als er gestgorben war, dachte ich die sind etwas wert. Händler hollen heute unter 3000-6000 Platten erst gar nicht ab und der Preis ist 15 Cent pro Platte.
Es ist also wirklich völlig sinnlos irgendetwas zu sammeln.
Genauso Briefmarkenund Münzen.
Im Prinzip alles Sperrmüll. Falls man nicht zufällig die blaue Mauritius hat oder den 1794 Flowing Hair Dollar.
iR

Das gleiche bei DVD`s. Viele sagen selbst CD`s und DVD`s sind heute schon tot.
Heute nehme ich gar nichts mehr auf. Wozu?

Allerdings habe ich diese niemals mehr angesehen. Beruflich hat man dazu gar keine Zeit und hofft auf eine Quelle im Alter.
Viele haben aber dann gar keine Gelegenheit mehr. Selbst teuerste Videorecorder sind ausnahmslos vom Markt verchwunden. So wie teuer4ste Tonbandanlavgen seit Jahrzehnten. #Das alles war hinausgeworfenes Vernmögen. Die Videobänder kann man allesamt in den Sperrmüll geben. Genauso bei Kasetten. Hier gab es Qualitätsstgreits um die best4en Kasetten mit sehr teuren Metallbände4rn, welche auch hervorragende CD Qualoitüät aufzeichneten

Ohnehin gab es eine Zeit, in welcher man hochwertigste teuerste High End Geräte kauften -es konnte gar nichts gut genug sein (Dolby zb) , dazu gab es Zeitschriften wie HiFi usw. wo die Qualität gar nicht gut genug sein konnte-

heute reicht es aus, wenn die Geräte lautstark loosscheppern.l Kaum mehr jeman d der sich für 'Qualität interessiert-.
Zu dieser Zeit gab es auch spezille "Multi Media Händler" welche teuerstge Yamaha Gerätge etc. verkauften. Heute interessiert das niemand mehrö.
 

RonnySt

Beiträge
10
Reaktionen
0
Ich entschuldige mich für die massenhaften Tippfehler.

Leider war der Beitrag plötzlich weg und eine Korrektur finde ich nicht.
Ich meine eine Korrekturfunktion sollte bestehen, zumindest 1-2 Minuten nach einem versehentlichen Absenden.
 

Joerg123

Beiträge
1.218
Reaktionen
46
nun, nichts ist umsonst, selbst der Tot kostet das Leben :D
Wie gesagt: als Wenigglotzer kann man mit den Live-Streamvarianten der frei empfangbaren Sender leben, bei Zusatzsoftware von Dritten, wie Zattoo, kommt noch etwas Werbung zusätzlich hinzu, oder man hat einen kostenpflichtigen Zugang - auch diese Programme und deren Server müssen entwickelt und in Betrieb gehalten werden
Gegebenenfalls kann man sich die UM Kabel-TV-Grundgebühr sparen (wenn nicht eh schon in der Miete enthalten, das Thema ist auch schon durch). 20€ "nur für die Bereitstellung von TV (PayTV ist ja noch keines drin enthalten, ist schon happig, selbst in meinen Augen). Eine Satanlage, für ca. 200€ ist ebenfalls eine Alternative. Über Antenne = DVB-T... da gibt es auch nicht viel umsonst, da kosten schon die Privatsender RLT&Co Geld weil verschlüsselt/Freenet (aber die ÖRs sind glaub ich frei, kenne mich da aber nicht aus, wie man merkt).
Deine analogen Radios funktionieren ja noch, ich habe noch nicht ein DAB-Radio und da braucht es mittlerweile auch schon die 2. Generation an Geräten, so wie es auch die 1. Generation von DVB-T Empfängern ebenfalls nicht mehr tut. Aber analoges Radio bleibt wohl noch bis 2024/2025 erhalten, wie lange es das noch im Kabel geben wird (vertraglich ebenfalls in der hier als Kabel-TV-Grundgebühr bezeichneten Gebühren enthalten), will ich vorsichtiger sein, wahrscheinlich (deutlich) kürzer.
Man muss vielleicht nicht alles so negativ sehen. Wenn du screibst "du musst selbst für einen Film auch Wunsch" bezahlen, also PayTV auf abruf: hier bieten dir auch die ÖR Sender ein grosses kostenloses Angebot, ansonsten muss man sagen: das sind Sachen, die es vor ü20 Jahren noch gar nicht gab, da glotze man analoges TV (auch PayTV) oder Aufzeichnungen, oder geliehen aus der Videothek - also es hat sich nicht alles verschlechtert. Aufnehmen war mehr was zu der Zeit von 3 oder später 5 analogen TV-Sendern *g* heutzutage wird doch auch alles wiederholt auf... was hat man... 50 TV-Kanälen

Ja die analoge Technik war eben recht teuer, vorallem wenn es guten Klang haben sollte. Auch heutzutage gibt es davon mehr als genug, 4K-TV, HDR, verschiedene Dolby und andere Verfahren für excelentes Bild und Ton auf X Spuren... ist nicht wirklich als Rückschritt zu bezeichnen, man kann da auch noch richtig Geld los werden. Persönlich habe ich aber auch noch einen Dolby ProLogic Verstärker, also ganz analog, aber schon mit etwas Raumklang.

Es gibt eine Reihe von Streaming-Sticks und Boxen, der von Amazon heisst FireTV. Ich bin kein grosser Amazon-Fan, aber das Ding ist OK und idR haltbar, kann man sich auch gebraucht holen. Und eben nicht verwechseln mit dem Freenet-TV Zeug für das kostenpflichtige DVB-T2.

Faxen ist ja auch nicht mehr wirklich zeitgemäß *g* aber im Geschäftsleben noch üblich (Schwachsinn)
Grundsätzlich gehen auch eigenständige Faxgeräte am Telefonanschluss. Jetzt ist es nicht so einfach diese analogen Piepsgeräusche fehlerfrei zu digitalisieren für VoIP, weshalb Faxen gerne mal abbricht über einen VoIP-Anschluss (was anderes gibt es heute ja nicht mehr). Mit der Faxfunktion aus der Fritzbox gibt es zumindest nur seltener Probleme. Über das Menü der Fritzbox kann man Texte schreiben, oder Bild-Dateien versenden (könnte also komfortabler sein, Word oder PDF-Dateien unterstützt die Box aber nicht, nur verschiedene Bildformate). Am Fax-Empfang der Fritzbox kann man auch nicht wirklich meckern, die Zustellung als Email finde ich ideal (dann ist das Fax schon mal da wo es hin soll = im PC). Aber wenn dein Telefon jetzt schon über UM läuft und dein Fax tut dann wird das wohl auch so bleiben.

Analoge Ausstrahlung von Radio und TV braucht halt viel Platz, auch das Kabel ist in seiner Bandbreite begrenzt. Von daher auch kein Fehler, diese Technik die keiner mehr nutzt abzuschalten und z.B. für mehr Internet zu Nutzen. OK, es braucht neue Geräte, es liefert aber auch Möglichkeiten (wie Video-on-Demand) die es vorher nicht gab, von der Fülle der Sender ganz abgesehen, analog ließe sich das nicht abbilden - also auch mal positiv sehen *g*

Du kannst hier im Forum deine Beiträge nicht ewig editieren. Aber in den ersten Minuten nach dem Posten (also sind schon mehrere Minuten) findest du unten an deinen Postings rechts neben dem >>Melden<< drei Punkte und darüber eine Editierfunktion :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Fernsehen auf dem PC

Fernsehen auf dem PC - Ähnliche Themen

  • Inhalt von PC Bildschirm auf Fernsehen.

    Inhalt von PC Bildschirm auf Fernsehen.: Hallo, habe einen Horizon Recorder, der über Lan Kabel mit dem PC verbunden ist. Habe 3play, alles geht optimal. Meine frage, gibt es die...
  • Kann man die ganzen Sender auf 2 Fernsehen empfangen?

    Kann man die ganzen Sender auf 2 Fernsehen empfangen?: Hallo, ich bin noch kein Kunde bei Unitymedia, habe jedoch einige Fragen, wäre echt nett wenn Ihr mir helfen würdet. Ich möchte mir 3play...
  • Auf zwei Geräten Fernsehen

    Auf zwei Geräten Fernsehen: Hallo, ich habe das UM 3Play Paket vor einigen Monaten gebucht. In unserem Wohnzimmer funktioniert alles soweit einwandfrei. Wir haben dort die...
  • Kein Schweizer Fernsehen mehr im Grenzgebiet

    Kein Schweizer Fernsehen mehr im Grenzgebiet: Hallo ihr Kein Schweizer Fernsehen mehr im Grenzgebiet...
  • Fernsehen in zwei Räumen

    Fernsehen in zwei Räumen: Hallo, was muss ich machen, damit man in zwei verschiedenen Räume von einander getrennt TV schauen kann? Ein zweiter Anschluss in den zweiten...
  • Internet und Fernsehen ohne Horizon

    Internet und Fernsehen ohne Horizon: Hallo liebe Forenmitglieder, Ich komme gleich zur Frage. Ich würde gerne meine Fernseher an das Antennenkabel Anschliessen um darauf dann gern...
  • Kabel-Fernsehen in Nebenkosten schon inklusive - 3play?

    Kabel-Fernsehen in Nebenkosten schon inklusive - 3play?: Hallo liebes Forum, ich werde zum 01.10. in eine neue Wohnung ziehen. Für das Kabelfernsehen wird monatlich schon ein Betrag über die Nebenkosten...
  • Fragen zur Verkabelung fürs Fernsehen

    Fragen zur Verkabelung fürs Fernsehen: Hallo, hatte schon in einem anderen Forum die Frage gestellt, aber war wohl da falsch. wir haben uns eine Eigentumswohnung gekauft, die schon in...
  • Welches Kabel für Fernsehen?

    Welches Kabel für Fernsehen?: Hallo, ich habe eine Frage. Im Keller habe ich im Augenblick vom Hausanschlusd ein Kabel an die Fritzbox und von da dann Internet. Nun möchte ich...
  • 2play oder 3play für Digital-Fernsehen

    2play oder 3play für Digital-Fernsehen: Hallo, also ich beziehe demnächst eine Wohnung, wo in den Betriebskosten der UM-Kabelanschluss (17,90) automatisch schon dabei ist. Ich möchte...
  • analog Fernsehen 44135

    analog Fernsehen 44135: Hallo zusammen, Totalausfall analoges Fernsehen im gesamten Haus. Festgestellt heute um 6:00 Uhr. Hat noch jemand ein Probleb? Viele Grüße
  • 3play Anschlussdose mit Analog Fernsehen kompatibel?

    3play Anschlussdose mit Analog Fernsehen kompatibel?: Hallo, evtl. wollte ich mir jetzt 3play von Unitymedia bestellen. Bisher habe ich aber noch eine ganz normale Anschlussdose ( zwei...
  • Problem mit Videorecorder bei Digitalem Fernsehen

    Problem mit Videorecorder bei Digitalem Fernsehen: Hallo, habe meinen Unitymedia-Samsung DCB-B270G-Receiver wie in der Bedienungsanleitung beschrieben mit dem TV und dem Videorecorder verbunden...
  • Hilfe - Ich will doch nur Fernsehen, Telefon & Internet

    Hilfe - Ich will doch nur Fernsehen, Telefon & Internet: Hallo, schon seit nahezu 8 Stunden versuche ich mich über einen Kabelanschluss zu informieren. Ich komme einfach nicht weiter und bin am...
  • Verfügbarkeitscheck nur Digitales Fernsehen

    Verfügbarkeitscheck nur Digitales Fernsehen: Hallo Vielleicht kann mir jemand helfen. wohne in 53721 Siegburg Winterbergerstraße um mich herum hat jeder 131k I-net ausser ich zb getestet...
  • 3Play-Frage wg. analoges Fernsehen

    3Play-Frage wg. analoges Fernsehen: Ich möchte gerne wissen, ob ich, wenn ich mich als Neukunde für ein 3play Paket entscheide, auch analoges Fernsehen anmelden muss. Auf der...
  • Fernsehen in allen Zimmern?

    Fernsehen in allen Zimmern?: Hallo, Im Moment bin ich noch Kunde bei Versatel (Tel. und Internet) und über unsere Wohnungsgesellschaft bei Marienfeld (Fernsehen). Ich möchte...
  • Abschaltung analoges Fernsehen 2010

    Abschaltung analoges Fernsehen 2010: Im nächsten Jahr ist ja die Abschaltung den analogen Fernsehens im Kabelnetz vorgesehen. Ob eine abrupte Abschaltung vorgenommen wird, also alle...
  • Problem digital fernsehen und anaog Radio hören

    Problem digital fernsehen und anaog Radio hören: Hallo, ich suche nach technischer Unterstützung! Bislang lief über den Unity Media Philipsreceiver sowohl Ferseher und Radio ohne Probleme. Jetzt...
  • Anschluss Telefon, Internet, Fernsehen

    Anschluss Telefon, Internet, Fernsehen: Hallo zusammen, wer kann mir hier weiterhelfen? Habe bis jetzt das digitale Fernsehen. Möchte jetzt allerdings Telefon und Internet dazu...
  • Nach Wechsel von 3Play400 auf CableMax1000 ist Mailadresse gesperrt

    Nach Wechsel von 3Play400 auf CableMax1000 ist Mailadresse gesperrt: Guten Morgen, ich hoffe mal hier ist die richtige Forumsabteilung. Nach dem Wechsel von 3Play400 auf Cablemax1000 ist mein Mailzugang auf Unitybox...
  • Bzgl. "Noch immer Routingprobleme zu IPv6 Google Diensten" auf VF/UM Community von rv112

    Bzgl. "Noch immer Routingprobleme zu IPv6 Google Diensten" auf VF/UM Community von rv112: Guten Abend zusammen, bisher immer stiller Mitleser, aber aus für mich aktuellem Anlass würde ich gerne folgendes Problem, gepostet von rv112 in...
  • Unitymedia! Hör bitte auf, Unitymedia zu sein! :)

    Unitymedia! Hör bitte auf, Unitymedia zu sein! :): [email protected] schrieb: [MEINNAME] und [CENSORED] hab ich ersetzt. Alles andere kam so an. :)
  • Upgrade von 3play 100 auf Office Internet und Phone 300 Light angeboten

    Upgrade von 3play 100 auf Office Internet und Phone 300 Light angeboten: Guten Morgen Zusammen, ich habe aktuell das 3play PLUS 100 mit Horizon und bin eigentlich mit Telefon und Internet ganz zufrieden (dank Horizon...
  • Tarifberatung und Namensänderung von Mutter auf Vater

    Tarifberatung und Namensänderung von Mutter auf Vater: Hallo, der Unitymedia-Vertrag endet im Mitte Juni diesen Jahres. Ich brauche "nur" einen gewöhntlichen Standard Internet+Telefon-Tarif. Es gibt...
  • Umstellung auf UM Business

    Umstellung auf UM Business: Guten Morgen, ich habe mich auf UM Business umstellen lassen, Office Internet & Phone 300 Light. Preislich war es jetzt kein großer Unterschied...
  • Warten auf Rückholangebot

    Warten auf Rückholangebot: Moin zusammen, ich habe bis zum 18.09.2019 den älteren Tarif Office Internet 150 für 31,90€ netto Meine Vertragslaufzeit läuft eben bis zum...
  • Anruf und Umstellung auf Unitymedia Business?

    Anruf und Umstellung auf Unitymedia Business?: Guten Abend, ich habe heute einen Anruf von Unitymedia entgegengenommen. Die Hotline hat mir ein Angebot unterbreitet: - aktuell habe ich ein...
  • Unitymedia auf der AngaCom 2019

    Unitymedia auf der AngaCom 2019: Hallo ihr Unitymedia auf der Anga Com 2019 https://newsroom.unitymedia.de/pressemitteilungen/unitymedia-auf-der-anga-com-2019/#view...
  • Statische IP Adresse von Unitymedia Business auf PS4 einstellen

    Statische IP Adresse von Unitymedia Business auf PS4 einstellen: Hallo Zusammen, Ich bin neu im Forum und seid neustem auch Unitymedia Business Kunde. Als Business Kunde bekommt man auch eine statische IP...
  • Unitymedia Umleitung auf Handy

    Unitymedia Umleitung auf Handy: Hallo, habe mal ne frage gibt es bei Unitymedia auch wie bei Vodafone eine Mobil Flat wo ich vom Festnetz in alle Handynetzte Telefonieren kann ...
  • Kein Zugriff im Kundencenter auf Meine Produkte

    Kein Zugriff im Kundencenter auf Meine Produkte: Hallo zusammen, seit mehreren Wochen kann ich im Kundencenter auf „Meine Produkte“ nicht zugreifen. Sobald ich auf den Button „Meine Produkte“...
  • Tarif-Umstellung "2play COMFORT 120" auf "2play FLY 400"

    Tarif-Umstellung "2play COMFORT 120" auf "2play FLY 400": Hallo zusammen! Mir würde sehr helfen zu wissen ob, und zu welchen Konditionen zur Zeit ein Wechsel von "2play COMFORT 120" auf "2play FLY 400"...
  • Vertragswirrwar in Bezug auf Sonderkündigungsrecht...

    Vertragswirrwar in Bezug auf Sonderkündigungsrecht...: Hallo zusammen, ich verzweifle gerade an Unitymedia... Ich muss ja gestehen, am Liebsten wäre ich woanders, jedoch ist die DSL-Anbindung hier...
  • Deaktivierung von WIFI-Spot , jedoch weiterhin Signal auf dem Router

    Deaktivierung von WIFI-Spot , jedoch weiterhin Signal auf dem Router: Liebe Forengemeinde, nach mehreren Anläufen in Form von Anrufen und E-Mails konnte ich endlich im Kundencenter die Nachricht über die...
  • Anspruch auf Router auch nach Routerwechsel?

    Anspruch auf Router auch nach Routerwechsel?: Hallo, ich habe seit September 2016 eine Fritzbox 6490 in Betrieb (von routermiete.de), weil mir damals die Connect box trotz Upgrade des Tarifs...
  • Angaben im Kundencenter auf der Webseite sind fehlerhaft

    Angaben im Kundencenter auf der Webseite sind fehlerhaft: Seit einigen Monaten, nachdem ich Tarifanpassungen vollzogen habe, stimmen die Angaben in Kundencenter zu meinen Produkten mit der tatsächlichen...
  • Alter Vertrag seit heute auf IPv6 DS-Lite

    Alter Vertrag seit heute auf IPv6 DS-Lite: Connect Box Zwangsneustart, jetzt mit neuer Konfigurationsdatei generic_100000_5000_dslite_nv_wifi-on.bin Bis gerade noch ipv4. Wer ist noch...
  • Uhrzeit stellt sich immer wieder auf Winterzeit

    Uhrzeit stellt sich immer wieder auf Winterzeit: Hallo Leute, ich habe seit der Zeitumstellung ein Problem mit meiner Uhrzeit am analogen Telefon. Diese läuft noch auf Winterzeit. Habe es in...
  • Was würde bei Vertragsumstellung auf 2play FLY 400 + Horizon TV passieren?

    Was würde bei Vertragsumstellung auf 2play FLY 400 + Horizon TV passieren?: Hi, habe z.Zt. den aktuellen 2 Play Tarif mit 400/20 Mbit/s mit IPv4 Adresse und einer eigenen 6490. Alles gut, kein Grund zu meckern. Jetzt...
  • Wechsel von 3Play 200 auf 2 Play Fly 400 ...

    Wechsel von 3Play 200 auf 2 Play Fly 400 ...: Ich versuche gerade am Telefon meinen Tarif von 3Play 200 auf 2 Play Fly 400 umzustellen. Vor kurzem erzählte man mir noch, dass es mit Zahlung...
  • Im 02-2017 Vertragsdowngrade von 3play auf 2play angestoßen - neue Produktgestaltungen?

    Im 02-2017 Vertragsdowngrade von 3play auf 2play angestoßen - neue Produktgestaltungen?: Hallo zusammen, im 02-2017 habe ich schriftlich das Downgrade über den 3play "120/6" Vertrag angestoßen in einem 2play Jump "120/6" zu wechseln...
  • Wechsel von 200/10 auf 400/10

    Wechsel von 200/10 auf 400/10: Ich habe derzeit einen 2play 200/10er Vertrag laufen. Wenn ich mir so meine Rechnung anschaue zahle ich beim Grundvertrag den selben Betrag der...
  • Extrem lange Wartezeit auf Techniker wegen Neuanschluss!

    Extrem lange Wartezeit auf Techniker wegen Neuanschluss!: Hallo, bei mir war bisher genau 2 x ein Techniker im Auftrag von Unitymedia. Einmal nach Vertragsabschluss vor 5 Jahren, da dauerte es gerade mal...
  • Rückbau auf Multimediadose

    Rückbau auf Multimediadose: Vor mehreren Jahren haben wir von UM nachträglich zu unserem HD-Rekorder einen "Multimedia-Verteilverstärker MMV 2UM" bekommen. Hatte lt...
  • 2Play 120 auf 200Mbit upgraden?

    2Play 120 auf 200Mbit upgraden?: Habe noch ein Cisco3212 und 2Play 120Mbit und wollte gerne etwas mehr Speed und Upload haben, aber würde ungern mein IPv4 und mein gutes Cisco...
  • Wechsel von TC 7200 und Fritzbox 3370 auf Connect Box empfehlenswert?

    Wechsel von TC 7200 und Fritzbox 3370 auf Connect Box empfehlenswert?: Hallo Leute, Ich brauche mal euren Rat. Ich habe vor kurzem eine E-Mail von UM erhalten, dass ich kostenfrei auf die Connect Box wechseln kann...
  • Auf leisen Sohlen: Unitymedia steigt in Content-Markt ein

    Auf leisen Sohlen: Unitymedia steigt in Content-Markt ein: Hallo ihr Auf leisen Sohlen: Unitymedia steigt in Content-Markt ein...
  • unitymedia einzelnutzervertrag upgrade auf 3Play Start 60

    unitymedia einzelnutzervertrag upgrade auf 3Play Start 60: Hallo liebes unitymedia Forum, meine Mutter hat einen unitymedia einzelnutzervertrag indem sie 20,99 im Monat bezahlt. Sie würde gerne auf das...
  • Umstellung auf Unitymedia.Mail

    Umstellung auf Unitymedia.Mail: Seit der Umstellung kann ich auf meinem Samsung S7 keine E-Mails Empfangen. Vorher ging alles super. Es kommt die Meldung geändertes Severpasswort...
  • Ähnliche Themen
  • Inhalt von PC Bildschirm auf Fernsehen.

    Inhalt von PC Bildschirm auf Fernsehen.: Hallo, habe einen Horizon Recorder, der über Lan Kabel mit dem PC verbunden ist. Habe 3play, alles geht optimal. Meine frage, gibt es die...
  • Kann man die ganzen Sender auf 2 Fernsehen empfangen?

    Kann man die ganzen Sender auf 2 Fernsehen empfangen?: Hallo, ich bin noch kein Kunde bei Unitymedia, habe jedoch einige Fragen, wäre echt nett wenn Ihr mir helfen würdet. Ich möchte mir 3play...
  • Auf zwei Geräten Fernsehen

    Auf zwei Geräten Fernsehen: Hallo, ich habe das UM 3Play Paket vor einigen Monaten gebucht. In unserem Wohnzimmer funktioniert alles soweit einwandfrei. Wir haben dort die...
  • Kein Schweizer Fernsehen mehr im Grenzgebiet

    Kein Schweizer Fernsehen mehr im Grenzgebiet: Hallo ihr Kein Schweizer Fernsehen mehr im Grenzgebiet...
  • Fernsehen in zwei Räumen

    Fernsehen in zwei Räumen: Hallo, was muss ich machen, damit man in zwei verschiedenen Räume von einander getrennt TV schauen kann? Ein zweiter Anschluss in den zweiten...
  • Internet und Fernsehen ohne Horizon

    Internet und Fernsehen ohne Horizon: Hallo liebe Forenmitglieder, Ich komme gleich zur Frage. Ich würde gerne meine Fernseher an das Antennenkabel Anschliessen um darauf dann gern...
  • Kabel-Fernsehen in Nebenkosten schon inklusive - 3play?

    Kabel-Fernsehen in Nebenkosten schon inklusive - 3play?: Hallo liebes Forum, ich werde zum 01.10. in eine neue Wohnung ziehen. Für das Kabelfernsehen wird monatlich schon ein Betrag über die Nebenkosten...
  • Fragen zur Verkabelung fürs Fernsehen

    Fragen zur Verkabelung fürs Fernsehen: Hallo, hatte schon in einem anderen Forum die Frage gestellt, aber war wohl da falsch. wir haben uns eine Eigentumswohnung gekauft, die schon in...
  • Welches Kabel für Fernsehen?

    Welches Kabel für Fernsehen?: Hallo, ich habe eine Frage. Im Keller habe ich im Augenblick vom Hausanschlusd ein Kabel an die Fritzbox und von da dann Internet. Nun möchte ich...
  • 2play oder 3play für Digital-Fernsehen

    2play oder 3play für Digital-Fernsehen: Hallo, also ich beziehe demnächst eine Wohnung, wo in den Betriebskosten der UM-Kabelanschluss (17,90) automatisch schon dabei ist. Ich möchte...
  • analog Fernsehen 44135

    analog Fernsehen 44135: Hallo zusammen, Totalausfall analoges Fernsehen im gesamten Haus. Festgestellt heute um 6:00 Uhr. Hat noch jemand ein Probleb? Viele Grüße
  • 3play Anschlussdose mit Analog Fernsehen kompatibel?

    3play Anschlussdose mit Analog Fernsehen kompatibel?: Hallo, evtl. wollte ich mir jetzt 3play von Unitymedia bestellen. Bisher habe ich aber noch eine ganz normale Anschlussdose ( zwei...
  • Problem mit Videorecorder bei Digitalem Fernsehen

    Problem mit Videorecorder bei Digitalem Fernsehen: Hallo, habe meinen Unitymedia-Samsung DCB-B270G-Receiver wie in der Bedienungsanleitung beschrieben mit dem TV und dem Videorecorder verbunden...
  • Hilfe - Ich will doch nur Fernsehen, Telefon & Internet

    Hilfe - Ich will doch nur Fernsehen, Telefon & Internet: Hallo, schon seit nahezu 8 Stunden versuche ich mich über einen Kabelanschluss zu informieren. Ich komme einfach nicht weiter und bin am...
  • Verfügbarkeitscheck nur Digitales Fernsehen

    Verfügbarkeitscheck nur Digitales Fernsehen: Hallo Vielleicht kann mir jemand helfen. wohne in 53721 Siegburg Winterbergerstraße um mich herum hat jeder 131k I-net ausser ich zb getestet...
  • 3Play-Frage wg. analoges Fernsehen

    3Play-Frage wg. analoges Fernsehen: Ich möchte gerne wissen, ob ich, wenn ich mich als Neukunde für ein 3play Paket entscheide, auch analoges Fernsehen anmelden muss. Auf der...
  • Fernsehen in allen Zimmern?

    Fernsehen in allen Zimmern?: Hallo, Im Moment bin ich noch Kunde bei Versatel (Tel. und Internet) und über unsere Wohnungsgesellschaft bei Marienfeld (Fernsehen). Ich möchte...
  • Abschaltung analoges Fernsehen 2010

    Abschaltung analoges Fernsehen 2010: Im nächsten Jahr ist ja die Abschaltung den analogen Fernsehens im Kabelnetz vorgesehen. Ob eine abrupte Abschaltung vorgenommen wird, also alle...
  • Problem digital fernsehen und anaog Radio hören

    Problem digital fernsehen und anaog Radio hören: Hallo, ich suche nach technischer Unterstützung! Bislang lief über den Unity Media Philipsreceiver sowohl Ferseher und Radio ohne Probleme. Jetzt...
  • Anschluss Telefon, Internet, Fernsehen

    Anschluss Telefon, Internet, Fernsehen: Hallo zusammen, wer kann mir hier weiterhelfen? Habe bis jetzt das digitale Fernsehen. Möchte jetzt allerdings Telefon und Internet dazu...
  • Nach Wechsel von 3Play400 auf CableMax1000 ist Mailadresse gesperrt

    Nach Wechsel von 3Play400 auf CableMax1000 ist Mailadresse gesperrt: Guten Morgen, ich hoffe mal hier ist die richtige Forumsabteilung. Nach dem Wechsel von 3Play400 auf Cablemax1000 ist mein Mailzugang auf Unitybox...
  • Bzgl. "Noch immer Routingprobleme zu IPv6 Google Diensten" auf VF/UM Community von rv112

    Bzgl. "Noch immer Routingprobleme zu IPv6 Google Diensten" auf VF/UM Community von rv112: Guten Abend zusammen, bisher immer stiller Mitleser, aber aus für mich aktuellem Anlass würde ich gerne folgendes Problem, gepostet von rv112 in...
  • Unitymedia! Hör bitte auf, Unitymedia zu sein! :)

    Unitymedia! Hör bitte auf, Unitymedia zu sein! :): [email protected] schrieb: [MEINNAME] und [CENSORED] hab ich ersetzt. Alles andere kam so an. :)
  • Upgrade von 3play 100 auf Office Internet und Phone 300 Light angeboten

    Upgrade von 3play 100 auf Office Internet und Phone 300 Light angeboten: Guten Morgen Zusammen, ich habe aktuell das 3play PLUS 100 mit Horizon und bin eigentlich mit Telefon und Internet ganz zufrieden (dank Horizon...
  • Tarifberatung und Namensänderung von Mutter auf Vater

    Tarifberatung und Namensänderung von Mutter auf Vater: Hallo, der Unitymedia-Vertrag endet im Mitte Juni diesen Jahres. Ich brauche "nur" einen gewöhntlichen Standard Internet+Telefon-Tarif. Es gibt...
  • Umstellung auf UM Business

    Umstellung auf UM Business: Guten Morgen, ich habe mich auf UM Business umstellen lassen, Office Internet & Phone 300 Light. Preislich war es jetzt kein großer Unterschied...
  • Warten auf Rückholangebot

    Warten auf Rückholangebot: Moin zusammen, ich habe bis zum 18.09.2019 den älteren Tarif Office Internet 150 für 31,90€ netto Meine Vertragslaufzeit läuft eben bis zum...
  • Anruf und Umstellung auf Unitymedia Business?

    Anruf und Umstellung auf Unitymedia Business?: Guten Abend, ich habe heute einen Anruf von Unitymedia entgegengenommen. Die Hotline hat mir ein Angebot unterbreitet: - aktuell habe ich ein...
  • Unitymedia auf der AngaCom 2019

    Unitymedia auf der AngaCom 2019: Hallo ihr Unitymedia auf der Anga Com 2019 https://newsroom.unitymedia.de/pressemitteilungen/unitymedia-auf-der-anga-com-2019/#view...
  • Statische IP Adresse von Unitymedia Business auf PS4 einstellen

    Statische IP Adresse von Unitymedia Business auf PS4 einstellen: Hallo Zusammen, Ich bin neu im Forum und seid neustem auch Unitymedia Business Kunde. Als Business Kunde bekommt man auch eine statische IP...
  • Unitymedia Umleitung auf Handy

    Unitymedia Umleitung auf Handy: Hallo, habe mal ne frage gibt es bei Unitymedia auch wie bei Vodafone eine Mobil Flat wo ich vom Festnetz in alle Handynetzte Telefonieren kann ...
  • Kein Zugriff im Kundencenter auf Meine Produkte

    Kein Zugriff im Kundencenter auf Meine Produkte: Hallo zusammen, seit mehreren Wochen kann ich im Kundencenter auf „Meine Produkte“ nicht zugreifen. Sobald ich auf den Button „Meine Produkte“...
  • Tarif-Umstellung "2play COMFORT 120" auf "2play FLY 400"

    Tarif-Umstellung "2play COMFORT 120" auf "2play FLY 400": Hallo zusammen! Mir würde sehr helfen zu wissen ob, und zu welchen Konditionen zur Zeit ein Wechsel von "2play COMFORT 120" auf "2play FLY 400"...
  • Vertragswirrwar in Bezug auf Sonderkündigungsrecht...

    Vertragswirrwar in Bezug auf Sonderkündigungsrecht...: Hallo zusammen, ich verzweifle gerade an Unitymedia... Ich muss ja gestehen, am Liebsten wäre ich woanders, jedoch ist die DSL-Anbindung hier...
  • Deaktivierung von WIFI-Spot , jedoch weiterhin Signal auf dem Router

    Deaktivierung von WIFI-Spot , jedoch weiterhin Signal auf dem Router: Liebe Forengemeinde, nach mehreren Anläufen in Form von Anrufen und E-Mails konnte ich endlich im Kundencenter die Nachricht über die...
  • Anspruch auf Router auch nach Routerwechsel?

    Anspruch auf Router auch nach Routerwechsel?: Hallo, ich habe seit September 2016 eine Fritzbox 6490 in Betrieb (von routermiete.de), weil mir damals die Connect box trotz Upgrade des Tarifs...
  • Angaben im Kundencenter auf der Webseite sind fehlerhaft

    Angaben im Kundencenter auf der Webseite sind fehlerhaft: Seit einigen Monaten, nachdem ich Tarifanpassungen vollzogen habe, stimmen die Angaben in Kundencenter zu meinen Produkten mit der tatsächlichen...
  • Alter Vertrag seit heute auf IPv6 DS-Lite

    Alter Vertrag seit heute auf IPv6 DS-Lite: Connect Box Zwangsneustart, jetzt mit neuer Konfigurationsdatei generic_100000_5000_dslite_nv_wifi-on.bin Bis gerade noch ipv4. Wer ist noch...
  • Uhrzeit stellt sich immer wieder auf Winterzeit

    Uhrzeit stellt sich immer wieder auf Winterzeit: Hallo Leute, ich habe seit der Zeitumstellung ein Problem mit meiner Uhrzeit am analogen Telefon. Diese läuft noch auf Winterzeit. Habe es in...
  • Was würde bei Vertragsumstellung auf 2play FLY 400 + Horizon TV passieren?

    Was würde bei Vertragsumstellung auf 2play FLY 400 + Horizon TV passieren?: Hi, habe z.Zt. den aktuellen 2 Play Tarif mit 400/20 Mbit/s mit IPv4 Adresse und einer eigenen 6490. Alles gut, kein Grund zu meckern. Jetzt...
  • Wechsel von 3Play 200 auf 2 Play Fly 400 ...

    Wechsel von 3Play 200 auf 2 Play Fly 400 ...: Ich versuche gerade am Telefon meinen Tarif von 3Play 200 auf 2 Play Fly 400 umzustellen. Vor kurzem erzählte man mir noch, dass es mit Zahlung...
  • Im 02-2017 Vertragsdowngrade von 3play auf 2play angestoßen - neue Produktgestaltungen?

    Im 02-2017 Vertragsdowngrade von 3play auf 2play angestoßen - neue Produktgestaltungen?: Hallo zusammen, im 02-2017 habe ich schriftlich das Downgrade über den 3play "120/6" Vertrag angestoßen in einem 2play Jump "120/6" zu wechseln...
  • Wechsel von 200/10 auf 400/10

    Wechsel von 200/10 auf 400/10: Ich habe derzeit einen 2play 200/10er Vertrag laufen. Wenn ich mir so meine Rechnung anschaue zahle ich beim Grundvertrag den selben Betrag der...
  • Extrem lange Wartezeit auf Techniker wegen Neuanschluss!

    Extrem lange Wartezeit auf Techniker wegen Neuanschluss!: Hallo, bei mir war bisher genau 2 x ein Techniker im Auftrag von Unitymedia. Einmal nach Vertragsabschluss vor 5 Jahren, da dauerte es gerade mal...
  • Rückbau auf Multimediadose

    Rückbau auf Multimediadose: Vor mehreren Jahren haben wir von UM nachträglich zu unserem HD-Rekorder einen "Multimedia-Verteilverstärker MMV 2UM" bekommen. Hatte lt...
  • 2Play 120 auf 200Mbit upgraden?

    2Play 120 auf 200Mbit upgraden?: Habe noch ein Cisco3212 und 2Play 120Mbit und wollte gerne etwas mehr Speed und Upload haben, aber würde ungern mein IPv4 und mein gutes Cisco...
  • Wechsel von TC 7200 und Fritzbox 3370 auf Connect Box empfehlenswert?

    Wechsel von TC 7200 und Fritzbox 3370 auf Connect Box empfehlenswert?: Hallo Leute, Ich brauche mal euren Rat. Ich habe vor kurzem eine E-Mail von UM erhalten, dass ich kostenfrei auf die Connect Box wechseln kann...
  • Auf leisen Sohlen: Unitymedia steigt in Content-Markt ein

    Auf leisen Sohlen: Unitymedia steigt in Content-Markt ein: Hallo ihr Auf leisen Sohlen: Unitymedia steigt in Content-Markt ein...
  • unitymedia einzelnutzervertrag upgrade auf 3Play Start 60

    unitymedia einzelnutzervertrag upgrade auf 3Play Start 60: Hallo liebes unitymedia Forum, meine Mutter hat einen unitymedia einzelnutzervertrag indem sie 20,99 im Monat bezahlt. Sie würde gerne auf das...
  • Umstellung auf Unitymedia.Mail

    Umstellung auf Unitymedia.Mail: Seit der Umstellung kann ich auf meinem Samsung S7 keine E-Mails Empfangen. Vorher ging alles super. Es kommt die Meldung geändertes Severpasswort...
  • Ähnliche Themen