Fritzbox 6591 vs Fritzbox 4040 bei 1.000 Mbit (WLAN)

Diskutiere Fritzbox 6591 vs Fritzbox 4040 bei 1.000 Mbit (WLAN) im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hi, nutze momentan die Vodafone Station in Kombination mit der Fritzbox 4040 (für WLAN). Bin am überlegen, auf die Fritzbox 6591 umzusteigen, um...

tr84

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hi,

nutze momentan die Vodafone Station in Kombination mit der Fritzbox 4040 (für WLAN). Bin am überlegen, auf die Fritzbox 6591 umzusteigen, um nur noch ein Gerät zu nutzen. Wird sich meine WLAN-Leistung durch das optimierte Antennendesign der Fritzbox 6591 (4 x 4 WLAN AC + N mit Multi-User-MIMO) gegenüber der Fritzbox 4040 verbessern? Habe kürzlich den 1.000 Mbit-Tarif abgeschlossen und bekomme per WLAN an meinem 2019er iMac momentan rund 650 Mbit. Würde sich der Wert durch die 6591 steigern?
 

gatoloco

Beiträge
19
Reaktionen
7
Schon allein durch das Vorhandensein der MU-MIMO Funktionalität verbessert sich erheblich die WLAN Leistung. Ich habe es beim Wechel von der 6490 auf die 6591 beobachten können. Allerdings sind deine 650Mbit/s schon ein guter Wert, wieviel mehr dein iMac schafft, müsstest du noch rausfinden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tr84

robbe

Beiträge
3.007
Reaktionen
348
650Mbit über Wlan mit der 4040 sind ja schon fast Laborwerte, hätte niemals gedacht, dass das mit der Box überhaupt möglich ist.
 

tr84

Beiträge
10
Reaktionen
0
Der iMac steht nur etwa 2 Meter vom Router entfernt (ja, könnte theoretisch auch LAN-Kabel nutzen) und schwankt auch hin und wieder. Da ich in einem 1-Zimmer-Apartment wohne benötige ich keinen Router mit einer gigantischen Reichweite, es geht mir mehr darum den maximalen WLAN-Speed rauszuholen. Deswegen stellt sich für mich die Frage, ob die MU-MIMO-Antenne der 6591 in meinem Fall einen deutlichen Vorteil gegenüber der 4040 bedeuten könnten (nutze u.a. auch ein MacBook Pro, ein iPad und iPhone).

Von den Features her würde mir sogar die Vodafone Station reichen (hat glaube ich – im Gegensatz zur 4040 – MU-MIMO), die hat aber nur Probleme im WLAN bereitet (Abstürze, Neustarts, immer mal wieder mehrere Minuten kein WLAN...).
 
Zuletzt bearbeitet:

tr84

Beiträge
10
Reaktionen
0
Da keine WLAN-6-Geräte vorhanden sind (auch nicht auf absehbare Zeit), sehe ich bei der 6660 aufgrund der technischen Daten keinen großen Vorteil gegenüber meinem jetzigen Setup mit der 4040 (außer dass keine zwei Geräte mehr benötigt würden).

Das Antennendesign scheint auch nicht berauschend zu sein: "AVM kehrt bei der FRITZ!Box 6660 Cable leider -trotz optischer Ähnlichkeit- der 7590 den Rücken und geht auf zwei Antennen zurück, welche vergleichbar zur 4020 direkt auf dem Mainboard als Platinenätzung liegen… und das ist wörtlich gemeint: die zwei Antennen liegen flach, weshalb mit einer recht mäßigen räumlichen Abdeckung in der horizontalen zu rechnen ist." frixtender.de/kompatibilitaet-der-fritzbox-6660-cable/
 
Thema:

Fritzbox 6591 vs Fritzbox 4040 bei 1.000 Mbit (WLAN)

Fritzbox 6591 vs Fritzbox 4040 bei 1.000 Mbit (WLAN) - Ähnliche Themen

  • Langsamer Upstream mit Fritz!Box 6591 Cable

    Langsamer Upstream mit Fritz!Box 6591 Cable: Hallo liebe Community, ich habe seit ein paar Tagen nach vielen Jahren Telekom wieder Unitymedia/Vodafone/Vodafone West im Einsatz, da ich...
  • Fritzbox 6591 "double NAT"

    Fritzbox 6591 "double NAT": Moin zusammen, vermutlich habe ich nur das falsche Suchpattern verwendet, aber ich habe keine wirkliche Lösung für meine Herausforderung...
  • Verbindungsabbrüche mit eigener FritzBox 6591

    Verbindungsabbrüche mit eigener FritzBox 6591: Hallo, ich habe seit ein par Wochen fast jeden Tag abbrüche Internet und Telefon. Siehe Dateien als Anhang. Woran könnte es liegen. Bitte um...
  • Fritzbox 6591 Cable - Modemwerte korrekt?

    Fritzbox 6591 Cable - Modemwerte korrekt?: Anbei seht ihr meine aktuellen Modemwerte am Cable Max 1000 Anschluss mit nativem Dual-Stack. Soweit habe ich auch absolut keine Probleme mit dem...
  • 5 feste IP´s mit 6591

    5 feste IP´s mit 6591: Hat jemand 5 feste IP mit einer Fritzbox 6591 für Serverabruf erfolgreich konfiguriert? Vodafone Support bisher und schon lange erfolglos. Als...
  • Ähnliche Themen
  • Langsamer Upstream mit Fritz!Box 6591 Cable

    Langsamer Upstream mit Fritz!Box 6591 Cable: Hallo liebe Community, ich habe seit ein paar Tagen nach vielen Jahren Telekom wieder Unitymedia/Vodafone/Vodafone West im Einsatz, da ich...
  • Fritzbox 6591 "double NAT"

    Fritzbox 6591 "double NAT": Moin zusammen, vermutlich habe ich nur das falsche Suchpattern verwendet, aber ich habe keine wirkliche Lösung für meine Herausforderung...
  • Verbindungsabbrüche mit eigener FritzBox 6591

    Verbindungsabbrüche mit eigener FritzBox 6591: Hallo, ich habe seit ein par Wochen fast jeden Tag abbrüche Internet und Telefon. Siehe Dateien als Anhang. Woran könnte es liegen. Bitte um...
  • Fritzbox 6591 Cable - Modemwerte korrekt?

    Fritzbox 6591 Cable - Modemwerte korrekt?: Anbei seht ihr meine aktuellen Modemwerte am Cable Max 1000 Anschluss mit nativem Dual-Stack. Soweit habe ich auch absolut keine Probleme mit dem...
  • 5 feste IP´s mit 6591

    5 feste IP´s mit 6591: Hat jemand 5 feste IP mit einer Fritzbox 6591 für Serverabruf erfolgreich konfiguriert? Vodafone Support bisher und schon lange erfolglos. Als...