Probleme 6591+Switch+IPTV

Diskutiere Probleme 6591+Switch+IPTV im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo, habe seit gestern die 6591 bekommen. Leider aber Probleme... Unsere Konfiguration: Fritzbox 6591 (7.13) wird verbunden mit Switch Netgear...

WladiSGE

Beiträge
91
Reaktionen
1
Hallo, habe seit gestern die 6591 bekommen. Leider aber Probleme...

Unsere Konfiguration:
Fritzbox 6591 (7.13) wird verbunden mit Switch Netgear JGS524Ev2. (Wir haben mehrere LAN-Dosen im Haus, die werden alle in die Switch verbinden). Seit ich die 6591 habe, habe ich Probleme bei IPTV (IPTV Box: Dune HD per LAN verbunden). Streams werden unterbrochen und Umschaltzeiten und Ladezeiten sind deutlich höher. Wenn ich die Box aber direkt mit der FB6591 verbinde, sind die Probleme weg. Die 6490 hat mit der Switch problemlos funktioniert. Das Problem liegt also entweder an Konfiguration der 6591 oder an irgendeiner Einstellung in der Switch. Hat jemand einen Lösungsvorschlag?

Was ich bereits versucht habe:
-Energiesparmodus in der Switch aus (Fritzbox 6591 7.13 hat ja keinen green mode mehr)
-DNS von Google in der Fritzbox
-LAN Port der Switch bei der FB umgeändert
-Netgear-Switch auf die letzte verfügbare Version upgedatet und resettet

Wäre dankbar für jede Hilfe!
 

DrBrain

Beiträge
158
Reaktionen
0
Ich würde mal ein anderen Switch testen - LevelOne z.B.
Ich habe auch eine 6591 (mit LevelOne Switch) und keiner Probleme - nutze viele Straming Dienste und auch IPTV.

Grüße
Dr.Brain
 

WladiSGE

Beiträge
91
Reaktionen
1
Danke, ich gucke mir Levelone an. Wenn man aber die Switch beiseite lässt, gibt es eine Einstellung bei der 6591 die ich vllt. ändern sollte? Auf Green mode kann ich ja nicht prüfen, diese Einstellung ist ja bei 7.13 nicht vorhanden. Unbeschränkter Zugang für die Streaming Box habe ich bereits.
Übrigens klappen die oben erwähnten Streams ohne Probleme mit Wlan, nur über LAN wo das eigentlich stabiler laufen sollte ruckelt es...
 

WladiSGE

Beiträge
91
Reaktionen
1
Lag doch wohl nicht an der Switch, nach vielen Tests habe ich das Problem dann auf die einfachste Weise gelöst. Ich habe gebeten die Fritzbox 6490 wieder zu aktivieren und die FB6591 wieder zurückzunehmen... Da wir hier nur 500Mbit haben (Gigabit kommt wöhl viel später), hat das alles noch Zeit. Wenn es soweit ist, kann ich immer noch umsteigen und die FB6591 wird dann hoffentlich(!) nicht die Firmware 7.13 haben (z.B. ohne die Möglichkeit der Umstellung der LAN-Verwaltung...).
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.946
Reaktionen
174
Bei der 6591 wird es wohl keine Umstellung der LAN-Ports mehr geben. Das ist ein Gigabit-Router...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: WladiSGE
MrHonk

MrHonk

Beiträge
372
Reaktionen
140
Dein Switch ist doch ein managebarer Switch, eventuell kommen sich da einige (oder auch nur eine) Einstellungen des Switch und der 6591 in die Quere. Ich hätte die Einstellung mal komplett gesichert und den Switch anschließend auf Werkeinstellung zurück gesetzt. Wenn dann alles läuft liegt es an irgendeiner Einstellung. Wenn aber nicht spielt man die Sicherung wieder zurück und sucht den Fehler an anderer Stelle.

Leider wirst du das jetzt aber nicht mehr nachstellen können, da du ja schon wieder auf deine 6490 zurück gestellt worden bist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: WladiSGE

WladiSGE

Beiträge
91
Reaktionen
1
Erstmal danke für Eure zahlreichen Antworten und Hilfevorschläge

Bei der 6591 wird es wohl keine Umstellung der LAN-Ports mehr geben. Das ist ein Gigabit-Router...
Aber die Beta 7.19 für 6591 hat diese Auswahl wieder, genauso wie die Softwarereleases zuvor.

Dein Switch ist doch ein managebarer Switch, eventuell kommen sich da einige (oder auch nur eine) Einstellungen des Switch und der 6591 in die Quere. Ich hätte die Einstellung mal komplett gesichert und den Switch anschließend auf Werkeinstellung zurück gesetzt. Wenn dann alles läuft liegt es an irgendeiner Einstellung. Wenn aber nicht spielt man die Sicherung wieder zurück und sucht den Fehler an anderer Stelle.

Leider wirst du das jetzt aber nicht mehr nachstellen können, da du ja schon wieder auf deine 6490 zurück gestellt worden bist.
Habe ich gemacht. Auf Werkseinstellungen resetted. Leider nichts gebracht... Danach habe ich leider festgestellt, dass die Verbindung an der Switch vorbei doch (sorry, anders als Anfangs geschrieben) Probleme macht. Also war es doch die Box selbst...
 
boba

boba

Beiträge
1.266
Reaktionen
342
Wenn man einen managebaren Switch an die Fritzbox anschließt, muss der entsprechende LAN Port am Switch als auto-negotiation eingetragen sein, weil die Fritzbox nur auto-negotiation kann. Man darf am Switch keine fixe Geschwindigkeit eintragen. Ähnliches sollte man der Robustheit wegen auch mit allen anderen Ports machen: alles und auch alle angeschlossenen Geräte als auto-negotiation konfigurieren. Das ist auch überall default, d.h. das ist gerade das, was man tunlichst nirgendwo ändern sollte.

Wenn man eine Seite fix und die andere Seite auf auto-neg stellt, gibts Fehler und keinen Durchsatz. Entweder beide Seiten auto-neg oder beide Seiten fix. Aber wie gesagt, beide Seiten fix ist ein sinnlose Fummelei ohne dass das irgendeinen Nutzen hätte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: WladiSGE

Sh1n3

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo zusammen ich habe ein ähnliches Problem...
Habe eine FB 6591 und bei Vodafone eine 500Mbit Internet Anschluss. Ich bekomme aber nur 100 Mbit an meinen Rechner. Nach Der FB6591 kommt durch ein Hausnetzwerksteckdose ein angeschlossener Switch TP-Link TL-SG105 von dem ich dann in meinen PC gehe.
Da man ja die FB6591 nicht mehr für die Lan Ports einstellen kann gehe ich davon aus das die FB die Geschwindigkeit auf 100 Mbit drosselt bei direktem anschließen durch die Netzwerkdose habe ich volle Geschwindigkeit aber auch nur bei FB Neustart ansonsten bleibt er weiter auf der 100 Mbit Geschwindigkeit...
Weis mittlerweile nicht weiter habe schon nun einen Gigabit Switch gekauft ein Cat7 Netzkabel durch Hausnetzwerk gezogen und bekomme auch mit dem neuen Switch nicht mehr wie 100Mbit rein.

Bin schon am überlegen wie WladiSGE es gemacht hat vlt auf einen älteren Router wieder umzusteigen.


Bitte um Ratschläge an was das liegen könnte.

Vielen Dank
 
Zuletzt bearbeitet:

WladiSGE

Beiträge
91
Reaktionen
1
Ich kann leider nicht mehr helfen, habe wieder 6490 damals aktivieren lassen und bin bis heute bei 500mbit geblieben. Zuerst wollte ich eine neue FW für 6591 abwarten, aber es sind 8 Monate vergangen und wenn ich richtig informiert bin hat die 6591 immernoch die gleiche Version 7.13...
 
Thema:

Probleme 6591+Switch+IPTV

Probleme 6591+Switch+IPTV - Ähnliche Themen

  • Upload Probleme FritzBox 6490 Cable

    Upload Probleme FritzBox 6490 Cable: Habe eine 400Mbit/40Mbit Upload Internet Anschluss bei Unitymedia, nun Vodafone. Benutze eine Fritzbox 6490 Cable. Download Geschwindigkeit...
  • DNS over TLS Probleme ?

    DNS over TLS Probleme ?: Hi, gibt es hier schon Erfahrungswerte von Benutzern die DoT schon etwas länger mit einer Firmware 7.2x Fritzbox am laufen haben ? Ich meine...
  • Erhebliche Probleme mit 1Gbit/s-Leitung

    Erhebliche Probleme mit 1Gbit/s-Leitung: Hallo Community, ich melde mich, da ich nicht mehr weiter weiß. Ich betreibe eine FritzBox 6591 an einer 1 Gbit/s-Leitung. Seit Wochen ist es...
  • Fritz6591 Probleme mit NAS?

    Fritz6591 Probleme mit NAS?: Guten Morgen, ich habe in den letzten 1-2 Wochen immer mal wieder Probleme mit der Verbindung meines NAS. NAS von WDMyCloud ist lt. Eigendiagnose...
  • Probleme mit Internetverbindung, evtl Problem mit DSLite?

    Probleme mit Internetverbindung, evtl Problem mit DSLite?: Hallo liebe Gemeinde Seid unendlicher Zeit habe ich mit meinem Kabelanschluss Probleme. Mehrere Tage funktioniert alles ohne Probleme, dann kann...
  • Ähnliche Themen
  • Upload Probleme FritzBox 6490 Cable

    Upload Probleme FritzBox 6490 Cable: Habe eine 400Mbit/40Mbit Upload Internet Anschluss bei Unitymedia, nun Vodafone. Benutze eine Fritzbox 6490 Cable. Download Geschwindigkeit...
  • DNS over TLS Probleme ?

    DNS over TLS Probleme ?: Hi, gibt es hier schon Erfahrungswerte von Benutzern die DoT schon etwas länger mit einer Firmware 7.2x Fritzbox am laufen haben ? Ich meine...
  • Erhebliche Probleme mit 1Gbit/s-Leitung

    Erhebliche Probleme mit 1Gbit/s-Leitung: Hallo Community, ich melde mich, da ich nicht mehr weiter weiß. Ich betreibe eine FritzBox 6591 an einer 1 Gbit/s-Leitung. Seit Wochen ist es...
  • Fritz6591 Probleme mit NAS?

    Fritz6591 Probleme mit NAS?: Guten Morgen, ich habe in den letzten 1-2 Wochen immer mal wieder Probleme mit der Verbindung meines NAS. NAS von WDMyCloud ist lt. Eigendiagnose...
  • Probleme mit Internetverbindung, evtl Problem mit DSLite?

    Probleme mit Internetverbindung, evtl Problem mit DSLite?: Hallo liebe Gemeinde Seid unendlicher Zeit habe ich mit meinem Kabelanschluss Probleme. Mehrere Tage funktioniert alles ohne Probleme, dann kann...