• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Auslastung durch aktuelle Corona-Lage

Diskutiere Auslastung durch aktuelle Corona-Lage im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; https://www.teltarif.de/bundesnetzagentur-netzbeobachtung-ueberlast-corona/news/80085.html

Caerandir

Beiträge
84
Reaktionen
38

rv112

Beiträge
4.318
Reaktionen
178
Bin neidisch. In welchem PLZ raum bist du denn? Ich 77694
Welche pingzeiten fährst du denn dann zu 1.1.1.1?
Lass Dir eine frische IP geben, manche Adressblöcke routen über Stuttgart, hatte ich auch schon - sehr nervig!

Code:
Routenverfolgung zu one.one.one.one [1.1.1.1]
über maximal 30 Hops: 1 <1 ms <1 ms <1 ms pfsense.networks [192.168.1.1] 2 7 ms 7 ms 6 ms HSI-KBW-37-49-100-1.hsi14.kabel-badenwuerttemberg.de [37.49.100.1] 3 6 ms 6 ms 8 ms ip-81-210-144-84.hsi17.unitymediagroup.de [81.210.144.84] 4 8 ms 7 ms 7 ms de-fra04d-rc1-ae-60-0.aorta.net [84.116.191.221] 5 8 ms 8 ms 9 ms de-fra03b-ri1-ae-5-0.aorta.net [84.116.133.118] 6 8 ms 8 ms 8 ms ix-ae-27-0.tcore1.fr0-frankfurt.as6453.net [195.219.50.106] 7 9 ms 8 ms 8 ms if-ae-6-2.thar1.f2c-frankfurt.as6453.net [195.219.50.174] 8 9 ms 13 ms 11 ms 195.219.148.122 9 8 ms 8 ms 8 ms one.one.one.one [1.1.1.1]
Ablaufverfolgung beendet.
 
Zuletzt bearbeitet:

sparkie

Beiträge
753
Reaktionen
44
wenn das Netz ueberlastet ist bitte Qualitaet der Pornos reduzieren:)

Freizeitbeschäftigungen im Netz wie Pornokonsum seien um etwa 50 Prozent angestiegen, schätzte der Staatssekretär für digitale Angelegenheiten, Cedric O, im Gespräch mit dem Sender Franceinfo.

"Die Menschen können machen, was sie wollen, das geht mich nichts an", so O weiter. Wichtig sei aber, dass das Netz nicht überlastet werde und Homeoffice oder digitaler Unterricht mit den Kindern weiter möglich seien. Er rief daher dazu auf, die Qualität der Videos zu reduzieren, um Bandbreite zu sparen.

Franzoesischer-Staatssekraeter-richtet-Appell-an-Porno-Gucker
 
Zuletzt bearbeitet:

sparkie

Beiträge
753
Reaktionen
44
habe ich gerade erst gelesen

O.K ein Rasperry Pi 4 besitze ich, nur den Stick nicht. Gibt es da aktuell alternative Sticks? Der angegebene Stick ist aktuell nicht Käuflich zu erwerben 🙃
welcher Stick ist nicht erhaeltlich?

Meine Empfehlung, da ich den selbst nutze:
Sundtek MediaTV Pro (DVB-C, FM-Radio, AnalogTV)

Der geht mit gewissen Einschraenkungen auch (siehe Thread):
WinTV-dualHD sports-edition

da der Dualtuner der WinTV-dualHD fuer unsere Zwecke derzeit nicht nutzbar ist waere die Single Tuner Variante davon wohl die billigste Loesung im Moment (ohne Gewaehr):
WinTV-soloHD sports edition
 

MartinP_Do

Beiträge
2.883
Reaktionen
48
Wenn es "klemmt" wird es INNERHALB des Kabelsegments eher der Upstream sein. Und den kann man nicht messen, wie ich angemerkt habe ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Torsten1973

floh667

Beiträge
79
Reaktionen
9
Lass Dir eine frische IP geben, manche Adressblöcke routen über Stuttgart, hatte ich auch schon - sehr nervig!

Code:
Routenverfolgung zu one.one.one.one [1.1.1.1]
über maximal 30 Hops: 1 <1 ms <1 ms <1 ms pfsense.networks [192.168.1.1] 2 7 ms 7 ms 6 ms HSI-KBW-37-49-100-1.hsi14.kabel-badenwuerttemberg.de [37.49.100.1] 3 6 ms 6 ms 8 ms ip-81-210-144-84.hsi17.unitymediagroup.de [81.210.144.84] 4 8 ms 7 ms 7 ms de-fra04d-rc1-ae-60-0.aorta.net [84.116.191.221] 5 8 ms 8 ms 9 ms de-fra03b-ri1-ae-5-0.aorta.net [84.116.133.118] 6 8 ms 8 ms 8 ms ix-ae-27-0.tcore1.fr0-frankfurt.as6453.net [195.219.50.106] 7 9 ms 8 ms 8 ms if-ae-6-2.thar1.f2c-frankfurt.as6453.net [195.219.50.174] 8 9 ms 13 ms 11 ms 195.219.148.122 9 8 ms 8 ms 8 ms one.one.one.one [1.1.1.1]
Ablaufverfolgung beendet.
oh, interessant. Danke für die Info!
welche IP range wäre da denn sicher? Unser ANschluss ist derzeit in der 109.193.xx.xx.
Wir kann man das am komfortabelsten erledigen? Ich weiß, dass es durch ausschalten des Modems geht. Allerings muss das über einen längeren zeitraum dann offline sein, oder?
 

rv112

Beiträge
4.318
Reaktionen
178
Die MAC Adresse des Routers der via DHCP eine IP anfordert muss sich ändern, sei es durch Hardwaretausch oder besser Spoofing. Geht natürlich nur mit einem Modem davor. Wer einen Kabelrouter hat, muss mehr als eine Stunde offline sein und hoffen eine neue zu bekommen. Ich habe mit den 134.xxx... Adressen die besten Erfahrungen gemacht bisher.
 

floh667

Beiträge
79
Reaktionen
9
würde es alternativ gehen, wenn man das modem kurz direkt an einen anderen computer hängt und dann wieder zurück zur ursprünglichen hardware wechselt?
 

floh667

Beiträge
79
Reaktionen
9
ok, hab nun eine 78er IP bekommen mit der firewall, nachdem das modem 2 std aus war. Wird aber genauso über stuttgart geleitet leider. Hab ichs Modem direkt an zwei der computer im haushalt gehängt, kriegts ne IP ohne route über stuttgart. Das is echt bitter.
Verschwindet diese Route vielleicht von allein irgendwann wieder und man wird auch mit jenen IPs dann direkt über Frankfurt geleitet?
 
Zuletzt bearbeitet:

rv112

Beiträge
4.318
Reaktionen
178
würde es alternativ gehen, wenn man das modem kurz direkt an einen anderen computer hängt und dann wieder zurück zur ursprünglichen hardware wechselt?
Nein.


ok, hab nun eine 78er IP bekommen mit der firewall, nachdem das modem 2 std aus war. Wird aber genauso über stuttgart geleitet leider. Hab ichs Modem direkt an zwei der computer im haushalt gehängt, kriegts ne IP ohne route über stuttgart. Das is echt bitter.
Verschwindet diese Route vielleicht von allein irgendwann wieder und man wird auch mit jenen IPs dann direkt über Frankfurt geleitet?
Ja, kann auch sein.
 

why_

Beiträge
616
Reaktionen
72
Einfach die Mac vom WAN Interface des Routers ändern und dann Modem neustarten, das gibt immer eine neue IP
 

sparkie

Beiträge
753
Reaktionen
44
waehrend des Restarts des WAN Interface sollte aber moeglichst kein DHCPRELEASE auf die alte IP rausgehen. Sonst passiert es (zumindest bei mir) regelmaessig, dass ich trotz geanderter MAC diesselbe IP wiederbekomme.
 

Tischlampe

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hier kracht es ebenfalls in den Segmenten.
Business-Service zuckt nur mit den Schultern und verspricht Gutschriften.

500/50 an 6591 im 3.0 Segment.



300/20 an 6490 im 3.1 Segment.
 

rv112

Beiträge
4.318
Reaktionen
178
Hier heute keine Probleme. Unter der Woche war aber einiges los, vor allem im Upstream.
 

floh667

Beiträge
79
Reaktionen
9
Einfach die Mac vom WAN Interface des Routers ändern und dann Modem neustarten, das gibt immer eine neue IP
was passiert, wenn man ausversehen die MAC adresse in eine andere umändert, die bereits im kabelnetz vorhanden ist? Ich mein man kann ja da nicht einfach eine x beliebige eintippen, da man ja nicht weiß welche frei sind und welche bereits im system vorhanden sind.

Heute 18:43 Uhr sieht hier alles soweit ganz gut aus.

Die 433mbit sind ja von der firewall limitiert, der jitter is wohl eher ein anzeigefehler, aber generell die Latenz ist ja eh nicht im Optimum an dem Anschluss hier, dank diesem dämlichen routing über Stuttgart.
 
Zuletzt bearbeitet:

rv112

Beiträge
4.318
Reaktionen
178
Mit dergleichen MAC gibts keine IP.
 

floh667

Beiträge
79
Reaktionen
9
Aufgrund diverser Arbeiten im Keller hatten wir heute für zwei Stunden den Strom abgedreht. Daraufhin gabs ne neue IP und siehe da:
Code:
Routenverfolgung zu dns.google [8.8.8.8] über maximal 30 Abschnitte: 1 <1 ms <1 ms <1 ms 192.168.xxx.xxx 2 7 ms 6 ms 6 ms HSI-KBW-37-209-92-1.hsi15.kabel-badenwuerttemberg.de [37.209.92.1] 3 7 ms 6 ms 6 ms ip-81-210-144-156.hsi17.unitymediagroup.de [81.210.144.156] 4 18 ms 10 ms 9 ms de-fra04a-rc1-ae-19-0.aorta.net [84.116.191.161] 5 16 ms 11 ms 11 ms de-fra04d-rc1-ae-26-0.aorta.net [84.116.138.238] 6 11 ms 9 ms 11 ms de-fra03b-ri1-ae-5-0.aorta.net [84.116.133.118] 7 9 ms 10 ms 10 ms 213.46.177.42 8 12 ms 11 ms 13 ms 108.170.252.1 9 25 ms 10 ms 10 ms 74.125.37.197
10 10 ms 10 ms 10 ms dns.google [8.8.8.8]
schön geschmeidige Latenzen und Stuttgart ist verschwunden *freu*
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rv112

ctvrgdr

Beiträge
60
Reaktionen
1
Ich habe nun mal den Upstream eine Woche lang geloggt, alle 10 Minuten 10 Sekunden ein Upload an einen VPS, dann 10 Sekunden an einen anderen VPS. Irgendwie werde ich gar nicht schlau aus der Sache, und mit Corona-Homeoffice scheint eher nur sekundär was zu tun zu haben. Ich meine, wenn ich Samstag und Sonntag einen Upstream von 8 MBit/s habe, dann hat das wohl wenig mit Homeoffice zu tun. Zumal diese 8 MBit/s anscheinend ein hart gesetzter Minimum-Limit zu sein scheint. Müsste der nicht auf 15 Mbit/s gesetzt werden? Was bedeutet im Vertrag eigentlich Maximal 50, Normalerweise 35, Minimal 15? Im Grunde könnten die sich ja das "Normalerweise" gleich sparen.

Für mich sieht das eher so aus, als ob da einer im "Segment" oder Haus (9 Wohnungen) einen priorisierten QOS hat, wenn ich mir die Spikes zwischen 12 und 13 Uhr vom Dienstag bis Freitag, und dann absolut Flach am Wochenende 14-20 anschaue. Aber ich habe da natürlich keine Ahnung von. Kennt sich da jemand aus und kann zu diesem Pattern was sagen?

Ich habe auch Stichprobenartig speedtest.unitymedia.de benutzt, und das Deckt sich auch mit den Werten die ich am loggen bin.


UPSTREAM-03.png
 

rv112

Beiträge
4.318
Reaktionen
178
Bei mir ist Mo-Fr von 08:00-20:00 Uhr der US dicht. Samstag von 08:00-13:00 Uhr. Heute normal leer wie vor paar Wochen noch jeden Tag.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Torsten1973
boba

boba

Beiträge
963
Reaktionen
161
Man kann davon ausgehen, dass wenn die Datenrate runter geht, die Auslastung hoch ist.

An Werktagen wird tagsüber Homeoffice gemacht. Die Nutzung von geschäftlichen Ressourcen sieht wie folgt aus (empirisch ermittelt, so sehen z.B. die Auslast-Grafiken unserer Xen-Server aus):
- Minimal bzw. Null-Auslastung bis morgens gegen 07:00.
- gegen 7:30 Uhr fängt die geschäftliche Nutzung an, sichtbar zu werden
- die Nutzung erreicht zwischen 8:30 und 9:30 einen Nutzungs-Höhepunkt, weil sich dort die ganzen Leute anmelden
- gegen 11:00 gibt es den Höhepunkt der Nutzung am Vormittag
- gegen 11:30 Uhr gehts in die Mittagspause und die Nutzung sinkt deutlich
- gegen 12:30 Uhr gibts den Höhepunkt der Nutzung am Nachmittag, gleichzeitig der Tages-Höhepunkt
- ab 15:00 geht die Nutzung kontinuierlich zurück, weil die Leute in den Feierabend gehen
- Ab 19:00 ist die geschäftliche Nutzung wieder zurück auf Minimal- bzw. Null-Auslastung

Das ganze ist auch wochentagsabhängig:
Montag: 70% des Wochen-Maximum
Dienstag: 90% des Wochen-Maximum
Mittwoch 100% des Wochen-Maximum (produktivster Tag der Woche)
Donnerstag: 80% des Wochen-Maximum
Freitag: 60% des Wochen-Maximum
Samstag: 10% des Wochen-Maximum
Sonntag: 5% des Wochen-Maximum (praktisch nicht sichtbar)

Dem gegenüber steht die private Nutzung:
- tagsüber ist die private Nutzung niedrig, aber ab 09:00 sichtbar. Sie hat auch bis nach der Mittagspause eine vergleichbare Kurve wie bei der geschäftlichen Nutzung, nur ist sie viel flacher
- nachmittags steigt die Auslastung kontinuierlich an
- gegen 18:00 gibt es einen starken Knick in der Nutzugskurve: Abendessen.
- ab 19:00 steigt die Auslastung wieder kontinuierlich an
- um 21:00 hat die abendliche Auslastung den Höhepunkt erreicht
- starker Abfall der Auslastung bis 23:00 Uhr
- Ab 23:00 nur noch geringe Auslastung, weiterer Abfall bis Mimimum
- Minimalauslastung ab ca. 01:00 bis morgens gegen 07:00.

In deiner Grafik ist so in etwa beides vermischt. Ich finde, dass das eigentlich ziemlich gut hinkommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

floh667

Beiträge
79
Reaktionen
9
hab grad jetzt um 11:42 Uhr hier mal eine sporadische Stichprobe gemacht


wechselt ihr auch die server bei den tests? Zu stoßzeiten ist es nicht die beste Wahl, die großen vodafone server zu nehmen oder sonstige hoch frequentierten Server. Ich benutze bei nperf gerne den rdtx in Falkenstein. Siehe Ergebnis wieso.
Der download kommt durch unsere limitierende firewall zustande, die nicht mehr als 450mbit packt ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

ctvrgdr

Beiträge
60
Reaktionen
1
wechselt ihr auch die server bei den tests? Zu stoßzeiten ist es nicht die beste Wahl, die großen vodafone server zu nehmen oder sonstige hoch frequentierten Server. Ich benutze bei nperf gerne den rdtx in Falkenstein. Siehe Ergebnis wieso.
Der download kommt durch unsere limitierende firewall zustande, die nicht mehr als 450mbit packt ^^
In meinem Fall sind es Tests zu gemieteten VPS, von unterschiedlichen Providern, einer in Nürnberg, der andere in München. Untereinander können die den Upstream mit 250 Mbit/s auslasten, beides läuft laut traceroute über Frankfurt. Meine Tests vom UM-Anschluss laufen ebenfalls über Frankfurt. Stichprobenartig mache ich mal über speedtest.unitymedia.de tests, damit das bei Unitymedia geloggt wird, und diese Tests decken sich mit dem, was ich zu meinen VPS schaffe.

Meine mega Firewall schafft im Download nur 80-90 Mbit/s, was mich an sich nicht juckt, aber so langsam bin ich am überlegen, die Hardware zu erneuern.
 
Thema:

Auslastung durch aktuelle Corona-Lage

Auslastung durch aktuelle Corona-Lage - Ähnliche Themen

  • Connect Box ping auslastung

    Connect Box ping auslastung: Hallo Zusammen Diese " Werte " sind doch nicht normal Oder ? https://www.directupload.net/file/d/5357/nkwu36cq_jpg.htm RxMER liegt bei 37,5...
  • Auslastung des eigenen Segments ansehen (reloaded)

    Auslastung des eigenen Segments ansehen (reloaded): ausgehend von einer Idee, die hier beschrieben wird: Auslastung des eigenen Segments ansehen habe ich jetzt auf Github ein Repository zum Thema...
  • Auslastung des Netztes

    Auslastung des Netztes: Hallo , Viele Leute schreiben oft von geschwindigkeits einbußesn in den abendstunden . Ich konnte da noch nichts feststellen mit meine 32mbit...
  • Verbindungsabbruch bei Auslastung der Geschwindigkeit

    Verbindungsabbruch bei Auslastung der Geschwindigkeit: Hallo Forum, ich wende mich an euch mit folgendem Problem: 1. Ausstattung FB6360 Firmware-Version 85.04.89-19078 Sync: 70,5 MBit/s 5,5 MBit/s...
  • Auslastung des Internets verschlechtert Telefonqualität

    Auslastung des Internets verschlechtert Telefonqualität: Hallo, wir haben ein Problem, und zwar ist es kaum mehr möglich zu telefonieren, wenn der Downstream bei ca. 1,5MB/s liegt. Es ist dann keinem der...
  • Ähnliche Themen
  • Connect Box ping auslastung

    Connect Box ping auslastung: Hallo Zusammen Diese " Werte " sind doch nicht normal Oder ? https://www.directupload.net/file/d/5357/nkwu36cq_jpg.htm RxMER liegt bei 37,5...
  • Auslastung des eigenen Segments ansehen (reloaded)

    Auslastung des eigenen Segments ansehen (reloaded): ausgehend von einer Idee, die hier beschrieben wird: Auslastung des eigenen Segments ansehen habe ich jetzt auf Github ein Repository zum Thema...
  • Auslastung des Netztes

    Auslastung des Netztes: Hallo , Viele Leute schreiben oft von geschwindigkeits einbußesn in den abendstunden . Ich konnte da noch nichts feststellen mit meine 32mbit...
  • Verbindungsabbruch bei Auslastung der Geschwindigkeit

    Verbindungsabbruch bei Auslastung der Geschwindigkeit: Hallo Forum, ich wende mich an euch mit folgendem Problem: 1. Ausstattung FB6360 Firmware-Version 85.04.89-19078 Sync: 70,5 MBit/s 5,5 MBit/s...
  • Auslastung des Internets verschlechtert Telefonqualität

    Auslastung des Internets verschlechtert Telefonqualität: Hallo, wir haben ein Problem, und zwar ist es kaum mehr möglich zu telefonieren, wenn der Downstream bei ca. 1,5MB/s liegt. Es ist dann keinem der...