• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Auslastung durch aktuelle Corona-Lage

Diskutiere Auslastung durch aktuelle Corona-Lage im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Bis vor wenigen Tagen habe ich nix von irgendwelchen Auslastungen des Netzes durch die Corona-Lage bemerkt, aber seit ca. Montag habe ich immer...

Caerandir

Beiträge
87
Reaktionen
38
Bis vor wenigen Tagen habe ich nix von irgendwelchen Auslastungen des Netzes durch die Corona-Lage bemerkt, aber seit ca. Montag habe ich immer wieder Einbrüche - interessanterweise bei der Upload-Geschwindigkeit! Ich erreiche Abends meist nur 25-30 Mbit statt wie früher 50-54 MBit. Downstream ist relativ unverändert eigentlich immer über 800 MBit. Bin etwas erstaunt - hätte jetzt bei Netflix & Co. eher erwartet, dass der Downstream leidet, während Upstream hoch bleibt. Habt Ihr ähnliche Erfahrungen?
 

tokon

Beiträge
775
Reaktionen
69
Wird natürlich auch immer mehr ins Netz gestreamt. Zig Leute stellen ihr Home Fitness Workout bei Instagram rein, wenn man sich jetzt gerade schon nicht mehr sieht, wird geskypt, DJs streamen ein Live-Set aus dem Homestudio bei Facebook, ...

Und im Gegensatz zum Downstream mit 31 DOCSIS3.0 Kanälen und nun dem DOCSIS3.1 OFDM, gab's im Upstream schon jahrelang keine weitere Bandbreite dazu. Und jeder Download erzeugt auch Upload, je mehr Download umso mehr Upload, aber wie gesagt ohne dass hier Bandbreite dazu kommt. Im Gegenteil, dann laufen die Kanäle oft auch nur auf QAM16 statt QAM64.
 

rv112

Beiträge
4.427
Reaktionen
209
Mein Segment läuft schon länger nur mit 5x QAM16. Das macht sich jetzt durch gleiches Verhalten bemerkbar. Teilweise nur 15-20 MBit/s im Upload.
 

MartinP_Do

Beiträge
2.983
Reaktionen
63
Im Upload kann man ja auch nicht so einfach die Auslastung messen ...
 

rv112

Beiträge
4.427
Reaktionen
209
Richtig. Hier merkt man es nur durch Tests.
 

ctvrgdr

Beiträge
60
Reaktionen
1
Bin stinksauer.

Laut speedtest.unitymedia.de habe ich 16 im Upload, obwohl ich einen 25+Power Upload habe, also 50.

Wenn ich aber unter speedtest.net jeden x-beliebigen Server nehmen, bin ich immer so bei 8 Mbit. 50 Mbit habe ich schon mal erreicht, aber nur selten.

Dann in den Medien sagen, dass das Netz völlig OK sei, keine Überlastungen vorhanden.

Bin am verzweifeln.
 

MichaelBre

Beiträge
937
Reaktionen
34
Bei mir sieht man die typischen Einbrüche am Abend und generell einen erhöhten Ping.
Bildschirmfoto 2020-03-26 um 10.44.08.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JPDribbler

rv112

Beiträge
4.427
Reaktionen
209
Bin stinksauer.

Laut speedtest.unitymedia.de habe ich 16 im Upload, obwohl ich einen 25+Power Upload habe, also 50.

Wenn ich aber unter speedtest.net jeden x-beliebigen Server nehmen, bin ich immer so bei 8 Mbit. 50 Mbit habe ich schon mal erreicht, aber nur selten.

Dann in den Medien sagen, dass das Netz völlig OK sei, keine Überlastungen vorhanden.

Bin am verzweifeln.
Es sind auch keine Überlastungen im Netz vorhanden. Die privaten Anschlüsse stellen dabei einen kleinen Anteil dar, der mit dem Downstrean jedoch auch keine Probleme hat.
 

Findus

Beiträge
7
Reaktionen
0
immerhin habt ihr noch irgendeinen Durchsatz.
Hier 6.7Mbps DL und 0.01Mbps UL.
Nachts wenn alle anderen schlafen geht es.
 

rv112

Beiträge
4.427
Reaktionen
209
Das klingt eher nach einer Störung.
 

MichaelBre

Beiträge
937
Reaktionen
34
Ich habe openHAB als Smart Home System und lasse darüber die Messungen starten, in eine InfluxDB schreiben und über Grafana darstellen.
Ist alles in diesem Beitrag von mir beschrieben.
Es wird sicherlich auch kürzere Wege geben, wenn man eben kein openHAB benutzt.
 
boba

boba

Beiträge
1.019
Reaktionen
196
Huh... ookla bietet eine cli an.. das muss ich gleich in meine cacti Auswertung einbauen :)

Oder vielleicht doch nicht. :(

Du lässt das ganze alle 15 Minuten laufen, wie ich sehe. Finde ich etwas exzessiv, wenn man bedenkt, dass in etwa soviel Daten in Bytes übertragen werden wie die Internetverbindung Bits/s hat, also bei ner 1 GBit Verbindung werden pro Test in etwa 1 GByte Daten übertragen. Auf 24 Stunden hochgerechnet sind das 96 GByte am Tag nur für nen Speedtest oder auch 2,8 TB im Monat. Nee, das kann man allerhöchstens 1x am Tag machen, aber dann wäre es nicht so besonders aussagekräftig. Also lieber nur dann machen, und zwar manuell, wenn man Abweichungen von der Norm vermutet.
Ich möchte ehrlich gesagt nicht mit so einem Dauertester im selben Segment stecken, der mir alle paar Minuten die ganze Bandbreite zumüllt.
 

jagger

Beiträge
94
Reaktionen
5
Tja, ist halt ein asoziales Verhalten auf einem shared Medium... aber wahrscheinlich hat der Kollege auch palletenweise Klopapier gekauft.

Und das Beste ist ja, das in der täglichen Anwendung solche Speedtests keinerlei Nutzen haben.
 

dp_

Beiträge
13
Reaktionen
0
Kann ich bestätigen. Hier erhalte ich auch nur noch max. 25 MBit/s. Zuerst hatte ich vermutet, dass mein Power Upload einkassiert wurde.
 

robbe

Beiträge
2.645
Reaktionen
181
Der Tag musste doch irgendwann kommen, an dem die jahrelange Nichterweiterung der Uploadkapazitäten und gleichzeitig immer weiter steigende Last durch schnellere Tarife nicht mehr miteinander harmonieren.

Ich bin seit 2013 bei UM, der damals höchste Tarif beeinhaltete 150Mbit Down und 5Mbit UP, das ganze bei 8 Downstream und 5 Upstreamkanälen. Heute gibts 1000Mbit Down und 50Mbit UP bei 31 + OFDM Downstream und 5 Upstreamkanälen. Während sich die Downkapazitäten mit den Tarifen mitentwickelt haben, sind die Upstreamkapazitäten komplett gleich geblieben, bei 10facher buchbarer Geschwindigkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

rv112

Beiträge
4.427
Reaktionen
209
Ich gebe zu auch niemanden in meinem Segment haben zu wollen, der es regelmäßig derart auslastet. Für mich käme diese Form der Leistungserfassung daher auch nicht in Frage. Darum nutze ich die Lösung von @sparkie :)
 

MichaelBre

Beiträge
937
Reaktionen
34
Ich habe mich in den letzten 5 Jahren oft genug mit Unitymedia bzgl. Geschwindigkeit gestritten.
Zuletzt wollte man das ich Speedtests zu verschiedenen Uhrzeiten durchführe, um nachzuweisen das es keine Einschränkungen zu bestimmten Tageszeiten gibt.
Bis heute hat es Unitymedia oder jetzt Vodafone nicht geschafft meinen Anschluss zu entstören.
Der OFDM ist weiterhin dermaßen gestört das eine Nutzung nicht möglich ist, allerdings weigert sich Vodafone eine Entstörung vorzunehmen.
Jeder Techniker der mir geschickt wird, schimpft über den Techniker davor und baut irgendwas in der Hausanlage um.
Am Ende bin ich derjenige mit der Störung und Vodafone behauptet es wäre alles ok.

Mal was ganz anderes, was macht Ihr alle eigentlich wenn jemand mit Business Anschluss in eurem Segment ist und darüber Server betreibt?
Ist nunmal sein gutes Recht...
 

rv112

Beiträge
4.427
Reaktionen
209
Glaube kaum dass jemand mit einer 50er Leitung ernsthaft Server betreibt.
 

MichaelBre

Beiträge
937
Reaktionen
34
Zuletzt bearbeitet:

Caerandir

Beiträge
87
Reaktionen
38
Im Gegenteil, dann laufen die Kanäle oft auch nur auf QAM16 statt QAM64.
Bei mir aktuell sogar nur QAM8! Habe damit aktuell ~30 MBit/s Up.

1585245653478.png

Meine Betrübnis kennt Grenzen. Klar, ich stimme zu: UM/VF müssten in die Upload-Kapazitäten investieren, wenn sie solche Tarife anbieten. Trotzdem habe ich aktuell im Home-Office top stabile Verbindungen, auch bei VC mit 20 Teilnehmern. Das gilt leider nicht für alle meine Kollegen...
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.820
Reaktionen
149
Bei mir aktuell sogar nur QAM8! Habe damit aktuell ~30 MBit/s Up.

Anhang 5003 betrachten

Meine Betrübnis kennt Grenzen. Klar, ich stimme zu: UM/VF müssten in die Upload-Kapazitäten investieren, wenn sie solche Tarife anbieten. Trotzdem habe ich aktuell im Home-Office top stabile Verbindungen, auch bei VC mit 20 Teilnehmern. Das gilt leider nicht für alle meine Kollegen...
Bei der Vodafone Station ist das ein Anzeigefehler. Im VFW-Netz gibt es nur 16QAM oder 64QAM im Upstream, wenn 16QAM nicht mehr geht, bricht der US-Kanal weg.
 
Thema:

Auslastung durch aktuelle Corona-Lage

Auslastung durch aktuelle Corona-Lage - Ähnliche Themen

  • Connect Box ping auslastung

    Connect Box ping auslastung: Hallo Zusammen Diese " Werte " sind doch nicht normal Oder ? https://www.directupload.net/file/d/5357/nkwu36cq_jpg.htm RxMER liegt bei 37,5...
  • Auslastung des eigenen Segments ansehen (reloaded)

    Auslastung des eigenen Segments ansehen (reloaded): ausgehend von einer Idee, die hier beschrieben wird: Auslastung des eigenen Segments ansehen habe ich jetzt auf Github ein Repository zum Thema...
  • Auslastung des Netztes

    Auslastung des Netztes: Hallo , Viele Leute schreiben oft von geschwindigkeits einbußesn in den abendstunden . Ich konnte da noch nichts feststellen mit meine 32mbit...
  • Verbindungsabbruch bei Auslastung der Geschwindigkeit

    Verbindungsabbruch bei Auslastung der Geschwindigkeit: Hallo Forum, ich wende mich an euch mit folgendem Problem: 1. Ausstattung FB6360 Firmware-Version 85.04.89-19078 Sync: 70,5 MBit/s 5,5 MBit/s...
  • Auslastung des Internets verschlechtert Telefonqualität

    Auslastung des Internets verschlechtert Telefonqualität: Hallo, wir haben ein Problem, und zwar ist es kaum mehr möglich zu telefonieren, wenn der Downstream bei ca. 1,5MB/s liegt. Es ist dann keinem der...
  • Ähnliche Themen
  • Connect Box ping auslastung

    Connect Box ping auslastung: Hallo Zusammen Diese " Werte " sind doch nicht normal Oder ? https://www.directupload.net/file/d/5357/nkwu36cq_jpg.htm RxMER liegt bei 37,5...
  • Auslastung des eigenen Segments ansehen (reloaded)

    Auslastung des eigenen Segments ansehen (reloaded): ausgehend von einer Idee, die hier beschrieben wird: Auslastung des eigenen Segments ansehen habe ich jetzt auf Github ein Repository zum Thema...
  • Auslastung des Netztes

    Auslastung des Netztes: Hallo , Viele Leute schreiben oft von geschwindigkeits einbußesn in den abendstunden . Ich konnte da noch nichts feststellen mit meine 32mbit...
  • Verbindungsabbruch bei Auslastung der Geschwindigkeit

    Verbindungsabbruch bei Auslastung der Geschwindigkeit: Hallo Forum, ich wende mich an euch mit folgendem Problem: 1. Ausstattung FB6360 Firmware-Version 85.04.89-19078 Sync: 70,5 MBit/s 5,5 MBit/s...
  • Auslastung des Internets verschlechtert Telefonqualität

    Auslastung des Internets verschlechtert Telefonqualität: Hallo, wir haben ein Problem, und zwar ist es kaum mehr möglich zu telefonieren, wenn der Downstream bei ca. 1,5MB/s liegt. Es ist dann keinem der...