• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Endgerät nicht zur messung von 1000 mbit/s geeignet

Diskutiere Endgerät nicht zur messung von 1000 mbit/s geeignet im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Also wieder nur 100 mbit. Dann musst jetzt durchprobieren. PC direkt an Fritzbox, wenn da gbit ausgehandelt wird, hat schonmal die Fritzbox, der...

tokon

Beiträge
678
Reaktionen
35
Also wieder nur 100 mbit.
Dann musst jetzt durchprobieren.
PC direkt an Fritzbox, wenn da gbit ausgehandelt wird, hat schonmal die Fritzbox, der PC und das Kabel nichts. Dann PC an das Patchfeld um die Verbindung Wohnzimmer - Patchfeld zu testen. Wenn da auch noch gbit geht, muss es an Patchfeld - Arbeitszimmer liegen.
 

KnappeDG

Beiträge
13
Reaktionen
0
Okay nachdem ich die neuen CAT 7 Kabel gegen die alten CAT 6 Kabel getauscht habe sieht es so aus

Besser.png

Vielen dank an euch ich habe einiges besser verstehen gelernt
 
__QT__

__QT__

Beiträge
507
Reaktionen
75
Schön, dass es nun passabel gut geht. Problem augescheinlich gelöst!

@tokon: doch das komisch ausschauende schwarze Kabel. Es war mir gleich suspekt ;)
 

tokon

Beiträge
678
Reaktionen
35
Trotz dass die LAN Karte auf 100 mbit steht, hm. Dann muss sie jetzt auf gbit gewechselt sein. Vielleicht auch ein Wackelkontakt.
 
__QT__

__QT__

Beiträge
507
Reaktionen
75
@tokon: Ja, klar. War auch mehr ein "Schuss ins Blaue" von mir. Manchmal muss man Dinge plakativ darstellen. Kennst das doch sicher. Aber immerhin ist der Durchsatz nun 9x so hoch wie vorher. Und das in weniger als ner halbe n Stunde. Auf jeden Fall gut, wenn das Problem außerhalb der Wand bzw. LAN Dose liegt. Dann lässt es sich doch relativ leicht beheben. Mein "Kabelbruch in der Wand" ist leider bis heute noch aktuell und der entsprechende LAN Port daher leider auf nur 100mbit festgenagelt.
 

ttimpe

Beiträge
73
Reaktionen
1
Hast du mal geguckt, ob die Ports in deiner FritzBox auch auf 1Gbit gestellt sind?
 

tokon

Beiträge
678
Reaktionen
35
Außerdem lassen sich die Ports bei der 6591 mit aktuellem FW-Stand gar nicht mehr einstellen.
 

KnappeDG

Beiträge
13
Reaktionen
0
Heute morgen war es schon wieder nur bei 300 und bei der Fritzbox kam wieder normal an
ich versteh das nicht
 

tokon

Beiträge
678
Reaktionen
35
300 mbit sind aber mehr als knapp 100 mbit, also muss die Netzwerkkarte schon noch auf gbit gestanden sein.
Nächster Tipp bei solchen Schwankungen sind dann Segmentauslastungen. Das passt aber von der Zeit nicht, gestern Abend zur absoluten Primetime 800 mbit und morgens 300 mbit. Müsste eher andersrum sein.
 

KnappeDG

Beiträge
13
Reaktionen
0
blub.png#
und das um 24 Uhr.
ich verstehe nicht warum es gestern ging und heute wieder nicht. Ich habe nichts verändert
 
__QT__

__QT__

Beiträge
507
Reaktionen
75
Solange die Messung "am Modem" noch den vollen Speed anzeigt, solange sollte keine Segmentauslastung Grund für das schlechte "inhouse" Ergebnis sein. Hier sollte man mMn weiterhin die Ursache im eigenen Netzwerk und/oder in der eigenen Hardware/Software suchen.

Im vorliegenden Fall würde sich als erstes mal eine Messung mit einem (Linux) LIVE System anbieten. Ist hier die Messung über die Verkabelung in der Wand und via Patchpanel immer noch im unteren Bereich, so muss das Gerät mal direkt an die Fritzbox angeschlossen werden.

Das wären jetzt Maßnahmen, die ich testen würde...
 

rv112

Beiträge
4.059
Reaktionen
107
Wenn der Upstream gestört ist, bekommt man ebenfalls dieses Bild. Daher mal mittels iperf einen UDP Test machen.
 

Fuexle

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo das Problem hatte ich auch bis ich bei der fritzbox die ipv6 unterstützung rausgemacht habe danach läuft es ohne probleme.
 

Fuexle

Beiträge
2
Reaktionen
0
ich habe einfach denn hacken bei der ipv6 unterstüzung rausgemacht und schon zeigt der speedtest von unitymedia denn richtigen wert an
 

rv112

Beiträge
4.059
Reaktionen
107
Das ist Quatsch und hat mit IPv6 nix zu tun. Außer man hat sich irgendwas völlig falsch konfiguriert. Das aktuelle Internetprotokoll zu deaktivieren, sei keinem geraten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Torsten1973
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.507
Reaktionen
79
Das ist Quatsch und hat mit IPv6 nix zu tun. Außer man hat sich irgendwas völlig falsch konfiguriert. Das aktuelle Internetprotokoll zu deaktivieren, sei keinem geraten.
Da geb ich dir Recht. Aber wenn @Fuexle noch einen IPv4-only-Anschluss hat, dann sollte er in der Tat die IPv6-Unterstützung der Fritte abschalten bzw. am besten natürlich den Anschluss auf DS umstellen lassen.
 
Thema:

Endgerät nicht zur messung von 1000 mbit/s geeignet

Endgerät nicht zur messung von 1000 mbit/s geeignet - Ähnliche Themen

  • Vodafone Station / Router -Endgeräte nicht verbunden

    Vodafone Station / Router -Endgeräte nicht verbunden: Hallo Zusammen, nach meinem Wechsel von der Unitymedia Connect Box zur Vodafone Station (Router) gibt es leider ein Problem bei der Verbindung...
  • Kein IPv6 mehr an den Endgeräten

    Kein IPv6 mehr an den Endgeräten: Hi Leute, ich habe im Juli den PU gebucht inkl. DS und den Bridge Mode an der Connectbox aktiviert. Dahinter läuft ein Netgear Orbi System als...
  • Endgeräte allgemein

    Endgeräte allgemein: Hallo zusammen, seit vielen Jahren bin ich nun - leider inzwischen nur noch mangels Alternative - Kunde bei UM. Seit Anfang an habe ich eine...
  • Internet kommt nicht vollständig am Endgerät an

    Internet kommt nicht vollständig am Endgerät an: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Internet und zwar habe ich Vertraglich 150 Mbit/s abgeschlossen, es kommen jedoch anscheinend an...
  • Wlan nicht bei mobilen Endgeräten vorhanden...

    Wlan nicht bei mobilen Endgeräten vorhanden...: Hallo liebe Internet-Gemeinde, Wir sind seit neuestem Unitymedia Kunden. Geräte sind vor ~7 Tagen angekommen und angeschlossen. Verbindung ist...
  • Wlan nicht bei mobilen Endgeräten vorhanden... - Ähnliche Themen

  • Vodafone Station / Router -Endgeräte nicht verbunden

    Vodafone Station / Router -Endgeräte nicht verbunden: Hallo Zusammen, nach meinem Wechsel von der Unitymedia Connect Box zur Vodafone Station (Router) gibt es leider ein Problem bei der Verbindung...
  • Kein IPv6 mehr an den Endgeräten

    Kein IPv6 mehr an den Endgeräten: Hi Leute, ich habe im Juli den PU gebucht inkl. DS und den Bridge Mode an der Connectbox aktiviert. Dahinter läuft ein Netgear Orbi System als...
  • Endgeräte allgemein

    Endgeräte allgemein: Hallo zusammen, seit vielen Jahren bin ich nun - leider inzwischen nur noch mangels Alternative - Kunde bei UM. Seit Anfang an habe ich eine...
  • Internet kommt nicht vollständig am Endgerät an

    Internet kommt nicht vollständig am Endgerät an: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Internet und zwar habe ich Vertraglich 150 Mbit/s abgeschlossen, es kommen jedoch anscheinend an...
  • Wlan nicht bei mobilen Endgeräten vorhanden...

    Wlan nicht bei mobilen Endgeräten vorhanden...: Hallo liebe Internet-Gemeinde, Wir sind seit neuestem Unitymedia Kunden. Geräte sind vor ~7 Tagen angekommen und angeschlossen. Verbindung ist...