FritzBox 6591 Cable zeigt nur DOCISI 3.0 an (siehe Screen Shot) kann das richtig sein??

Diskutiere FritzBox 6591 Cable zeigt nur DOCISI 3.0 an (siehe Screen Shot) kann das richtig sein?? im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo lieben Forum, FB und UM Profis, ich hätte da mal eine Frage an die Profis zum Thema FB 6591 Cable und dem neuen CableMax 1000 Anschluss...
Jleini

Jleini

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo lieben Forum, FB und UM Profis,


ich hätte da mal eine Frage an die Profis zum Thema FB 6591 Cable und dem neuen CableMax 1000 Anschluss.

Ich habe seit 17.02.20 die Umstellung auf CableMax 1000 bei UM / Vodafone gemacht. Der Anschluss war auch noch am selben Tag von 200 auf 1000 umgestellt.
Ich habe die ersten Wochen noch meine FB 6490 (eigene Box nicht von UM gemietet) dafür weiter genutzt (die FB 6660 war nicht direkt Lieferbar). Nach dem ich die 6660 Cable
hatte aber mit der W-Lan Leistung nicht zufrieden war, habe ich mit bei Saturn die 6591 Cable geholt und auch diese wieder bei UM / Vodafone freischalten lassen.
Auch das lief wie nicht anders zu erwarten ohne Komplikationen ab. Nun nutze ich die FB 6591 Cable seit ca. 1ner Woche und habe heute die Zeit gefunden, mir alles mal näher anzuschauen.

Mir ist dabei aufgefallen, dass ich nur mit DOCISI 3.0 und nicht mit DOCISI 3.1verbunen (sagt man das so?) bin. Ist das so richtig? ich bin davon ausgegangen, dass die 6591 Cable mit DOCISI 3.1 genutzt wird.
Ich hänge mal ein Screen Shot mit an den Post. Mich verwirrt der Satz unten bei Senderichtung "Ihr Internetanschluss unterstützt DOCSIS 3.1 in Senderichtung nicht. ".

Erklärt das auch, dass ich mit keinem Gerät (egal ab LAN oder W-Lan) max. 500Mbit/s / 50 Mbit/s an Speed habe?.

Laut FB bin ich verbunden mit ↓ 1095,7 Mbit/s↑ 54,8 Mbit/s

Was kann ich machen? oder was soll ich machen, um hier die nötigen DOCISI 3.1 zu bekommen??

Vorab schon einmal vielen lieben Dank für euren Support

Gruß aus Köln
Jörg
 

Anhänge

Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.515
Reaktionen
81
Wieso? Die Box ist doch mit dem OFDM verbunden, lediglich im Upstream (OFDMA) gibts noch kein Docsis 3.1.
 
Jleini

Jleini

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo To
Wieso? Die Box ist doch mit dem OFDM verbunden, lediglich im Upstream (OFDMA) gibts noch kein Docsis 3.1.
Hallo Torsten1973,

danke für die Info. Dann ist also deiner Meinung nach alles ok und ich muss / sollte nichts ändern?
Könnte oder sollte ich die Startfrequenz von 474 MHz auf 775 MHZ ändern? oder bringt das nichts außer ggf. Ärger? 🤔 🤔

Gruß Jörg
 

Anhänge

Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
16.417
Reaktionen
144
Die Qualität der Verbindung ist sehr schlecht.
Das Verhältnis von korrigierbaren zu unkorrigierbaren Fehlern ist mies. Die unkorrigierbaren Fehler sind im Verhältnis viel zu hoch, bei guter Leitung sollten die auf 0 bleiben.
 

Hemapri

Beiträge
1.422
Reaktionen
50
Sie wird auch keine mehr finden, denn der letzte DOCSIS 3.0-Kanal geht von 766 - 774 MHz. Ich frage mich, wie man überhaupt auf so eine Idee kommt?

MfG
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Torsten1973

Blick...

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo, ich habe auch seit der Umstellung auf den neuen Tarif CableMax 500 starke Schwankungen im Download Bereich. Dachte erst das es an der alten FB 6490 und dem fehlenden Docsis 3.1 liegt. habe mir dann die FB 6591 gekauft, seit gestern läuft die FB 6591 aber kein Stück besser als die alte. Mir ist aufgefallen das ich an der 6591 24/5 Kanäle habe und kein Docsis 3.1! Die werte sind alle identisch der FB6490. hat jemand eine Erklärung dafür und was kann ich tun.
Ps.: bei mir ist kein Störfilter eingebaut. ich habe bereits mit Unitymedia telefoniert und die behaupten das der Fehler an der FB liegt und nicht beim Anbieter. Ich habe daraufhin Kontakt mit AVM aufgenommen und die konnten es sich auch nicht erklären woran es liegen könnte. Meinen aber auch das es an dem Provider liegt.
Was meint ihr?
Mfg. Blick...Kabel info 6591-1.PNGKabel info 6591-2.PNGKabel info 6591-3.PNGspeedtest 6591.PNGKabel info 6591.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:

tokon

Beiträge
681
Reaktionen
35
Sieht soweit alles normal aus. Bei dir ist wohl noch nicht voll ausgebaut (nur 24 Kanäle statt 31 Kanäle und kein DOCSIS3.1).
Was hattest du vorher für einen Tarif? Sind die Schwankungen tageszeitabhängig? Also evtl. Segmentüberlastung? Außer man traut dem Speedtest, dann könnte man sagen, muss an deinem Netzwerk liegen. Darauf wird sich wohl auch VF berufen.

PS die MAC Adresse deiner Fritzbox sollte nicht öffentlich gemacht werden.
 

Blick...

Beiträge
13
Reaktionen
0
hier nochmal Vergleichsbilder zu FB 6490Kabel info 6490.PNGKabel info 6490(2).PNG
 
Zuletzt bearbeitet:

Blick...

Beiträge
13
Reaktionen
0
ich hatte von Unitymedia Internet PREMIUM 120 ohne Schwankungen. Ja es ist Tageszeit abhängig.speedtest 6591.2.PNGspeedtest 6591.3.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:

Blick...

Beiträge
13
Reaktionen
0
@tokon
Ja das ist genau das Problem das ich kein Docsis3.1 habe. Was meinstu noch nicht ausgebaut? Netz? Ich dachte, wenn ich die FB6591 dran hänge das ich dann auch Docsis 3.1 haben werde.
 

Blick...

Beiträge
13
Reaktionen
0
Die Damme von UM meinte das Sie einen Techniker rausschicken kann, aber wenn es nicht an UM liegt sondern an der FB da das meine eigene Hardware ist , dann wird mir 99€ in Rechnung gestellt. Deswegen versuche ich das erstmal selbst zu lösen.
Das ist das was ein Techniker vor 6 Jahren beim mir installiert hat.
Mehr Infos habe ich nicht mehr und bin mit meinem Latein am Ende.
Aber vielleicht habt ihr noch Ideen woran es liegen kann das ich kein Docsis 3.1 und nur 24 Kanäle habe . Oder liegt es an irgendwelchen Einstellungen in der FB?
Bin für jede Hilfe dankbar.
M20200319_143937.jpg20200319_143951.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

robbe

Beiträge
2.496
Reaktionen
86
Aber vielleicht habt ihr noch Ideen woran es liegen kann das ich kein Docsis 3.1 und nur 24 Kanäle habe .
Bin für jede Hilfe dankbar.
Da braucht man keine Ideen, da die Sache einen ganz einfachen Grund hat: Das Netz wurde bei mir noch nicht auf den aktuellen Stand ausgebaut. Warum das so ist und wann da was passiert, kann dir hier niemand sagen. Ziemlich sicher ist aber, das deine tageszeitabhängigen Schwankungen daher rühren.
 

Blick...

Beiträge
13
Reaktionen
0
Vielen Dank für die Info, dann liegt es wohl nicht an der FB 6490 und nicht an der FB 6591. Es liegt also an der Leitung, obwohl die Messwerte zeigen das bei mir 560 Mbit/s ankommen, eigentlich mehr als gebucht ist. Heist das ich die neu FB 6591 wieder zurück senden oder soll ich die doch behalten? Was meint ihr? und soll ich damit UM konfrontieren?
 

tokon

Beiträge
681
Reaktionen
35
Heist das ich die neu FB 6591 wieder zurück senden oder soll ich die doch behalten?
Momentan hast du keinen Vorteil von der 6591, wenn aber ausgebaut ist, hast du mit dieser gleich DOCSIS3.1

Wenn die gebuchte Geschwindigkeit nicht ankommt, kannst du ggf. eine mtl. Gutschrift raushandeln.
 

robbe

Beiträge
2.496
Reaktionen
86
Vielen Dank für die Info, dann liegt es wohl nicht an der FB 6490 und nicht an der FB 6591. Es liegt also an der Leitung, obwohl die Messwerte zeigen das bei mir 560 Mbit/s ankommen, eigentlich mehr als gebucht ist. Heist das ich die neu FB 6591 wieder zurück senden oder soll ich die doch behalten? Was meint ihr? und soll ich damit UM konfrontieren?
Die 560Mbit sind kein Messwert, sondern nur die maximal freigebene Bruttogeschwindigkeit. Die würde auch dastehen, wenn du nur 0,00001 Mbit erreichen würdest.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Torsten1973

Blick...

Beiträge
13
Reaktionen
0
die 560 Mbit lese ich nicht aus der FB sonder vom Speedtest.
Das ist FBKabel info 6591.PNG
 

Blick...

Beiträge
13
Reaktionen
0
und das ist das was gemessen wurde.speedtest 6591.PNG
 

robbe

Beiträge
2.496
Reaktionen
86
die 560 Mbit lese ich nicht aus der FB sonder vom Speedtest.
Achso, dachte du beziehst dich auf die Anzeige in der Fritzbox. Solange du 560 im Speedtest erreichst, ist doch alles top. Und sollte das zu bestimmten Zeit nicht der Fall sein, liegt das sehr wahrscheinlich an einem Überlasteten Segment, was wiederrum von zu wenig aufgeschalteten Kanälen herrührt.
 

Blick...

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hätte noch eine Frage an euch,
ab welche Startfrequenz [MHz] arbeitet die FB bei euch oder ab welcher Startfrequenz [MHz] sollte die FB funken? Bei mir ist es 546 MHz bei der FB 6591, war aber bei der FB 6490 auch so.
 

tokon

Beiträge
681
Reaktionen
35
Bei Vollausbau, also 31 Kanäle geht's bei 474 MHz los.
 

Blick...

Beiträge
13
Reaktionen
0
aber es bringt wohl nichts wenn ich auf 474 umstelle oder? Ich nehme an dadurch werde ich auch nicht mehr als zur Zeit 24 Kanäle haben.
 

Blick...

Beiträge
13
Reaktionen
0
stellt die FB diesen wert automatisch ein?
 

robbe

Beiträge
2.496
Reaktionen
86
Ja tut sie, ein Verstellen bringt nichts.
 
Thema:

FritzBox 6591 Cable zeigt nur DOCISI 3.0 an (siehe Screen Shot) kann das richtig sein??

FritzBox 6591 Cable zeigt nur DOCISI 3.0 an (siehe Screen Shot) kann das richtig sein?? - Ähnliche Themen

  • Probleme mit Gäste-WLAN im Mesh mit der Fritzbox 6591 nach Firmware-Update auf 7.13

    Probleme mit Gäste-WLAN im Mesh mit der Fritzbox 6591 nach Firmware-Update auf 7.13: Hallo, ich bin neu hier und will eigentlich nur einen Bug bekannt machen. Nur damit sich nicht alle erst einen Wolf suchen. Meine Konfiguration...
  • FritzBox 6591 Cable WLAN schneller als LAN

    FritzBox 6591 Cable WLAN schneller als LAN: Hallo zusammen, ich komme alleine nicht weiter, daher versuche hier evetuelle Ratschläge zu erhalten: Tarif: CableMax 500/50 (PU) Gerät...
  • FritzBox Cable 6591 "high MS" im internen Netzwerk

    FritzBox Cable 6591 "high MS" im internen Netzwerk: Servus, Ich hab seit ein paar Tagen meine FritzBox 6591 aus dem freien Handel. Sofern spielt sie auch ganz gut mit, nur hab ich aktuell ein paar...
  • Regelmäßiger, täglicher Verbindungsabbruch (Fritzbox 6591 Cable)

    Regelmäßiger, täglicher Verbindungsabbruch (Fritzbox 6591 Cable): Hallo Zusammen, ich habe eine 400k Leitung über Unitymedia. Benutze hier eine selbstgekaufte FritzBox 6591 Cable. Direkt nach der inbetriebnahme...
  • FritzBox 6460 Cable gegen FritzBox 6591 austauschen?

    FritzBox 6460 Cable gegen FritzBox 6591 austauschen?: Guten Morgen. Meine Frage bezieht sich auf die neue FritzBox 6591. Habe leider in der Suchoption nix gefunden, daher frage ich einfach mal in die...
  • FritzBox 6460 Cable gegen FritzBox 6591 austauschen? - Ähnliche Themen

  • Probleme mit Gäste-WLAN im Mesh mit der Fritzbox 6591 nach Firmware-Update auf 7.13

    Probleme mit Gäste-WLAN im Mesh mit der Fritzbox 6591 nach Firmware-Update auf 7.13: Hallo, ich bin neu hier und will eigentlich nur einen Bug bekannt machen. Nur damit sich nicht alle erst einen Wolf suchen. Meine Konfiguration...
  • FritzBox 6591 Cable WLAN schneller als LAN

    FritzBox 6591 Cable WLAN schneller als LAN: Hallo zusammen, ich komme alleine nicht weiter, daher versuche hier evetuelle Ratschläge zu erhalten: Tarif: CableMax 500/50 (PU) Gerät...
  • FritzBox Cable 6591 "high MS" im internen Netzwerk

    FritzBox Cable 6591 "high MS" im internen Netzwerk: Servus, Ich hab seit ein paar Tagen meine FritzBox 6591 aus dem freien Handel. Sofern spielt sie auch ganz gut mit, nur hab ich aktuell ein paar...
  • Regelmäßiger, täglicher Verbindungsabbruch (Fritzbox 6591 Cable)

    Regelmäßiger, täglicher Verbindungsabbruch (Fritzbox 6591 Cable): Hallo Zusammen, ich habe eine 400k Leitung über Unitymedia. Benutze hier eine selbstgekaufte FritzBox 6591 Cable. Direkt nach der inbetriebnahme...
  • FritzBox 6460 Cable gegen FritzBox 6591 austauschen?

    FritzBox 6460 Cable gegen FritzBox 6591 austauschen?: Guten Morgen. Meine Frage bezieht sich auf die neue FritzBox 6591. Habe leider in der Suchoption nix gefunden, daher frage ich einfach mal in die...