Fritzbox 6591 mit Gigabit - was ist hier los?

Diskutiere Fritzbox 6591 mit Gigabit - was ist hier los? im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Mich würde noch mehr die Anzeige des OFDM interessieren... Edit: Conan179 war schneller.
krosscheck

krosscheck

Beiträge
444
Reaktionen
91
Mich würde noch mehr die Anzeige des OFDM interessieren...

Edit: Conan179 war schneller.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Conan179

Conan179

Beiträge
1.104
Reaktionen
30
Kannst du bitte ein Screenshot eines Speedtests hochladen?
Bitte auch vom Tab "Übersicht" von der Fritzbox, mit maskierten MAC addressen.
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
765
Reaktionen
69
Erstell bitte mal mehrere Screenshots, bei dem man alle (!) Kanäle deiner Fritzbox sehen kann. Aktuell haben wir nur 1-12 + OFDM gesehen. Es fehlen aber die Upload Kanäle bzw. die weiteren Downstream-Kanäle.

Bitte mal die Speedtests nur(!) per Gigabit LAN (kein WLAN) durchführen, möglichst an 1-2 verschiedenen Endgeräten um andere Probleme im Netzwerk/Konfiguration auszuschließen zu können.
Weitere Geräte sind im Netzwerk nicht vorhanden (Switche o.ä.?)
 

Sinned800

Beiträge
9
Reaktionen
0
1600080808851.png
1600080825004.png

Speedtest habe ich einige durchgeführt über Gbit und das Ergebnis variert auch je nach netzauslastung und server bei ca 200-250mbit. MAX ! mein Netzwerk als fehlquelle (abstand,durchdringung,falsch konfigurierte karte etc.) würde ich ausschließen da ich dies teilweise auch resetet habe und vor fritzbox wechsel der datendurchsatz mit den selben einstellungen und aufbauten bei 110% der Leistung lag.

VG
 
krosscheck

krosscheck

Beiträge
444
Reaktionen
91
Da haben wir's doch. Melde eine Störung und lass die Uploadkanäle einpegeln, die sollten zwischen 40-50 sein.
 

robbe

Beiträge
2.744
Reaktionen
227
Daran liegts garantiert nicht, dann eher an der Einstrahlung auf 538 und 498Mhz.

Den Upstream kann man zwar noch etwas nachpegeln, ein etwas zu niedriger Sendepegel dürfte aber überhaupt keine negativen Auswirkungen haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: millen

Sinned800

Beiträge
9
Reaktionen
0
Kabelmann kommt glücklicherweise am Mittwoch schon 👍 danke für die Hilfe (kurze Verständnissfrage für mich, da sie mir der Techniker wahrscheinlich nicht beantworten wird) was haben diese kanäle mit dem langsamen DL zu tun?

VG
 

Conan179

Beiträge
1.104
Reaktionen
30
Müste die Hohegeschwidigkeit nicht vom 3.1 Kanal kommen?
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
765
Reaktionen
69
Nein, die gehen auch rein über die Docsis 3.0 Kanäle, auch wenn dadurch die Gesamtauslastung jener am Node (für alle die daran angeschlossen sind) steigt.

Per se sehe ich jetzt nichts an den Pegelwerten, was die Störung auslösen könnte. Der Upload ist weder gestört noch hat er einen deutlich zu niedrigen Pegel. Da passt alles (Außer der Modulation mit QAM16, was aber auch andere Gründe haben kann).

Falls der niedrige Download auch mitten in der Nacht gleichbleibend "schlecht" ist bzw. die gebuchte Bandbreite nicht erreicht wird, dann tippe ich auf ein lokales Problem (Netzwerk, Rechner etc.).
 

Sinned800

Beiträge
9
Reaktionen
0
Ist ungefähr gleichbleibend schlecht von 60mbit bis nachts ohne auslastung 250 mbit. außer der Fritzbox wurde in meinem Netzwerk aber nichts verändert und vor dem wechsel hatte ich eine schöne stabile 380-450mbit DL rate und wie schon beschrieben mein traffic innerhalb des netzwerks ist optimal
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
765
Reaktionen
69
Wie ist der Aufbau deines Netzwerks?

Fritzbox -> Switch -> Rechner

oder Fritzbox -> Rechner?

Hast du bereits einmal einen anderen Netzwerkport an der Fritzbox getestet.
Ein anderes (LAN)-Endgerät hast du auch schon versucht? Es geht einfach darum Probleme auszuschließen. Oft sind es Dinge, an die man per se nicht direkt denkt/glaubt, wie auch z.B. hier zu sehen war: https://www.unitymediaforum.de/threads/39731/
 

Sinned800

Beiträge
9
Reaktionen
0
Wie ist der Aufbau deines Netzwerks?

Fritzbox -> Switch -> Rechner

oder Fritzbox -> Rechner?

Hast du bereits einmal einen anderen Netzwerkport an der Fritzbox getestet.
Ein anderes (LAN)-Endgerät hast du auch schon versucht? Es geht einfach darum Probleme auszuschließen. Oft sind es Dinge, an die man per se nicht direkt denkt/glaubt, wie auch z.B. hier zu sehen war: https://www.unitymediaforum.de/threads/39731/
Kann ich total verstehen...

Verbindung=Fritzbox- Rechner.

Ich habe 4 Endgeräte verschiedener Bauart verwendet von Mac über pc und kleines nas. Netzwerkkarte fest auf 1gb konfiguriert den PTC optimizer hatte ich auch probiert. getestet bei auslastung oder allein im netzwerk. etc.

jedoch ist das für mich auch nicht zufriedenstellend über wlan 50mbit zu erreichen wen vorher 4-500mbit drin waren. muss ja der wurm drin sein.

hab die fritzbox auch auf Werkseinstellungen gesetzt de speed test wie schon geschrieben mehrfach und mehrfache provider. uhrzeiten pp

bin leider mim latein am ende was ich ändern oder reseten könnte :/

EDIT: Anbei ein Screenshot einer etwas schlechteren ecke zuchause und der durchsatz zur Fritzbox ist gut nur eben der DL von außen nicht
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Fritzbox 6591 mit Gigabit - was ist hier los?

Fritzbox 6591 mit Gigabit - was ist hier los? - Ähnliche Themen

  • Firmwareupdate auf 7.20 der FritzBox 6591 Cable

    Firmwareupdate auf 7.20 der FritzBox 6591 Cable: Hallo und Guten Tag. Weiß jemand wann Unitymedia das Firmwareupdate 7.20 bzw. 7.21 für die FritzBox 6591 Cable zur Verfügung stellen wird?
  • Frage Anschluss Vodafone Station / Fritzbox 6591

    Frage Anschluss Vodafone Station / Fritzbox 6591: Huhu, ich hoffe, ich bin hier im richtigen Unterforum, dies ist mein erster Beitrag und habe keinen vergleichbaren Thread gefunden. Bin seit 2014...
  • FritzBox 6591 T38 aktivieren oder nicht?

    FritzBox 6591 T38 aktivieren oder nicht?: Hallo aus Heidelberg, ich habe an meiner FritzBox 6591 eine Multifunktionsgerät mit Fax dranhängen. Alle Schaltjahre muss ich mal ein Fax...
  • Vodafone Fritzbox 6591 Cable und WifiSpot nicht möglich?

    Vodafone Fritzbox 6591 Cable und WifiSpot nicht möglich?: Hallo Habe von Vodafone eine Fritzbox 6591 Cable erhalten. WifiSpot ist in meinem Kundenportal aktiviert, ich bekomme aber auf meinen Endgeräten...
  • Was kann Vodafone an den FritzBoxen sehen/auslesen?

    Was kann Vodafone an den FritzBoxen sehen/auslesen?: Hallo, ich habe gerade mit der Technik telefoniert. Da ist ein Satz gefallen „sie haben auch viele Endgeräte an der FRITZ!Box angeschlossen. Was...
  • Ähnliche Themen
  • Firmwareupdate auf 7.20 der FritzBox 6591 Cable

    Firmwareupdate auf 7.20 der FritzBox 6591 Cable: Hallo und Guten Tag. Weiß jemand wann Unitymedia das Firmwareupdate 7.20 bzw. 7.21 für die FritzBox 6591 Cable zur Verfügung stellen wird?
  • Frage Anschluss Vodafone Station / Fritzbox 6591

    Frage Anschluss Vodafone Station / Fritzbox 6591: Huhu, ich hoffe, ich bin hier im richtigen Unterforum, dies ist mein erster Beitrag und habe keinen vergleichbaren Thread gefunden. Bin seit 2014...
  • FritzBox 6591 T38 aktivieren oder nicht?

    FritzBox 6591 T38 aktivieren oder nicht?: Hallo aus Heidelberg, ich habe an meiner FritzBox 6591 eine Multifunktionsgerät mit Fax dranhängen. Alle Schaltjahre muss ich mal ein Fax...
  • Vodafone Fritzbox 6591 Cable und WifiSpot nicht möglich?

    Vodafone Fritzbox 6591 Cable und WifiSpot nicht möglich?: Hallo Habe von Vodafone eine Fritzbox 6591 Cable erhalten. WifiSpot ist in meinem Kundenportal aktiviert, ich bekomme aber auf meinen Endgeräten...
  • Was kann Vodafone an den FritzBoxen sehen/auslesen?

    Was kann Vodafone an den FritzBoxen sehen/auslesen?: Hallo, ich habe gerade mit der Technik telefoniert. Da ist ein Satz gefallen „sie haben auch viele Endgeräte an der FRITZ!Box angeschlossen. Was...