Fritzbox 6591 mit Gigabit - was ist hier los?

Diskutiere Fritzbox 6591 mit Gigabit - was ist hier los? im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Komisch, der 474 MHz ist bei mir der einzige Kanal ohne unkorrigierbaren Fehler, ist aber auch keine Fritzbox
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.037
Reaktionen
289
Komisch, der 474 MHz ist bei mir der einzige Kanal ohne unkorrigierbaren Fehler, ist aber auch keine Fritzbox
pegelg3ja2.jpg
 
krosscheck

krosscheck

Beiträge
283
Reaktionen
41
Ich habe am Mittwoch wieder einen Technikertermin. Jemand einen Vorschlag worauf ich ihn evtl explizit hinweisen soll?
 

hexacore

Beiträge
163
Reaktionen
47
Sehr schön! Ich denke auch, dass hier Lieferprobleme nicht mehr das Hauptproblem der "nicht Verfügbarkeit" sind. Hier muss wirklich ein großteil der Kisten einen defekt haben!

Meine "neue" Tauschbox läuft jetzt seit Freitag super stabil, kann bisher nicht meckern.

Lass den Techniker am besten mal mit seinem Messgerät auf die in deiner Fritzbox extrem von unkorrigerbaren Fehlern betroffen Frequezen schauen. So haben wir es hier bei mir auch getan. Das Messgerät hat zwar korrigerbare Fehler gemeldet, nach Fehlerkorrektur war aber alles in Ordnung. Die Fritzbox hingegen ist auf den betroffenen Frequenzen in unkorrigierbaren Fehlern ersoffen.

Wenn die Leitung soweit okay ist, lass ihn mal eine neue Box an die Leitung hängen (braucht ja noch nicht gleich provisioniert werden) und schaut euch an ob die neue Box genauso Fehler produziert. Auch unter den Tauschboxen gibt es sicherlich noch sehr viele "defekte/schwarze Schafe". Sodass man hier auch Glück haben muss, dass der Techniker grad eine "gute" aufm Wagen hat.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: krosscheck

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.303
Reaktionen
23
Meine läuft besser seit dem der techniker hinten auf die fritzbox nen Dämpfer draufgeschraubt hat. Ohne den sehr viele unkorrigierbahre Fehler mit ihm wesentlich weniger.

Nur seit nem Leitungs Ausfall haben 3 Kanäle um die 700mhz extrem schnell viele korrigierte Fehler. Das war vorher nicht.
 

stevenwort

Beiträge
647
Reaktionen
58
Bei mir drehen nur die 498MHz etwas frei, der Rest ist zum Glück in Ordnung 👍
1591025158726.png
 

hexacore

Beiträge
163
Reaktionen
47
Zeig mir Leitungen mit weniger korrgierbaren Fehlern :cool:! Die Unkorrigerbaren passen bei ihm irgendwie nicht so ganz ins Bild 🤣.

Ich weiß jetzt nicht wie lang seine Box läuft, aber da hab ich direkt nach dem Bootvorgang schon deutlich mehr korrigerbare.
 

hexacore

Beiträge
163
Reaktionen
47
Okay, du hast gewonnen ;) !
Ist aber schon selten, außer man wohnt direkt in der Kopfstelle/neben dem CMTS 😅 Denke das TC4400 ist da auch nochmal ne ganze Linie besser wie das Modem in der FB 6591.
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.303
Reaktionen
23
Ich hatte bevor die damals die frequenzen neu gewürfelt haben ne Leitung die war monate lang mit 0-10 unkorrigierbahren Fehler und unter 50k korrigierte.

Jetzt starte ich die Box und habe viele unkorrigierbahre und auf 3 Kanäle in 10 Minuten über 10k mittlerweile sind es schon 1000k korrigierte. 690 bis 7xx MHz aber erst nach einer Leitung die getrennt war oder was auch immer. Hatten 5 Tage nix kein Kabel verfügbar.

Ich frag mich nur warum der Dämpfer nötig ist ohne Dämpfer komme ich auch nur auf 500/700mbit und mit volle Bandbreite. Gut es gibt mit weniger kaputte bzw reparierte packete.
 

stevenwort

Beiträge
647
Reaktionen
58
Also meine Box hatte gestern einen Hänger (als ich MyFritz neu eingerichtet hatte) und hatte sich dann neu gestartet.
Ansich kann ich mich über die Leitung auch absolut nicht beklagen 👍
 
Pfanny

Pfanny

Beiträge
116
Reaktionen
7
Eigentlich sind wir ja immer zum Meckern hier aber in letzter Zeit läuft das Internet mit der FritzBox echt gut. Seit 19.05. keine Aussetzer mehr und die von da an gesammelten Fehler halten sich in Grenzen. Nur paar Ausreißer auf dem einen Kanal aber an der Performance merkt man das nicht. Bin zufrieden.

Nur der Onlinezählerbug könnte langsam echt mal behoben werden. Ist echt lächerlich. Bildschirmfoto 2020-06-06 um 14.45.16.pngBildschirmfoto 2020-06-06 um 14.49.23.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: stevenwort
boba

boba

Beiträge
1.008
Reaktionen
185
Eigentlich sind wir ja immer zum Meckern hier aber in letzter Zeit läuft das Internet mit der FritzBox echt gut.
Das ist schön für dich. Aber stell dir vor: schon morgen könnte es mit der Herrlichkeit vorbei sein! Schon morgen könnte deine Leitung abkacken und du von Hotline-Mitarbeiter zu Hotline-Mitarbeiter geschickt werden, die dir Techniker über Techniker herschicken, die alle keine Ursache finden.

(das zum Thema "Meckern" ;) )

ps.
und dann steckt die Putzfrau das Kabel wieder in die richtige Dose, und es funktioniert wieder alles.
 
Pfanny

Pfanny

Beiträge
116
Reaktionen
7
Das mit dem Technikern habe ich schon durch. Siehe Seite 1 des Beitragsthemas. Dann lief es bis Corona super und jetzt freue mich umso mehr dass es jetzt wieder läuft.
 

dsaw

Beiträge
278
Reaktionen
25
selber schuld wenn du eine putzfrau hast XD
 
Pfanny

Pfanny

Beiträge
116
Reaktionen
7
Genau richtig aber es ist bei der 6591 von Anfang an der Fall bis zur aktuellsten Firmware.

Wenn du guckst empfangen gestern 556mb. Ich habe locker 3 speedtest mit 920mbit gemacht (einer verbraucht schon mehr mb) und paar youtube videos in 4K und Netflix Episoden in 4K geguckt. Das kann nicht stimmen. Ich würde fast sagen das Datenvolumen wird ca 100x weniger berechnet.

AE754ADA-79E7-4D5C-A9B5-7AC15E9AC010.jpeg
 
krosscheck

krosscheck

Beiträge
283
Reaktionen
41
Hi.
Hi.

Teltarif wurde auf diesen Thread hier im März aufmerksam und hatte über Fehler der Fritzbox 6591 berichtet.

Diese Fehler kann ich hier bestätigen, genau auf diesen Frequenzen, ab 578 MHz alles gut.

Der DS leider derzeit nicht aber ich habe Internet. Viel mehr regt mich die immer wiederkehrende Fehlermeldung auf, das nervt nur noch, ebenso die Wartezeit auf eine korrigierte Firmwareversion.
Mal was positives:
Ich hatte vergangenen Mittwoch einen Technikertermin, möchte hier auch nur kurz erwähnen, dass ich an diesem Tag eine neue Fritzbox erhalten habe und seit dem die unkorrigierbaren Fehler der Vergangenheit angehören.
 

Anhänge

Thema:

Fritzbox 6591 mit Gigabit - was ist hier los?

Fritzbox 6591 mit Gigabit - was ist hier los? - Ähnliche Themen

  • Erhöhter Energieverbrauch bei FritzBox 6591

    Erhöhter Energieverbrauch bei FritzBox 6591: Hallo, ich habe normalerweise an meiner FritzBox einen "Aktuellen Energieverbrauch" von ca-29-30%. Jetzt habe ich mal eine externe Festplatte über...
  • Dual Stack und Anfänger-Fragen

    Dual Stack und Anfänger-Fragen: Heute Nacht wurde meine Fritzbox 6591 gegen 02:22 Uhr Neu gestartet Im Zuge dessen erhielt ich eine neue IP-Adresse Da ich immer davon ausgegangen...
  • Inbetriebnahme einer neuen FritzBox

    Inbetriebnahme einer neuen FritzBox: Hallo, ich bekomme diese Tage eine 6591 welche meine 6490 ersetzen soll von Unitymedia. Weiß jemand wieder Ablauf ist, damit dieses auch...
  • Zwangstausch von 6490lgi in 6591

    Zwangstausch von 6490lgi in 6591: Mir wurde im Zeitfenster vom 18. Juni bis 28. Juni ein Zwangstausch der Fritte angekündigt. Gibt es da bereits gesicherte Erfahrungen ob dann der...
  • Gigabit Leitung viel zu langsam...

    Gigabit Leitung viel zu langsam...: Hallo zusammen, vor drei Tagen bin ich von 400 auf 1000er Leitung umgeschaltet worden. Initial bekam ich die Vodafonestation. Meine...
  • Ähnliche Themen
  • Erhöhter Energieverbrauch bei FritzBox 6591

    Erhöhter Energieverbrauch bei FritzBox 6591: Hallo, ich habe normalerweise an meiner FritzBox einen "Aktuellen Energieverbrauch" von ca-29-30%. Jetzt habe ich mal eine externe Festplatte über...
  • Dual Stack und Anfänger-Fragen

    Dual Stack und Anfänger-Fragen: Heute Nacht wurde meine Fritzbox 6591 gegen 02:22 Uhr Neu gestartet Im Zuge dessen erhielt ich eine neue IP-Adresse Da ich immer davon ausgegangen...
  • Inbetriebnahme einer neuen FritzBox

    Inbetriebnahme einer neuen FritzBox: Hallo, ich bekomme diese Tage eine 6591 welche meine 6490 ersetzen soll von Unitymedia. Weiß jemand wieder Ablauf ist, damit dieses auch...
  • Zwangstausch von 6490lgi in 6591

    Zwangstausch von 6490lgi in 6591: Mir wurde im Zeitfenster vom 18. Juni bis 28. Juni ein Zwangstausch der Fritte angekündigt. Gibt es da bereits gesicherte Erfahrungen ob dann der...
  • Gigabit Leitung viel zu langsam...

    Gigabit Leitung viel zu langsam...: Hallo zusammen, vor drei Tagen bin ich von 400 auf 1000er Leitung umgeschaltet worden. Initial bekam ich die Vodafonestation. Meine...