Kabelanschluss findet keinen Internetprovider (UM/VF/Annington/Vonovia/Concepta)

Diskutiere Kabelanschluss findet keinen Internetprovider (UM/VF/Annington/Vonovia/Concepta) im Unitymedia allgemein Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Hallo, ich habe jetzt schon einige Stellen angelaufen und irgendwie kann mir keiner wirklich helfen. Ich war im Computerbase Forum und mir wurde...

efkay

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe jetzt schon einige Stellen angelaufen und irgendwie kann mir keiner wirklich helfen. Ich war im Computerbase Forum und mir wurde empfohlen es hier doch mal zu versuchen computerbase.de/forum/threads/kabelanschluss-findet-keinen-internetprovider-um-vf-annington-vonovia.1926280/

wir sind Eigentümer eines Einfamilienhauses in Dortmund. Wir haben vor Jahren einen TV und Internetzugang über Unitymedia bezogen. Dann wurden die Verträge zwischen Annington/Concepta?! und Unitymedia gekündigt. Demzufolge wurde auch unser Vertrag mit Unitymedia gekündigt. Der Kabelanschluss wurde deaktiviert aber existiert physikalisch weiterhin.

Wir würden gerne wieder Internet über Kabel beziehen aber wissen nicht wie: Der Support von Vodafone (ehemals Unitymedia) verweist auf die deutscheAnnington und die Unvermarktbarkeit des Vodafone Angebotes wegen Annington. Die Vonovia (ehemals Annington) Hotline kann uns ohne Vertragsnummer nicht weiterhelfen. Eine Vertragsnummer ohne bestehenden Vertrag kann es zwar nicht geben, die Möglichkeit Kunde zu werden, scheinbar aber auch nicht.

Ich habe hier einen Thread gefunden der unser Problem ziemlich gut beschreibt:
unitymediaforum.de/threads/7770/

Leider komme ich aber immer noch nicht weiter bzw. finde nicht den richtigen AP um diesen Kabelanschluss wieder mit Internet zu füllen. Wer kann helfen?

Gruß
 

efkay

Beiträge
11
Reaktionen
0
interessant, hier bekomme ich angebote über kabelinternet angezeigt! über die normale t-online homepage wird mir gesagt nicht verfügbar. erstmal vielen dank, zumindest ist jetzt klar wer das zur verfügung stellt. ich schätze aber ein wechsel zu zB UM/VF ist nicht möglich?!
 

kev_sei

Beiträge
204
Reaktionen
3
Ne denke nicht, ging bei einem Bekannten auch nicht. Hatte erst UM bestellt, dann beim Schalttermin kam raus, dass nur Telekom geht. Aber die Preise dort sind sehr interessant und meiner Meinung nacht gut. Glaub 20€ für 2 Jahre für 500/100
 

sx-fly

Beiträge
11
Reaktionen
0
Der Unterschied in diesem Fall hier ist jedoch, dass du nicht Mieter sondern Eigentümer bist. ;)Du kannst somit natürlich bei Unitymedia anfragen, ob man dich an das UM Netz anbinden kann.

Hier solltest du geholfen werden: unitymedia.de/privatkunden/netzanschluss/netzanschluss/hausanschluss/
 

efkay

Beiträge
11
Reaktionen
0
Aber die Verfügbarkeit sagt nicht Verfügbar und mit VF habe ich bisher auch telefoniert, da hätte man mir doch gesagt ich kann bestellen?! Ich probiere es morgen trotzdem noch mal...
 

sx-fly

Beiträge
11
Reaktionen
0
Genau. Die normale Hotline sieht nur das was du auch siehst. Nicht verfügbar. Wenn du aber mit der verlinkten Stelle Kontakt aufnimmst, dann kann unitymedia eine Anbindung prüfen und dir ein Angebot geben. Wenn du dies anninst, dann wird die Erschließung durchgeführt und danach ist deine Adresse auch mit den Diensten von UM verfügbar ;)
 

efkay

Beiträge
11
Reaktionen
0
Ich habe soeben mit der Hotline telefoniert und das problem geschildert. Es liegt in dem Vermarktungsverbot dieser Adresse seitens deutsche Annington / Vonovia. Auch wenn UM uns die Dose ins Haus gelegt hat scheint es einen Vertrag zu geben der das Vermarktungsrecht für diese Adresse an die Annington übergeben hat. UM/VF kann da erstmal nichts machen. Ich habe inzwischen zumindest herausbekommen das anscheinend die Telekom mirInternet über Kabel liefert. Ich finde es eigentlich komisch das ich mir den Provider nicht selber aussuchen kann, wohlgemerkt als Hausbesitzer, aber nun ja... Danke für die Hilfe
 
boba

boba

Beiträge
896
Reaktionen
113
Wenn du ein Einfamilienhaus hast, dann solltest du vollständiger Herr darüber sein und versuchen können, das Vermarktungsverbot rückgängig zu machen. Was kümmerts dich, was früher mal da abgeschlossen wurde? Du kannst neu und anders abschließen. Selbst wenn du beim Hauskauf tatsächlich Verpflichtungen aus diesem Annington-Vertrag übernommen hast, kann man versuchen den Vertrag zu beenden.
Wäre es ein Mehrfamilienhaus mit Hausanschluss, dann wäre das Sache einer Mehrheit der Eigentümergemeinschaft, aber bei einem Einfamilienhaus gibts weder eine Gemeinschaft, nach der man sich richten muss, und üblicherweise auch keine externe Verwaltung, und man kann selbst über alles bestimmen.

Davon abgesehen gibts die Konstellation nicht zufällig. Die Vorbesitzergesellschaft hat nicht aus Spaß an der Freude Unitymedia abgestellt, sondern das wird im Rahmen eines alternativen Ausbau gewesen sein, z. B. mit Glasfaser. Schau doch mal, wer außer der Telekom mit ihrem Kupferkabel, was eigentlich überall defaultmäßig anliegt, noch anbietet. Oftmals ein lokaler Anbieter. Sollte in den Unterlagen zu finden sein, die du beim Erwerb des Hauses erhalten haben solltest. Dort sollte auch der Hintergrund zu finden sein für das Vermarktungsverbot für Unitymedia.
 

habichauch

Beiträge
67
Reaktionen
0
Gibts denn schon was neues zu berichten?
 
Thema:

Kabelanschluss findet keinen Internetprovider (UM/VF/Annington/Vonovia/Concepta)

Kabelanschluss findet keinen Internetprovider (UM/VF/Annington/Vonovia/Concepta) - Ähnliche Themen

  • Nutzungskosten von Kabelanschlüssen (Mehrnutzer)

    Nutzungskosten von Kabelanschlüssen (Mehrnutzer): Hallo in die Runde In unserer Eigentumswohnungsanlage, 6 Wohneinheiten, soll in Absprache mit Unitymedia / Vodafon eine...
  • Kabelanschluss in den Paketpreisen inklusive?

    Kabelanschluss in den Paketpreisen inklusive?: Hallo, Wenn ich mir zum Beispiel 3 play 150 jump bestelle, ist bei dem angezeigten Preis schon der Kabelanschluss dabei? Also ist das was...
  • Fragen zum Kabelanschluss über Nebenkosten

    Fragen zum Kabelanschluss über Nebenkosten: Die Situation ist wie folgt: Mietshaus der Kabelanschluss läuft über die Nebenkosten. Wir haben einen 2 Play Anschluss mit Internet und Telefon...
  • Versuchte Zwangsanmeldung Kabelanschluss bei 2play?

    Versuchte Zwangsanmeldung Kabelanschluss bei 2play?: Hallo zusammen, grade einen Anruf von UM erhalten (angeblich UM, nicht im Auftrag von UM 0711//29152368), ich müsste die Unterlagen für meinen...
  • Sonderkündigung 3play + Kabelanschluss

    Sonderkündigung 3play + Kabelanschluss: Hallo alle zusammen, ich habe hier zwar einen ähnlichen Thread https://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?t=30116 gefunden, nur leider ist der...
  • Sonderkündigung 3play + Kabelanschluss - Ähnliche Themen

  • Nutzungskosten von Kabelanschlüssen (Mehrnutzer)

    Nutzungskosten von Kabelanschlüssen (Mehrnutzer): Hallo in die Runde In unserer Eigentumswohnungsanlage, 6 Wohneinheiten, soll in Absprache mit Unitymedia / Vodafon eine...
  • Kabelanschluss in den Paketpreisen inklusive?

    Kabelanschluss in den Paketpreisen inklusive?: Hallo, Wenn ich mir zum Beispiel 3 play 150 jump bestelle, ist bei dem angezeigten Preis schon der Kabelanschluss dabei? Also ist das was...
  • Fragen zum Kabelanschluss über Nebenkosten

    Fragen zum Kabelanschluss über Nebenkosten: Die Situation ist wie folgt: Mietshaus der Kabelanschluss läuft über die Nebenkosten. Wir haben einen 2 Play Anschluss mit Internet und Telefon...
  • Versuchte Zwangsanmeldung Kabelanschluss bei 2play?

    Versuchte Zwangsanmeldung Kabelanschluss bei 2play?: Hallo zusammen, grade einen Anruf von UM erhalten (angeblich UM, nicht im Auftrag von UM 0711//29152368), ich müsste die Unterlagen für meinen...
  • Sonderkündigung 3play + Kabelanschluss

    Sonderkündigung 3play + Kabelanschluss: Hallo alle zusammen, ich habe hier zwar einen ähnlichen Thread https://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?t=30116 gefunden, nur leider ist der...