Kurze Fragen zum Kauf einer eigenen FritzBox

Diskutiere Kurze Fragen zum Kauf einer eigenen FritzBox im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon bei Unitymedia; Hallo zusammen! Danke für jeden der sich zwei Minuten Zeit für mich nimmt. Aktuell: ConnectBox (Bridge) -> LAN -> 7590 (anderer Raum). Nun mit...

Nachtwesen

Beiträge
713
Reaktionen
49
Hallo zusammen!

Danke für jeden der sich zwei Minuten Zeit für mich nimmt.
Aktuell: ConnectBox (Bridge) -> LAN -> 7590 (anderer Raum). Nun mit der Bestellung des CabelMax1000 ist eine VF Station im Zulauf die bekanntlich (noch) keinen Bridge-Mode kann. Daher war die Überlegung eine 6591 zu kaufen (Eigentum). Damit würde ich dann aber keine Bridge einrichten, sondern zusammen mit der 7590 im anderen Raum ein Mesh erstellen. Also Neu: 6591 (Mesh) -> LAN -> 7590 (Mesh, anderer Raum).

1. Spricht generell etwas gegen diese Zusammenstellung?
2. SIP muss ich selbst einrichten, das weiß ich. Kann ich bei einer eigenen Box auch weitere SIP Anbieter hinzufügen?
3. Gibt es weitere nachteile einer eigenen Box, ausser das VF jedes Problem ab dann darauf schieben möchte?
4. Soll ich auf die 6661 warten um den schnellen LAN Anschluss zur 7590 führen zu können?

Sollte das irgendwie wichtig sein: Ich habe ipv4 only. Ich danke euch herzlich für eure Einschätzungen.
 

Tom_123

Beiträge
157
Reaktionen
43
Hi,

dann versuche ich mal die Fragen zu beantworten :)

  1. Meiner Ansicht nach nicht
  2. Ja, die UM Telefonie musst du mit den SIP-Zugangsdaten (werden per Post an dich nach Aktivierung der eigenen Box verschickt) selbst in die Fritz!Box einrichten und du kannst beliebige andere SIP-Anbieter damit nutzen
  3. Außer dem Supportkram nichts wirklich
  4. Da die FB 7590 auch nur max. Gigabit-Anschlüsse hat, bringt dir dies meiner Ansicht nach nichts.
  5. Die Anschlussart bleibt auch mit einem eigenen Endgerät unverändert.
 

Nachtwesen

Beiträge
713
Reaktionen
49
Danke. Sollte sich der Versand der VF Station länger verzögern als ich an die 6591 komme, wie soll ich vorgehen:

1. Auf VF Station warten um Tarifwechsel sauber abzuschließen und danach auf 6591 wechseln
2. Anrufen und gleich die 6591 eintragen lassen und hoffen das der Tarifwechsel trotzdem reibungslos durchläuft

Hat da jemand etwas Ahnung vom Background? Danke sehr.
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.820
Reaktionen
149
Lass entweder schon im alten Tarif auf die 6591 umstellen oder erst nach Erhalt und Aktivierung der VF Station, niemals beides gleichzeitig, das geht in die Hose!

Wenn du vorher umstellen lässt, sparst du dir ggfs. anfallende Versandkosten. Aber beim GigaCable Max 500/1000 gibt es ja keine Kosten, die werden ja direkt wieder gutgeschrieben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nachtwesen

Nachtwesen

Beiträge
713
Reaktionen
49
Danke Dir Torsten. Ich habe das jetzt auch so gemacht, dass ich erstmal die VF Station angeschlossen habe. Werde wohl, wenn ich Plan B nehme eh auf die 6660 warten.
 
Thema:

Kurze Fragen zum Kauf einer eigenen FritzBox

Kurze Fragen zum Kauf einer eigenen FritzBox - Ähnliche Themen

  • Seit kurzem Probleme beim telefonieren

    Seit kurzem Probleme beim telefonieren: Hallo liebe Gemeinde, Seit kurzem tritt bei mir folgendes Phänomen auf. Hin und wieder höre ich meinen Gesprächspartner total verzerrt mit einer...
  • FritzBox 6320 kurz nicht erreichbar

    FritzBox 6320 kurz nicht erreichbar: Hallo zusammen, ich besitze eine FRITZ!Box 6320 v2 Cable (um) mit FRITZ!OS 06.04. Daran angeschlossen ist ein Router von Dlink (Arbeitszimmer)...
  • w lan abbrüche und kurze reichweite 6360

    w lan abbrüche und kurze reichweite 6360: hallo leute, wir haben nun die cable 6360 und nur probleme ! nun ist es so, dass wir das w lan zur cable box verlieren, einfach so ! oder wenn...
  • Kurze Verbindungsabbrüche

    Kurze Verbindungsabbrüche: Ich habe eine Fritzbox 6360. Alle paar Tage bricht die Internetverbindung ab, baut sich dann aber sofort wieder auf. Ist das normal? Die...
  • Was passiert, wenn die FRITZ!Box kurz ohne Strom war?

    Was passiert, wenn die FRITZ!Box kurz ohne Strom war?: Hallo, ich habe mal eine generelle (wahrscheinlich sehr dumme) Frage zur "FRITZ!Box 6360 cable": Die FRITZ!Box ist ja nun mit einigen...
  • Ähnliche Themen
  • Seit kurzem Probleme beim telefonieren

    Seit kurzem Probleme beim telefonieren: Hallo liebe Gemeinde, Seit kurzem tritt bei mir folgendes Phänomen auf. Hin und wieder höre ich meinen Gesprächspartner total verzerrt mit einer...
  • FritzBox 6320 kurz nicht erreichbar

    FritzBox 6320 kurz nicht erreichbar: Hallo zusammen, ich besitze eine FRITZ!Box 6320 v2 Cable (um) mit FRITZ!OS 06.04. Daran angeschlossen ist ein Router von Dlink (Arbeitszimmer)...
  • w lan abbrüche und kurze reichweite 6360

    w lan abbrüche und kurze reichweite 6360: hallo leute, wir haben nun die cable 6360 und nur probleme ! nun ist es so, dass wir das w lan zur cable box verlieren, einfach so ! oder wenn...
  • Kurze Verbindungsabbrüche

    Kurze Verbindungsabbrüche: Ich habe eine Fritzbox 6360. Alle paar Tage bricht die Internetverbindung ab, baut sich dann aber sofort wieder auf. Ist das normal? Die...
  • Was passiert, wenn die FRITZ!Box kurz ohne Strom war?

    Was passiert, wenn die FRITZ!Box kurz ohne Strom war?: Hallo, ich habe mal eine generelle (wahrscheinlich sehr dumme) Frage zur "FRITZ!Box 6360 cable": Die FRITZ!Box ist ja nun mit einigen...