Umzug: Vertrag mit übernehmen oder vorher kündigen?

Diskutiere Umzug: Vertrag mit übernehmen oder vorher kündigen? im Unitymedia allgemein Forum im Bereich Rund um Unitymedia; Hallo Experten, ich benötige einmal Eure Hilfe, welches Vorgehen "am Besten ist". Folgende Situation: Meine Freundin und ich ziehen zusammen...

Lockbass

Beiträge
3
Reaktionen
1
Hallo Experten,

ich benötige einmal Eure Hilfe, welches Vorgehen "am Besten ist". Folgende Situation:

Meine Freundin und ich ziehen zusammen. Ich selbst wohne im Haus meiner Eltern, auf die ein Unitymedia-Vertrag läuft (ich bin also nicht Vertragsinhaber). Meine Freundin hat in ihrer jetzigen Wohnung einen 2Play PLUS 50 Vertrag (Internet und Telefon) für 25 EUR/Monat. Dieser Vertrag läuft noch bis Mitte November 2020. TV läuft vermutlich über einen Kabelanschluss, der in den Mietnebenkosten bereits enthalten ist.

Wir haben den neuen Mietvertrag zum 01.03.2020 unterschrieben, werden aber vermutlich erst zum 01.04.2020 dort einziehen. Unitymedia ist am neuen Wohnort verfügbar. In der neuen Wohnung benötigen wir:

- Internet
- Kabelfernsehen (HD)
- ggf. Telefon (aber das ist ja wohl immer mit drin).
- Außerdem lege ich Wert darauf, keine extra Box fürs TV zu haben, sondern nur mit der Fernbedienung vom Fernseher zu arbeiten. Also benötigen wir vermutlich ein CI-Modul, oder?
- Ich hätte gerne eine FritzBox, um Fritz Repeater und Fritz Powerline-Adapter bestmöglich anzuschließen, also Komfort-Funktion hinzufügen?

Meine Frage nun, welche Variante ist die sinnvollste?

1.) Umzug bei Unitymedia anmelden und dazu sagen, dass am neuen Standort Kabelfernsehen (HD), CI-Modul und FritzBox (Komfort-Funktion) hinzukommen und dann eben 25 EUR + 20 EUR Kabelfernsehen + 2,99 CI-Modul + 4,90 EUR Komfort-Funktion = ca. 53 EUR/Monat bezahlen?

2.) Jetzt vor dem Umzug kündigen und wenn die Kündigungsbestätigung da ist, bei der Kündigerhotline anrufen und mitteilen, dass wir umziehen und die o.a. Sachen am neuen Standort benötigen und hoffen, dass es ein gutes Komplettangebot gibt?

3.) Umzug bei Unitymedia anmelden (z.B. zum 15.03.) und erstmal 1:1 nur mit Internet und Telefon umziehen. Dann nach erfolgreichem Umzug kündigen und wenn die Kündigungsbestätigung da ist, bei der Kündigerhotline anrufen und mitteilen, was alles als Upgrade benötigt wird (Kabelfernsehen, CI-Modul, Komfort-Funktion) und hoffen, dass es ein gutes Upgrade-Angebot gibt, dass dann zum echten Umzugstermin 01.04.2020 greift?

Ich hoffe, das war jetzt nicht zu kompliziert und ihr versteht, was ich meine... freue mich über jeden Ratschlag. Vielen Dank im Voraus!
 

h00bi

Beiträge
759
Reaktionen
87
Option 3
Es ist leider oft so dass bei UM Aufträge schief gehen wenn man versucht in einem Rutsch mehrere Dinge erledigen zu lassen.

Ob du die Kündigungsneuverhandlungsgeschichte durchziehen willst ist deine Entscheidung, ich nach dem abgeschlossenen Umzug erstmal normal über eine Vertragsumstellung reden.
Wenn der Anschluss deiner Freundin zum 15.03. umzieht hat sie in der alten Bude unter umständen (je nach Netzstruktur) kein Internet mehr bzw. je nach Vorwahlbereich gehen ihre Rufnummern nicht mehr.

Zuletzt bleibt die Frage ob du am Anschluss der Freundin überhaupt irgendwas umstellen lassen kannst.
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.914
Reaktionen
166
Variante 4 wäre folgende:
Umzug melden, Vertrag direkt upgraden (bspw. auf den GigaCable Max, da der gerade bis 05.04. in der Promophase für dauerhaft 39,99 €, natürlich geht auch jeder andere Tarif). Damit sparst du dir die Umzugsbebühr von 39,99 €. Außerdem buchst du TV Start hinzu, das enthält das HD-Modul und die HD-Option, kostet 5,99 € und einmal 49,99 € Aktivierung. Wenn du die Telefon Komfort Option mit buchen willst, kostet die auch einmal 29,99 € für die Aktivierung. Ansonsten kannst du auch eine 6591 oder 6660 kaufen und aktivieren lassen. Versandkosten fallen beim Wechsel auf den GigaCable Max nicht an, genauso wie keine Kosten für eine vorzeitige Vertragsumstellung anfallen. Falls in der neuen Wohnung der Kabelanschluss nicht über die Nebenkosten läuft, kommt dann noch der Kabelanschluss-Vertrag für Einzelnutzer mit 20,99 € on top dazu, wenn ihr TV nutzen wollt. Ggfs. reicht ja auch ein Streaming-Anbieter? Da bekommst du Apps für SmartTVs und es kostet max. nen 10er im Monat.
 

Lockbass

Beiträge
3
Reaktionen
1
Hallo,

Danke für Eure Antworten!

@Torsten1973: Das klingt auch nach einer interessanten Version...!

Ich habe mir gerade mal die Streaming-Dienste angesehen und ein großer mit einem „Z“ beginnend klingt ganz interessant!

Wenn ich darauf zurückgreifen würde, müsste ich dann TV Start für 5,99 Euro noch nehmen? Nicht, oder?

D.h. wir wären bei 39,99 Cable Max, 4,90 Euro Telefonie-Komfort Option (um die FritzBox zu bekommen) und dann eben zb 13,99 für den Streaming-Anbieter.

Wie sieht das mit der Bandbreite aus? Wenn jemand Fernsehen über den Streaming-Dienst sieht und ich im Homeoffice VoIP Telefonie mache? Das müsste mit Cable Max dann ja locker reichen, oder?

Weiterer Vorteil wäre, dass ich die Dose mit dem Antennenkabel nicht verlegen müsste, wenn ich das alles richtig verstehe... :)


Danke! :)
 

robbe

Beiträge
2.814
Reaktionen
257
Da könnten auch 50 Fernseher per Stream laufen und du hättest immernoch genug Bandbreite über.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Torsten1973
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
2.914
Reaktionen
166
@Lockbass: Wenn Du den Streaming-Anbieter wählst, benötigst du natürlich TV Start nicht mehr, da reicht dann eine entsprechende App auf dem SmartTV und eine (W)LAN-Verbindung zwischen TV und Router.
Und du musst dir, wie @robbe schon schreibt, um die Bandbreite keine Sorgen machen ;)
 

Lockbass

Beiträge
3
Reaktionen
1
Hallo zusammen,

es ist jetzt doch noch eine ganz andere Variante geworden: Ich habe mit der Kündigungshotline telefoniert und mitgeteilt, dass wir umziehen und gerne ein besseres Angebot hätten.

Es wurde jetzt der Treueplus 200 für 29,99 und die TKO für 4,99 mit der FritzBox 6591 Cable. Niedriger ging der Preis nicht, aber dafür keine Umzugsgebühren und Aktivierungskosten.

Bin so zufrieden! Danke für Euren Rat mit dem Streaming :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Torsten1973
Thema:

Umzug: Vertrag mit übernehmen oder vorher kündigen?

Umzug: Vertrag mit übernehmen oder vorher kündigen? - Ähnliche Themen

  • Umzug Brandenburg --> Hessen Neuer Vertrag?

    Umzug Brandenburg --> Hessen Neuer Vertrag?: Hallo zusammen, ist es denn möglich bei einem Umzug von Brandenburg nach Hessen einfach einen neuen Vertrag online zu buchen und vodafone...
  • Trotz Sonderkündigung wegen Umzugs läuft der Vertrag weitere 3 Monate unbenutzt weiter?

    Trotz Sonderkündigung wegen Umzugs läuft der Vertrag weitere 3 Monate unbenutzt weiter?: Habe eigentlich am 25. Oktober schon wegen Umzugs zum Ende Dezember 2019 gekündigt. Da ich wohl ne Woche zu spät war und nicht innerhalb der...
  • Wie lange vor dem Umzug einen Vertrag bestellen?

    Wie lange vor dem Umzug einen Vertrag bestellen?: Hallo, ich ziehe nächsten Monat um und würde gerne am Tag des Umzugs schon das Internet zur Verfügung haben, jedoch kann ich über das...
  • Umzug mit 2play200 Vertrag

    Umzug mit 2play200 Vertrag: Ich habe eben in meinem KC folgenden Satz bzgl. eines Umzugs gefunden: Bitte beachten Sie, dass eine Vertragsübernahme auf eine andere Adresse /...
  • Kündigung Unitymedia 2Play vertrag wegen Umzug

    Kündigung Unitymedia 2Play vertrag wegen Umzug: Hallo Zusammen Ich ziehe bald in nächste 2 Monate um. Ich habe mit meinem neuen Vermieter geredet wegen Internet und er meint leider alle...
  • Ähnliche Themen
  • Umzug Brandenburg --> Hessen Neuer Vertrag?

    Umzug Brandenburg --> Hessen Neuer Vertrag?: Hallo zusammen, ist es denn möglich bei einem Umzug von Brandenburg nach Hessen einfach einen neuen Vertrag online zu buchen und vodafone...
  • Trotz Sonderkündigung wegen Umzugs läuft der Vertrag weitere 3 Monate unbenutzt weiter?

    Trotz Sonderkündigung wegen Umzugs läuft der Vertrag weitere 3 Monate unbenutzt weiter?: Habe eigentlich am 25. Oktober schon wegen Umzugs zum Ende Dezember 2019 gekündigt. Da ich wohl ne Woche zu spät war und nicht innerhalb der...
  • Wie lange vor dem Umzug einen Vertrag bestellen?

    Wie lange vor dem Umzug einen Vertrag bestellen?: Hallo, ich ziehe nächsten Monat um und würde gerne am Tag des Umzugs schon das Internet zur Verfügung haben, jedoch kann ich über das...
  • Umzug mit 2play200 Vertrag

    Umzug mit 2play200 Vertrag: Ich habe eben in meinem KC folgenden Satz bzgl. eines Umzugs gefunden: Bitte beachten Sie, dass eine Vertragsübernahme auf eine andere Adresse /...
  • Kündigung Unitymedia 2Play vertrag wegen Umzug

    Kündigung Unitymedia 2Play vertrag wegen Umzug: Hallo Zusammen Ich ziehe bald in nächste 2 Monate um. Ich habe mit meinem neuen Vermieter geredet wegen Internet und er meint leider alle...